orellfuessli.ch

Nachts kommt der Tod

Thriller

(1)
Griffon, eine Kleinstadt in der Nähe der Niagarafälle: Cal Weaver, ein Privatdetektiv, nimmt in einer regnerischen Nacht eine minderjährige Anhalterin mit. Die junge Frau, Claire, ist eine Freundin seines Sohnes, der vor kurzem unter mysteriösen Umständen umgekommen ist. Cal verspricht Claire, sie nach Hause zu fahren. Weil Claire angeblich kurz auf die Toilette will, legen sie im »Iggy’s«, einer angesagten Kneipe, einen Zwischenstopp ein. Doch dann steigt nicht etwa Claire wieder in den Wagen, sondern ein Mädchen, das sich offenkundig als ihre Doppelgängerin verkleidet hat. Als Cal sie zur Rede stellt, springt die junge Frau an der nächsten roten Ampel aus dem Wagen und verschwindet in der Dunkelheit. Am nächsten Morgen wird ihre Leiche gefunden, und Cal steckt in grossen Schwierigkeiten. Denn die Tote ist Claires beste Freundin Hanna, Claire selbst ist verschwunden. Cal muss darum kämpfen, seine Unschuld zu beweisen.
Portrait
Linwood Barclay, geboren 1955, stammt aus den USA, lebt aber seit seiner Kindheit in Kanada. Er studierte Englische Literatur an der Trent University in Peterborough, Ontario, und arbeitete bis 2008 als Journalist. Im "Toronto Star", Kanadas grösster Tageszeitung, hatte er eine beliebte Kolumne. Sein erster Thriller, "Ohne ein Wort" (2007), war auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in der Nähe von Toronto.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 592, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783426422939
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 9.052
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44146425
    Wenn du mich tötest
    von Karen Winter
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34301224
    Die Angebetete
    von Jeffery Deaver
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36270470
    Dornteufel
    von Eva Almstädt
    eBook
    Fr. 8.50
  • 40942360
    Der Kreis des Todes
    von Steve Mosby
    eBook
    Fr. 14.50
  • 40091980
    Dein finsteres Herz
    von Tony Parsons
    (8)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32457623
    Flammenkinder
    von Lars Kepler
    (3)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 32876476
    Dünne Haut
    von Franz Kabelka
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45042015
    Wenn sie nur wüssten
    von Thomas Seidl
    (13)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44400242
    Dunkle Flut
    von Isa Maron
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (49)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29271609
    Danger
    von Lisa Jackson
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 25804348
    Ein mörderischer Sommer
    von Joy Fielding
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38222404
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (13)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 18455404
    Im Koma
    von Joy Fielding
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37495256
    Winter People - Wer die Toten weckt
    von Jennifer McMahon
    (5)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (20)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 38858140
    Ihr Blut so rein - Lacey Flint 3
    von Sharon Bolton
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32005663
    Der Knochenbrecher
    von Chris Carter
    (11)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 39386876
    Aus Mangel an Beweisen
    von Scott Turow
    eBook
    Fr. 8.90
  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (16)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36277557
    Sag, es tut dir leid
    von Michael Robotham
    (7)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Daumen hoch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 18.12.2014

Sehr spannend!! Kann ich nur weiterempfehlen! Das Buch lies sich jedoch z schnell!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannend, mysteriös, toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Linwood Barclay vermittelt dem Leser, mitten im Geschehen zu sein und alles hautnah mitzuerleben. Klasse Autor!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wieder ein guter Barklay
von robby lese gern aus Belm am 26.08.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Linwood Barkley ist mir seit seinen ersten Thrillern bekannt. Seine Bücher waren immer unterschiedlich spannend, zu Anfang gefielen sie mir sehr gut, zwischendurch waren dann auch einige Bücher dabei, die man sich hätte sparen können. Mit seinem neuen Buch " Nachts kommt der Tod", konnte er mich wieder begeistern,... Linwood Barkley ist mir seit seinen ersten Thrillern bekannt. Seine Bücher waren immer unterschiedlich spannend, zu Anfang gefielen sie mir sehr gut, zwischendurch waren dann auch einige Bücher dabei, die man sich hätte sparen können. Mit seinem neuen Buch " Nachts kommt der Tod", konnte er mich wieder begeistern, obwohl es schon etwas dauerte, bevor Spannung aufkam. Sein neues Buch wird aus der Sicht des Privatermittlers Cal Weawer geschrieben, der vor zwei Monaten seinen einzigen Sohn verloren hat, der im Drogenrausch von einem Haus in den Tod sprang. Sein Tod überschattet das Familienleben der Eheleute und Cal ist besessen davon, denjenigen zu finden, der seinem Sohn die Drogen verkaufte. Als er eines Abends wieder unterwegs ist und mit seinem Auto vor einem bekannten Treffpunkt der Jugend, dem Patchett`s ,steht, klopft ein junges Mädchen an seine Seitenscheibe und bittet ihn ,sie mitzunehmen. Da sie seinen Sohn kennt, lässt er sich überreden sie nach Hause zu fahren. Zwischendrin bittet sie ihn, an einem Restaurant zu halten, da ihr übel ist. Da sie nicht wieder auftaucht , sucht er nach ihr und als er zum Wagen zurückkommt, sitzt sie schon auf dem Beifahrersitz. Doch er merkt schnell, dass dies nicht das Mädchen ist, das er mitgenommen hat, sondern eine schlechte Kopie von ihr. Als er das Mädchen darauf anspricht, will sie das Auto verlassen und Cal lässt sie an einer sehr einsamen Stelle aussteigen, nicht ohne ihr vorher anzubieten , sie nach Hause zu bringen. Dieses Mädchen wird dann später ermordet aufgefunden und man verdächtigt Cal dieses Verbrechens. Auf eigene Faust versucht er den Mörder zu finden. Die Geschichte ist so aufgebaut, dass viele Nebenschauplätze den Leser vom wahren Mörder ablenken soll. So erfährt man viel über das Vorgehen der Polizei in diesem Ort, die sich ihr eigenen Recht geschustert hat. Dem Zwist zwischen dem Bürgermeister und dem Polizeichef und in Kursivschrift werden immer wieder Passagen eingeblendet, mit denen man zu Anfang wenig anfangen kann. Das Ganze gipfelt dann zum Schluss aber in einem furiosen Finale, das es an Spannung nicht mangeln lässt und mit dessen Auflösung ich nicht gerechnet hätte. Die Protagonisten dieses Buches handeln meiner Meinung nach nachvollziehbar. Vor allem Cal, der dem Tod seines Sohnes nicht mit Untätigkeit entgegentreten kann, sondern in wilden Aktionismus verfällt , um den Verursacher des Todes seines Sohnes zu finden, ist gut getroffen. Auch die Sprachlosigkeit zwischen den Ehepartner, die miteinander nicht über den Tod ihres Sohnes reden können und auf dem besten Weg sind ihre Ehe aufs Spiel zu setzen, wird gut beschrieben. Obwohl die Spannung in diesem Buch ein bisschen auf sich warten lässt, hat mir das Buch gut gefallen und zum Schluss konnte ich die Seiten gar nicht schnell genug umblättern. Mit "Nachts kommt der Tod" hat der Autor es wieder geschafft, an seine alte Form heranzukommen und ich bin gespannt, was wir weiterhin von diesem Autor zu lesen bekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Wieder mal ein sehr spannender Psychothriller von Barclay. Wo dieser Autor draufsteht ist es garantiert, dass es sehr gut ist. Ich mag spanndende Bücher, die nicht unbedingt zu grausig und ordinär sind. Und dieses hat wieder meine Erwartungen erfüllt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Genau das richtige für Thrillerfans. Man sollte bei all seinen Handlungen immer Sehr vorsichtig sein und einen Schritt Weiterdenken. Guter Pageturner.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nachts kommt der Tod

Nachts kommt der Tod

von Linwood Barclay

(1)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Das Labyrinth

Das Labyrinth

von Sigge Eklund

(2)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen