orellfuessli.ch

Gerecke, A: Mörderischer Feldzug

Ein Krimi aus Minden

(1)

Natürlich mutmassen die neuen Kollegen von Kommissar Alexander Rosenbaum, dass da nicht
alles mit rechten Dingen zugegangen sein mag. Wer lässt sich schon freiwillig aus einer guten
Position in der Hauptstadt in die Provinz nach Minden versetzen?
Rosenbaum trägt einige Last mit sich herum, seine Beweggründe möchte er auch nicht jedem
auf die Nase binden. Er will einfach nur gute Arbeit leisten und gleichzeitig auf andere Gedanken kommen. In Berlin hatte er die schlimmsten Verbrechen zu klären. Bei manchen allerdings
empfand er sogar eine gewisse Sympathie mit den Tätern. Als die Frau ihren Mann erschlug, der
sie jahrelang gedemütigt und misshandelt hatte. Als der Hartz-IV-Empfänger den Beamten in der
Arbeitsagentur erschoss, denn der einstige Professor für Soziologie sollte in die Putzkolonne
der Stadtreinigung einsteigen.
Sexualverbrechen an Minderjährigen gehörten bislang nicht zu seinem Arbeitsfeld. Dieser Kelch
war glücklicherweise an ihm vorübergegangen. Und nun ausgerechnet ein solcher erster Fall.
Rasch scheint der Täter gefasst, doch es waren nur Indizien. Als er freigelassen wird, entwickeln sich die Dinge im Selbstlauf und der ¿Mörderische Feldzug¿ geht weiter ¿

Portrait
Gebürtige Berlinerin mit stetem Koffer in der Stadt. Studierte Diplom-Journalistin und Fachreferentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Kurz vor dem Jahrtausendwechsel Entdeckung der Liebe zum Landleben mit den dortigen kreativen Möglichkeiten. Umzug ins vorletzte Haus an einer Dorfstrasse in NRW. Arbeit als freie Autorin und überregionale Journalistin. Literarische Spezialität sind mörderische Geschichten, in denen ganz alltägliche Situationen kippen. Dazu kommen humoristische und satirische Texte, Prosa und Lyrik. Veröffentlichungen in zahlreichen Anthologien, Zeitungen und Zeitschriften. Mitglied der Mörderischen Schwestern und des Syndikats sowie des Leitungsteams der Mindener Lesebühne.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 328
Erscheinungsdatum November 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8271-9410-7
Reihe WeserberglandKRIMI
Verlag Niemeyer C.W. Buchverlage
Maße (L/B/H) 192/125/23 mm
Gewicht 280
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45823541
    Kein letzter Akt
    von Andrea Gerecke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.40
  • 24065715
    Das letzte Lied
    von Günter Lonski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32524586
    Paukersterben
    von Gerd Fischer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 13.90
  • 28945550
    Beinßen, J: Todesstreich
    von Jan Beinssen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 33832162
    Teufelskralle
    von Günter Lonski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 28158079
    Ausweichmanöver
    von Sabine Hartmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 38775785
    Die Rückkehr der Hexe
    von Bernd Schumacher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 28871095
    Abnorm
    von Björn Brocks
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 39285384
    Tödliche Begegnung im Moor
    von Andrea Gerecke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 32132682
    SchattenTod
    von Nané Lénard
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lesenswerter Feldzug
von Winfried aus Berlin am 30.12.2011

Ein wirklich cooles Buch. War total beeindruckt. Für jeden Mindener oder Minden-Besucher eine unbedingte Empfehlung. Handlung ist schlüssig. Und spannend bis zum Schluss. Bin auf Fall zwei gespannt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Gerecke, A: Mörderischer Feldzug

Gerecke, A: Mörderischer Feldzug

von Andrea Gerecke

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
+
=
Der Tote im Mittellandkanal

Der Tote im Mittellandkanal

von Andrea Gerecke

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale