orellfuessli.ch

Mondberge - Ein Afrika-Thriller

Ein besonderer Thriller aus den eisigen Bergen im Herzen Afrikas.

(1)
Der Ruwenzori. Die legendären Mondberge. Ein unzugängliches Bergmassiv im Herzen Afrikas. Dichter Dschungel und eisige Gletscher, überwucherte Sümpfe und karge Felsen, verwunschene Wälder und immerwährender Nebel. Wer sich in dieses Gebirge wagt, muss mit allem rechnen ...
Als eine Trekkinggruppe um den National-Geographic-Fotografen Tom und die dynamische Berlinerin Andrea die schmalen Pfade des Ruwenzori besteigt, wissen die Wanderer noch nichts von Rebellen aus dem Kongo, die sie in den kalten Höhen bereits erwarten. Dort stürzt die geheimnisumwobene Familiengeschichte von Andrea die Gruppe in eine gefährliche Krise. Die Geister der Mondberge und die Quellen des Nils, ein vergessenes Tal und eine unbekannte Menschenaffen-Spezies führen die beiden immer wieder in den Grenzbereich zwischen Realität und Einbildung.
Nur wenn sie die Bedingungen der Mondberge und ihre Legenden respektieren, nur wenn sie sich auf ungewöhnliche Umstände einlassen und zu tiefen Veränderungen bereit sind, haben Tom und Andrea eine Chance, der Bedrohung zu entkommen. Nachdem sie diese Welt einmal betreten haben, werden sie verändert aus ihr hervorgehen - oder sterben.
Ein Thriller voller Mystik, der die Geschichte Ugandas mit Deutschland verbindet und auch vor unbequemen Themen wie Kindersoldaten und der Vernichtung der Natur durch den Menschen nicht haltmacht.
Portrait
Andreas Klotz, Jahrgang 1968, hat sich nach einer Berufsausbildung zum Schriftsetzer im Alter von 19 Jahren selbstständig gemacht. Heute ist er Inhaber und Geschäftsführer der TiPP4 GmbH, Werbeagentur und Verlag in Rheinbach bei Bonn, verheiratet und Vater von zwei Teenagern. 2007 hat er als Fotograf und Autor sein erstes Buch veröffentlicht. Er ist leidenschaftlicher Afrika-Fan, hat zweimal den Kilimandscharo bestiegen und war mehrmals für Artikel in Internetportalen und Zeitschriften in Uganda bei den letzten Berggorillas und im Ruwenzori-Gebirge unterwegs. In einem von ihm 2008 initiierten Non-Profit-Projekt entstanden der Bestseller-Fotobildband Perle Afrikas, eine AV-Live-Multivisions-Show und der Afrika-Thriller Mondberge. Mit allen diesen Medienprodukten unterstützt er langfristig soziale Hilfsprojekte in Uganda. Als er das erste Mal durch die mystische Fabelwelt des Ruwenzori wanderte, hatte er die Idee für die in Mondberge erzählte Story.
Stephan Martin Meyer wurde 1973 in Osnabrück geboren und zog nach dem Abitur zum Studium der Germanistik, Skandinavistik und Philosophie nach Köln. Nach seinem Abschluss arbeitete er in einem Kölner Verlag und machte sich 2007 als Autor und Texter selbstständig. Er schrieb zwei Jugendromane, viele Kurzgeschichten und arbeitet an eigenen Drehbüchern. Für den TiPP 4 Verlag hat er bereits als Autor an mehreren Projekten mitgewirkt. Im Sommer 2011 reiste er mit Andreas Klotz nach Uganda, bestieg den Ruwenzori, geriet in den Höhen an seine Grenzen und in den Bann dieses einmaligen Gebirges. Er tauchte am Fusse des Ruwenzori in das ugandische Leben ein, lernte die Menschen dort näher kennen und entdeckte eine vollkommen neue Art des Denkens und Lebens.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Andreas Klotz, TiPP 4 GmbH
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783981294460
Verlag TiPP 4 Verlag
Verkaufsrang 17.779
eBook (ePUB)
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30635840
    Raststätte Mile 81
    von Stephen King
    (7)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 34127663
    Der fünfte Zeuge
    von Michael Connelly
    eBook
    Fr. 11.00
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 33000519
    Tödliche Safari
    von Bettina Robertson
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30983474
    Gelyncht
    von Tony Black
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (49)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22146913
    Die Chemie des Todes
    von Simon Beckett
    (21)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unmenschlichkeit im Schatten der Mondberge...
von Marion Olßon aus Reutlingen am 07.03.2013

Ein unglaubliches Buch, das den Leser fesselt, berührt und zum Nachdenken anregt. Beim ersten Mal lesen war dieser Thriller schon so spannend, dass ich ihn in einem Rutsch gelesen habe. Jetzt beim zweiten Mal, im Zug, war es ein Erlebnis. Die Zusammenhänge, gerade um die politische Situation und die verschiedenen... Ein unglaubliches Buch, das den Leser fesselt, berührt und zum Nachdenken anregt. Beim ersten Mal lesen war dieser Thriller schon so spannend, dass ich ihn in einem Rutsch gelesen habe. Jetzt beim zweiten Mal, im Zug, war es ein Erlebnis. Die Zusammenhänge, gerade um die politische Situation und die verschiedenen Volksstämme in diesem Teil Afrikas sind jetzt noch deutlicher geworden. Das Lesevergnügen wird keineswegs geschmälert, weil man die Handlung schon kennt. Es ist erschreckend, wie schnell Kinder zu Kindersoldaten rekrutiert werden und so fürs Leben gezeichnet werden. Es ist unfassbar, das da nicht geholfen werden kann oder will. Auch dem frevelhaften Umgang mit der Natur, besonders das Abschlachten der Gorillas, unter anderem für die Herstellung von Aschenbechern!! ist einfach kaum zu glauben. Und die Art und Weise des Abbaus, der für die Herstellung von Mobiltelefonen benötigten Rohstoffe, bei der die Arbeiter auch, und besonders Kinder, 14 Stunden und mehr in den Bergwerken schuften müssen, dass das so einfach hingenommen wird, um Profit zu machen, ist mehr als bedrückend. Die Internetseite "www.mondberge.de“ kann ich dazu nur besonders empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Afrika-Thriller mit einer Portion Mystik
von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mondberge ist ein Erlebnis, das den Leser schon nach wenigen Seiten gefangen nimmt. Ein spannender Thriller mit einer gut recherchierten Story. Schauplatz sind die Mondberge, tief in Afrika. Man taucht ein in eine völlig andere, mystische Welt. Im Mittelpunkt steht eine deutsche Trekkinggruppe, die in Afrika von Rebellen entführt... Mondberge ist ein Erlebnis, das den Leser schon nach wenigen Seiten gefangen nimmt. Ein spannender Thriller mit einer gut recherchierten Story. Schauplatz sind die Mondberge, tief in Afrika. Man taucht ein in eine völlig andere, mystische Welt. Im Mittelpunkt steht eine deutsche Trekkinggruppe, die in Afrika von Rebellen entführt wird. Sie geraten immer tiefer ins Gebirge und müssen sich ungewöhnlichen Herausforderungen stellen. Die detaillierten Landschaftsbeschreibungen geben einem das Gefühl, selber als Reiseteilnehmer mit dabei zu sein. Wer eine spannende Story liebt und nebenbei noch etwas über Afrika lernen möchte, ist hier genau richtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend-Mystisches Afrika
von Katharina J aus Unsleben am 03.01.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der National Geographic Fotograf Tom und die Berliner Fitnesstrainerin Andrea sind nur zwei Mitglieder der bunt gemischten Trekkinggruppe die gemeinsam die legendären Mondberge im Herzen Afrikas besteigen wollen. Der Weg ist beschwerlich und voller unbekannter Gefahren. Jeder einzelne aus der Reisegruppe trägt sein eigenes Geheimnis und Sorgenpäckchen mit auf... Der National Geographic Fotograf Tom und die Berliner Fitnesstrainerin Andrea sind nur zwei Mitglieder der bunt gemischten Trekkinggruppe die gemeinsam die legendären Mondberge im Herzen Afrikas besteigen wollen. Der Weg ist beschwerlich und voller unbekannter Gefahren. Jeder einzelne aus der Reisegruppe trägt sein eigenes Geheimnis und Sorgenpäckchen mit auf die Berge. Als die Reisegruppe von Rebellen entführt wird, spitzt sich die Lage immer mehr zu. Der ständige Nebel, die Entbehrungen und die Geister der Mondberge lassen Realität und Einbildung immer mehr miteinander verschmelzen. Die Gruppe wird auseinander gerissen und nach und nach zeigt jeder sein wahres Gesicht. Wer wird die Kraft haben zu überleben und wen verschlingt der Ruwenzori für immer? Unter einem Afrika-Thriller konnte ich mir erst nicht viel vorstellen und war daher sehr gespannt auf das Buch. Das Cover fand ich auf Anhieb echt super. Der Thriller ist wirklich gut geschrieben und obwohl heikle Themen wie Artenschutz und Kindersoldaten behandelt werden, ist es verständlich und interessant geschrieben. Zum Ende hin wurde mir das Ganze dann doch etwas zu mystisch. Jedoch war ich positiv überrascht wie sich noch jedes Puzzleteil der Geschichte gefunden hat und selbst verschollene Mitglieder der Trekkinggruppe wieder aufgetaucht sind. Von mir heute 4 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mondberge - Ein Afrika-Thriller

Mondberge - Ein Afrika-Thriller

von Andreas Klotz , Stephan Martin Meyer

(1)
eBook
Fr. 13.00
+
=
Die Globalisten

Die Globalisten

von Peter Rosei

eBook
Fr. 15.50
+
=

für

Fr. 28.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen