orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Nach alter Mörder Sitte

Kriminalroman aus der Eifel

Opa Bertold steht unter Hochspannung, denn ein lang gehegter Wunsch scheint sich endlich zu erfüllen. Ausgrabungen in der Nordeifel sollen das Schlachtfeld finden, auf dem Julius Cäsar seine bitterste Niederlage im gallischen Krieg hat einstecken müssen. Zur gleichen Zeit taucht ein geheimnisvolles Bild auf, das aus der Kölner Schule des mittelalterlichen Meisters Stephan Lochner zu stammen scheint. Eine der dargestellten Personen weist eine beängstigende Ähnlichkeit mit dem alten Hobbykriminalisten auf. Als Opa Bertold beginnt, der Herkunft des Bildes hinterher zu forschen, weist eine erste Spur zu seiner Überraschung auf seine eigene, seit vielen Jahren vermisste Tochter hin. Und schliesslich geschieht ein Mord - nach historischem Vorbild kopiert.
Lorenz Bertold wird mit einem Fall konfrontiert, wie er persönlicher nicht sein könnte. Die antike Geschichte der Eifel und die dunklen Flecken seiner eigenen Vita münden in eine Serie von rätselhaften Verbrechen. Historische Morde wiederholen sich plötzlich. Diese aufzuklären bedeutet für Lorenz gleichzeitig, die drängendste Frage seines Lebens endlich beantwortet zu bekommen. Aber wird ihm diese Antwort gefallen?
Portrait
Guido M. Breuer wurde 1967 in Düren geboren. Er wuchs in Düren und in der Nordeifel auf. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und anschliessendem Wirtschaftsstudium arbeitete er als selbstständiger Unternehmensberater und lebt heute als Autor in Bonn. Seine Tatorte finden sich vornehmlich in seiner Nordeifeler Heimat, den Tälern und Höhen von Nideggen bis Monschau. Dort ermittelt auch sein Lieblings-Protagonist Opa Bertold, der sich erstmals im Frühjahr 2009 mit 'All die alten Kameraden' in das kriminalistische Geschehen der rauen Eifel einschaltete und 2012 bereits seinen vierten Fall zu lösen hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 230, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.01.2013
Serie Opa Berthold 4
Sprache Deutsch
EAN 9783954411115
Verlag KBV Verlags- & Medien GmbH
eBook (ePUB)
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34108510
    Alte Narben
    von Guido M. Breuer
    eBook
    Fr. 5.50
  • 34108506
    All die alten Kameraden
    von Guido M. Breuer
    eBook
    Fr. 5.50
  • 26801583
    Der Prinzessinnenmörder
    von Andreas Föhr
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37026504
    Söldner des Geldes
    von Peter Beck
    (1)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 34108530
    Altes Eisen
    von Guido M. Breuer
    eBook
    Fr. 5.50
  • 36735809
    Das Dorf in der Marsch
    von Hannes Nygaard
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38552888
    Die Maiskolbenmörder
    von Guido M. Breuer
    eBook
    Fr. 5.50
  • 32276394
    Frau Holle ist tot
    von Roland Stark
    eBook
    Fr. 13.50
  • 33674596
    Und die Toten lässt man ruhen
    von Jürgen Kehrer
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 27959579
    Vater, Mutter, Tod
    von Siegfried Langer
    (2)
    eBook
    Fr. 9.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nach alter Mörder Sitte

Nach alter Mörder Sitte

von Guido M. Breuer

eBook
Fr. 5.50
+
=
Alte Sünden

Alte Sünden

von Guido M. Breuer

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Opa Berthold

  • Band 1

    34108506
    All die alten Kameraden
    von Guido M. Breuer
    eBook
    Fr. 5.50
  • Band 2

    34108530
    Altes Eisen
    von Guido M. Breuer
    eBook
    Fr. 5.50
  • Band 3

    34108510
    Alte Narben
    von Guido M. Breuer
    eBook
    Fr. 5.50
  • Band 4

    34123693
    Nach alter Mörder Sitte
    von Guido M. Breuer
    eBook
    Fr. 5.50
    Sie befinden sich hier