orellfuessli.ch

Mit Kindern über den Glauben reden

Die Vermittlung des Glaubens ist schwierig geworden. Viele Eltern sind es selbst nicht mehr gewohnt, über ihren Glauben zu sprechen; Kinder wachsen nicht mehr selbstverständlich mit festen religiösen Formen auf. Schliesslich kann Glaube nicht weitergegeben werden wie ein „gepackter Rucksack“; er ist lebendig und immer geprägt von den Erfahrungen glaubender Menschen.Religiöse Erziehung als „Einladung zum Glauben“ bedeutet heute mehr denn je das Ermöglichen von Sinnerfahrung im Miteinander des Alltags. Nicht Glaubensformeln und Satzwahrheiten sind gefragt, sondern das gemeinsame Leben, das Erzählen und das Gespräch zwischen Eltern und Kinder. Lene Mayer-Skumanz bietet in 25 Szenen Situationen des kindlichen Alltags an; der engagierte Religionspädagoge Martin Jäggle greift diese auf und gibt zahlreiche sensible Anregungen für das „Glaubensgespräch“ mit Kindern. Themen wie Grundvertrauen, positive Lebenseinstellung, prosoziales Empfinden, Kompetenz- und Gotteserfahrung werden angesprochen. Der pädagogischen Umsetzung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vom einfachen Erzählen über das Fingerpuppenspiel bis zum nachspielen der Szenen mit den Kindern reichen die kreativen Möglichkeiten. Eine verantwortbare Praxis religiöser Erziehung gewinnt Gestalt und kann wirkliche „Hilfe zum Glauben“ werden. Das kompetente Buch vermittelt dazu zeitgemässe und aktuelle Anregungen.
Portrait
Univ.-Prof. Dr. MARTIN JÄGGLE, geb. 1948, seit 1976 Akademielehrer an Pädagogischen und Religionspädagogischen Akademien und Lehrbeauftragter in der ReligionslehrerInnen-Fortbildung. Seit 1991 Lektor an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Seit 2003 Universitätsprofessor für Religionspädagogik und Katechik. Seit 2006 Studienprogrammleiter. Seit 2008 Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät.
LENE MAYER-SKUMANZ, geb. 1939 in Wien, Studium der Germanistik und Altphilologie, langjährige Redakteurin von „Weite Welt“, freie Schriftstellerin, schuf eine neue religiöse Kinderliteratur. Zahlreiche in- und ausländische Auszeichnungen und Orden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 129
Erscheinungsdatum 1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7022-1947-5
Verlag Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Maße (L/B/H) 205/125/12 mm
Gewicht 211
Auflage 2. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15583717
    Mit Kindern die Perlen des Glaubens entdecken
    von Angelika Paintner
    (1)
    Schulbuch
    Fr. 25.90
  • 40026050
    Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung
    (2)
    Buch
    Fr. 32.90
  • 41515936
    Diercke Weltatlas - Aktuelle Ausgabe 2015
    von Christian Domdey
    Schulbuch
    Fr. 41.90
  • 44260462
    NEON - Unnützes Wissen 2017 Abreißkalender / Kalender
    von NEON
    Kalender
    Fr. 15.90
  • 42347304
    Lies mal 3 - Das Heft mit der Robbe
    von Peter Wachendorf
    Schulbuch
    Fr. 5.40
  • 42347316
    Lies mal 5 - Das Heft mit dem Erdmännchen
    von Peter Wachendorf
    Schulbuch
    Fr. 5.40
  • 1938455
    Woyzeck. Mit Materialien
    von Georg Büchner
    (1)
    Schulbuch
    Fr. 7.90
  • 42347302
    Lies mal 4 - Das Heft mit dem Kraken
    von Jan Debbrecht
    Schulbuch
    Fr. 5.40
  • 42347313
    Lies mal 6 - Das Heft mit dem Löwen
    von Jan Debbrecht
    Schulbuch
    Fr. 5.40
  • 24647688
    Tiptoi® Wieso? Weshalb? Warum? Unterwegs mit der Feuerwehr
    von Daniela Betz
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mit Kindern über den Glauben reden

Mit Kindern über den Glauben reden

von Martin Jäggle , Lene Mayer-Skumanz

Buch
Fr. 13.40
+
=
Faust. Mit Materialien

Faust. Mit Materialien

von Johann Wolfgang Goethe

Schulbuch
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 22.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale