orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Nabelschnur der Seele

Psychoanalytisch orientierte Förderung der vorgeburtlichen Bindung zwischen Mutter und Baby. Vorw. v. Ludwig Janus

György Hidas und Jenö Raffai zeigen neue Zusammenhänge zwischen Störungen der Mutter-Fötus-Bindung und Störungen der Persönlichkeitsentwicklung nach der Geburt auf. Ihre unvergleichliche Methode zur Analyse der Bindung zwischen Mutter und Fötus eröffnet neue Therapiemöglichkeiten für Fachleute der Prä- und Perinatalen Psychologie und weist werdenden Eltern Wege zur vorgeburtlichen fördernden Kontaktaufnahme mit ihrem Baby.
Im zweiten Teil des Buches berichten vierzehn Mütter in Tiefeninterviews über ihre Erfahrungen mit dieser Form der Bindungsanalyse.
Zitat
»Die Berichte sind sehr beeindruckend und anrührend; zeigen die Erzählungen doch, dass für Mutter/Eltern und Kind Raum geschaffen werden konnte für ein tiefes, liebevolles, verständiges, angstfreieres ›Einssein‹.«
Deutsche Hebammenzeitschrift (3/2007)
»In klar strukturierten Kapiteln behandeln Hidas und Raffai dabei Aspekte der fötalen Intelligenz, psychische Implikationen von Ultraschall-Untersuchungen, die Wirkungen mütterlichen Stresses und mütterlicher Ängste auf das ungeborene Kind, die Nachwirkungen unerwünschter Schwangerschaften, das implizite Fötusbild der Psychoanalyse und die Rolle des Unbewussten in der Mutter-Fötus-Bindung. Im zweiten Teil des Buches berichten 14 Mütter in Tiefeninterviews über ihre Erfahrungen mit dieser Form der Bindungsanalyse.«
Jutta Ott-Gmelch in Hebammen Info
»Ein faszinierendes Buch, das auf die Verantwortung für die vorgeburtliche Entwicklung aufmerksam macht und Wege zu einem gelingenden Kontakt zwischen Mutter und Kind aufzeigt.«
Marianne Hällmeyer in Publik-Forum 72 (2007) 11
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum Februar 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89806-458-3
Reihe edition psychosozial
Verlag Psychosozial
Maße (L/B/H) 211/146/22 mm
Gewicht 376
Originaltitel Lelki köldökzsinór
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 34.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16351701
    Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3031438
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    Buch
    Fr. 12.90
  • 3001110
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44355881
    Man kann nicht nicht kommunizieren
    von Paul Watzlawick
    Buch
    Fr. 27.90
  • 6585218
    Eine Couch auf Reisen
    von Robert U. Akeret
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 16339221
    Lehrbuch der Psychodynamik
    von Stavros Mentzos
    Buch
    Fr. 64.00
  • 21486159
    Die Maske der Scham
    von Léon Wurmser
    Buch
    Fr. 42.90
  • 33835354
    Katathym Imaginative Psychotherapie
    von Ulrich Bahrke
    Buch
    Fr. 52.00
  • 18689427
    Das ICH und das ES
    von Sigmund Freud
    Buch
    Fr. 12.90
  • 28967175
    Bindungen - das Gefüge psychischer Sicherheit
    von Karin Grossmann
    Buch
    Fr. 95.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nabelschnur der Seele

Nabelschnur der Seele

von György Hidas , Jenö Raffai

Buch
Fr. 34.90
+
=
Das Spiel des Engels

Das Spiel des Engels

von Carlos Ruiz Zafón

(29)
Buch
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale