orellfuessli.ch

MordsKarlsruhe

Karlsruhes Leichen im Keller. Kurzkrimis

Das Blut klebt am Asphalt, der Wind heult unheil-verkündend und das eisige Gefühl, welches das Rückgrat hinauf kriecht und davon kündet, dass etwas Unheimliches im Gange ist… ?Leichen in Karlsruhe? Ganz sicher? Ja, ich habe sie gesehen… Um Himmels willen, wo denn?
Im tiefgründigen Schlosssee, an der geheimnisvollen Pyramide, auf dem einstigen Schlachthofgelände? Am ernüchternden Verfassungsgericht, in der verhängnisvollen Rutsche des Europabads? Und… was verbirgt sich wohl Schauriges unter den Hügeln der Günter-Glotz-Anlage? Ertränkt, erwürgt, erstochen, erhängt, erschlagen, vergiftet, erschossen, überfahren, oder etwa totes Flüstern, dass aus dem Gemäuer einer längst vergessenen unterirdischen Baustelle dringt?
Zwischen 1715, als der Markgraf von Baden-Durlach Karlsruhe gründete und dem Jahr 2015 war und ist Karlsruhe noch immer der Schauplatz grässlicher Taten und wird auch in Zukunft zu verbergen haben, was nur eine Stadt zu verheimlichen vermag, die von dem Stoff dunkelster Bösartigkeit atmet, zu ewiger Stille verdammt… Oder etwa doch nicht ganz? Was, wenn die Stille bricht, sich ein wenig Licht aus der Dunkelheit windet, um Schatten zu werfen, welche böse Geheimnisse lüften könnten, wo zuvor nur bodenlose Schwärze schwelte? Abscheuliche Morde sind Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft… Einige vergessen, andere nicht. . In tausend Jahren kann vieles geschehen sein… Absonderliches, Merkwürdiges, abgrundtief Böses, Unheilvolles, Flüche, Verwünschungen, Schmähungen, Todesküsse, die bis heute und in die Zukunft bis hin zum Jahre 2715 Wellen schlagen.
Portrait

Greta Wallenhorst ist Verlagsfrau mit Leib und Seele. Schon seit ihrem Studium der Angewandten Sprachwissenschaft beschäftigt sie sich mit Sprache, Texten und Geschichten.
Sie ist seit vielen Jahren im Verlagsgeschäft tätig, zunächst als Redakteurin, dann als Marketing- und Programmleiterin. Daru¿ber hinaus arbeitet sie als freie Journalistin. Sie lebt in Heidelberg und Norddeutschland.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Greta Wallenhorst
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 29.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942637-53-4
Verlag Kleine Buch Verlag
Maße (L/B/H) 216/134/17 mm
Gewicht 280
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42303512
    Das Geheimnis von Karlsruhe
    von Bernd Hettlage
    Buch
    Fr. 25.40
  • 41089592
    In Teuffels Küche
    von Eva Klingler
    Buch
    Fr. 13.40
  • 32174389
    Fächerkalt
    von Bernd Leix
    Buch
    Fr. 13.40
  • 42405331
    ALZ oder die Abgründe des Bösen
    von Helmut Rücker
    Buch
    Fr. 15.40
  • 42613690
    Im Schatten des Doms zu Regensburg
    von Rolf Peter Sloet
    Buch
    Fr. 19.90
  • 28946061
    Tschoklet
    von Harald Pflug
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33857763
    Versteckerles
    von Harald Pflug
    Buch
    Fr. 16.40
  • 28941677
    Der Metzger holt den Teufel
    von Thomas Raab
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40405104
    Leise, stirb leise
    von Reinhard Rohn
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42379110
    Verdammt lang tot / Niederrhein-Krimi Bd.1
    von Erwin Kohl
    (8)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

MordsKarlsruhe

MordsKarlsruhe

Buch
Fr. 19.90
+
=
Weinbrenners Schatten

Weinbrenners Schatten

von Petra Reategui

Buch
Fr. 16.40
+
=

für

Fr. 36.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale