orellfuessli.ch

MS dicke Marie

Kapitäne und Ex Lover
Mein Name ist Björn Segensdahl. Jawohl, mein Vater stammt aus Norwegen, einer Schifffahrernation, die schon in früheren Jahrhunderten die Welt unsicher gemacht hat. Ich denke da nur an Hägar, den Schrecklichen. Gut, äh, was wollte ich sagen?
Ach ja, ich bin Kapitän des Traumschiffs "MS dicke Marie", ein Kreuzfahrtdampfer, der leider viel kleiner ist als seine Namensvetterin, aber dafür umso feiner. Maximal dreihundert Gäste passen an Bord, wir haben sogar die entsprechende Anzahl an Rettungsbooten parat.
Also: ich lenke dieses Schiff jetzt seit fünf Jahren über die Weltmeere, bevorzugt im nördlichen Raum. Nein, keine Karibikkreuzfahrten, sondern bodenständige Städtebesuche, bevorzugt Hamburg und Rotterdam. Warum? Weil es die Reederei so will.
Dieses Mal - eine einwöchige Fahrt über die Nordsee mit Halt in besagten Städten - ist alles anders. Warum? Ein Gefühl, das mich gleich zu Beginn der Reise packt…
Lederwaren und Steuermänner
Ein neues Crewmitglied fängt den‘ krankheitsbedingten‘ Ausfall des Kapitäns auf: Artur Schmidt übernimmt den Posten als Steuermann. Eigentlich dachte ich, die Lovestory der letzten Reise nach Rotterdam würde eine Ausnahme bleiben, aber als ich Franco Mancharo sehe, einen Passagier, und wie Artur ihn anschaut, ist mir klar, dass sich hier ein neues Desaster anbahnt. Ach ja, ich bin Massimo, der Idiot, der sich in den Konservenfabrikanten verknallt hat.
Massimos und Dosenfabrikanten
Ich bin der Kapitän der ‚MS dicke Marie‘ und stolz darauf. Mein Liebster, Antonio, begleitet mich dieses Mal auf der Fahrt nach Rotterdam. Ich kann einfach keine Minute ohne ihn sein, nachdem wir zehn Jahre…
Okay, lassen wir das. Ich gucke also in die Passagierliste und werde schon stutzig, als ich den Namen Hans Versgewanter lese. Antonios Ex auf dem Schiff? Ob das gut geht? Und vor allem: wie geht es meinem Kollegen Massimo dabei, der auf der letzen Fahrt ein Auge auf den Kerl geworfen hat? Oder war es sein Herz? Ich bin mir fast sicher, dass Massimo völlig verschossen in diesen Konservenfabrikanten ist. Kann ich ihm helfen?
Massimo hat heute Dienst, lassen wir ihn erzählen…
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 89, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783736809970
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39309062
    Halloween Spezial
    von Sissi Kaipurgay
    eBook
    Fr. 2.90
  • 39622304
    Winkelzüge eines Chefanwärters
    von Sascha Scheiblette
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39422931
    Endabrechnung 1
    von Sissi Kaipurgay
    (1)
    eBook
    Fr. 2.90
  • 44441617
    Viva La Vulva: Mösengeschichten
    von Jenny Prinz
    eBook
    Fr. 5.50
  • 34977177
    Die Waldschmerzklinik
    von Sissi Kaipurgay
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45614330
    Fette Frauen Nass & Nackt
    von Brandon Carlscon
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44430071
    Wet 'n' Dirty - Caprice
    von Jil Blue
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42502538
    Sexplanet - Band 2: Erotische SF-Geschichten
    von Vicky Carlton
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46036918
    Macht sie fertig! - Hilflos im Krankenhaus
    von Anne Hope
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39309067
    5 schwule Lovestorys - garantiert NICHT sexfrei
    von Sissi Kaipurgay
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

MS dicke Marie

MS dicke Marie

von Sissi Kaipurgay

eBook
Fr. 3.50
+
=
Von Fröschen und Frankfurter Würstchen

Von Fröschen und Frankfurter Würstchen

von Sissi Kaipurgay

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen