orellfuessli.ch

Monet oder Der Triumph des Impressionismus

Impessionismus

Meister des SublimenDer essenzielle ImpressionistKaum ein anderer Künstler abgesehen von William Turner als Claude Monet (18401926) hat sich mehr bemüht, das Licht auf Leinwand festzuhalten. Unter all den Impressionisten war er jener Künstler, über den Cézanne einst sagte: Nur ein Auge, doch mein Gott welch ein Auge! Monet hielt, direkt nach der Natur malend, bedingungslos am Prinzip der absoluten Treue gegenüber dem visuellen Empfinden fest.Monet hat durchaus die Möglichkeiten der Farbe neu entdeckt. Sein Lebenswerk mag unsere Wahrnehmung der natürlichen Welt und ihrer Nebenerscheinungen grundlegend verändert haben sei es durch sein frühes Interesse für japanische Holzschnitte, seine Zeit als Rekrut im grellen Licht Algeriens oder seine persönliche Bekanntschaft mit den bedeutendsten Malern des späten 19. Jahrhunderts. Den Höhepunkt seiner Erkundungen bildet die in seinem eigenen Garten in Giverny entstandene späte Seerosen-Serie, die in ihrem Streben nach fast vollständiger Gestaltlosigkeit in der Tat den Ursprung der abstrakten Kunst bildet.Neben detaillierten Kommentaren, bietet diese Biografie zahlreiche Reproduktionen und Archivfotos.
Portrait
Daniel Wildenstein (1917-2001) war Kunsthistoriker und Mitglied der Académie des Beaux-Arts, Paris. Ab 1939 leitete er die Galerien Wildenstein in New York, London und Tokio sowie die international renommierten Zeitschriften Arts (1956-1962) und die Gazette des Beaux-Arts (nach 1963). Als Mitbegründer der Wildenstein Foundation im Jahre 1970 (seit 1984 umbenannt in Wildenstein Institute) unterstützte er zahlreiche Ausstellungen. Er leitete ausserdem die Ausarbeitung von Werkverzeichnissen über Künstler des 18. bis 20. Jahrhunderts. Als weltweit anerkannte Autorität für die Malerei des Impressionismus veröffentlichte er die Kataloge zu den gesamten Werken von Gauguin, Manet und Monet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 616
Erscheinungsdatum 28.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8365-5098-7
Verlag Taschen Deutschland
Maße (L/B/H) 206/159/45 mm
Gewicht 1248
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen sowie zum Teil farbigen Fotos und Dok.
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21532754
    Monet oder Der Triumph des Impressionismus
    von Daniel Wildenstein
    (1)
    Buch
    Fr. 32.90
  • 2856841
    Claude Monet
    von Matthias Arnold
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30578817
    Große Meister der Kunst: Michelangelo
    von Marta Alvarez González
    Buch
    Fr. 12.95 bisher Fr. 14.90
  • 15532792
    Frida Kahlo
    von Hayden Herrera
    (3)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 47170678
    Danke, Uwe
    von Alexander Laux
    Buch
    Fr. 29.90
  • 42785220
    Monet
    von Christoph Heinrich
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15204505
    Der Schweizer Symbolismus
    von Valentina Anker
    Buch
    Fr. 81.00
  • 40981478
    Monet und die Geburt des Impressionismus
    von Claude Monet
    Buch
    Fr. 68.00
  • 2889625
    Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (1)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 16473455
    Antike Mythen in der Kunst. 100 Meisterwerke
    von Lars O. Larsson
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Monet oder Der Triumph des Impressionismus

Monet oder Der Triumph des Impressionismus

von Daniel Wildenstein

Buch
Fr. 19.90
+
=
Monet

Monet

von Janice Anderson

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale