orellfuessli.ch

Mord allein macht auch nicht glücklich

Ein Provinzkrimi

(1)
Blutig, böse, Brandenburg


In seiner Zeit als Kulturredakteur ist der Berliner Journalist Kai van Harm so manchem Buchautor mit seinen schonungslosen Kritiken auf die Füsse getreten. Jedoch ahnte er nicht, dass ihm das einmal zum blutigen Verhängnis werden würde. Nachdem Kais Freund Bruno Zabel mit einem Messer angegriffen und verletzt wird, begeben die beiden sich auf die Spur des Täters. Diese führt sie zu einem einsamen Gehöft in Brandenburg, hinter dessen Mauern eine grausige Entdeckung wartet …


Rezension
"Ein amüsant und spannend geschriebener ‚Provinzkrimi‘ aus der Hauptstadt."
Portrait
Maximilian Olaf Duncker, von seinen Freunden „Maximo“ genannt, wurde 1970 in Berlin-Zehlendorf geboren. Nach dem Studium der Literaturwissenschaften und Philosophie arbeitete er zwei Jahre als Lektor und Korrektor. Seit 2005 lebt er im ländlichen Teil Berlin-Pankows als freier Software-Berater und hat endlich wieder die Zeit, sich verstärkt seiner wirklichen Leidenschaft zu widmen: dem Schreiben. Wer hier stirbt, ist wirklich tot ist der erste Roman, den er nicht unter einem seiner zahlreichen Pseudonyme veröffentlicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 18.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641109745
Verlag Blanvalet
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42641857
    Tödlicher Reichtum: Provinzkrimi Österreich
    von Lore Macho
    eBook
    Fr. 6.50
  • 36776532
    Sauerkrautkoma
    von Rita Falk
    (9)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 37868821
    Milchschaum
    von Jutta Mehler
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32548219
    Wer hier stirbt, ist wirklich tot
    von Maximo Duncker
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36642476
    Kommissar Lavalle - Der erste Fall: Im Haus des Hutmachers
    von Stefanie Koch
    (2)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Polizei is jar nich jut
von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2014

Auf den gerne mehr als korrekt gekleideten Journalisten und Schriftsteller van Harm, den bourgeoisen Drecksack, hat es jemand abgesehen und nimmt ihm alsbald den Kokon der Geborgenheit. Ein Plan muss her, und so wird ein Räuber-und-Gendarm-Spiel wie für den Kindergeburtstag vorbereitet. Doch dann fängt die Angst vor dem unbekannten... Auf den gerne mehr als korrekt gekleideten Journalisten und Schriftsteller van Harm, den bourgeoisen Drecksack, hat es jemand abgesehen und nimmt ihm alsbald den Kokon der Geborgenheit. Ein Plan muss her, und so wird ein Räuber-und-Gendarm-Spiel wie für den Kindergeburtstag vorbereitet. Doch dann fängt die Angst vor dem unbekannten Gegner an zu wachsen und zu nagen. Mit dabei die dürre Peggy, der dusselige Bruno und Rocco, Ronny und Robert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mord allein macht auch nicht glücklich

Mord allein macht auch nicht glücklich

von Maximo Duncker

(1)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Die Chemie des Todes

Die Chemie des Todes

von Simon Beckett

(21)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 20.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen