orellfuessli.ch

Myboshi Häkel-Street-Style

DIY - einfach selber häkeln: Mützen, Beanies, Schals, Stulpen, Taschen, Accessoires

(19)

Voll auf die Mütze

„Häkeln ist das neue Yoga“, so der Leitsatz der bei-den sympathischen Franken. Ihr Tipp an eine ganze Generation: Nicht immer nur online sein oder fern-sehen, sondern einfach mal was für sich selbst tun, was am Ende dann auch tiefe Zufriedenheit und ein sichtbares Ergebnis bringt. Und was für eins! Also beim nächsten Chat oder Tatort die Häkelnadeln raus! Macht eure Couch zum Tatort! Und das gilt für Jungs und Mädels gleichermassen.

Häkeln mit myboshi ist extra einfach und schnell zu lernen. Das ist junger, lässiger und authentischer Streetstyle in modischen Trendfarben, der sich fantastisch mit tragbarer Mode kombinieren lässt. Jede Menge neue Mützendesigns, Schals, Loops, Stulpen, Tücher, Taschen und andere kleine modische Accessoires zeigen, wo es beim Häkeln langgeht.

Und selbst wenn jetzt schon sicher ist, dass auch das wieder schnell und frech kopiert werden wird, myboshi ist und bleibt das einzige Original – bestens zu erkennen an den mitgelieferten Logos, die den Unterschied für jedermann sichtbar machen.

Portrait

Autoren: Thomas Jaenisch & Felix Rohland

Die Geschichte von myboshi, das ist die Geschichte von Thomas Jaenisch und Felix Rohland, zwei jungen Studenten aus Hof, die es im Jahr 2009 im Rahmen eines Austauschprogrammes unter Skilehrern in einen ca. 9000 Kilometer weit entfernten japanischen Ski Resort verschlug. In Ermangelung an abwechslungsreichen Apres Ski Aktivitäten in der verschneiten Einöde, wurde es abends irgendwann mal langweilig. Eine spanische Ski-Kollegin vertrieb sich die Zeit mit Häkeln und so wurden Felix und Thomas irgendwann neugierig und liessen sich die Technik des Häkelns erklären. Der Häkelvirus hatte sie gepackt. Sie häkelten ihre ersten Modelle in allen Farben, möglichst bunt und witzig. Das kam an.

In Tokio fielen die coolen Mützen dann zwei australischen Touristen auf, die ihnen die lässige Kopfbedeckung abkauften. Kurz darauf entschieden die beiden Freunde: Das machen wir professionell!
Ein Name war auch schnell gefunden: „myboshi“, denn Boshi ist der japanische Ausdruck für Mütze.
Zurück zu Hause machten sich die beiden dann an die Arbeit. Anfangs häkelten die Zwei noch selber, doch als sich die Aufträge häuften und das Studium seinen zeitlichen Tribut zollte, brauchten die beiden Verstärkung. Und die bekamen sie von mehr als 40 handarbeitsbegeisterten Rentnerinnen. Thomas sieht die Seniorinnen aber weniger als Angestellte: „Das ist eher ein Oma-Enkel-Verhältnis. Man muss schon fast aufpassen, dass man nicht zu lange beim Kaffeetrinken bleibt und sich verquatscht!“

Kurze Zeit später begann das Unternehmen zu wachsen: Von der Wolle über die Häkelnadeln bis zu den entsprechenden Anleitungen bietet myboshi inzwischen die gesamte Häkelpalette an.

Foto(s) von: Justyna Krzyzanowska

Justyna Krzyzanowska, geboren 1978 im polnischen Jelenia Gora, zog im Alter von neun Jahren mit ihren Eltern nach Deutschland. Ihr Kommunikationsdesign-Studium an der Bergischen Universität Wuppertal mit dem Schwerpunkt Fotografie und Typografie schloss sie 2004 mit Auszeichnung ab.

Seither arbeitet sie erfolgreich als Art-Direktorin für eine mittelständische Werbeagentur im Raum Düsseldorf und gestaltet zudem Bücher und Kalender für zahlreiche renommierte Verlage. Ihre Arbeiten wurden unter anderem mit der Goldmedaille der Deutschen Gastronomie Akademie ausgezeichnet und bei dem Gourmand World Cookbook Award gewürdigt. Ausserdem gestaltete sie diverse Kataloge zu Kunstausstellungen, unter anderem für das Nationalmuseum Stettin.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 18.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95453-034-2
Reihe myboshi
Verlag Becker Joest Volk Verlag
Maße (L/B/H) 263/255/22 mm
Gewicht 1081
Abbildungen schwarzweisse, farbige Abbildungen, Fotos
Auflage 1
Fotografen Justyna Krzyzanowska
Verkaufsrang 23.571
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42329159
    Das Weihnachtshäkelbuch
    von Sam Lavender
    (1)
    Buch
    Fr. 10.90
  • 42541224
    Set: Knooking - Häkeln im Stricklook
    von Dorothee Borck
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42463189
    Mach was Kuschliges
    Buch
    Fr. 28.90
  • 23207890
    Socken häkeln
    von Tanja Müller
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42445740
    Knuddel-Freunde
    von Sandrine Deveze
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42642701
    Das große kleine Buch: Mützen selber häkeln
    von Claudia Zelinsky
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40 bisher Fr. 9.90
  • 42541229
    Mützen, Schals und Loops häkeln
    von Karoline Hoffmeister
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44904476
    MyBoshi. Von Kopf bis Fuß - häkeln
    von Thomas Jaenisch
    Buch
    Fr. 21.90
  • 4188593
    Das neue Garantiert zeichnen lernen. Workbook
    von Betty Edwards
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42451941
    Bao, der weise Panda, und das Geheimnis der Gelassenheit
    von Aljoscha A. Long
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
9
10
0
0
0

Myboshi Streetstyle - viele Anregungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.01.2016

Ich freue mich, ein tolles myboshi Buch in Händen zu halten. Es ist ein Hardcover, am 18. September 2015 erschienen und beinhaltet neben neuer Modelle auch Tipps, zu welchen Anlässen und welcher Gaderobe das jeweilige Stück getragen werden kann, sowie eine Einführung ins Häkeln weiter hinten. Jedes Modell ist... Ich freue mich, ein tolles myboshi Buch in Händen zu halten. Es ist ein Hardcover, am 18. September 2015 erschienen und beinhaltet neben neuer Modelle auch Tipps, zu welchen Anlässen und welcher Gaderobe das jeweilige Stück getragen werden kann, sowie eine Einführung ins Häkeln weiter hinten. Jedes Modell ist mit Material, Schwierigkeitsgrad in 5 Abstufungen und geschätzter Fertigungsdauer beschrieben. Mein Eindruck: Leider habe ich momentan keine Zeit, um eines oder mehrere dieser Modelle nachzuarbeiten - auf mich wartet noch eine Mütze aus dem Vorjahr. Die Modelle sind jedoch breit gestreut, neben neuen Mützen finden sich auch einige Loopmuster, Stirnbänder, Taschen und Umhänge in diesem Buch, mit klassischen bis modernen Häkelmustern und verständlichen Anleitungen. Auch hier bleibt einem die Maschenprobe natürlich nicht erspart, aber die muss halt sein, wenn es nachher passen soll und man das Muster aus der Anleitung haben möchte. Ich glaube nicht, dass komplette HäkelanfängerInnen mit diesem Buch viel Freude haben werden, es richtet sich eher an Menschen, die die Grundtechnik bereits beherrschen und ein regelmäßiges Häkelergebnis vorweisen können. Absolute Beginner sollten eher mit kleineren, flachen Stücken beginnen, oder mit einem Schal (der allerdings nicht so schön wird, daher eher einen Topflappen für den Beginn versuchen, oder Quadrate für eine Patchworkarbeit). Bei der ganzen myboshi Serie finde ich es schade, dass die angegebenen Garne nur Eigenmarke sind und keine "technischen Daten" wie Lauflänge und Gewicht angegeben werden (wie auch bei anderen Herstellern auch). Ich finde das sehr schade, weil ich zwar die Anleitungen mag, aber myboshi selbst weder Bio noch Fairtrade und pflanzlich gefärbte Garne anbietet und ich für mich selbst so gezwungen bin, einfach Garne mitzunehmen, nachzumessen und zu vergleichen - schade! Vielleicht überlegt sich der Hersteller auch den Einstieg in ein nachhaltigeres Garnsortiment - ich würde es auf jeden Fall kaufen! Fazit: Viele tolle Muster und Anregungen, ganz besonders auf die Taschen freue ich mich schon!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch für mich geeignet!
von Rebekka Tammen aus Hannover am 27.01.2016

"Häkel street style": nun nicht nur Boshis, sondern auch Schals, Taschen und Accessoires mit Thomas und Felix selber machen. Das Buch liegt nun endlich vor mir - ich habe keine Ahnung von Häkeln und bin erstmal neugierig, ob ich es hinbekommen werde. Also schlage ich die erste Boshi auf,... "Häkel street style": nun nicht nur Boshis, sondern auch Schals, Taschen und Accessoires mit Thomas und Felix selber machen. Das Buch liegt nun endlich vor mir - ich habe keine Ahnung von Häkeln und bin erstmal neugierig, ob ich es hinbekommen werde. Also schlage ich die erste Boshi auf, "Agano" lächelt mich an, ich lese den Text und bin gleich verwirrt. Da steht dann was von ...Maschenbündeln V2... und ganz viele Abkürzungen. Also doch von Anfang an lesen. "Wie lese ich die Anleitungen..." gut, an mich wurde gedacht, nach dem Lesen war ich schon schlauer. Die QR-Codes sind auch hilfreich. Also nochmal von vorne und tatsächlich: langsam, aber sicher klappt es, mein Hirn arbeitet mit und ich freue mich, dass es doch einfach ist! Also an alle, die von Häkeln keine Ahnung haben: durchhalten! Wenn ich es schaffe, könnt ihr das auch! Cover: Tolle Auswahl der zu häkelnden Sachen, auch die Bilder im Innenteil finde ich super. Die Idee mit den Kombinationen hat es mir sehr angetan. Schreibstil: Wenn man weiß, wie man es lesen soll, ist es fantastisch einfach! Die ungefähren Zeitangaben passen bei mir nicht, aber ich übe weiter. Ein sehr gelungenes Buch, mit dessen Hilfe wirklich jeder in der Lage sein wird, eine Boshi oder ein Boshi meets Loop (dafür ein extra Punkt, das ist richtig klasse, vielen Dank!), diverse nützliche und tolle Accessoires zu häkeln! Jungs, macht bitte weiter, eure Kreativität ist fantastisch, vielen Dank, dass ihr mit uns teilt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch für mich geeignet!
von Rebekka Tammen aus Hannover am 27.01.2016

"Häkel street style": nun nicht nur Boshis, sondern auch Schals, Taschen und Accessoires mit Thomas und Felix selber machen. Das Buch liegt nun endlich vor mir - ich habe keine Ahnung von Häkeln und bin erstmal neugierig, ob ich es hinbekommen werde. Also schlage ich die erste Boshi auf,... "Häkel street style": nun nicht nur Boshis, sondern auch Schals, Taschen und Accessoires mit Thomas und Felix selber machen. Das Buch liegt nun endlich vor mir - ich habe keine Ahnung von Häkeln und bin erstmal neugierig, ob ich es hinbekommen werde. Also schlage ich die erste Boshi auf, "Agano" lächelt mich an, ich lese den Text und bin gleich verwirrt. Da steht dann was von ...Maschenbündeln V2... und ganz viele Abkürzungen. Also doch von Anfang an lesen. "Wie lese ich die Anleitungen..." gut, an mich wurde gedacht, nach dem Lesen war ich schon schlauer. Die QR-Codes sind auch hilfreich. Also nochmal von vorne und tatsächlich: langsam, aber sicher klappt es, mein Hirn arbeitet mit und ich freue mich, dass es doch einfach ist! Also an alle, die von Häkeln keine Ahnung haben: durchhalten! Wenn ich es schaffe, könnt ihr das auch! Cover: Tolle Auswahl der zu häkelnden Sachen, auch die Bilder im Innenteil finde ich super. Die Idee mit den Kombinationen hat es mir sehr angetan. Schreibstil: Wenn man weiß, wie man es lesen soll, ist es fantastisch einfach! Die ungefähren Zeitangaben passen bei mir nicht, aber ich übe weiter. Ein sehr gelungenes Buch, mit dessen Hilfe wirklich jeder in der Lage sein wird, eine Boshi oder ein Boshi meets Loop (dafür ein extra Punkt, das ist richtig klasse, vielen Dank!), diverse nützliche und tolle Accessoires zu häkeln! Jungs, macht bitte weiter, eure Kreativität ist fantastisch, vielen Dank, dass ihr mit uns teilt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es geht super weiter!
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 30.11.2015

Endlich ist es da – das neue myboshi-Häkelbuch! Das 5. Buch der oberfränkischen Häkelprofis sieht vielversprechend aus. Das Layout ist komplett neu. Es ist wieder ein Hardcoverbuch – und nicht nur eine Broschur wie bei den ersten 3 Büchern. Dementsprechend sieht es im Regal nicht nur schick aus, sondern... Endlich ist es da – das neue myboshi-Häkelbuch! Das 5. Buch der oberfränkischen Häkelprofis sieht vielversprechend aus. Das Layout ist komplett neu. Es ist wieder ein Hardcoverbuch – und nicht nur eine Broschur wie bei den ersten 3 Büchern. Dementsprechend sieht es im Regal nicht nur schick aus, sondern es geht auch nicht so leicht kaputt, wenn man es zum Häkeln auf dem Sofa einklemmt ;) Die altbewährten Grunddesigns der hippen Mützen sind glücklicherweise gleichgeblieben. Thomas und Felix haben sich trotzdem in den Mützenstils etwas neues einfallen lassen: neue Maschenkombinationen, viele verschiedene Stile und immer 2 oder 3 Farbvarianten werden angeboten. Neu ist auch, dass manchmal ein Outfit dazu vorgeschlagen wird (für mich unnötig, aber das muss ja jeder selbst entscheiden). Auch finden wir diesmal Stirnbänder, Schaals, Loops in diesem Buch. Bei den Stirn- und Haarbändern finden wir detaillierte Näh- bzw. Häkelanleitungen – wie die Teile zusammengehören. Super praktisch finde ich! Vor allem die Taschen haben es mir angetan. Ich bin mal gespannt wie lang die selbstgehäkelten Taschen halten und schön aussehen – aber das ist eine andere Sache. Allerdings sollte man keine kleinen Sachen reinwerfen, wenn man locker häkelt, sonst verschwinden ein paar Sachen ganz schnell. Besser ein Futter einnähen oder eine kleine Kosmetiktasche für Kleinkram mitnehmen. Die BooLoops (Boshi mit Loop drangehäkelt) und Westen hätten meinetwegen nicht sein müssen, aber das ist reine Geschmackssache – andere Häkler/innen freuen sich sicher darüber. Den Know-How-Teil am Ende finde ich etwas überflüssig. Denn er ist weder so detailliert, dass ein Häkelbeginner gut damit zurecht kommt, noch brauchen die „alten Häkelhasen“ eine Anleitung, wie man ein halbes Stäbchen häkelt, aber das ist nur meine Ansicht. Insgesamt finde ich das Buch wieder super-gelungen und freue mich auf das 6. Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es geht super weiter!
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 30.11.2015

Endlich ist es da – das neue myboshi-Häkelbuch! Das 5. Buch der oberfränkischen Häkelprofis sieht vielversprechend aus. Das Layout ist komplett neu. Es ist wieder ein Hardcoverbuch – und nicht nur eine Broschur wie bei den ersten 3 Büchern. Dementsprechend sieht es im Regal nicht nur schick aus, sondern... Endlich ist es da – das neue myboshi-Häkelbuch! Das 5. Buch der oberfränkischen Häkelprofis sieht vielversprechend aus. Das Layout ist komplett neu. Es ist wieder ein Hardcoverbuch – und nicht nur eine Broschur wie bei den ersten 3 Büchern. Dementsprechend sieht es im Regal nicht nur schick aus, sondern es geht auch nicht so leicht kaputt, wenn man es zum Häkeln auf dem Sofa einklemmt ;) Die altbewährten Grunddesigns der hippen Mützen sind glücklicherweise gleichgeblieben. Thomas und Felix haben sich trotzdem in den Mützenstils etwas neues einfallen lassen: neue Maschenkombinationen, viele verschiedene Stile und immer 2 oder 3 Farbvarianten werden angeboten. Neu ist auch, dass manchmal ein Outfit dazu vorgeschlagen wird (für mich unnötig, aber das muss ja jeder selbst entscheiden). Auch finden wir diesmal Stirnbänder, Schaals, Loops in diesem Buch. Bei den Stirn- und Haarbändern finden wir detaillierte Näh- bzw. Häkelanleitungen – wie die Teile zusammengehören. Super praktisch finde ich! Vor allem die Taschen haben es mir angetan. Ich bin mal gespannt wie lang die selbstgehäkelten Taschen halten und schön aussehen – aber das ist eine andere Sache. Allerdings sollte man keine kleinen Sachen reinwerfen, wenn man locker häkelt, sonst verschwinden ein paar Sachen ganz schnell. Besser ein Futter einnähen oder eine kleine Kosmetiktasche für Kleinkram mitnehmen. Die BooLoops (Boshi mit Loop drangehäkelt) und Westen hätten meinetwegen nicht sein müssen, aber das ist reine Geschmackssache – andere Häkler/innen freuen sich sicher darüber. Den Know-How-Teil am Ende finde ich etwas überflüssig. Denn er ist weder so detailliert, dass ein Häkelbeginner gut damit zurecht kommt, noch brauchen die „alten Häkelhasen“ eine Anleitung, wie man ein halbes Stäbchen häkelt, aber das ist nur meine Ansicht. Insgesamt finde ich das Buch wieder super-gelungen und freue mich auf das 6. Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ran an die Häkelnadeln
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsdorf am 22.11.2015

Auch das neueste Myboshi Buch der beiden jungen Franken Felix Rohland und Thomas Jaenisch gefällt mir sehr gut. Ihr Leitsatz "Häkeln ist das neue Yoga" ist treffend gewählt. Auch ich kann beim Häkeln sehr gut entspannen. Mit Myboshi ist Häkeln auch für Ungeübte einfach und schnell zu erlernen. Die... Auch das neueste Myboshi Buch der beiden jungen Franken Felix Rohland und Thomas Jaenisch gefällt mir sehr gut. Ihr Leitsatz "Häkeln ist das neue Yoga" ist treffend gewählt. Auch ich kann beim Häkeln sehr gut entspannen. Mit Myboshi ist Häkeln auch für Ungeübte einfach und schnell zu erlernen. Die neuen Ideen zu Mützen, Schals bis hin zu Taschen und Co finde ich prima. Die Anleitungen sind wieder gewohnt anschaulich und verständlich geschrieben, so dass man es leicht nacharbeiten kann. Zu jeden Modell gibt es Fotos, Hilfen und Styling-Vorschläge. Außerdem ist praktischerweise bei jeder Anleitung eine Schwierigkeitsstufen, in Form von Eicheln (Skills), angegeben. So kann man sich langsam an etwas Schwierigeres herantasten. Auf einer Skala von 1-5 Eicheln ist 1Eichel absolut anfängergeeignet und 5 Eicheln stehen dann für geübte Häkler. Dann gibt es auch noch Angaben wieviel Zeit man ungefähr für ein Modell benötigt. Das Cover mit dem grünen Hintergrund und den Häkelmotiven gefällt mir gut und lässt das Hardcover-Buch sehr hochwertig wirken. Sobald ich passende Wolle besorgt habe, werde ich mit dem Shopping-Bag Tono loslegen. Vermisst habe ich bei diesem Buch lediglich die Label, welche den bisherigen Myboshi Büchern immer beigelegen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Häkel-Style kreativ!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 06.10.2015

Allgemeine Infos: Kategorie - Do it yourself Titel - myboshi Häkel-Street-Style Autor - Thomas Jaenisch und Felix Rohland Verlag - Becker Joest Volk Seitenanzahl - 200 ISBN - 978-3-95453-034-2 Buchgestaltung & Eindruck: Das Cover zeigt gehäkelte Schals, Mützen und eine Tasche sowie auch gehäkelte Muster - alles ist quadratisch/rechteckig angelegt. Die Bilder, die Fläche für den Buchtitel... Allgemeine Infos: Kategorie - Do it yourself Titel - myboshi Häkel-Street-Style Autor - Thomas Jaenisch und Felix Rohland Verlag - Becker Joest Volk Seitenanzahl - 200 ISBN - 978-3-95453-034-2 Buchgestaltung & Eindruck: Das Cover zeigt gehäkelte Schals, Mützen und eine Tasche sowie auch gehäkelte Muster - alles ist quadratisch/rechteckig angelegt. Die Bilder, die Fläche für den Buchtitel und auch das Format. Das Cover spricht auch die jüngere Zielgruppe an, es sieht modern aus! Inhalt & eigene Meinung: Ich freue mich zu häkeln, vorallem in den kommenden Jahreszeiten Herbst und Winter. Das Buch ist wie folgt aufgebaut: - Vorwort (beinhaltet u.a. "Inspiration Street-Style" & "Wie lese ich Anleitungen" ) - Boshis (viele tolle Mützen) - Schals und Loops - Boloops & Westen (Boloops > Kapuze/Mütze & Schal in einem) - Stirn & Haarbänder - Taschen (schöne Muster zu Clutch, kleine und große Umhängetaschen) - Know how (super Erklärungen und auch der Link, um sich die Grundanleitungen im Web anzuschauen ist 'ne klasse Idee) - Anhang Auf den letzten Seiten des Buches findet man die Anleitungen/Beschreibungen zum Häkeln. Sie sind wirklich sehr gut beschrieben und zu erkennen, vorallem für mich als Anfängerin. Alles gut verständlich. Besonders gefallen mir: - Loop "Eniwa" & dazu die Farbidee - Schal "Kuki" & dazu die Farbe Puder - Häkelweste "Shimada" vorallem aber die Tasche "Tono" & dazu die Farbideen Die Idee "Farbinspirationen" & "Andere Looks" finde ich auch klasse. Insgesamt ein tolles, kreatives Buch - die Anleitungen und Muster sind prima!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Myboshi Häkelstyle
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2015

Auch im neuen Buch der beiden Häkelexperten Thomas und Felix sind wieder ganz tolle, neue und kreative Häkelideen entwickelt worden, die sofort zum Nachhäkeln einladen. Alle Projekte sind sehr einfach, übersichtlich und leicht verständlich erklärt. Besonders hilfreich, wenn man Anfänger ist, sind die Anzahl der angegebenen Eicheln, die kennzeichnen,... Auch im neuen Buch der beiden Häkelexperten Thomas und Felix sind wieder ganz tolle, neue und kreative Häkelideen entwickelt worden, die sofort zum Nachhäkeln einladen. Alle Projekte sind sehr einfach, übersichtlich und leicht verständlich erklärt. Besonders hilfreich, wenn man Anfänger ist, sind die Anzahl der angegebenen Eicheln, die kennzeichnen, wie schwer das jeweilige Projekt ist. Man erhält eine tolle Übersicht über Material und Nadeln, die man braucht und durch die einfache Erklärung und Maschenschrift kann man schnell mit seinem Lieblingsprojekt beginnen. Häkeln ist gar nicht so schwer und man hat durch sein selbst gehäkeltes Lieblingsteil ein Unikat! Mein nächstes Projekt befindet sich auf Seite 132 und heißt Shimada: eine stylishe Häkelweste für jeden Look! In diesem wunderbaren Häkelbuch sind noch viele andere trendige Dinge, wie zum Beispiel Mützen, Taschen, Loops und Schals zum Nachhäkeln!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Myboshi - einfach Kult
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 22.09.2015

Myboshi hat das Häkeln neu erfunden? und ist dabei Kult geworden. Überall sieht man sie, die selbstgehäkelten Mützen, anfangs nur einfarbig oder mit Blockstreifen, inzwischen als Tiermützen, mit verschiedensten Häkelmustern, in den verschiedensten Farben und Kombinationen. Wer auf die Homepage zu diesem Trend geht, mag gar nicht mehr aufhören,... Myboshi hat das Häkeln neu erfunden? und ist dabei Kult geworden. Überall sieht man sie, die selbstgehäkelten Mützen, anfangs nur einfarbig oder mit Blockstreifen, inzwischen als Tiermützen, mit verschiedensten Häkelmustern, in den verschiedensten Farben und Kombinationen. Wer auf die Homepage zu diesem Trend geht, mag gar nicht mehr aufhören, mit den verschiedensten Wollqualitäten, Mustern und Ideen für die verschiedensten Bereiche des Alltags alles Mögliche zu häkeln. Das neueste Buch in der Reihe verspricht eine Auswahl an fantasievoll gehäkelten Mützen, aber auch sonstige Accessoires wie Schals und Loops, Westen, Stirn- und Haarbänder sowie Taschen, in einer breiten Auswahl an Mustern und Farben. Dazu gibt es eine einfache Anleitung, die auch Häkelanfängern den Einstieg in das Hobby erleichtern soll. Angehängt sind einige Seiten, die die Anleitung mit Bildern ergänzen. Danach kann man in das jeweilige Modell einsteigen und während dem Fernsehen oder auch sonstigen Tätigkeiten, bei denen man die Hände nicht braucht, an seinem Wunschmodell arbeiten. Zu jeder Arbeit wird eine für die benötigte Zeit wie auch zum Schwierigkeitsgrad gemacht sowie natürlich der Verbrauch und verschiedene Farbvorschläge, dazu gibt es noch Ideen zum Kombinieren. Tatsächlich ist das Häkeln nicht neu. Auch ich habe viel während dem Fernsehen gehäkelt, gestrickt, gestickt. Selbstverständlich sind auch die Bücher mit Anleitungen nicht zum ersten Mal erfunden. Doch myboshi schafft es, sich gleichzeitig auf das Niveau von Anfängern und Fortgeschrittenen zu heben und aus Anfängern in Null-Komma-Nix Fortgeschrittene zu machen. Ergänzt wird das Buch von den Bildern und Video-Anleitungen, die tatsächlich weiterhelfen, wenn man mal irgendwo hängen bleibt. Etwas gestört haben mich die vielen Anglizismen in dem Buch, ansonsten aber kann ich einfach nur zugestehen: Ein Buch, das so prallvoll mit Ideen für jeden und gut verständlich daherkommt, ist alle fünf Sterne wert und kann nur bedenkenlos empfohlen werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ansprechendes, übersichtliches Häkelbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 11.07.2016

Den größten Teil des Buches machen Anleitungen zu Mützen aus. Hinzu kommen noch Anleitungen für Schals, Westen, Stirnbänder und Taschen. Die Anleitungen sind übersichtlich und schnell zu verstehen. Alle vorgestellten Arbeiten sollen in 1-6,5h bewältigbar sein. Diese Zeiten sind für geübte Häkler sicherlich zu erreichen. Da ich mich jedoch als... Den größten Teil des Buches machen Anleitungen zu Mützen aus. Hinzu kommen noch Anleitungen für Schals, Westen, Stirnbänder und Taschen. Die Anleitungen sind übersichtlich und schnell zu verstehen. Alle vorgestellten Arbeiten sollen in 1-6,5h bewältigbar sein. Diese Zeiten sind für geübte Häkler sicherlich zu erreichen. Da ich mich jedoch als Anfänger sehe, da meine letzten Arbeiten über 10 Jahre zurück liegen, brauche ich hierfür deutlich länger. Die Anleitungen sind für die Größen M&L ausgetüftelt. Toll ist auch, dass bei den Anleitungen ein Schwierigkeitsgrad angegeben ist, so dass ich mich langsam steigern kann. Die Anleitungen für die Mützen, Schals, Westen und Stirnbänder, sowie einige Taschen fand ich sehr ansprechend und laden mich zum Nachhäkeln ein. Die Haarbänder werde ich aber nicht nachhäkeln, da sie mich modisch nicht wirklich ansprechen. Gut fand ich, dass auf den letzten Seiten ein Häkel-Know-How den Einstieg für ungeübte Häkler deutlich erleichtert. Auch eine Link zu Videos ist angegeben. Die Aufmachung des Buches ist ansprechend. Toll ist, dass es nicht zu klein ist, so dass die Anleitungen sehr übersichtlich wirken. Der Einband ist hochwertig verarbeitet und wertet das Buch neben der modernen Gestaltung zusätzlich auf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöne Anleitungen, die Spass machen
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 28.01.2016

Auf dieses Buch habe ich mich richtig gefreut, denn ich bin schon länger im Boshifieber und liebe das "4 Seasons" vom gleichen Verlag. Auch das Buch ist sehr gut aufgemacht. Diesmal fehlt der Schutzumschlag, was ich bei einem Handarbeitsbuch, was man immer zur Hand haben und nachschlagen muss, viel... Auf dieses Buch habe ich mich richtig gefreut, denn ich bin schon länger im Boshifieber und liebe das "4 Seasons" vom gleichen Verlag. Auch das Buch ist sehr gut aufgemacht. Diesmal fehlt der Schutzumschlag, was ich bei einem Handarbeitsbuch, was man immer zur Hand haben und nachschlagen muss, viel praktischer. Das Format ist etwas unhandlich, aber es sieht dadurch hochwertiger aus. Die Anleitungen sind wie auch im Vorgängerband übersichtlich aufgebaut. Neben der Anleitung meist in 2 Größen, gibt es verschiedene Farbvorschläge inkl. Farbnummer für die Boshiwolle und Mengenangaben. Am Ende des Buches sind dann nochmal alle Techniken mit Grafiken erklärt. Neu in diesem Buch ist, dass zu einigen Mützen, Schals ect. Kleidungvorschläge, also das komplette Outfit zu dem Myboshiteil vorgestellt wird. Meiner Meinung nach völlig überflüssig, denn die Fotos der Models in stylischer Kleidung zeigen eigentlich schon wie modern selbstgehäkeltes aussehen kann. Ich denke damit wollten sie das Buch nochmal von anderen Boshibücher absetzen und den Titel Streetstyle unterstützen. Ich brauche das nicht und hätte mir lieber noch mehr Anleitungen gewünscht. Denn im Gegensatz zum Band "4 Seasons" fand ich es nicht ganz abwechslungsreich. Natürlich das meiste sind Mützen, was auch logisch ist. Aber in "4 Seasons" gab es neben Mützen und Schals auch mehr Accessoires. Gefehlt hat völlig etwas für Kinder und Handschuhe, die das Winteroutfit komplementieren. Dennoch habe ich schon einiges daraus gehäkelt, vor allem die Loops haben es mir angetan. Ich würde aber bei einer Wahl zwischen den zwei Bänden doch zu "4 Seasons" greifen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Viele schöne Ideen
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2016

Da Herbst und Winter die richtige Jahreszeit zum Handarbeiten sind, kanm dieses Buch zur rechten Zeit. Nachdem ich erst ausgiebig gestöbert habe, ist nun das erste Mützenmodell fertig. Ich finde die Anleitungen sehr gut , sie sind leicht verständlich und auch für den Laien gut nachzuvollziehen. Leider brauchte ich mehrere... Da Herbst und Winter die richtige Jahreszeit zum Handarbeiten sind, kanm dieses Buch zur rechten Zeit. Nachdem ich erst ausgiebig gestöbert habe, ist nun das erste Mützenmodell fertig. Ich finde die Anleitungen sehr gut , sie sind leicht verständlich und auch für den Laien gut nachzuvollziehen. Leider brauchte ich mehrere Anläufe (trotz Maschenprobe) bis die Größe passte. Ich habe noch mehrere Modelle ins Auge gefasst , die ich nacharbeiten möchte. Mal sehen, was daraus wird, der Winter ist ja noch lang. Buchtitel: myboshi Häkel-Street-Style

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neue Mützen braucht das Land
von Simi159 am 29.11.2015

Das neueste Buch von den MyBoshi häkelnden Jungs hat es in sich. Diesmal gibt es auf rund 180 Seiten ausführliche Beschreibungen für rund 30 Projekte. Dabei sind wie immer Mützen, Schals, Loops, Stirnbänder und Taschen. Also alles was das Häkelherz begehrt. Rund die Hälfte der Anleitungen sind für Mützen, wobei... Das neueste Buch von den MyBoshi häkelnden Jungs hat es in sich. Diesmal gibt es auf rund 180 Seiten ausführliche Beschreibungen für rund 30 Projekte. Dabei sind wie immer Mützen, Schals, Loops, Stirnbänder und Taschen. Also alles was das Häkelherz begehrt. Rund die Hälfte der Anleitungen sind für Mützen, wobei es diesmal Modelle sind, von denen nur wenige für Anfänger geeignet sind. Fortgeschrittene und Boshi Wiederholungstäter finden hier eine große Auswahl an angefallenen Modellen. Immer gibt es mindestens zwei Farbvarianten, damit sowohl Frau als auch Mann das gute Stück tragen kann. Die nötigen Maschenarten werden hinten im Buch ausführlich erklärt. Zum Teil gibt es zusätzlich YouTube Videos, die das alles in Bild und Ton zeigen. Es erfordert etwas Übung und Erfahrung die einzelnen Modelle zu Häkeln. Doch dafür wird man mit einem schönen Stück zum selbstbehalten oder verschenken belohnt. Was mit gut gefallen hat, ist die große Auswahl für Sie und Ihn. Und dass mehr als nur Mützen im Buch stehen. Dass es zu den aufwendigen Teilen noch ein "Look" Empfehlung gibt, ist nett, wäre für mich nicht unbedingt nötig gewesen. Andererseits macht es Spass, das Buch einfach mal nur so durchzublättern und sich die einzelnen Modelle anzuschauen, denn jedes ist mit stylischen Fotos ergänzt. Zwei Mützen habe ich ausprobiert, das hat gut funktioniert, auch wenn das Zählen der Maschen nicht unbedingt mein Ding ist. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, auch wenn es etwas groß geraten ist. Fazit: Das ist ein schönes Handarbeitsbuch, für Boshi und Häkelfans mit Erfahrung. Anfänger sollten mit einem anderen Buch in die Mützenwelt einsteigen, da die Modelle hier drin etwas aufwendiger sind und für die man etwas Geduld aufbringen muss. Von mir gibt es 4 STERNE.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
neue Häkelanleitungen
von geheimerEichkater aus Essen am 03.11.2015

Im myboshi- Buch „häkel street style“ gibt es wieder jede Menge Anleitungen für Mützen, jeweils mit Abbildungen verschiedener Farbvarianten. In ungefähr der Hälfte der Häkelanleitungen geht es um Mützen, Schals, Boloops, Loops, Westen, Stirn- / Haarbändern und Taschen; zu guter Letzt finden sich im Anhang noch reichlich bebilderte Erklärungen... Im myboshi- Buch „häkel street style“ gibt es wieder jede Menge Anleitungen für Mützen, jeweils mit Abbildungen verschiedener Farbvarianten. In ungefähr der Hälfte der Häkelanleitungen geht es um Mützen, Schals, Boloops, Loops, Westen, Stirn- / Haarbändern und Taschen; zu guter Letzt finden sich im Anhang noch reichlich bebilderte Erklärungen zu den Grundlagen des Häkelns sowie Hinweise zu Know-How-Videos. Das ausgewogene Verhältnis der Anleitungen fand ich sehr erfreulich, denn ich hatte schon einiges mehr als hauptsächlich Mützen erwartet. Mich irritiert allerdings, wie häufig Kleidungsvorschläge zu den Mützen und auch anderen Häkelteilen gegeben werden, z.B „Casual Sporty“, „Office“ oder „Office/City“. Fotos oder Anregungen, welche Kleidung, Schuhe und Taschen ich zu einer Mütze, einem Schal.... tragen könnte, hätte ich in einem DIY-Häkelbuch nicht unbedingt erwartet oder gebraucht. Meine highlight in diesem Buch waren die Boloops ( Kapuze und Loop aneinandergehäkelt) und die Taschen. Schade finde ich, das diesem Buch keine boshi-Etiketten beilagen, so wie bei seinem Vorgänger „4 seasons“; das fand ich schon sehr aufmerksam und praktisch... und auch inhaltlich finde ich dieses Buch etwas schwächer. Fazit: Insgesamt ein nettes Buch mit einer guten Mischung an schönen Anleitungen, reicht aber nicht so ganz an seinen Vorgänger heran.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neue, trendige Häkel-Ideen von My Boshi
von Daniela am 14.10.2015

Im neuesten Anleitungs-Buch des My Boshi-Teams „Häkeln Street Style“ wird gezeigt, wie man selbst gehäkelten Acessoires den Staub des Altbackenen gründlich austreibt. Auf 180 schön bebilderten Seiten werden nicht nur Mützen sondern auch Loopschals, Westen, Stirnbänder und Taschen präsentiert. Das Reizvolle für geübte Häkler sind dabei vor allem die aufwendigeren... Im neuesten Anleitungs-Buch des My Boshi-Teams „Häkeln Street Style“ wird gezeigt, wie man selbst gehäkelten Acessoires den Staub des Altbackenen gründlich austreibt. Auf 180 schön bebilderten Seiten werden nicht nur Mützen sondern auch Loopschals, Westen, Stirnbänder und Taschen präsentiert. Das Reizvolle für geübte Häkler sind dabei vor allem die aufwendigeren Maschenmuster, die über die üblichen Runden aus Halben Stäbchen hinausgehen. Für mich als Wiedereinsteigerin ins Häkeln stellte sich dies aber als knifflig heraus. Ich habe mir zusätzlich Youtube-Videos angeschaut, da ich die Zeichnungen und Beschreibungen nicht immer gleich eindeutig fand. Daher vergebe ich vier von fünf Sternen. So ist mir die Mütze „Arao“ von der Form her misslungen, obwohl mir die von hinten eingestochenen halben Stäbchen gut von der Hand gingen und ich Original My Boshi-Wolle verwendet habe. Bei der Mütze „Akishima“ sah das Ganze dann besser aus. Zusätzlich zu den Häkelanleitungen gibt es noch Styling-Tips für ein komplettes Outfit passend zum Häkelacessoir. Freunde des Boho- und Vintage-Stils sowie Häkler, die nach etwas anspruchsvolleren und zugleich peppigen Mustern suchen, kommen mit „My Boshi Street Style“ voll auf ihre Kosten. Für mich ist das Buch jedenfalls eine willkommene Fundgrube, die ich weiterhin nutzen werde, um meine „Häkelskills“ zu verbessern und warme, hübsche Acessoires für de ganze Famillie selbst zu machen. Denn eins ist sicher: Häkeln macht Spaß und mit den My Boshi-Anleitungen gleich doppelt so viel!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
myboshi
von Jarmila Kesseler aus Mannheim am 02.10.2015

Voll auf die Mütze Häkeln ist das neue Yoga, so der Leitsatz der beiden sympathischen Franken. Ihr Tipp an eine ganze Generation: Nicht immer nur online sein oder fernsehen, sondern einfach mal was für sich selbst tun, was am Ende dann auch tiefe Zufriedenheit und ein sichtbares Ergebnis bringt. Und... Voll auf die Mütze Häkeln ist das neue Yoga, so der Leitsatz der beiden sympathischen Franken. Ihr Tipp an eine ganze Generation: Nicht immer nur online sein oder fernsehen, sondern einfach mal was für sich selbst tun, was am Ende dann auch tiefe Zufriedenheit und ein sichtbares Ergebnis bringt. Und was für eins! Also beim nächsten Chat oder Tatort die Häkelnadeln raus! Macht eure Couch zum Tatort! Und das gilt für Jungs und Mädels gleichermaßen. Häkeln mit myboshi ist extra einfach und schnell zu lernen. Das ist junger, lässiger und authentischer Streetstyle in modischen Trendfarben, der sich fantastisch mit tragbarer Mode kombinieren lässt. Jede Menge neue Mützendesigns, Schals, Loops, Tücher, Taschen und andere kleine modische Accessoires zeigen, wo es beim Häkeln langgeht. Und selbst wenn jetzt schon sicher ist, dass auch das wieder schnell und frech kopiert werden wird, myboshi ist und bleibt das einzige Original bestens zu erkennen an den mitgelieferten Logos, die den Unterschied für jedermann sichtbar machen. Leseeindrücke: Ich muss sagen ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, da ich sehr gerne häkle. Aber dieses Buch muss wirklich für myboshi-Spezialisten gemacht worden sein, denn ich habe nur Bahnhof verstanden. Da muss man schon Häkel-Profi sein, um hier mitzumischen bzw. auch die myboshi-Produkte besitzen!! myboshi-Häkelnadel 6,0 mm?. Ist das eine normale 6,0 mm Häkelnadel oder muss es eine von myboshi sein?? (Könnte ja auch drin stehen, wie bei Rezepten, dass es auch jede andere herkömmliche Häkelnadel dergleichen Größe tun würde). Material ebenso bei der Wolle: myboshi Wolle No. 5! Wo bekomme ich die? Online habe ich die gefunden, kaufe aber nicht online ein. Und wo bekommt man die myboshi-Labels? Auch wieder nur im Internet! Wie näht man die auf? Die Mützen selbst gefallen mir alle sehr sehr gut, aber ich musste echt nur googeln?. "Von hinten eingestochene halbe Häkchen" habe ich gefunden. Ich hätte es besser gefunden, wenn mit dem Buch als Set auch Wolle, Nadeln u.ä. zusammen im Set enthalten sind. Ich habe mir nun ein paar Anleitungs-Videos runtergeladen und werde versuchen mir die Wolle und Labels zu besorgen. Die Abbildungen finde ich sehr gelungen und aussagekräftig. Im Anhang findet man dann (hätte vorne besser gepasst) noch ein paar sehr wichtige Abbildungen über Häkelmaschen. Für mich war es zu weit, da ich wirklich myboshi-Anfängerin bin, häkeln aber ganz gut kann. Ich werde mich jetzt wirklich nochmals ganz eingehend mit dem Thema auseinandersetzen, Videos ansehen, mir Hilfe von Freundinnen holen, da mir die Mützen super gefallen und auch die Zeitangaben mit zumeist ca. 3 h realistisch erscheinen. Für 4 Sterne reicht es allemal. esposa1969

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute Aufmachung, an die Häkelnadel!
von Everett am 24.09.2015

Als erstes fand ich die Aufmachung des Buches sehr ansprechend und hochwertig. Das Cover gibt einen groben Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Styles. Dann ist das Format des Buches schön groß, halt kein normales Taschenbuch, oder so, hat einen festen Einband und das Papier ist fest und hochwertig. Die... Als erstes fand ich die Aufmachung des Buches sehr ansprechend und hochwertig. Das Cover gibt einen groben Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Styles. Dann ist das Format des Buches schön groß, halt kein normales Taschenbuch, oder so, hat einen festen Einband und das Papier ist fest und hochwertig. Die einzelnen Modell sind gut dargestellt, mit netten Fotos. Dazu die Angabe des Schwierigkeitsgra-des, der benötigten Wolle und eine Anleitung, die recht gut verständlich dazu. Auch die Farbinspirationen zu jeweiligen Modell finde ich gut, und die Stylingstipps. Am Ende des Buches sind noch ausgiebige Anleitungen zum häkeln. Vom Maschen aufnehmen, einem Anfangsring für eine Mütze etc. und die verschiedenen Häkelmaschen und Muster. Das gefällt mir gut, denn ich bin in diesen Sachen eher ein Häkelanfänger, der sich mit Stäbchen, Kettmaschen, Bündelmaschen usw. erst noch näher beschäftigen muss. So habe ich als erstes ein paar diverse Maschen ausprobiert und kam damit klar. Bei etwas aufwendigeren Maschen/Mustern muss ich mich halt etwas intensiver damit beschäftigen. Ich denke aber, dass die Anleitungen beim Modell und im kno-how Teil gut verständlich dargestellt sind, und das ist ja schon das halbe selbstgehäkelte Teil, wenn die Anleitung in Ordnung ist. Dazu werden auch noch Videos im Internet angeboten, was eine tolle Idee ist. Zusammen mit meiner Tochter habe ich ein erstes Modell ausgesucht, was recht leicht zu häkeln ist. Was uns aufgefallen ist, das viele Modelle ein ziemlich grobes Muster haben, sprich, in z.B. den Mützen recht große, gehäkelte, Löcher sind. Das ist in Anbetracht des kommenden Winters doch eher unpraktisch, weil es dann doch kalt am Kopf wird! Neben einer Mütze wird dann sicherlich eine Tasche in Handarbeit folgen. Mir gefällt dieses Buch sehr gut, mal was anderes was Lust auf selber häkeln macht. Eine tolle, hochwertige Aufmachung, wo sich richtig Mühe gegeben wurde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neue Anleitungen und erweitertes Konzept
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2015

Auch in dem neuesten Werk aus dem Hause myboshi mit dem Titel „Häkel-Street-Style“ erwartet den begeisterten Häkler eine Vielzahl neuer Anleitungen. Neben einem ausführlichen Know-How-Teil mit den für die verschiedenen Anleitungen benötigten Grundtechniken finden sich auf den 181 Seiten dieses ausführlich und ansprechend bebilderten Buches insgesamt 30 Projekte, wobei sich... Auch in dem neuesten Werk aus dem Hause myboshi mit dem Titel „Häkel-Street-Style“ erwartet den begeisterten Häkler eine Vielzahl neuer Anleitungen. Neben einem ausführlichen Know-How-Teil mit den für die verschiedenen Anleitungen benötigten Grundtechniken finden sich auf den 181 Seiten dieses ausführlich und ansprechend bebilderten Buches insgesamt 30 Projekte, wobei sich diese etwa zur Hälfte aus neuen Mützenmodellen und zur anderen Hälfte aus Anleitungen für Schals, Loops, Westen, Stirnbändern und Taschen zusammensetzen. Die Anleitungen sind zunächst einmal nach dem bewährten Konzept der vorherigen myboshi-Bücher aufgebaut, nach dem einigen Bildern des fertigen Projekts zunächst eine ausführliche Übersicht der Anleitung folgt. Besonders hervorzuheben sind meiner Meinung nach hier die Angaben zu Schwierigkeitsgrad, Häkeldauer und Materialverbrauch. Der Schwierigkeitsgrad orientiert sich an den für das jeweilige Muster nötigen Maschenarten und wird auf einer Skala von eins bis fünf, während die Häkeldauer im Halbstundentakt angegeben wird. Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass die myboshi-Mützen oft kleine Farbakzente ausmachen, ist hier in meinen Augen mal wieder besonders schön gelungen, dass die Angaben zum Materialverbrauch nicht in Knäulen sondern direkt in Gramm gemacht werden. So ist es auch möglich, ein passendes Projekt für Wollreste zu finden, ohne den jeweiligen Farbverbrauch dafür sehr umständlich schätzen zu müssen. Den gewohnt übersichtlich tabellarischen Anleitungen folgen sodann neben Farbinspirationen – sprich alternativ vorgeführten Farbkombinationen für das jeweilige Projekt – auch gelegentlich unter der Überschrift „Looks“ ausführlich bebilderte Vorschläge für die modische Kombination des fertigen Projekts zu bestimmten Outfits, was optisch vielleicht ein wenig an einschlägige Modeseiten aus Frauenmagazinen erinnert. Dieses Extra hätte meiner Meinung nach nicht unbedingt sein müssen, ist aber dennoch eine nette Idee. Fazit: schöne neue Anleitungen für Mützen und mehr nach dem bewährten Konzept der myboshi-Bücher, jetzt aufgepeppt mit Modetipps für Looks!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Myboshi Häkel-Street-Style

Myboshi Häkel-Street-Style

von Thomas Jaenisch , Felix Rohland

(19)
Buch
Fr. 21.90
+
=
myboshi - mützenmacher

myboshi - mützenmacher

von Thomas Jaenisch

(12)
Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale