orellfuessli.ch

Nachtsafari

(2)
Grosse Gefühle, fesselndes Drama, flammendes Afrika


Silke begleitet ihren Verlobten Marcus auf einer Geschäftsreise nach Südafrika. Dort ist sie nie gewesen, auch ihr Verlobter Marcus nicht, wie er behauptet. Seltsam ist nur, dass man ihn in Zululand offenbar sehr gut kennt. So gut, dass er zum Opfer einer Entführung wird. Den Kopf voller ungelöster Fragen nimmt Silke die Verfolgung auf, gegen allen Widerstand der Einheimischen. Und auf einmal bricht die Hölle los, der Busch steht in Flammen, und jede Rettung droht zu spät zu kommen ...


Angeblich ist Marcus Bonamour, Leiter einer Firma für Seltene Erden, noch nie in Südafrika gewesen. Doch kaum ist er mit seiner Verlobten Silke dort angekommen, wird sein Verhalten zunehmend rätselhaft. Auf einer Safari werden die beiden von einem schwarzen Ranger verfolgt. Und als sie bei Einbruch der Nacht in eine riesige Elefantenherde geraten und den massiven Angriff der wütenden Tiere nur knapp überleben, werden sie von dem Ranger überfallen. Marcus wird entführt, und Silke bleibt allein im Busch zurück. Hilfsbereite Zulus bringen sie auf die Farm »Inqaba«. Doch statt mit Mitgefühl begegnen ihr die Anwesenden dort mit Misstrauen und unterziehen die ahnungslose junge Frau einem harten Verhör. So erst erfährt sie, warum Marcus seinen Vater so sehr hasst, und muss nun fürchten, dass ihr Verlobter für die Vergehen des Vaters während der Apartheid büssen soll. Wird es gelingen, den unschuldigen Sohn aus den Fängen seiner Entführer zu retten? Ist er tatsächlich unschuldig? Wird der jungen Liebe ein jähes Ende bereitet?


Rezension
„Grosse Gefühle, fesselnde Story.“
Portrait
Stefanie Gercke wurde auf einer Insel des Bissagos-Archipels vor Guinea-Bissau/Westafrika als erste Weisse geboren und wanderte mit 20 Jahren nach Südafrika aus. Politische Gründe zwangen sie Ende der Siebzigerjahre zur Ausreise und erst unter der neuen Regierung Nelson Mandelas konnte sie zurückkehren. Sie liebt ihre regelmässigen kleinen Fluchten in die südafrikanische Provinz Natal und lebt sonst mit ihrer grossen Familie bei Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641107963
Verlag Heyne
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35139279
    Ein Land, das Himmel heißt
    von Stefanie Gercke
    eBook
    Fr. 11.00
  • 24605050
    Ins dunkle Herz Afrikas
    von Stefanie Gercke
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 38777010
    Ich kehre zurück nach Afrika
    von Stefanie Gercke
    eBook
    Fr. 10.90
  • 26359339
    Der Ruf der Kalahari
    von Patricia Mennen
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32353587
    Über den Fluss nach Afrika
    von Stefanie Gercke
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20423319
    Sterne über Afrika
    von Ilona Maria Hilliges
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42754904
    Lady Africa
    von Paula McLain
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43788332
    Das Schicksal der Templer
    von Martina André
    (1)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 32457620
    Die Lagune der Flamingos
    von Sofia Caspari
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32457627
    Deine Schritte im Sand
    von Anne-Dauphine Julliand
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40147046
    Die Regenkönigin
    von Katherine Scholes
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 25413374
    Karibu heisst Willkommen
    von Stefanie Zweig
    eBook
    Fr. 11.00
  • 30917266
    Sehnsucht nach Owitambe
    von Patricia Mennen
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32428013
    Das Herz einer Löwin
    von Katherine Scholes
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20937569
    Rote Sonne, schwarzes Land
    von Barbara Wood
    eBook
    Fr. 11.50
  • 26359339
    Der Ruf der Kalahari
    von Patricia Mennen
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40021424
    Die Sturmfängerin
    von Katherine Scholes
    eBook
    Fr. 11.50
  • 27959613
    Im Herzen der Feuersonne
    von Elfie Ligensa
    (1)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 23488408
    Sterne über Sansibar
    von Nicole C. Vosseler
    eBook
    Fr. 6.00
  • 32457620
    Die Lagune der Flamingos
    von Sofia Caspari
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 31572454
    Der Duft der Wüstenrose
    von Beatrix Mannel
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 24604868
    Das Feuer der Wüste
    von Karen Winter
    (3)
    eBook
    Fr. 6.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Safari mit Hindernissen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2014

Silke begleitet ihren Verlobten Marcus auf einer Geschäftsreise nach Südafrika. Dort ist sie nie gewesen, auch ihr Verlobter nicht, wie er behauptet. Seltsam ist nur, dass man ihn in Zululand offenbar sehr gut kennt. Auch sein Verhalten wird zunehmend rätselhaft. Auf einer Safari geraten die beiden in eine riesige... Silke begleitet ihren Verlobten Marcus auf einer Geschäftsreise nach Südafrika. Dort ist sie nie gewesen, auch ihr Verlobter nicht, wie er behauptet. Seltsam ist nur, dass man ihn in Zululand offenbar sehr gut kennt. Auch sein Verhalten wird zunehmend rätselhaft. Auf einer Safari geraten die beiden in eine riesige Elefantenherde und überleben den Angriff der wütenden Dickhäuter nur knapp. Danach wird Marcus von einem Ranger entführt und Silke bleibt allein im Busch zurück. Warum kam es zu dieser Entführung und wird der jungen Liebe ein jähes Ende bereitet?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Schade
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchberg am 01.08.2014

Schade, Stefanie Gercke hat schon bessere Bücher geschrieben. Ich bin eigentlich ein grosser Fan dieser Schriftstellerin, und ich finde es bedauerlich dass dieses Buch so völlig unglaubwürdig ist.Hier hat sie leider kein Klischee ausgelassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nachtsafari
von buchleserin am 01.11.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Marcus Bonamour muss dringend nach Südafrika, seine Verlobte Silke Ingwersen begleitet ihn auf diese Geschäftsreise. Marcus ist der Geschäftsführer einer Firma für Seltene Erden. Beide waren noch nie in Afrika. Doch als sie dort ankommen, scheinen einige Leute Marcus zu kennen, obwohl er behauptet, noch nie dort gewesen zu sein... Inhalt: Marcus Bonamour muss dringend nach Südafrika, seine Verlobte Silke Ingwersen begleitet ihn auf diese Geschäftsreise. Marcus ist der Geschäftsführer einer Firma für Seltene Erden. Beide waren noch nie in Afrika. Doch als sie dort ankommen, scheinen einige Leute Marcus zu kennen, obwohl er behauptet, noch nie dort gewesen zu sein und sich ziemlich rätselhaft verhält. Sie werden von einem der Ranger beobachtet und geraten zwischen eine Elefantenherde und werden von ihnen angegriffen. Die beiden können sich aus dem Wrack befreien. Bei Einbruch der Nacht tobt ein Unwetter und Marcus wird von dem Ranger entführt. Silke bleibt allein im Busch zurück. Hilfsbereite Zulus bringen sie zur Inqaba-Farm… Meinung: Das Cover gefällt mir ganz gut, es ist schön gestaltet und passend zum Roman. Dies ist mein erstes Buch von Stefanie Gercke. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und gut zu lesen. Man erfährt zunächst, wie Marcus und Silke sich kennengelernt haben und zusammengezogen sind. Der Anfang der Geschichte hat mich zunächst noch nicht so sehr gefesselt. Als die beiden jedoch nach Südafrika fliegen, überschlagen sich dort die Ereignisse und die Handlung wird immer spannender. Es folgt ein aufregendes Abenteuer im Zululand. Die Protagonisten sind gut beschrieben. Silke, von Marcus liebevoll „Silky“ genannt, ist jedoch anfangs ziemlich zickig und nervend dargestellt und wurde mir erst im Laufe des Romans sympathischer. Das ständige Hinterfragen woher Marcus sein Wissen hat, fand ich doch etwas störend und nervig. Marcus dagegen blieb ein wenig blass. Die Nebencharaktere haben mir auch ganz gut gefallen, besonders Jill, Nils und auch Hellfire. Die Szene, als Silke bei den Zulus stinkend und mit Schlamm beschmiert auftaucht, fand ich sehr witzig. Durch die detaillierten Beschreibungen des Geschehens und der Handlungsorte konnte ich mir bildlich alles sehr gut vorstellen. Der Schluss der Geschichte ging mir dann ein wenig zu schnell. Mandlas plötzlichen Sinneswandel konnte ich nicht so ganz nachvollziehen. Das Ende hätte noch ein wenig ausführlicher sein können. Fazit: Mir hat der Roman sehr gut gefallen und er bekommt von mir eine klare Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Schöner Afrikaroman, sehr bildlich geschrieben, könnte auch verfilmt werden. Geschichte auch gut, auch wenn sie sich etwas schmalzig anhört. Hat mir gut gefallen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Lassen Sie sich nach Afrika entführen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nachtsafari

Nachtsafari

von Stefanie Gercke

(2)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Junigewitter

Junigewitter

von Stefanie Gercke

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen