orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Mozart und die List der Hirse

Natur neu denken

Weinreben reagieren auf gewisse Schallwellen, Mozart-Klänge zum Beispiel. Pflanzen führen ein aktives Sozialleben, sie haben Freunde und Feinde, sind liebevoll zu den Nächsten, bilden Allianzen, betreiben Vetternwirtschaft, sind futterneidisch, graben sich gegenseitig das Wasser ab und verhalten sich abwehrend gegenüber Fremden. Unter dem Boden bilden sie umfangreiche Beziehungsnetze aus Wurzeln und Pilzen, über die sie Nährstoffe und Informationen austauschen. Auch die Beziehungsnetze von Tieren sind viel komplexer, viel differenzierter, als wir bislang dachten. Das zeigen Entdeckungen an den unterschiedlichsten Orten, wie bei Zebuherden im westafrikanischen Niger, in Schweizer Schlachthöfen oder bei Berggorillas in Ruanda und im Basler Zoo. Neue Erkenntnisse füllen langsam die Leerstellen des ökologisch geprägten Weltbildes. Dieses fusst darauf, dass alles mit allem irgendwie vernetzt ist, nichts isoliert funktioniert und dass den Genen keineswegs die alles überragende Rolle bei der Steuerung von Lebensprozessen zukommt.

Rezension
"Die zwölf überraschenden Reportagen haben eine gemeinsame Botschaft: In der Natur ist alles miteinander vernetzt - auch mit uns." (Schweizer Familie)
Portrait
Florianne Koechlin, geboren 1948, studierte Biologie und Chemie; sie wurde bekannt als Gentechnikkritikerin und Autorin verschiedener Bücher und zahlreicher Artikel. Sie ist Geschäftsführerin des Blauen-Instituts und beschäftigt sich seit Jahren mit praktikablen Alternativen und Erweiterungen zum bestehenden, allzu einseitigen Wissenschaftsverständnis. Sie ist Stiftungsrätin der Zukunftsstiftung Landwirtschaft und der Swissaid und war Mitglied der Eidgenössischen Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich EKAH.
Denise Battaglia, geboren 1971, studierte Philosophie und Pädagogik in Basel. Die Journalistin ist seit 2010 auch wissenschaftliche Mitarbeiterin am Interdisziplinären Institut für Ethik im Gesundheitswesen Dialog Ethik in Zürich. Sie lebt in Zürich.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 230
Erscheinungsdatum Januar 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85787-460-4
Verlag Lenos Verlag
Maße (L/B/H) 155/93/17 mm
Gewicht 105
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34014395
    Ökotoxikologie
    von Karl Fent
    Buch
    Fr. 82.00
  • 30635589
    Mozart und die List der Hirse
    von Florianne Koechlin
    Buch
    Fr. 34.90
  • 42473765
    Jenseits der Blattränder
    von Beatrix Sitter-Liver
    Buch
    Fr. 26.90
  • 43684272
    Insekten und Blumen
    von Fritz Knoll
    Buch
    Fr. 29.40
  • 45294987
    Alles über Pflanzenvermehrung
    von Wolfgang Kawollek
    Buch
    Fr. 41.90
  • 36477945
    Flora der Gehölze
    von Andreas Roloff
    Buch
    Fr. 39.90
  • 21465010
    Mikroskopisch-botanisches Praktikum
    von Gerhard Wanner
    Buch
    Fr. 49.90
  • 45305995
    Schwatzhafte Tomate, wehrhafter Tabak
    von Florianne Koechlin
    Buch
    Fr. 26.90 bisher Fr. 29.90
  • 14973716
    Allgemeine und molekulare Botanik
    von Elmar Weiler
    Buch
    Fr. 77.00
  • 42057746
    Unser Urwald
    von Matthias Schickhofer
    (2)
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mozart und die List der Hirse

Mozart und die List der Hirse

von Florianne Koechlin , Denise Battaglia

Buch
Fr. 19.90
+
=
PflanzenPalaver

PflanzenPalaver

von Florianne Koechlin

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale