orellfuessli.ch

Nachspielzeit in Sachen Liebe

Roman

(5)
Elfmeter mitten ins Herz: „Nachspielzeit in Sachen Liebe“ von Meike Werkmeister jetzt als eBook bei dotbooks.
Mavie und Sarah könnten unterschiedlicher nicht sein. Die eine bekanntes Glamour-Girl der Münchner Schickeria, die andere bodenständiges Mädl aus Mönchengladbach. Und doch haben sie eines gemeinsam: Sie sind Spielerfrauen … oder zumindest waren sie das. Denn nun stehen beide vor den Trümmern ihrer Beziehung – ersetzt durch jüngere, schnittigere Modelle. So unerwartet ins Abseits befördert, finden die beiden ungleichen Frauen zusammen und gemeinsam sagen sie Medienzirkus, Machos und Fussballzicken den Kampf an! Denn manchmal kommt das Glück erst in der Nachspielzeit …
Jetzt als eBook kaufen und geniessen: „Nachspielzeit in Sachen Liebe“ von Meike Werkmeister. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Meike Werkmeister, geboren 1979 in Münster, lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Sie arbeitet als freie Autorin für verschiedene grosse Magazine. In der Frauenzeitschrift „Maxi“ erscheint seit 2010 ihre Kolumne „Soviel zum Thema“
„Nachspielzeit in Sachen Liebe“ ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 317, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958245020
Verlag Dotbooks Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45370480
    Liebe ist wie eine Goodie-Bag
    von Jennifer Wellen
    (1)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 46040846
    Echt jetzt?
    von Tim Eckhaus
    (1)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 22727625
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (9)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Wirklich ein schönes Buch für den Urlaub
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 10.07.2016

Sehr humorvoll und herzerwärmendes Buch, das sehr gut als Urlaubslektüre geeignet ist! Wie oft habe ich Tränen gelacht, aber auch sehr mit den Protagonistinnen gelitten. Ich hoffe auf mehr von dieser vielversprechenden Autorin!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Fußball-Liebesgeschichte nach meinem Geschmack, bei der es um die Beziehungen hinter den Kulissen geht
von Zwinkerlings Bibliothek am 22.05.2016

Cover & Titel: Ich finde das Cover klasse. Anhand der Motive auf dem Cover und des Titels weiß der Leser direkt, um welches Thema es geht. Nämlich um die Liebe mit einem Fußballer und damit auch um Spielerfrauen. Meine Erwartungen: Aufgrund des Genres Humor & Esprit habe ich einen lustigen, leichten Liebesroman erwartet,... Cover & Titel: Ich finde das Cover klasse. Anhand der Motive auf dem Cover und des Titels weiß der Leser direkt, um welches Thema es geht. Nämlich um die Liebe mit einem Fußballer und damit auch um Spielerfrauen. Meine Erwartungen: Aufgrund des Genres Humor & Esprit habe ich einen lustigen, leichten Liebesroman erwartet, bei dem ich viel Lachen kann. Ich erwartete eine turbulente Beziehung oder ein Kennenlernen mit einem Profifußballer. Und nach dem Buch von Petra Hülsmann "Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen", habe ich irgendwie Spaß daran gefunden, die Fußballgeschichten aus Frauensicht zu lesen :-). Also hoffte ich, dass dieser Spaß weitergeht. Meine Meinung zum Buch: Meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. In diesem Buch lernte der Leser die Sicht der Spielerfrauen kennen und erfuhr, was hinter den Kulissen abgeht. Schön beliebt, reich und bekannt mit der High Society und vielen Berühmtheiten, so stellt man sich die Spielerfrauen vor. Doch ganz so viel Gold glänzt doch nicht immer. In dem Buch geht es um Mavie und Sarah, Freundinnen von Profifußballern, die mit ihren Männern einiges durchmachen müssen. Die Geschichte ist leicht zu lesen und charmant, witzig erzählt. Es hat genau die richtige Mischung aus Liebe, Chaos und Leid. Was wäre denn ein super Liebesroman, wenn man sich nicht auf die Seite einer Figur schlagen könnte, mit der man mitleidet, hofft, wegen ihr ein Tränchen verdrückt oder in Jubelschreie ausbricht? Und in diesem Buch gibt es sogar zwei Charaktere, auf dessen Seite ich war. Einfach herrlich. Und da das Buch auch noch flüssig zu lesen war, konnte ich es innerhalb einer Woche durchlesen. Obwohl es auch schade ist, denn ich habe die Geschichte wirklich genossen. Durch die Elemente aus der Realität wie der Bildzeitung, Sylvie Meis und anderen, machte die Geschichte den Eindruck, als sei sie realistisch. Bei manchen Szenen hatte ich das Gefühl Meike Werkmeister würde den Figuren einfach nur andere Namen geben und sie existierten wirklich. Eigentlich eine spannende Idee :-). Ich werde sie mal fragen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch für Männer!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 11.05.2016

Als Mann mit einem Hang zu romantischen Komödien, kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen! Mich hat das Buch von Anfang an gefesselt und ein paar Nächte mit zu wenig Schlaf waren das Ergebnis! Als dann noch Tim, der Surfer und Cornwall, eines meiner Lieblingssurfreviere, ins Spiel kamen war... Als Mann mit einem Hang zu romantischen Komödien, kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen! Mich hat das Buch von Anfang an gefesselt und ein paar Nächte mit zu wenig Schlaf waren das Ergebnis! Als dann noch Tim, der Surfer und Cornwall, eines meiner Lieblingssurfreviere, ins Spiel kamen war ich hellauf begeistert. Meike Werkmeister hat das Gefühl was Surfen mit der Seele macht, wundervoll beschrieben. Auch der Einblick hinter die Kulissen des eigentlichen Fußballspiels, mit Ihren Dramen und Höhepunkten haben mir so manche Träne oder auch ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Sehr überzeugt war ich auch von der Beschreibung und dem Lebensgefühl von St. Ives und München, da ich beide Orte gut kenne. Ich hoffe es folgen noch weitere spannende Bücher von dieser Autorin und ich würde mich sehr über einen Fernseh- oder Kinofilm dieses Buches freuen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Frauenpower
von Fredhel am 11.04.2016

Die aparte 38-jährige Mavie ist die zweite Ehefrau des ehemaligen Fussballstars Serge, einem alternden Sportler, der aber noch jede Gelegenheit zum Seitensprung auskostet. Mavie stellt sich blind und taub in der Gewissheit, dass alle anderen nur Strohfeuer sind und ihr Mann immer wieder an den heimischen Herd (beziehungsweise zu... Die aparte 38-jährige Mavie ist die zweite Ehefrau des ehemaligen Fussballstars Serge, einem alternden Sportler, der aber noch jede Gelegenheit zum Seitensprung auskostet. Mavie stellt sich blind und taub in der Gewissheit, dass alle anderen nur Strohfeuer sind und ihr Mann immer wieder an den heimischen Herd (beziehungsweise zu ihren famosen Kochkünsten) zurückkehren wird. Serge hat einen Sohn, Karlo, mit in die Ehe gebracht. Dieser wechselt von seinem Mönchengladbacher Verein zu Bayern München. Begleitet wird er von seiner Dauerfreundin Sarah. Sie ist bodenständig, vernünftig und leicht mollig, und passt absolut nicht in die Schickeria-Szene. Karlo dagegen genießt alles, lässt sich den Ruhm zu Kopfe steigen und wird zum arroganten Ekelpaket. Dieses frische Romandebüt handelt nun in erster Linie von den Schwierigkeiten dieser beiden Paare, denn Serge kommt doch ernsthaft in den zweiten Frühling und lässt seine Mavie sitzen. Eigentlich vergebe ich ja für reine Unterhaltungsromane keine 5 Sterne, aber hier muss ich es einfach tun. Die charakterliche Entwicklung der beiden so unterschiedlichen Frauen war für mich dann doch so überraschend tiefgründig, dass ich von dem Buch ganz hingerissen war. Und ganz zum Schluss bleibt für mich die Frage, ob es hinter den Kulissen der Fußballwelt wirklich so berechnend zugeht. Meike Werkmeister schreibt nämlich so lebendig, dass man ihr jedes Wort für bare Münze abkauft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fußball ist zwar wichtig - aber nicht die Hauptsache ;)
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 25.03.2016

Meine Meinung: Eigentlich bin ich ja nicht der größte Fußballfan, aber man kann die Augen auch nicht davor verschließen, dass demnächst wieder ein besonderes Ereigniss stattfinden wird und ich dachte mir, warum soll ich nicht mal ein Buch dieses Genre lesen. Ich fand es dann auch äußerst interessant mal hinter die... Meine Meinung: Eigentlich bin ich ja nicht der größte Fußballfan, aber man kann die Augen auch nicht davor verschließen, dass demnächst wieder ein besonderes Ereigniss stattfinden wird und ich dachte mir, warum soll ich nicht mal ein Buch dieses Genre lesen. Ich fand es dann auch äußerst interessant mal hinter die Fassaden zu schauen. Vieles kam mir sehr real vor. Ich habe gelacht und hatte auch Tränen in den Augen Mavie und Sarah sind wirklich total verschieden, aber sie haben eines gemeinsam, sie wurden von ihren Fußballmännern verlassen. Beide haben sich für ihre Männer aufgegeben und suchten nun einen neuen Weg für sich. Leider gibt es immer Menschen, die meinen, alles besser wissen zu müssen und wollen andere auch beeinflussen. Das sie dabei nicht unbedingt den besten Weg für die Betroffenen im Auge haben, macht es für alle nicht leichter. Deshalb war mir Tim sofort sehr sympathisch, ich fand es toll, wie er auf seine Art behilflich war. Aber wobei und wer er ist, werde ich hier nicht verraten, um den Lesespaß nicht zu mindern. Meike Werkmeister hat sehr flüssig geschrieben. Das Buch eignet sich wunderbar als Urlaubslektüre. Allerdings kann es einen sehr nachdenklich machen. Vor allem zeigt es mal wieder, nicht jede ist glücklich mit viel Geld und möchte nicht unbedingt im Rampenlicht stehen. Fazit: Gerne empfehle ich dieses Buch weiter. Es vereint so vieles, was frau gerne liest: Romanze, Humor, Schicksal und es kommt einem im Grunde nicht unrealistisch vor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht nur etwas für Frauen
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 13.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Eine nicht mit emotionalen und plakativen Beschreibungen der Gefühlswelt sparende und äußerst realistisch anmutende Story aus der Welt der bezahlten Fußballer und ihrer Lebenspartnerinnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unbedingt Lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 09.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ihr wollt eine Auszeit? Dann lest dieses Buch. Man ist sofort drin und hört nicht mehr auf zu lesen. Die Charaktere sind super beschrieben. Der Einblick in die Spielerfrauenwelt ist mal was anderes und total interessant. Dieses Buch ist herrlich kurzweilig, hat aber dabei die genügende Tiefe. Mir hat... Ihr wollt eine Auszeit? Dann lest dieses Buch. Man ist sofort drin und hört nicht mehr auf zu lesen. Die Charaktere sind super beschrieben. Der Einblick in die Spielerfrauenwelt ist mal was anderes und total interessant. Dieses Buch ist herrlich kurzweilig, hat aber dabei die genügende Tiefe. Mir hat es sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt auf den nächsten Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Amüsant, spannend und einfach gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 05.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Kaum hatte ich die ersten Sätze gelesen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Der Blick in die glamourös-schräge Welt der Spielerfrauen: zu faszinierend. Die Hauptfiguren Mavie und Sarah, die darin ihr ganz eigenes Ding machen: so lustig. Die Frage, ob und wie es bei ihnen... Kaum hatte ich die ersten Sätze gelesen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Der Blick in die glamourös-schräge Welt der Spielerfrauen: zu faszinierend. Die Hauptfiguren Mavie und Sarah, die darin ihr ganz eigenes Ding machen: so lustig. Die Frage, ob und wie es bei ihnen doch noch mit der Liebe klappt: bis zur letzten Seite fesselnd. Kurz: Ein intelligentes, humorvolles, kurzweiliges "Frauenbuch", das sämtliche Klischees an der Nase herumführt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzig, ironisch, spannend - die perfekte Unterhaltung für gemütliche Auszeiten
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederwerth am 03.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Endlich mal ein Frauenroman, der anders ist! Mavie und Sarah sind zwei interessante Charaktere die mich von der ersten Minute an gefesselt haben. Es macht Spaß, sie durchs Buch zu begleiten, zu sehen, wie sie sich verändern, an ihren Schicksalsschlägen wachsen und am Ende ihr Glück finden. Herrlich auch... Endlich mal ein Frauenroman, der anders ist! Mavie und Sarah sind zwei interessante Charaktere die mich von der ersten Minute an gefesselt haben. Es macht Spaß, sie durchs Buch zu begleiten, zu sehen, wie sie sich verändern, an ihren Schicksalsschlägen wachsen und am Ende ihr Glück finden. Herrlich auch der Blick hinter die Kulisse der Spielerfrauen, in eine Welt voll Konkurrenz und Intrigen. Besonders gelungen: die Figur der Polina. Ein wunderbares „Miststück"! Die Autorin Meike Werkmeister hat mit diesem Roman bei mir voll ins Schwarze getroffen und ich hoffe, das sie bald „nachlegen“ wird. Ich warte drauf!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzig und am Rande noch was über Fußball gelernt
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 03.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Zwei Frauen mögen sich nicht besonders, werden aber durch das abrupte Beenden ihrer beiden Beziehung Seelenverwandte. Eigentlich lese ich keine "Frauenromane", habe mich aber dann doch für dieses Buch entscheiden, irgendwie aus Intuition. Was soll ich sagen: Keine Sekunde habe ich den Kauf bereut. Ich habe gelacht, gehofft und... Zwei Frauen mögen sich nicht besonders, werden aber durch das abrupte Beenden ihrer beiden Beziehung Seelenverwandte. Eigentlich lese ich keine "Frauenromane", habe mich aber dann doch für dieses Buch entscheiden, irgendwie aus Intuition. Was soll ich sagen: Keine Sekunde habe ich den Kauf bereut. Ich habe gelacht, gehofft und mitgefiebert - am Ende sogar ein bisschen geweint. Ich wünschte, es gäbe mehr Romane dieser Art in dem Genre!!! Ein richtig gutes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lustig, cool, romantisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 02.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Jede Nacht sagte ich mir, dass ich dringend aufhören muss zu lesen, jede Nacht wurde es dann doch 2 Uhr, bis ich das Licht löschen konnte. "Nachspielzeit für die Liebe" ist ebenso spannend wie unterhaltsam, eine Auszeit vom Alltag; ein herrlicher Spaß mit Hauptdarstellerinnen, die mir sehr ans Herz... Jede Nacht sagte ich mir, dass ich dringend aufhören muss zu lesen, jede Nacht wurde es dann doch 2 Uhr, bis ich das Licht löschen konnte. "Nachspielzeit für die Liebe" ist ebenso spannend wie unterhaltsam, eine Auszeit vom Alltag; ein herrlicher Spaß mit Hauptdarstellerinnen, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Beste Szene: Mavie zu Besuch in der Talkshow, unfassbar komisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Total unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden am 14.02.2016
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Der Roman ist kurzweilig, lustig und echt originell, außerdem ist die Geschichte einfach gut aufgeschrieben. Das Lesen hat total Spaß gemacht. "Nachspielzeit in Sachen Liebe" müsste deswegen eigentlich fünf Sterne bekommen, vier gibt es aber nur, weil es Schwierigkeiten bei der Bestellung gab und ich zweimal nachfragen musste bis... Der Roman ist kurzweilig, lustig und echt originell, außerdem ist die Geschichte einfach gut aufgeschrieben. Das Lesen hat total Spaß gemacht. "Nachspielzeit in Sachen Liebe" müsste deswegen eigentlich fünf Sterne bekommen, vier gibt es aber nur, weil es Schwierigkeiten bei der Bestellung gab und ich zweimal nachfragen musste bis er der Download funktionierte. Das ist natürlich nicht die Schuld der Autorin, sondern von Thalia. Letztendlich bin ich froh, dass ich den Roman dann doch noch lesen konnte. Ich freu mich schon sehr auf Meike Werkmeisters nächstes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nachspielzeit in Sachen Liebe

Nachspielzeit in Sachen Liebe

von Meike Werkmeister

(5)
eBook
Fr. 5.90
+
=
Gefangen

Gefangen

von Neil Cross

eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 15.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen