orellfuessli.ch

Mit Verzögerung ins Glück

(6)
Sex, Partys und lockere Beziehungen ohne Verpflichtungen bestimmen Isas Leben ausserhalb ihres Alltags als Mode- und Lifestyle-Redakteurin. Nach einer weiteren unbefriedigenden Nacht mit einem Unbekannten hat sie genug von ihrem exzessiven Lebensstil. Um herauszufinden, was sie wirklich will, gönnt sie sich ein paar Tage Auszeit in einem Wellnesshotel.
Dass ihr dort Sebastian über den Weg läuft und den Kopf verdreht, damit hat sie allerdings nicht gerechnet.
Als dann jedoch Sebastians Ex auftaucht, reiht sich ein Missverständnis an das nächste. Isa reist überstürzt ab und begeht dadurch einen grossen Fehler.
Werden die beiden trotz aller Schwierigkeiten erneut einen Weg zueinander finden? Oder hat Isa die Chance auf ein gemeinsames Glück mit Sebastian nun endgültig verpasst?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 254, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783957620231
Verlag LAGO
eBook
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41053474
    Fixed 1 - Verrückt nach dir
    von Laurelin Paige
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45916906
    Manhattan Heartbeat
    von Amelia Blackwood
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44531986
    High Heels im Schnee
    von Karin Lindberg
    (13)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46007022
    Yours forbidden - Dein Stiefbruder
    von C.R.. Sterling
    (1)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42379100
    In seiner Stimme
    von Jay Crownover
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45245111
    Bourbon Kings
    von J. R. Ward
    (47)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46286332
    Addictive Love - Süchtig nach … seiner Liebe
    von Amber James
    eBook
    Fr. 9.90
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (45)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (14)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 48837743
    Liebe stand nicht im Vertrag
    von Martina Gercke
    (3)
    eBook
    Fr. 3.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

oh mano man
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 08.08.2014

Diesen Teil habe ich noch schneller verschlungen, wie Teil eins. Iss(bella) tat ganz gut daran, ihre ungewollte Freiheit zu genießen. Denn irgendwann trifft jede ihren "Sebastian". Ich Konnte das Buch nicht weglegen, musste unbedingt wissen was zum Schluss passit oder eben nicht... Freu mich auf Teil 3

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
emotional und authentisch, einfach klasse
von Manja Teichner am 06.08.2014

Kurzbeschreibung: Sex, Partys und lockere Beziehungen ohne Verpflichtungen bestimmen Isas Leben außerhalb ihres Alltags als Mode- und Lifestyle-Redakteurin. Nach einer weiteren unbefriedigenden Nacht mit einem Unbekannten hat sie genug von ihrem exzessiven Lebensstil. Um herauszufinden, was sie wirklich will, gönnt sie sich ein paar Tage Auszeit in einem Wellnesshotel. Dass... Kurzbeschreibung: Sex, Partys und lockere Beziehungen ohne Verpflichtungen bestimmen Isas Leben außerhalb ihres Alltags als Mode- und Lifestyle-Redakteurin. Nach einer weiteren unbefriedigenden Nacht mit einem Unbekannten hat sie genug von ihrem exzessiven Lebensstil. Um herauszufinden, was sie wirklich will, gönnt sie sich ein paar Tage Auszeit in einem Wellnesshotel. Dass ihr dort Sebastian über den Weg läuft und den Kopf verdreht, damit hat sie allerdings nicht gerechnet. Als dann jedoch Sebastians Ex auftaucht, reiht sich ein Missverständnis an das nächste. Isa reist überstürzt ab und begeht dadurch einen großen Fehler. Werden die beiden trotz aller Schwierigkeiten erneut einen Weg zueinander finden? Oder hat Isa die Chance auf ein gemeinsames Glück mit Sebastian nun endgültig verpasst? Meine Meinung: Kurz vor der Hochzeit sagt Isas Verlobter die gesamte Feier ab und storniert die Bestellung ihres Hochzeitskleides. Angeblich sei er noch nicht soweit um zu heiraten und eine Familie zu gründen. Ab diesem Zeitpunkt schwört Isa Männern komplett ab und stürzt sich von einem One-Night-Stand in den nächsten. Bloß keine Gefühle und keine Verpflichtungen mehr, nur noch Spaß. Da lernt Isa in einem Wellnesshotel Sebastian kennen und bemerkt er lockt eine Seite an ihr hervor, die sie eigentlich komplett weggesperrt hatte. Obwohl Isa sich Sebastian gegenüber zickig und sehr unfreundlich verhält lässt dieser nicht locker. Kann Isa sich auf Sebastian einlassen oder schreckt sie aufgrund ihrer Erfahrungen eher zurück? Haben die beiden eine Chance? Der Roman ?Mit Verzögerung ins Glück? stammt von der Autorin Sarah Saxx. Es ist der zweite Teil einer Reihe aber man kann das Buch ganz ohne Vorkenntnisse des ersten Teiles ?Auf Umwegen ins Herz? lesen, da die Geschichten jeweils immer abgeschlossen sind. Nach Jana und Julian dreht sich in diesem Teil alles um Isa und ihre Bekanntschaft Sebastian. Isa heißt eigentlich Isabella, aber diesen Namen mag sie nicht so sonderlich. Sie ist eine toughe, selbstbewusste junge Frau, die mit beiden Beinen mitten im Leben steht. Sie hat einen guten Job und eigentlich ist alles gut bei ihr. Einen Freund hat Isa nicht, sie stürzt sich viel lieber in unverbindliche One-Night-Stands, ohne jegliche Gefühle und Verpflichtungen. Zu sehr hat ihr Ex-Verlobter sie enttäuscht als er alles kurz vor der Hochzeit abgesagt hat. Doch im Inneren ist Isa gar nicht so tough, eher verletzlich und sensibel. Und genau diese Seite kommt durch Sebastian zum Vorschein. Ich mochte Isa total gerne. Sebastian ist ein gutaussehender junger Mann, der mir ebenfalls sehr sympathisch war. Er ist humorvoll, ein bisschen Sarkasmus schwingt dabei auch immer mit, charmant und sehr höflich. Und er ist an Isa interessiert und gibt nicht auf, egal wie sie sich ihm gegenüber verhält. Die Nebenfiguren sind bereits gut bekannt aus dem ersten Teil. Jana, Julian, Lena und auch Marco haben hier aber nur kleinere Rollen. Trotzdem, auch wenn es die Geschichte von Isa und Sebastian ist, so gehören sie für mich einfach dazu, machen die Geschichte vollkommen. Der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und wunderbar zu lesen. Ich wurde wieder von der ersten Seite an ins Geschehen gezogen, konnte mich nicht wehren und bin erst am Ende des Buches wieder aufgetaucht. Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Isa in der Ich-Perspektive. Sarah Saxx bleibt ihrer Linie treu und bringt dem Elser so ihre Protagonistin sehr nahe. Die Handlung ist emotional und trifft den Elser mitten im Herz. Sie ist nachvollziehbar, glaubhaft und authentisch und vor allem sie fesselt ungemein. Es ist auch dieses Mal ein Auf und Ab der Gefühle garantiert, eben wie aus dem Leben gegriffen. Das Ende hat mir wieder richtig gut gefallen. Es passt, ist abgeschlossen und ich hätte unheimlich gerne noch mehr über Isa und Sebastian gelesen. Umso mehr freue ich mich, dass es im Herbst noch einen dritten Teil geben wird. Fazit: Zusammenfassend kann ich sagen ?Mit Verzögerung ins Glück? von Sarah Saxx ist ein großartiger 2. Teil der Reihe, den man bedenkenlos auch als eigenständigen Roman lesen kann. Authentische Charaktere, der flüssig leichte Stil und eine emotionale Handlung wie aus dem Leben gegriffen haben mich wirklich sehr begeistert. Definitiv zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine tolle Fortsetzung der "Auf Umwegen"- Trilogie.
von einer Kundin/einem Kunden aus Wurzen am 03.06.2016
Bewertet: Taschenbuch

Als Allererstes muss ich sagen, dass mir dieses Cover bedeutend besser gefällt, als das des ersten Bandes. Die Farben gefallen mir besser und ich finde es auch gut, dass man die Personen darauf besser erkennen kann. Gezeigt werden Isa und Sebastian, die Protagonisten dieses Romans. Die Protagonistin war mir dieses... Als Allererstes muss ich sagen, dass mir dieses Cover bedeutend besser gefällt, als das des ersten Bandes. Die Farben gefallen mir besser und ich finde es auch gut, dass man die Personen darauf besser erkennen kann. Gezeigt werden Isa und Sebastian, die Protagonisten dieses Romans. Die Protagonistin war mir dieses Mal leider nicht von Anfang an sympathisch. Man kannte Isa ja bereits aus dem ersten Roman von Sarah Saxx, in dem sie die Rolle der besten Freundin übernahm. Dort fand ich sie wirklich toll und sympathisch, leider konnte ich im zweiten Band nicht sofort mit Isa war laufen. Ich fand es zwar gut, dass sie ganz anders war, als die meisten Protagonistinnen, zumindest was ihr Liebesleben betrifft, jedoch fand ich sie in den ersten vier Kapitel ziemlich und sehr schnell reizbar. Da empfand ich Jana als offener und auch freundlicher. Isa ist jedoch deutlich selbstbewusster. Dafür war mir Sebastian schon um einiges sympathischer, und das von Anfang an. Er war lässig, süß und fürsorglich dazu. Er war nie unhöflich oder gemein zu Isa, wenn überhaupt, dass vielleicht leicht frech, aber das fand ich gut. Außerdem war er immer sehr ehrlich, was seine Gefühle und auch seine Vergangenheit anging. Den Prolog finde ich gut gewählt, weil er gleich zeigt, dass Isa wahrscheinlich ganz anders ist als die im ersten Band erscheint. Der Prolog spielt vor gut acht Jahren, in einem Brautsalon. Isa steht kurz vor ihrer Hochzeit und erfährt, als sie ihr Hochzeitskleid abholen will, dass es bereits vor einem Monat von ihrem Verlobten stoniert wurde. Isa wird einfach sitzen gelassen und ihr Ex- Zukünftiger hat sich einfach aus dem Staub gemacht. Ich finde, Isa musste sehr viel verdauen, was sie auf eine Weise tut, die nicht allen Personen in ihrem Umfeld gefällt: Sie angelt sich einen Mann nach dem anderen! So gerät sie in ein ziemlich lockeres Liebesleben. Sie kann einfach keinem Mann mehr vertrauen, seit sie so gemein enttäuscht wurde. Schon bald merkt sie jedoch, dass dieses Leben sie nicht glücklich macht und sie dringend etwas ändern muss. Sie nimmt sich Urlaub und fährt in ein Wellnesshotel, um von ihrem Leben und vor allem den Männern Abstand zu bekommen. Doch schon an ihrem ersten Tag hat sie einen nicht sehr angenehmen Zusammenstoß, wortwörtlich: " "Entschuldigung, ich helfe Ihnen ..." Doch dieser Hinweis kam leider zu spät, denn ich bückte mich schon, genau wie mein Gegenüber, nach dem Gerät. Unsere Köpfe schlugen hart gegeneinander, und - was soll ich sagen - er hatte wohl den größeren Dickschädel. " Ich finde es wirklich ein wenig zickig, wie Isa auf diesen Zusammenstoß und auch ihren Gegenüber reagiert. Das macht die Dialoge, die darauf folgen, jedoch sehr humorvoll und unterhaltsam. Ich habe mich gefreut, dass Jana und Julian (aus Teil 1) und auch Lena und Marco (ebenfalls aus dem ersten Band) in diesem Buch wieder aufgetaucht sind. Das finde ich ja auch an der Trilogie von Simone Elkeles toll, dass aus vorherigen Bücher die Protagonisten im nächsten Band eine Nebenrolle spielen. Ich glaube, im dritten geht es dann um Lena und Marco. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt. Es gab eine Szene in diesem Buch, bei der es wahrscheinlich jedem Leser so gehen wird, wie es mir ging. Man konnte sich einfach nur denken: Das ist mal wieder so klar! Eine Szene, die alles zu schwanken bringt und am Ende eigentlich ganz harmlos war. Irgendwie total klischeehaft :) Dieses Buch ließ sich eigentlich recht flüssig und leicht lesen, hatte für mich jedoch ein paar kurze Hänger. Erzählt wird aus der Sicht von Isa. Fazit: Eine tolle Fortsetzung der "Auf Umwegen"- Trilogie. In diesem Roman zeigt sich, dass Sprichwörter wie "Was sich neckt, dass liebt sich" immer noch wahr sein können.Außerdem zeigt er, dass man seine Chancen nutzen, und sie nicht vorüber schreiten lassen sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mit Verzögerung ins Glück

Mit Verzögerung ins Glück

von Sarah Saxx

(6)
eBook
Fr. 3.90
+
=
THREESOME: Wo die Liebe hinfällt

THREESOME: Wo die Liebe hinfällt

von Sarah Saxx

(3)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 8.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen