orellfuessli.ch

Nachtfahrt ins Grauen

Minden Krimi

(1)

Im Wald bei Häverstädt wird eine grauenhaft zugerichtete Leiche gefunden. Das Opfer war an einen Baum gebunden und dann mehrmals mit einem Auto angefahren worden. Nach der Obduktion stellt sich heraus, dass es die junge Rechtsanwältin Pia Baumgarten war. Kurz darauf wird eine weitere junge Frau auf dieselbe Art umgebracht. Geht in Minden ein Psychopath um?
Die Mindener Kommissarin Marlene Borchert und ihr Team erhalten Unterstützung von einer Gruppe Bielefelder Kollegen unter der Führung von Benno Erdmann. Gemeinsam arbeiten sie mit Hochdruck an der Aufklärung der Morde. Marlene und Benno waren einmal ein Paar, aber das stört ihre Ermittlungen nicht, bis Marlene den Mörder im Alleingang stellt und von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt wird ...

Portrait

Meike Messal wurde 1975 in Minden geboren. Nach dem Abitur lebte sie für einige Zeit in Israel und Südafrika und studierte in Hamburg Germanistik, Anglistik und Amerikanistik. Mittlerweile wohnt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in ihrer Heimat und unterrichtet an einem Mindener Gymnasium. Nachtfahrt ins Grauen ist ihr erster Kriminalroman.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 24.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95475-123-5
Verlag Prolibris
Maße (L/B/H) 213/134/22 mm
Gewicht 328
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43324461
    Jenseits der Dünen
    von Klara G. Mini
    (3)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42465701
    Und am Morgen waren sie tot / Jan Römer Bd.2
    von Linus Geschke
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 16545587
    Mord an der Leine
    von Hannes Nygaard
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44032223
    Mord im Schatten des Doms
    von August Gödecke
    Buch
    Fr. 16.90
  • 32197054
    Krimibox Küste
    von Heike Denzau
    Buch
    Fr. 39.40
  • 39285384
    Tödliche Begegnung im Moor
    von Andrea Gerecke
    Buch
    Fr. 13.40
  • 30631979
    Eine Prise Angst
    von Hannes Nygaard
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37333081
    Dinner mit Mord
    von Uwe Voehl
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39342727
    Mordsdult
    von Sonja Silberhorn
    Buch
    Fr. 15.40
  • 44138838
    Große Fische / Conny Lorenz Bd.1
    von Lena Johannson
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Der Serienmörder aus Minden
von claudi-1963 aus Schwaben am 15.12.2015

Im Wald bei Halverstädt wird eine brutal zugerichtete Leiche an gefunden. Die Tote wurde nach dem sie an einen Baum gebunden wurde mehrmals mit einem Auto angefahren. Bei der Toten handelt es sich um Ria Baumgarten eine Rechtsanwältin. Das Mindener Team um Marlene Borchert bekommt Unterstützung aus Bielefeld... Im Wald bei Halverstädt wird eine brutal zugerichtete Leiche an gefunden. Die Tote wurde nach dem sie an einen Baum gebunden wurde mehrmals mit einem Auto angefahren. Bei der Toten handelt es sich um Ria Baumgarten eine Rechtsanwältin. Das Mindener Team um Marlene Borchert bekommt Unterstützung aus Bielefeld von Benno Erdmann, die beiden kenne sich von aus früheren Tagen. Als einige Tage später dann Anna die Freundin von Pia auf die gleiche Weise tot aufgefunden wird geht man von einem Serienkiller aus. Hat der Mörder was mit Fußball zu tun, weil beide Morde an Tagen geschahen als Deutschland spielte oder ist das reiner Zufall ? Wer begeht solche brutalen Morde um sich womöglich an den beiden Frauen zu rächen ? Nach dem man sich über die Gemeinsamkeiten der beiden Frauen näher informiert, kommt man auf die damalige Studenten Clique. Irgendwas muss damals passiert sein, auf diese Spur kommt Marlene als sie mit den Eltern von Anna spricht. Die Ermittlungen verdichten sich immer mehr, bis Marlene erkennen muss da der Fall auch etwas mit ihrer Vergangenheit zu tun hat. So gerät sie selbst in Lebensgefahr als sie den Mörder alleine stellen will. Meine Meinung: Selten habe ich einen so spannenden Regionalkrimi gelesen.Meike Messal hat ihr ein wirklich spannunggeladenes Erstlingswerk geschrieben. Das Buch ist emotional,spannend und aber auch auf einigen Seiten erotisch, so das jeder auf seine Kosten kommt. Die bildhafte Sprache ist ihr so gut gelungen, das man wirklich aufpassen muss das es einem beim beschreiben der Leichen nicht schlecht wird. Die Autorin lässt einem auch bis fast zum Ende im Unklaren wer der Mörder ist, mehrmals werden sogar falsche Fährten gelegt. Das Buch ist so spannend das man es fast nicht mehr aus der Hand legen kann. Auch das Cover gefällt mir recht gut, zeigt es einen Abendhimmel mit bunten Autolichtstrahlen, das sehr gut zum Inhalt des Romanes passt. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, von daher bekommt es von mir 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannendes Debüt
von einer Kundin/einem Kunden am 14.12.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Das Team um Marlene Borchert und Benno Erdmann hat es mit zwei grausamen Morden zu tun, die beiden Opfer vereint eine andere Tat die über 20 Jahre zurückliegt und über diese der *Mantel des Schweigens* gelegt wurde. Bis nun jemand Rachen üben will an allen die damals beteiligt waren.... Das Team um Marlene Borchert und Benno Erdmann hat es mit zwei grausamen Morden zu tun, die beiden Opfer vereint eine andere Tat die über 20 Jahre zurückliegt und über diese der *Mantel des Schweigens* gelegt wurde. Bis nun jemand Rachen üben will an allen die damals beteiligt waren. Alleine die Mordmethode fand ich schon recht ungewöhnlich und als Leser denkt man, ach der ist bestimmt der Mörder und ein paar Seiten weiter denkt man, ach ne der doch nicht. Dieses Wechselspiel der Verdächtigen zieht sich fast bis zum Ende durch und hält die Spannung hoch. Die Passagen, die im *Damals* und im *Heute* spielen sind gut zu unterscheiden,so das man da nicht durcheinander kommt und sie fügen sich logisch am Ende zusammen. Auch die Charaktere der Ermittler sind gut ausgearbeitet, sie übertreiben nicht, machen ihre Arbeit so das aber auch das Privatleben kommt nicht zu kurz. Das Debüt von Meike Messal kann ich jedem ans Herz legen, der gute deutsche Krimis mag. Es kommt keine Langeweile auf und der gut zu lesende Schreibstil verleitet als noch weiter zu lesen. Ein Krimi der mich von Anfang bis Ende überzeugen konnte und ich hoffe, das noch weitere Fälle aus Minden veröffentlicht werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nachtfahrt ins Grauen

Nachtfahrt ins Grauen

von Meike Messal

(1)
Buch
Fr. 16.90
+
=
HELIX - Sie werden uns ersetzen

HELIX - Sie werden uns ersetzen

von Marc Elsberg

(16)
Buch
Fr. 26.90
bisher Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale