orellfuessli.ch

Mondscheinkuss

(2)
Sturmjunge – Seensucht – Regenlachen Zwei Tage in der Menschenwelt zu verbringen kann so schwer doch nicht sein, denkt sich die junge Nymphe Ariadne und geht prompt eine äusserst leichtsinnige Wette ein. Doch zwei Tage sind ganz schön lang, wenn man seiner Nymphenkräfte beraubt wird und nicht einmal den Busfahrer bezirzen kann. Und noch viel weniger den Jungen mit den Sturmaugen.
Portrait
Ann-Kathrin Wolf, geboren 1989 in Neumünster, lebt heute im schönen Schleswig-Holstein. Nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin, in der sie das Märchenerzählen für sich entdeckte, begann sie an der Fachhochschule Kiel das Studium »Soziale Arbeit«. Neben Zeichnen, Lesen, ihren beiden Katzen und Kaffeetrinken, ist das Schreiben schon immer eine grosse Leidenschaft von ihr gewesen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 98, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 18.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646601268
Verlag Carlsen
eBook (ePUB)
Fr. 2.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41821035
    Nebelfunke
    von Regina Meissner
    (4)
    eBook
    Fr. 2.00
  • 41821034
    Lügen haben blaue Augen
    von Alexandra Fuchs
    (2)
    eBook
    Fr. 2.00
  • 41554173
    Auf sanften Pfoten
    von Sandra Bäumler
    (4)
    eBook
    Fr. 2.00
  • 40319648
    Zwischen Schnee und Ebenholz (Die Märchenherz-Reihe 1)
    von Ann-Kathrin Wolf
    (6)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42783438
    Summer Boys <3
    von Jennifer Wolf
    (1)
    eBook
    Fr. 2.00
  • 41554175
    Vermissmeinnicht
    von Barbara Schinko
    (1)
    eBook
    Fr. 2.00
  • 44881635
    Sternschnuppenschauer
    von Ann-Kathrin Wolf
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41115434
    Im Herzen der Vollmond
    von Natalie Luca
    (5)
    eBook
    Fr. 2.00
  • 41554174
    Traust du dich?
    von Nadine d'Arachart
    (3)
    eBook
    Fr. 2.00
  • 42785944
    One Shot Love
    von Patricia Rabs
    (3)
    eBook
    Fr. 2.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Zuckersüße Geschichte für Zwischendurch.
von Lielan am 04.05.2015

Ann-Kathrin Wolfs "Mondscheinkuss" ist eine Kurzgeschichte aus dem Bittersweet Verlag. Die zuckersüße Geschichte handelt von erster Liebe, Magie und Nymphen. Ann-Kathrin Wolfs Schreibstil habe ich bereits in ihrer "Schnee und Ebenholz" Märchenadaption kennen lernen dürfen und habe mich schon dort in ihre Art zu Schreiben verliebt. In "Mondscheinkuss"... Ann-Kathrin Wolfs "Mondscheinkuss" ist eine Kurzgeschichte aus dem Bittersweet Verlag. Die zuckersüße Geschichte handelt von erster Liebe, Magie und Nymphen. Ann-Kathrin Wolfs Schreibstil habe ich bereits in ihrer "Schnee und Ebenholz" Märchenadaption kennen lernen dürfen und habe mich schon dort in ihre Art zu Schreiben verliebt. In "Mondscheinkuss" punkten besonders die beiden wundervollen Protagonisten. Die 17-Jährige Protagonistin Ariadne ist eine Wassernymphe und besucht die Schule für Nymphen. Dort lernt sie alles rund um die Nymphen-Magie, Geschichte und Art zu Leben, um später wie jede erwachsene Nymphe ein eigenes Naturgebiet beschützen zu können. Eines Tages lässt sie sich auf die verrückte Wette, zwei Tage in der Menschenwelt zu verbringen, mit einer vorlauten Klassenkameradin, ein. Schon nach den ersten zehn Minuten verflucht Ari sich für diese Entscheidung, denn sie ist ihren Nymphenkräften beraubt worden und kann dementsprechenden keinen Menschen bezirzen. Ganz ohne Geld und komplett auf sich alleine gestellt, versucht sie einen Weg zu finden in die nächste Stadt zu kommen, um dort einen Rückweg zu Schule zu finden. Sie findet dort allerdings etwas vollkommen anderes, unerwartetes. Etwas, dass ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Matt, der junge Student mit den braunen Wuschelhaaren und den tiefblauen, stürmischen Augen, der von Ari mit dem Spitznamen Sturmjunge versehen wird. Die beiden Charaktere sind grundverschieden. Während Ari die Gepaarte Ungeduldigkeit und Aufbrausigkeit in Person ist, ist Matt wahnsinnig geduldig und hilfsbereit. Zu Aris Glück, denn ohne ihren Sturmjungen wäre wohl manche Situation nicht ganz so gimpflig ausgegangen. Die Geschichte zwischen den beiden Protagonisten ist zuckersüß und absolut lesenswert. Als nicht besonders großer Fan von Kurzgeschichten, war ich doch überrascht, wie viel Inhalt und Gefühl Ann-Kathrin Wolf auf diesen wenigen Seiten vermitteln konnte. Allerdings muss ich euch vorwarnen, denn Ann-Kathrin Wolf hat ihrem "Mondscheinkuss" ein furchtbares Ende verpasst, ich hoffe doch sehr, dass der Leser auf eine Fortsetzung hoffen darf!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absoult Lesenswert!
von Nenatie am 12.04.2015

Inhalt Ariadne ist eine junge Wassernyphe in Ausbildung. Sie geht mit Mitschülerinnen eine Wette ein, sie muss zwei Tage in der Menschenwelt ausharren und dann rechtzeitig das Portal zurück in ihre Welt finden. Klingt eigentlich ganz einfach, doch leider sind ihre Kräfte in der Menschenwelt blockiert! Sie muss sich ohne... Inhalt Ariadne ist eine junge Wassernyphe in Ausbildung. Sie geht mit Mitschülerinnen eine Wette ein, sie muss zwei Tage in der Menschenwelt ausharren und dann rechtzeitig das Portal zurück in ihre Welt finden. Klingt eigentlich ganz einfach, doch leider sind ihre Kräfte in der Menschenwelt blockiert! Sie muss sich ohne ihre Kräfte in der komischen Menschenwelt zurechfinden. Doch dann trifft sie glücklicherweise auf Matt, der ihr Hilft. Er hat wunderschöne Augen und Ariadne verpasst ihm den Namen Sturmjunge Meinung Ich habe mein erstes Lieblingsbittersweet gefunden! :D Die Geschichte klang schon sehr gut vom Klappentext her und ich wurde nicht enttäuscht! Mondscheinkuss startet mitten in der Geschichte. Der Leser begleitet Ariadne bei ihren ersten Schritten durch die Menschenwelt und sieht auch gleich alles durch ihre Augen. Ich fand es wirklich klasse wie die Autorin diese für Ariadne fremde Welt beschrieben hat und ich musste an vielen Stellen schmunzeln. Es hat Spaß gemacht alltägliche Gegenstände mal aus anderen Augen zu sehen. Über Nymphen und deren Aufgaben wurde auch genung erklärt und auch die Umstände die zu allem geführt haben wurden geklärt, trotz der kurzen Geschichte! Es war genau die richtige Menge an Informationen, nicht zu viel und nicht zu wenig! Ariadne ist ein wirklich liebenswerter Charakter! Neugierg, ab und an sehr tollpatschig und sehr niedlich! Ich mochte sie von der ersten Seite an! Matt ist ein netter Junge, der nicht der übliche Macho ist! Er hilft Ariadne und ist freundlich zu ihr. Die Liebesgeschichte fand ich ebenfalls wunderschön! Obwohl es sowas wie Liebe auf den ersten Blick ist entwickelt es sich doch langsamen und auch sehr realistisch. Leider war die Geschichte viel zu kurz und der Abschied viel mir nicht leicht! Also hab ich das eShort einfach nochmal gelesen, aber auch nach dem zweiten Lesen war der Abschied nicht einfacher! Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und lässt einen sofort in die Geschichte eintauchen. 4,6 Sterne und den Status "Lieblings Bittersweet". Auf jeden Fall lesenswert für alle Fantasyfans!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mondscheinkuss

Mondscheinkuss

von Ann-Kathrin Wolf

(2)
eBook
Fr. 2.00
+
=
Feinde mit gewissen Vorzügen

Feinde mit gewissen Vorzügen

von Amelie Murmann

(6)
eBook
Fr. 2.00
+
=

für

Fr. 4.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen