orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Moby Dick

or, The Whale

(1)

Weitere Formate

eBook

Taschenbuch

The original 'Great American Novel', Herman Melville's Moby-Dick is a masterful study of obsession. This Penguin Classics edition contains an introduction by Andrew Delblanco, with explanatory commentary by Tom Quirk.
'Call me Ishmael.'
So begins Herman Melville's masterpiece, one of the greatest works of imagination in literary history. As Ishmael is drawn into Captain Ahab's obsessive quest to slay the white whale Moby-Dick, he finds himself engaged in a metaphysical struggle between good and evil. More than just a novel of adventure, more than an paean to whaling lore and legend, Moby-Dick is a haunting social commentary, populated by some of the most enduring characters in literature; the crew of the Pequod, from stern, Quaker First Mate Starbuck, to the tattooed Polynesian harpooner Queequeg, are a vision of the world in microcosm, the pinnacle of Melville's lifelong meditation on America. Written with wonderfully redemptive humour, Moby-Dick is a profound, poetic inquiry into character, faith, and the nature of perception.
Based on the Northwestern University Press edition , this Penguin Classics edition includes a critical introduction by Andrew Delbanco, as well as valuable explanatory notes, maps, illustrations and a glossary of nautical terms.
Herman Melville is now regarded as one of America's greatest novelists. Much of the material for his novels was drawn from his own experience as a seaman aboard whaling ships. He wrote his masterpiece Moby-Dick in 1851, and died in 1891.
If you enjoyed Moby-Dick , you may like Miguel de Cervantes' Don Quixote , also available in Penguin Classics.
'After reading Moby-Dick, you will have enhanced your sense of wonder, you will have increased the size of your universe'
E. M. Forster
'One of the strangest and most wonderful books in the world ... It moves awe in the soul'
D. H. Lawrence
Rezension
Winner of the 2012 Fifty Books/Fifty Covers show, organized by Design Observer in association with AIGA and Designers & Books
Winner of the 2014 Type Directors Club Communication Design Award
Praise for Penguin Drop Caps:
"[Penguin Drop Caps] convey a sense of nostalgia for the tactility and aesthetic power of a physical book and for a centuries-old tradition of beautiful lettering."
- Fast Company
"Vibrant, minimalist new typographic covers.... Bonus points for the heartening gender balance of the initial selections."
-Maria Popova, Brain Pickings
"The Penguin Drop Caps series is a great example of the power of design. Why buy these particular classics when there are less expensive, even free editions of Great Expectations ? Because they're beautiful objects. Paul Buckley and Jessica Hische's fresh approach to the literary classics reduces the design down to typography and color. Each cover is foil-stamped with a cleverly illustrated letterform that reveals an element of the story. Jane Austen's A ( Pride and Prejudice ) is formed by opulent peacock feathers and Charlotte Bronte's B ( Jane Eyre ) is surrounded by flames. The complete set forms a rainbow spectrum prettier than anything else on your bookshelf."
-Rex Bonomelli, The New York Times
"Drool-inducing."
- Flavorwire
"Classic reads in stunning covers-your book club will be dying."
- Redbook
"After reading Moby-Dick, you will have enhanced your sense of wonder, you will have increased the size of your universe"
- E. M. Forster
"One of the strangest and most wonderful books in the world ... It moves awe in the Soul"
- D. H. Lawrence
Portrait
Herman Melville (1819-91) stammte aus einer verarmten New Yorker Familie. Er ging früh zur See und verdingte sich als Matrose, unter anderem auch auf Walfängern. Seine Reisen führten ihn bis in die Südsee. 1844 kehrte er in die USA zurück, lebte als freier Schriftsteller und war von 1866-85 als Zollinspektor in New York tätig. Der Romancier und Autor von Kurzgeschichten und Lyrik gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller. Sein Meisterwerk 'Moby Dick' zählt zu den Klassikern der Weltliteratur.
Andrew Delbanco, geboren 1952, lehrt an der Columbia University in New York Amerikanische Literatur. Er hat zahlreiche Bücher zum amerikanischen Traum, zu Schriftstellern wie Ralph Waldo Emerson verfasst. Schreibt regelmässig in Magazinen wie New York Times Review of Books. Zahlreiche Preise, u.a. der Lionel Trilling Award und America's Best Social Critic.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 654
Erscheinungsdatum 01.01.2003
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-243724-7
Reihe Penguin Classics
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 197/128/34 mm
Gewicht 492
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen, Karten
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30595628
    Moby-Dick
    von Herman Melville
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33721625
    Moby-Dick
    von Herman Melville
    Buch
    Fr. 39.90
  • 3676155
    Moby-Dick
    von Herman Melville
    Buch
    Fr. 7.40
  • 15187957
    Moby Dick
    von Herman Melville
    Buch
    Fr. 16.90
  • 19852270
    Heart of Darkness (Collins Classics)
    von Joseph Conrad
    Buch
    Fr. 6.90
  • 30595672
    The Adventures of Huckleberry Finn
    von Mark Twain
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17782927
    Moby-Dick
    von Herman Melville
    Buch
    Fr. 29.90
  • 34910866
    The Life List
    von Lori Nelson Spielman
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 43809866
    It Ends with Us
    von Colleen Hoover
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Ziemlich langatmig
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2012

Wer sich auf einen spannenden, leicht lesbaren Abenteuerroman freut, ist mit Melvilles „Moby Dick“ nicht gut beraten. Auf den ersten 500 Seiten ist von Kaptain Ahab wenig zu hören und von Moby Dick nichts zu sehen. Stattdessen ergeht sich der Erzähler in seitenlangen Ausschweifungen etwa über die Schönheit der... Wer sich auf einen spannenden, leicht lesbaren Abenteuerroman freut, ist mit Melvilles „Moby Dick“ nicht gut beraten. Auf den ersten 500 Seiten ist von Kaptain Ahab wenig zu hören und von Moby Dick nichts zu sehen. Stattdessen ergeht sich der Erzähler in seitenlangen Ausschweifungen etwa über die Schönheit der Schwanzflosse, widmet sich der physiognomischen Frage, ob der Pottwal ein Gesicht habe, und verfolgt die historischen Spuren des Wals. Schon interessanter sind seine detaillierten Beschreibungen der Gerätschaften des Walfangs, des Ablaufs der Jagd sowie einige Anekdoten zum Verhalten der Pottwale. Jegliche „wissenschaftlichen“ Erkenntnisse und biologischen Kategorisierungen, die der Erzähler aufführt, müssen jedoch im zeitlichen Rahmen der Erzählung betrachtet werden. So ordnet er beispielsweise den Wal den Fischen und nicht den Säugetieren zu. Die Sprache Melvilles ist eigentlich recht einnehmend, aber die Story schleppt so langsam dahin, dass ich Mühe hatte, das Buch zu Ende zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Falsche Sprache
von Tompkins am 29.11.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Diese Bewertung bezieht sich nicht auf den Inhalt des Buches, sondern auf die irreführende Auszeichnung. Ich habe dieses Buch für meinen Sohn heruntergeladen, da angebeben war, dass es sich um eine deutsche Übersetzung handelt. Dieses ist nicht der Fall. Das Buch ist in Englisch! Bei dem Preis, läßt sich... Diese Bewertung bezieht sich nicht auf den Inhalt des Buches, sondern auf die irreführende Auszeichnung. Ich habe dieses Buch für meinen Sohn heruntergeladen, da angebeben war, dass es sich um eine deutsche Übersetzung handelt. Dieses ist nicht der Fall. Das Buch ist in Englisch! Bei dem Preis, läßt sich das verschmerzen, dennoch sollte auf die Auszeichnung Verlass sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Falsche Sprache
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülligen am 26.12.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Leider ist explizit angegeben, das die Sprache dieses Buches DEUTSCH ist! Das ist leider nicht der Fall, es handelt sich um die englische Originalversion. Das ist auch nicht schlecht, aber eben nicht das was ich hier kaufen wollte. Gut das Lehrgeld ist nicht wirklich hoch, aber es ist und... Leider ist explizit angegeben, das die Sprache dieses Buches DEUTSCH ist! Das ist leider nicht der Fall, es handelt sich um die englische Originalversion. Das ist auch nicht schlecht, aber eben nicht das was ich hier kaufen wollte. Gut das Lehrgeld ist nicht wirklich hoch, aber es ist und bleibt Etikettenschwindel!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

Moby Dick

Moby Dick

von Herman Melville

(1)
Buch
Fr. 19.90
+
=
Uncle Tom's Cabin, Or, Live Among the Lowly

Uncle Tom's Cabin, Or, Live Among the Lowly

von Harriet Beecher Stowe

Buch
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale