orellfuessli.ch

Mortal Instruments 6

City of Heavenly Fire

Discover more secrets about the Shadowhunters as they fight to protect the world from demons in the final book in the internationally bestselling series. Darkness has descended on the Shadowhunter world. Clary, Jace, Simon, and their friends band together to fight the greatest evil they have ever faced... Read all the sensational books in The Shadowhunter Chronicles: The Mortal Instruments, The Infernal Devices, Tales from the Shadowhunter Academy, The Bane Chronicles, The Dark Artifices, The Last Hours and The Shadowhunter's Codex.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Kopiergeschützt (Adobe ID erforderlich) i
Seitenzahl 752, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.05.2014
EAN 9781406355062
Verlag Walker Books
Verkaufsrang 14.332
eBook
Fr. 4.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Premium Card
Fr. 4.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41115177
    Chroniken der Unterwelt 06. City of Heavenly Fire
    von Cassandra Clare
    (17)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 36551636
    City of Heavenly Fire
    von Cassandra Clare
    eBook
    Fr. 16.50
  • 36042948
    Der letzte Kampf des New Yorker Instituts
    von Maureen Johnson
    eBook
    Fr. 3.50
  • 38311652
    Mortal Instruments 1
    von Cassandra Clare
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (8)
    eBook
    Fr. 21.90
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (36)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 55402798
    Das Inselhaus
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47362117
    Secret Sins - Stärker als das Schicksal
    von Geneva Lee
    (8)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50

Buchhändler-Empfehlungen

„gelungener Abschluss aber nicht so episch wie erhofft“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Seit Jahren schon bin ich ein grosser Fan von Cassandra Clare. Angefangen mit City of Bones, dem ersten band der the mortal instruments Serie, lies ich auch die Vortrilogie the infernal devices. Nun endlich erschien der sechste und letzte Band und ich konnte es kaum erwarten.

Ich fing also mit dem sehr dicken Buch an und kam nicht
Seit Jahren schon bin ich ein grosser Fan von Cassandra Clare. Angefangen mit City of Bones, dem ersten band der the mortal instruments Serie, lies ich auch die Vortrilogie the infernal devices. Nun endlich erschien der sechste und letzte Band und ich konnte es kaum erwarten.

Ich fing also mit dem sehr dicken Buch an und kam nicht so recht rein. Irgendwie hatte ich vergessen was in den vorherigen Bänden geschehen war. Zum Glück wiederholt sich Cassandra Clare so dass ich storymässig vorankam. Leider gibt es mittlerweilen aber einfach zu viele Charaktere die alle ihren Auftritt haben wollen und von ihrem Innenleben erzählen müssen. Das fand ich etwas anstrengend weil man immer wieder hin und hergerissen wurde. Die Geschichte dröpelt so vor sich her, nach der hälfte des Buches ist noch nicht wirklich viel passiert, hauptsächlich die Beziehungsstatus zwischen den Personen werden diskutiert. Das ist ja auch das allerwichtigste in Zeiten des Krieges =p

Ein weiterer Störfaktor fand ich die Einführung von Emma Carstair und den anderen Blackthornes, die nämlich in der folgenden Trilogie the drak artifices die Hauptrollen spielen werden. Hauptort wird Los Angeles sein und das ganze wird 5 Jahre nach city of heavenly fire stattfinden. Nicht das mir Emma und co. Nicht gefallen hätte, aber es war einfach zu viel neues und zu wenig von den alten Charakteren…
Ausserdem wird eine Serie the tales from the shadowhunteracademy erscheinen, mit Simon als Hauptperson. Dies schreibt Clare aber nicht alleine, sondern mit Hilfe von anderen Autoren und wird monatlich als eBook herausgebracht.
Um das Ganze noch etwas komplexer zu gestallten, wird Cassandra auch noch eine Nachtrilogie zu the infernal devices schreiben: the last hour in der es um die Kinder von Will und Tessa gehen wird, James und Lucie.
Soviel dazu…
Aber zurück zu city of heavenly fire….

Sehr gut gefallen hat mir der Part mit Bruder Zacharias! Fand ich ihn doch in the infernal devices schon super. Ab Mitte des Buches geht es dann aber so langsam los. Die Geschichte nimmt fahrt auf, es wird spannend. Clary und ihre Freunde müssen sich auf eine gefährliche Mission begeben, deren Ausgang auch ihrer aller Tot bedeuten könnte.
Können sie Sebastian stoppen und die Nephilim retten?

Nach dem grossen Showdown gibt es dann noch einen kleinen Epilog, der mir zwar gefallen hat aber auch ein wenig zu sehr Anspielung auf the dark artifices und the last hour waren. Trotzdem ein gelungener Abschluss mit Höhen und Tiefen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mortal Instruments 6

Mortal Instruments 6

von Cassandra Clare

eBook
Fr. 4.90
+
=
Cassandra Clare: The Mortal Instruments Series (5 books)

Cassandra Clare: The Mortal Instruments Series (5 books)

von Cassandra Clare

(1)
eBook
Fr. 47.50
+
=

für

Fr. 52.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen