orellfuessli.ch

Mögen hätt' ich schon wollen

Skurrile Sprüche & Bilder

Unvergessen ist die absurde Komik Karl Valentins in immer neuen Rollen und Verkleidungen, in denen er die Abgründe des Alltags auslotet. Dabei ist er nicht nur zum Schreien komisch, sondern in vielen Fällen weise. Sein Sprachwitz macht ihn dabei zum absoluten Klassiker. Dieser Band vereint bekannte und weniger bekannte Zitate aus dem Werk mit bislang unveröffentlichten Rollen- und Privat-Fotos.
Portrait
Karl Valentin (d. i. Valentin Ludwig Fey), 4. 6. 1882 München - 9. 2. 1948 Planegg bei München. Der Sohn eines Möbelspediteurs, in dessen Haus hochdt. gesprochen wurde, machte eine Schreinerlehre und besuchte gleichzeitig eine Varietéschule. Nach dem Tod des Vaters (1902) übernahm er den Betrieb, musste ihn aber 1906 mit Verlust verkaufen. Danach ging er mit einem selbstgebauten grossen Orchestrion als Volkssänger auf Tournee (Halle, Leipzig). Erfolg hatte er erst, als er 1907 mit dem Stegreifmonolog 'Das Aquarium' den Text in den Mittelpunkt seiner Darbietungen stellte. Er erhielt ein Engagement an der Volkssängerbühne des Frankfurter Hofs in München; hier lernte er 1911 Liesl Karlstadt (d. i. Elisabeth Wellano) kennen, mit der er bis 1939 regelmässig auftrat. Von 1922 an bestritt er Nachtvorstellungen in den Münchner Kammerspielen mit eigenem Programm; Gastspiele gab er v. a. in Berlin und Wien. 1934 steckte er sein Vermögen in ein Anti-Museum, das Panoptikum, das bald wegen Erfolglosigkeit schliessen musste. 1939 eröffnete er mit einer neuen Partnerin ein Kellerlokal, das er jedoch 1940 auf Druck der Nationalsozialisten wieder schliessen musste. Er trat bis Kriegsende nicht mehr auf, danach nur noch selten. V. schrieb mehr als 500 Texte - Monologe, Dialoge, Szenen, Couplets -, die er allerdings bei den Aufführungen ständig veränderte.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 127
Erscheinungsdatum 01.02.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-475-53843-8
Verlag Rosenheimer Verlagshaus
Maße (L/B/H) 222/197/17 mm
Gewicht 570
Abbildungen mit zahlreichen Fotos. 22 cm
Auflage 5. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33806572
    Die Zukunft war früher auch besser
    von Karl Valentin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 30697025
    The Little Book of Big Penis
    von Dian Hanson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 10.90
  • 29280686
    Karl Valentin – „Ich bin ja auch kein Mensch, ich bin ein Bayer!“
    von Alfons Schweiggert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.40
  • 45244330
    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
    von Morten A. Strøksnes
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 1695454
    Stücke
    von Karl Valentin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 88.90
  • 1695462
    Monologen und Soloszenen
    von Karl Valentin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.40
  • 45369978
    Lenin und Demel
    von Anton Kuh
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 36524199
    St. Petersburg
    von Wolfgang Rössig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 21550698
    RNA Biology
    von Gunter Meister
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 79.90
  • 45349134
    The Da Vinci Code (The Young Adult Adaptation)
    von Dan Brown
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mögen hätt' ich schon wollen

Mögen hätt' ich schon wollen

von Karl Valentin

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
+
=
Die beliebtesten Kurzfilme (Remaster)

Die beliebtesten Kurzfilme (Remaster)

Film (DVD)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale