orellfuessli.ch

Nachdenken über Christa T

Roman

Nachdenken über Christa T. begründete den Weltruhm Christa Wolfs und gehört zu den wichtigsten Werken der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Mit nur 36 Jahren stirbt Christa T. an Leukämie. Ihre ehemalige Schulkameradin und Studienfreundin erinnert sich an sie: an eine Frau, die der Forderung nach Anpassung ihre Phantasie, ihr Gewissen und vor allem ihre Sehnsucht nach Selbstverwirklichung entgegensetzt.
Portrait
Christa Wolf, 1929 in Landsberg an der Warthe geboren, lebt mit ihrem Mann Gerhard Wolf in Berlin. Sie zählt zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart; ihr umfangreiches erzählerisches und essayistisches Werk wurde in alle Weltsprachen übersetzt und mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste der DDR (1963), dem Literaturpreis der Freien Hansestadt Bremen (1977), dem Georg-Büchner-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt (1980), dem Österreichischen Staatspreis für europäische Literatur (1985), dem Geschwister-Scholl-Preis der Stadt München (1987), dem Nationalpreis 1. Klasse für Kunst und Literatur (1987), der Ehrendoktorwürde der Freien Universität Brüssel (1990), dem Orden Officier des Arts et des Lettres (1990), dem Elisabeth-Langgässer-Preis (1999) und dem Nelly Sachs-Preis (1999). 2009 wurde Christa Wolf zur Ehrenpräsidentin des P.E.N. ernannt. 2010 erhielt sie den Thomas-Mann-Preis für ihr Lebenswerk.
Im Dezember 2011 verstarb Christa Wolf in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 218
Erscheinungsdatum 01.10.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-45913-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 178/110/18 mm
Gewicht 136
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14573927
    Kein Ort. Nirgends
    von Christa Wolf
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 33776219
    Jahrestage 1-4
    von Uwe Johnson
    (1)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 11447994
    Nachdenken über Christa T
    von Christa Wolf
    Buch
    Fr. 19.90
  • 45161515
    Tadellöser & Wolff
    von Walter Kempowski
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15141413
    Medea. Stimmen
    von Christa Wolf
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 18685705
    Kennung
    von Hermann Kant
    Buch
    Fr. 31.90
  • 40933852
    Abendlicht
    von Stephan Hermlin
    Buch
    Fr. 21.90
  • 15573663
    Voraussetzungen einer Erzählung: Kassandra
    von Christa Wolf
    Buch
    Fr. 12.90
  • 1923759
    Der kurze Brief zum langen Abschied
    von Peter Handke
    Buch
    Fr. 21.90
  • 16423575
    Die Seuche
    von Lukas Hartmann
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nachdenken über Christa T

Nachdenken über Christa T

von Christa Wolf

Buch
Fr. 12.90
+
=
Kassandra

Kassandra

von Christa Wolf

(3)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale