orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Mord in Metropolis

Ein 20er-Jahre-Krimi aus Berlin

(1)
Berlin 1925. Die Goldenen Zwanziger haben die Reichshauptstadt fest im Griff. Die Inflation ist überstanden und Berlin dient als Kulisse für den teuersten Stummfilm aller Zeiten: Fritz Langs "Metropolis". Doch Drohbriefe an die Hauptdarstellerin Brigitte Helm werfen ihre Schatten voraus. Kurze Zeit später wird eine tote Komparsin auf dem Gelände in Neubabelsberg entdeckt. Exkommissar Robert Grenfeld ermittelt im Umfeld der Filmkulissen und taucht ein in die futuristische Grossstadt.
Portrait
Robert Baur, Jahrgang 1963, studierte Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der Universität Augsburg. Als Personalentwickler konzipiert und leitet er seit Anfang der 90er-Jahre Seminare für Führungskräfte grosser und mittelständischer Unternehmen. In seinen Workshops nutzt er die Möglichkeit, durch spannende Geschichten Wissen zu vermitteln. Sein Interesse am Film »Metropolis« galt nicht nur den kulturellen, sondern auch den wirtschaftlichen Aspekten. 2006 promovierte er zum Thema »Sprachliche Methoden in Psychotherapie und Beratung«. Nicht zuletzt deshalb darf sein Exkommissar Grenfeld auch auf die Couch.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 374
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 05.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1546-3
Reihe Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 200/121/30 mm
Gewicht 390
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42221872
    Es geschah in Schöneberg / Leo Wechsler Bd.5
    von Susanne Goga
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33857778
    Berlin Potsdamer Platz
    von Bernward Schneider
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 25996855
    Der libanesische Leopard
    von Christian Dorph
    Buch
    Fr. 15.90
  • 35421947
    Der kalte Engel
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    Buch
    Fr. 13.40
  • 39238564
    Die Seelenwärter
    von Christiane Gref
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42435539
    Duell der Mörder / Finley Jameson Bd.2
    von John Matthews
    Buch
    Fr. 22.90
  • 35058060
    Mord in Babelsberg / Leo Wechsler Bd.4
    von Susanne Goga
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41093830
    Aufruhr in Wittenberg
    von Daniela Wander
    Buch
    Fr. 21.90
  • 18620983
    Der stumme Tod / Kommissar Gereon Rath Bd.2
    von Volker Kutscher
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42750116
    Mordshochhaus
    von Richard Grosse
    Buch
    Fr. 19.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39238564
    Die Seelenwärter
    von Christiane Gref
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15551893
    Der nasse Fisch / Kommissar Gereon Rath Bd.1
    von Volker Kutscher
    (26)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37430281
    Schattenmann
    von Paul Grossman
    Buch
    Fr. 15.90
  • 42221872
    Es geschah in Schöneberg / Leo Wechsler Bd.5
    von Susanne Goga
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2958292
    Ein Mann will nach oben
    von Hans Fallada
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 18684173
    Schlafwandler
    von Paul Grossman
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35058060
    Mord in Babelsberg / Leo Wechsler Bd.4
    von Susanne Goga
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18620983
    Der stumme Tod / Kommissar Gereon Rath Bd.2
    von Volker Kutscher
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33857778
    Berlin Potsdamer Platz
    von Bernward Schneider
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40906619
    Honeckers Guckloch und das verschwundene Stück Kudamm
    von Diane Arapovic
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39940565
    Finale Berlin
    von Heinz Rein
    Buch
    Fr. 17.90
  • 2904733
    Der Hauptmann von Köpenick
    von Carl Zuckmayer
    (5)
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Komm mit in das jahr 1925
von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2015

Mord in Metropolis Das Buch Ist schwarz und auf dem Deckblatt ist ein Roboter abgebildet. Der den Namen Maria trägt. Was es mit den Roboter Maria Auf sich hat müsst ihr selber lesen. Erschienen ist es im Gemeiner Verlag .Autor ist Robert Bauer. Insgesamt hat es 374 Seiten. Es ist... Mord in Metropolis Das Buch Ist schwarz und auf dem Deckblatt ist ein Roboter abgebildet. Der den Namen Maria trägt. Was es mit den Roboter Maria Auf sich hat müsst ihr selber lesen. Erschienen ist es im Gemeiner Verlag .Autor ist Robert Bauer. Insgesamt hat es 374 Seiten. Es ist alles Dunkel gehalten mit dem Roboter und der Hand wirkt es Mystisch macht neugierig lädt den Leser ein das Buch auf zu schlagen und auf reise zu gehen. Zum Inhalt Wir gehen auf eine Zeitreise in das Jahr 1925 wo Fritz lange seinen Stummfilm Metropolis dreht. Zu dieser Zeit ist es der teuerste Film der gedreht wurde. Ex Kommissar Robert Grenfeld der sich Hängen lässt denn Wein, Schnaps liebt und zu gar nichts Lust hat. Soll Undercover ermitteln wegen einer Mord Drohung gegenüber der Hauptdarstellerin. Des weiteren erwartet den Leser alles was zu einen spannenden Krimi gehört der sich rund um das Film Geschäft dreht. Prostitution, Menschenhandel, Erpressung und natürlich geht es auch um viel Geld. Welchen Eindruck hat das Buch bei mir Hinder lassen. Spannung baut sich von Anfang an auf. Und steigert sich bis zum Schluss .Der Leser bleibt gerne am Ball und legt das Buch nur ungerne aus der Hand .Mir hat besonders gut gefallen das ,das Buch in kurzen abschnitten gestaltet ist. Die Schrift hat eine angenehme Größe so ist es auch für ältere Menschen noch gut zu lesen. Alles in allen ein gutes Buch was ich nur weiter empfehlen kann. Zum schluss hab ich noch 2 kurze abschnitte aus dem Buch für euch. wo die sich befinden müsst ihr selber raus finden in dem ihr das Buch lest ? Sie wollten doch den sinn dieses Films Verstehen? Die Erwachsenen machen Politik und ziehen in den Krieg, doch es sind immer die Kinder, die es ausbaden müssen. Und die Frauen sind es die letztlich alles wieder aufbauen. Mann kann mit dem Bösen kein Pakt schließen Ich bin wieder im Jahr 2015 angekommen .Mir bleibt nur noch eins euch jetzt in das Jahr 1925 zu schicken um auch auf Zeit reise zu gehen. Dabei wünsche ich euch viel Spaß und Freude

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Fritz Lang dreht Metropolis. Plötzlich passiert ein Mord. Aber wie soll man bei 6000 Statisten einen Mörder finden ?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mord in Metropolis

Mord in Metropolis

von Robert Baur

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Der Tag, an dem es Kapitalisten regnete

Der Tag, an dem es Kapitalisten regnete

von Martin Genahl

Buch
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale