orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Moby Dick

Vollständig überarbeitete und kommentierte Fassung

(2)

Weitere Formate

Portrait
Der Autor von »Moby Dick«, Herman Melville, wurde am 1. August 1819 in New York geboren. Er wuchs in einer kinderreichen Kaufmannsfamilie mit schottischen und niederländischen Wurzeln auf. Aufgrund des Konkurses seines Vaters musste Melville mit zwölf Jahren die Schule verlassen. Zeit seines Lebens versuchte er die mangelnde Schulbildung mit Selbststudium zu kompensieren. Nach dem Tod des Vaters arbeitete der Junge als Hilfskraft bei einem Onkel und im Pelzgeschäft des Bruders.
1839 fuhr Herman Melville erstmals zur See. Auf einem Postschiff erreichte er Liverpool, arbeitete dort kurzfristig als Lehrer, bevor es ihn wieder aufs Meer zog. Von 1841 bis 1844 unternahm er auf einem Walfänger eine Reise in den Pazifischen Ozean. Aufgrund angeblich unzumutbarer Bedingungen desertierte er mit einigen anderen Matrosen auf den Marquesas-Inseln. Auf einem weiteren Walfänger entkam Melville nach Tahiti, fiel jedoch erneut negativ auf und wurde verhaftet. Er konnte wiederum fliehen und gelangte über dem Umweg nach Hawaii nach Boston, wo er 1847 Elisabeth Shaw heiratete und mit ihr zwei Söhne bekam. Er begann Bücher zu schreiben und fand mit »Typee« und »Omoo« erste Anerkennung. Den literarischen Durchbruch erlangte er 1851 mit »Moby Dick«. Zu jener Zeit lebte er auf einer neu gekauften Farm in Massachusetts als Nachbar des Literaten Nathaniel Hawthorne, zu dem sich eine Freundschaft entwickelte. Rasch wurde der schriftstellerische Erfolg jedoch wieder von Misserfolgen eingeholt, sodass Melville ab 1866 bis 1885 als Zollinspektor im Hafen arbeitete. Sein letztes, heute ebenfalls berühmtes Werk »Billy Budd« verfasste der Autor 1891, seinem Todesjahr.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Thomas Mann, Jürgen Schulze, H. G. Scheffauer
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 307, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 23.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783954183708
Verlag Null Papier Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41851403
    Moby Dick
    von Herman Melville
    eBook
    Fr. 1.90
  • 43942642
    Hot As Ice - Heißkalt verliebt
    von Helena Hunting
    (7)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47346663
    Schokoküsse unterm Mistelzweig
    von Loki Miller
    eBook
    Fr. 2.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Zeitloser Abenteuerjugendroman“

Silvio Kohler, Buchhandlung Basel

Wie habe ich mich geärgert, als ich neulich feststellte, dass "Moby Dick", als Bub eines meiner Lieblingsbücher, verschollen war!

Sofort besorgte ich mir diese Ausgabe und schwelgte beim Lesen in schönen Kindheitserinnerungen an heimlich unter der Bettdecke mit Taschenlampe durchlesene Nächte, dem Verbringen meiner Freizeit mit Piratenspielzeug
Wie habe ich mich geärgert, als ich neulich feststellte, dass "Moby Dick", als Bub eines meiner Lieblingsbücher, verschollen war!

Sofort besorgte ich mir diese Ausgabe und schwelgte beim Lesen in schönen Kindheitserinnerungen an heimlich unter der Bettdecke mit Taschenlampe durchlesene Nächte, dem Verbringen meiner Freizeit mit Piratenspielzeug und den Träumen von Abenteuern auf hoher See, einem Faszinosum für die meisten Jungs, die ihre ersten "richtigen Bücher" lesen.

Deshalb empfehle ich Eltern von 12- bis 14jährigen Buben dieses zeitlose Seefahrerepos als Geschenk für ihren Junior besonders gern. Und vergessen Sie nicht, gleich eine Taschenlampe mitzuverschenken!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30643394
    Die Schatzinsel
    von Robert Louis Stevenson
    eBook
    Fr. 4.50
  • 30671047
    20000 Meilen unter den Meeren
    von Jules Verne
    eBook
    Fr. 4.50
  • 34178700
    Moby Dick
    von Dirk Walbrecker
    eBook
    Fr. 4.50
  • 31398104
    Robinson Crusoe - Illustrierte Ausgabe
    von Daniel Defoe
    eBook
    Fr. 1.00
  • 2838174
    Reise zum Mittelpunkt der Erde
    von Jules Verne
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 23695823
    Schiffbruch mit Tiger
    von Yann Martel
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30193830
    Reise um die Erde in 80 Tagen
    von Jules Verne
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38227747
    20.000 Meilen unter'm Meer
    von Jules Verne
    eBook
    Fr. 2.50
  • 40917544
    Der Seewolf
    von Jack London
    eBook
    Fr. 7.90
  • 39416988
    Der alte Mann und das Meer
    von Ernest Hemingway
    eBook
    Fr. 10.00
  • 38296002
    In 80 Tagen um die Welt
    von Jules Verne
    eBook
    Fr. 1.90
  • 37923471
    Tom Sawyer
    von Mark Twain
    eBook
    Fr. 1.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Gute Überarbeitung
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 09.12.2013

Hier hat man tatsächlich ENDLICH mal eine komplette Überarbeitung der Erstübersetzung. Und am besten gefallen mir die ZIG Fußnoten zu den speziellen nautischen Fachbegriffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Moby Dick
von einer Kundin/einem Kunden aus Herzogenaurach am 28.10.2014

Der Text ist natürlich Weltliteratur, darüber gibt es nichts weiter zu sagen. Ganz ärgerlich ist jedoch, dass die vielen Fußnoten nicht aus dem Text des eBooks heraus aufgerufen werden können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
edin Klassiker
von Blacky am 19.04.2009
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Kurzbeschreibung "Moby Dick" erzählt von einem jungen Mann namens Ismael. Ismael stammt aus gutem Hause, hat sich aber trotzdem dazu entschlossen Matrose zu werden. In New Bedford lernt er den Harpunier Queequeg kennen und versteht sich mit ihm so gut, dass sie beste Freunde werden und zusammen auf die... Kurzbeschreibung "Moby Dick" erzählt von einem jungen Mann namens Ismael. Ismael stammt aus gutem Hause, hat sich aber trotzdem dazu entschlossen Matrose zu werden. In New Bedford lernt er den Harpunier Queequeg kennen und versteht sich mit ihm so gut, dass sie beste Freunde werden und zusammen auf die Walfängerinsel Nantucket schiffen. Dort angekommen stellen sie einen Walfänger namens Pequod an, obwohl sie davor von einem Propheten gewarnt worden waren, dass diese keine gute Idee sei. Trotzdem gehen sie auf die Jagdt nach "Moby Dick", den Wal, der des Kapitäns Fuß abgerissen hatte Wer kennt den Epos rund um Moby Dick nicht und den Kapitän der vor lauter Hass nur noch ein Ziel kennt. Ein sehr interressantes Buch

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Einer der spannendsten und abenteuerlichsten Klassiker, sprachlich sehr gut an das Leseverständnis für 9 - 10-jährige angepasst. So macht Lesen richtig Spaß!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der Klassiker Moby Dick als Manga. Sehr schöne Illustrationen sind mit eingearbeitet worden, die das gesamte Werk abrunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Neben "Bartleby" gehört "Moby Dick" zu Melvilles größten Erfolgen. Unfassbar eindringlich und durchweg beeindruckend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Weltliteratur, die man einfach einmal gelesen haben sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wer kennt sie nicht, die Geschichte um Kaptain Ahab und den weißen Wal. Dramatisch, spannend, einfach ganz wundervoll geschrieben. Es lohnt sich wirklich das Buch zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine bis ins kleinste Detail recherchierte Abenteuergeschichte und philosophische Reflexion über das Leben, die Rache und einen wahnsinnigen, alles vernichtenden Hass.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Mann auf der Jagd nach dem weißen Wal. Die Seefahrergeschichte schlechthin. Unbedingt lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Groartige Graphic Novel, die genau den Geist der gewaltigen Vorlage in ebenso großartige Bilder umsetzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine beeindruckende Graphic Novel über den Kampf zwischen Mensch und Tier

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Monumental und von schrecklicher Schönheit
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Moby Dick, Melville Grandiose Hörspielfassung eines unterschätzten und zu oft in die Abenteuerecke abgeschobenen Klassikers. Sprecher sind Rufus Beck als Ismael sowie Felix von Manteuffel als Erzähler der vielseitigen Exkurse zum Thema Walfang & Seefahrt. Manfred Zapatka als Ahab ist monumental: „Pest & Galle über euch!!!“:-) Ahabs beginnender und später eskalierender... Moby Dick, Melville Grandiose Hörspielfassung eines unterschätzten und zu oft in die Abenteuerecke abgeschobenen Klassikers. Sprecher sind Rufus Beck als Ismael sowie Felix von Manteuffel als Erzähler der vielseitigen Exkurse zum Thema Walfang & Seefahrt. Manfred Zapatka als Ahab ist monumental: „Pest & Galle über euch!!!“:-) Ahabs beginnender und später eskalierender Wahnsinn wird sehr intensiv in Szene gesetzt. Vielsagende, obskure Kapitel erwarten den Zuhörer, zum Beispiel auch das „Sphinx-Kapitel“ in welchem Ahab mit einem abgeschlagenen und an der Wand befestigten Walkopf einen Monolog führt. Das Gezeter und Schlachtfest der Haie, die um einen Walkadaver herum schwimmen und mit ihren Flossen die Seeleute stören, die nur durch etwas Holz getrennt vom Gezanke versuchen Schlaf zu finden. Sehr intensive Bilder vermittelt Melvilles Text auch auf CD. Viele düstere Prophezeiungen und viel Biblisches erwarten den Zuhörer. Natürlich war nicht alles 1:1 umsetzbar, trotz des Umfangs von 10 CDs . Aber auch das unvergessliche Kapitel „Das Weiß des Wals“, wo der Leser tiefschürfendes zur Schrecklichkeit dieser Farbe in Verbindung mit dem Tierreich erfährt. Allein dieses Kapitel sollten sie kurz an sehen falls Sie überlegen sich auch das Buch zu kaufen. Nach Sichtung dieses Kapitel werden Sie das Buch wollen. Ansonsten ein sehr lebhaftes Hörbuch, das Meer und unzählige Kommandorufe, Tiefsinniges und auch Tipps, welcher Teil des Wals das beste Steak abgibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mehr als ein bloßer Abenteuerroman
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Vordergründig liest sich die Geschichte wie ein Abenteuerroman, dessen Genre heute in Verruf gekommen ist. Tatsächlich verbirgt sich sehr viel mehr hinter diesem vielschichtigen Roman. Die einzigartige Kombination der einzelnen Elemente und die weitreichenden Interpretationsmöglichkeiten machen diesem Roman zu einem Unikum in der Welt-Literatur. Die oberste Ebene der Erzählung... Vordergründig liest sich die Geschichte wie ein Abenteuerroman, dessen Genre heute in Verruf gekommen ist. Tatsächlich verbirgt sich sehr viel mehr hinter diesem vielschichtigen Roman. Die einzigartige Kombination der einzelnen Elemente und die weitreichenden Interpretationsmöglichkeiten machen diesem Roman zu einem Unikum in der Welt-Literatur. Die oberste Ebene der Erzählung und die bekannte Symbolik, die bereits außerhalb des Romans ein festes Eigenleben angenommen haben, machen es dem Leser schwer, unbefangen an dieses Werk heranzugehen. Gelingt es ihm sich hiervon zu befreien, wird ihn das Buch in seinen Bann ziehen und er wird mehr darin entdecken, als er zunächst vermutet hätte. Das Werk hat zu Recht seinen festen Platz in der Weltliteratur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Moby Dick
von Poldis Hörspielseite am 01.10.2010
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Erster Eindruck: Jagd auf den weißen Wal Ismael, ein Abenteuerlustiger junger Mann, will auf einem Walfänger anheuern. Durch Zufall macht er Bekanntschaft mit dem starken Quiquec, und gemeinsam gehen sie an Bord von Kapitän Ahabs Schiff. Der geheimnisvolle Mann zieht sich komplett vor seiner Mannschaft zurück, und erst mit der... Erster Eindruck: Jagd auf den weißen Wal Ismael, ein Abenteuerlustiger junger Mann, will auf einem Walfänger anheuern. Durch Zufall macht er Bekanntschaft mit dem starken Quiquec, und gemeinsam gehen sie an Bord von Kapitän Ahabs Schiff. Der geheimnisvolle Mann zieht sich komplett vor seiner Mannschaft zurück, und erst mit der Zeit begreift Ismael, was Ahab antreibt... Moby Dick - eine Geschichte, die seit ihrem Erscheinen die Menschen fasziniert. Zahlreiche Umsetzungen in Bild und Wort gibt es, eine davon entstand 1985 unter der Leitung des rbb und ist nun beim DAV erhältlich. Die Handlung ist hier auf 130 Minuten Laufzeit gebracht worden und somit recht temporeich, nach wie vor können Spannungsbogen und Charaktere überzeugen. Ismael, aus dessen Sicht die Geschichte erzählt wird, berichtet in bildreicher Sprache von den Ereignissen und kann damit schon eine wunderbare Atmosphäre schaffen, die durch eine stimmige Geräuschauswahl noch unterstützt wird. Im Mittelpunkt steht natürlich der geheimnisvolle Kapitän Ahab mit seinem sich steigernden Wahn, den weißen Wal Moby Dick aus Rache zu töten - ein bekanntes Motiv aus dem Roman, der trotzdem nichts von seiner Faszination verloren hat. Wunderbar und auf den Punkt gebracht ist dies hier, und auch das Leben an Bord gewinnt aufgrund der hervorragenden Umsetzung eine neue Dimension. Im Gegensatz zu anderen Titeln der Reihe mit dem weißen Rücken ist Moby Dick eher für ältere Kinder und Erwachsene gedacht, kann diese Gruppe dann aber auch mit einer wundervollen Umsetzung für diese Weltliteratur begeistern. Auch die Sprecherauswahl ist mehr als gelungen, viele der Stimmen sind auch noch in aktuellen Produktionen zu hören - ein eindeutiges Merkmal für Qualität. Als Ismael ist Wolfgang Condrus zu hören, der die Doppelrolle als agierender Charakter und Ich-Erzähler sehr treffsicher meistert und einen sehr einprägsamen Eindruck hinterlässt. Sein Freund Quiquec wird von dem fantastischen Helmut Krauss gesprochen, der seine intensive Stimmfarbe auch hier perfekt einsetzt und einen einzigartigen Klang erzeugt. Herbert Strass ist als Ahab zu hören und stellt diesen sperrigen Charakter mit Bravour da, indem er treffsicher die Veränderung darstellt. Weitere Sprecher sind Wilhelm Borchert, Eric Vaessen und ein sehr jung klingender Oliver Rohrbeck. Die akustische Gestaltung des Geschichte ist trefflich gelungen und vermittelt eine intensive Atmosphäre. Möwengeschrei, das Plätschern von Wasser oder das Knarzen von Holz vermitteln das Gefühl mitten im Geschehen zu stehen. Dabei wird vornehmlich wert auf die Geräusche gelegt, die wenige eingesetzte Musik ist aber sehr passend ausgewählt. Wie bei den anderen Folgen der Reihe ist auch hier der Rücken der CD weiß, aber klar gegliedert und mit einem kleinen Bild versehen. Dieses findet sich auch auf der Vorderseite und zeigt Moby Dick, der hier sehr freundlich lächelnd wirkt. Auch Ahab ist zu sehen und setzt mit seiner dunklen Erscheinung einen klaren Kontrast zum hellblauen Hintergrund. Fazit: Eine fantastische Umsetzung des berühmten Klassikers, wobei Geschichte und Atmosphäre eine enge Symbiose eingehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kommen Sie mit auf die Jagd
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2010
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Wer hat wohl noch nicht von der Jagd nach dem Weißen Wal gehört? Auf diesem Hörbuch ist man sofort dabei. Rolf Boysens Stimme nimmt einen mit, sie lässt einen nicht schlafen. Es wundert mich gar nicht, das dieses Meisterwerk mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritk ausgezeichnet wurde. Hören!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der weiße Wal
von Lorenz Laudenberg aus Bergisch Gladbach am 27.04.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Über alle Meere hinweg jagt Ahab das weiße Ungeheuer, den Leviathan, der ihn verstümmelt hat. Entschlossen und geradezu besessen von dem Gedanken, den Wal zu töten, überzeugt der charismatische Kapitän auch die Mannschaft seines Walfängers vom Sinn dieser Aktion. Gewiss können wir den Roman von Herman Melville (1819- 1891)... Über alle Meere hinweg jagt Ahab das weiße Ungeheuer, den Leviathan, der ihn verstümmelt hat. Entschlossen und geradezu besessen von dem Gedanken, den Wal zu töten, überzeugt der charismatische Kapitän auch die Mannschaft seines Walfängers vom Sinn dieser Aktion. Gewiss können wir den Roman von Herman Melville (1819- 1891) als "ozeanisch" bezeichnen, birgt er doch neben der spannenden Handlung eine Unmenge an Anekdoten, Parabeln, technischen Details und biblischer Symbolik. Die beiden anderen Hauptfiguren, der Polynesier Queequeg und der Erzähler Ishmael erscheinen, wie alle Personen des Romans, meisterhaft gezeichnet und können in ihren Rollen als Anspielungen auf historische oder mythische Figuren verstanden werden. Der Autor hat den Roman seinem Freund Hawthorne gewidmet, beide waren stark interessiert an religiösen Fragen, so demonstriert Melville in "Moby Dick" die geradezu kosmische Anziehungskraft des Bösen auf den Menschen, zeigt seine grundsätzlichen Beziehungen zu den Elementen. Kapitän Ahab wird auf dramatische Weise die Gewalt dieser Natur aufgezeigt, er kommt nach abenteuerlicher Jagd auf den weißen Wal um, wie die Mannschaft seines Schiffes (bis auf den Erzähler, natürlich). Der Roman rollt, mit all seinen Geheimnissen, seiner Dramatik, wie eine Welle dahin und zieht in seinen Bann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Klassiker, den man lesen kann!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Zum Inhalt dieses Romans muss wohl nichts mehr geschrieben werden. Trotzdem scheuen viele Leser davor zurück das Buch zu lesen, denn häufig werden die Klassiker als antiquiert, unzugänglich und... langweilig wahrgenommen. Nichts könnte bei Moby Dick weiter von der Wahrheit entfernt sein! Die zugrundeliegende Geschichte von Rache und Wahnsinn ist... Zum Inhalt dieses Romans muss wohl nichts mehr geschrieben werden. Trotzdem scheuen viele Leser davor zurück das Buch zu lesen, denn häufig werden die Klassiker als antiquiert, unzugänglich und... langweilig wahrgenommen. Nichts könnte bei Moby Dick weiter von der Wahrheit entfernt sein! Die zugrundeliegende Geschichte von Rache und Wahnsinn ist zeitlos, und Melvilles reicher und detailversessener Stil übt einen eigentümlich hypnotisierenden Sog aus, der einen nicht mehr loslässt. Moby Dick ist einer der packendsten und spannendsten Romane, die ich je gelesen habe. Die in dieser Ausgabe vorliegende Übersetzung von Friedhelm Rathjen ist gelungen und zeitgemäß, und damit auch für die moderne Leserschaft genießbar. Moby Dick ist ein Buch das man nicht vergessen wird!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super, sehr zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2010
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Moby Dick, nicht zu ausufernd, sehr schön erzählt bzw. 'gespielt'. Das Seemannsleben wird hier ausdrucksvoll dargestellt. Die Sprecher sind (meiner Meinung nach) sehr passend! Der Schluß kommt (wie im Buch) etwas plötzlich, aber das Leben auf einem Walfänger bestand nun einmal aus langen Reisen, einer kurzen Jagd.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Melville, Moby Dick, Hörspiel
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 31.12.2009
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ich bin kein Hörspielfan, sondern eher eine Freundin von Lesungen. Aber von diesen 10 CDs bin ich richtig begeistert. Alle Figuren finde ich überzeugend gesprochen. Selbst Kapitän Ahab, den ich in dieser Interpretation zuerst etwas gewöhnungsbedürftig fand, hat inzwischen meine volle Aufmerksamkeit. Keine Ahnung, wann Sie Hörspiele hören, aber... Ich bin kein Hörspielfan, sondern eher eine Freundin von Lesungen. Aber von diesen 10 CDs bin ich richtig begeistert. Alle Figuren finde ich überzeugend gesprochen. Selbst Kapitän Ahab, den ich in dieser Interpretation zuerst etwas gewöhnungsbedürftig fand, hat inzwischen meine volle Aufmerksamkeit. Keine Ahnung, wann Sie Hörspiele hören, aber dieses ist zur Zeit meine Lieblingsbegleitung bei Staus auf der Autobahn und beim Bügeln.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Moby Dick

Moby Dick

von Herman Melville

(2)
eBook
Fr. 1.50
+
=
Codename Tartarus

Codename Tartarus

von Clive Cussler

(2)
eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 10.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen