orellfuessli.ch

Monty und ich

Roman

(2)
Monty ist ein Golden Retriever und, von seiner Schwäche für Käse einmal abgesehen, ein ziemlich vernunftbegabtes Wesen. Als sein geliebtes Herrchen ermordet wird, ist er am Boden zerstört. Zum Glück findet er ein neues Zuhause bei Rose Sidebottom, der Polizistin, die den Fall aufklären soll. Doch die Ermittlungen erweisen sich als kompliziert. Monty kombiniert blitzgescheit: Die Zweibeiner brauchen sofort Hilfe! Zusammen mit seinen tierischen Freunden macht er sich auf die Suche nach dem Täter.



Portrait
Louisa Bennet studierte Literatur an der University of London. Ihr Golden Retriever Pickles brachte ihr das Feld der Hunde-Linguistik näher. Ehrlich gesagt denkt Pickles sich die Krimis aus, und Louisa kümmert sich nur um die Niederschrift. Sie tippt wesentlich schneller als er und lässt sich nicht so leicht von Futter oder vorbeihuschenden Eichhörnchen ablenken.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-41893-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 189/118/34 mm
Gewicht 358
Originaltitel Monty and Me
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244020
    Verrat am Lancaster Gate
    von Anne Perry
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45229058
    Hamish Macbeth fischt im Trüben / Hamish Macbeth Bd. 1
    von M. C. Beaton
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 47722965
    Agatha Raisin 09 und die tote Hexe
    von M. C. Beaton
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 45228235
    Die erste Lüge
    von Sara Larsson
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244112
    Blumenkinder
    von Meike Dannenberg
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47346405
    Rosa Roth
    von Knut Boeser
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 4559307
    Ein süßer Sommer
    von Petra Hammesfahr
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 46373699
    Tod im Kreis
    von Volker Jochim
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 47662144
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45243714
    Das Walmesser
    von C. R. Neilson
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Monty - ein tierisch guter Detektiv
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2016

Rose Sidebottom ist Detective Constable in Ausbildung, deren Nachname leider zu blöden Bemerkungen einlädt. Sie versucht nicht nur beruflich in die Fußstapfen ihrer verstorbenen Tante Kay zu treten, sondern sie wohnt auch in deren renovierungsbedürftigem Haus. Sie hat einen untrüglichen Sinn dafür, wenn man sie belügt, was ihr eine... Rose Sidebottom ist Detective Constable in Ausbildung, deren Nachname leider zu blöden Bemerkungen einlädt. Sie versucht nicht nur beruflich in die Fußstapfen ihrer verstorbenen Tante Kay zu treten, sondern sie wohnt auch in deren renovierungsbedürftigem Haus. Sie hat einen untrüglichen Sinn dafür, wenn man sie belügt, was ihr eine hohe Aufklärungsquote und einen schnellen Aufstieg beschert – und den Neid von so manchem Kollegen. Den Neidern kommt es nur Recht, dass sie der Drogenfahndung einen Fall vermasselt und somit nicht mehr ganz so gut dasteht. Doch Rose lässt sich nicht unterkriegen und stürzt sich mit Feuereifer in die Aufklärung des Mordes an Professor Patrick Salt, um zu zeigen, was sie kann. In diesem Fall gibt es einen Zeugen – den treuen Hund des Professors. Rose nimmt den Golden Retriever Monty bei sich auf und auch wenn sie keine Ahnung davon hat, so machen sie sich doch gemeinsam an die Aufklärung des Falles ... Die Geschichte wechselt zwischen zwei Perspektiven hin und her. Zum einen erleben wir die Ermittlungen von Rose und erfahren was sie antreibt und welche Schwierigkeiten sich ihr privat und beruflich in den Weg stellen. Zum anderen erzählt uns Monty von der geheimen Welt der Tiere, denn er kann so viel mehr als Rose auch nur ansatzweise ahnt. In seiner Welt können sich Tiere und Insekten miteinander unterhalten, sie haben Twitter-Accounts mit Followern und Hunde nutzen das Markieren zum Hinterlassen von Urimails, die Nachrichten enthalten, genau wie Emails. Natürlich halten die Tiere ihre Fähigkeiten vor den Menschen geheim. Das gehört zu ihrem obersten Gebot. Mit der Unterstützung seiner Freunde beginnt Monty seine ganz eigenen Ermittlungen. Da er den Mörder seines Herrchens gebissen hat, weiß er genau, welcher der Verdächtigen unschuldig ist und welchen Spuren er folgen muss. Mit viel Humor erzählt die Autorin die Geschichte, in der Monty eindeutig der Star ist. Sie hat sich nicht nur einen liebenswerten Protagonisten einfallen lassen, sondern die Welt der Tiere mit witzigen Ideen ausgeschmückt. Vor allem Montys Talente und Taten beschreibt sie ausführlich. Gut gefallen hat mir dabei, dass er auch immer wieder als „normaler“ Hund geschildert wird, der es liebt zu fressen und Enten zu jagen. Den realistischen Gegenpol bildet Roses Polizeiarbeit die auch einiges zur Aufklärung des Falles beiträgt. Während die Handlung anfangs etwas dahinplätschert wird es zum Ende hin richtig spannend und es wird deutlich, was für ein tolles Team Rose und Monty sind. Vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen mit den beiden, denn die letzten Sätze des Buches weisen auf eine mögliche Fortsetzung hin. Das Cover zeigt Monty und seine tierischen Helfer, die als Scherenschnitt abgebildet sind. Lasst euch überraschen, um wen es sich dabei handelt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Monty und ich
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 31.12.2016

Als ich das Cover auf meiner Startseite auftauchte wurde ich gleich neugierig, denn das Cover finde ich persönlich richtig niedlich und schlicht designet. Außerdem ist es ein Cover, dass mit der Geschichte zutun hat, denn auch Ratte und Vogel haben wie der Protagonist Monty eine Wichtige Rolle in diesem Buch. Der... Als ich das Cover auf meiner Startseite auftauchte wurde ich gleich neugierig, denn das Cover finde ich persönlich richtig niedlich und schlicht designet. Außerdem ist es ein Cover, dass mit der Geschichte zutun hat, denn auch Ratte und Vogel haben wie der Protagonist Monty eine Wichtige Rolle in diesem Buch. Der Klappentext hat mich schnell von dem Buch überzeugt, denn ich finde er klingt traurig und spannend zugleich, was mich um so neugieriger machte. Die Geschichte beginnt erst als Montys Herrchen schon tot ist und Monty von der ermittelten Polizistin aus der Tierklinik abgeholt wird. Monty ist bei dem versuch sein Frauchen zu beschützen, schwer verletzt worden. Der Großteil der Kapitel werden aus der Sicht von Monty erzählt, manche erzählen von der Polizei arbeit. Ich fand das Buch echt gut und man kann auch an manchen stellen echt Schmunzeln, denn unser Protagonist ist ein echt sympatischer, Intelligenter Hund! Ich finde auch das es nicht langweilig wird, ich empfehle es denjenigen die Tierische Geschichten mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Monty und ich

Monty und ich

von Louisa Bennet

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

von Becky Chambers

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale