orellfuessli.ch

Nacktbadestrand

(3)
Wer ist hier zu alt für Sex?
Als die 79-jährige Elfriede wegen Schlafstörungen einen Arzt aufsucht, rät ihr dieser: »Suchen Sie sich einen Mann.« Die alte Dame ist zunächst skeptisch, tastet sich dann jedoch ins Liebesleben zurück, das bald turbulenter und intensiver wird, als es für sie je war. Nacktbadestrand ist eine überraschende, provokante und wahre Geschichte über Lust, Phantasien und Beziehungsängste im Spätherbst des Lebens.
Portrait
Elfriede Vavrik, geboren 1929 und Mutter von drei Söhnen, betrieb bis 2006 eine kleine Buchhandlung in der Nähe von Wien. Nach ihrer zweiten Scheidung im Alter von vierzig Jahren blieb sie allein, um sich nur noch der Arbeit zu widmen. Die Kolumne Pandoras Box im Männermagazin Wiener inspirierte sie zum Schreiben von erotischen Kurzgeschichten und eines authentischen Berichts über ihren späten zweiten Start ins Liebesleben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28726-3
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 188/120/20 mm
Gewicht 201
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21266178
    Nacktbadestrand
    von Elfriede Vavrik
    (11)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 18832683
    Nacktbadestrand
    von Elfriede Vavrik
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 11319541
    Smilla@Chess
    von Patricia Kay Parker
    (1)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 16418985
    Die Pension Eva
    von Andrea Camilleri
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37256196
    Verteidigung der Missionarsstellung
    von Wolf Haas
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37926855
    Mein Sommer mit Kalaschnikow
    von André Aciman
    (3)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 42457898
    Immer noch New York
    von Lily Brett
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435596
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 38431634
    Nachtzug
    von Robert Padelek
    Buch
    Fr. 15.90
  • 16418953
    Von der Liebe zum Radfahren
    von Andrea Camilleri
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
2

Pfui
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 15.12.2015

Elfriede ist 79, hat ihren Buchladen gerade erst aufgegeben, aber so richtig zu Hause sitzen, das ist ihr auch nix! Ihr fällt bald die Decke auf den Kopf und sie fühlt sich ganz und gar nicht wohl. Bei einem Arztbesuch werden ihr jedoch keine Pillen verschrieben, damit es ihr... Elfriede ist 79, hat ihren Buchladen gerade erst aufgegeben, aber so richtig zu Hause sitzen, das ist ihr auch nix! Ihr fällt bald die Decke auf den Kopf und sie fühlt sich ganz und gar nicht wohl. Bei einem Arztbesuch werden ihr jedoch keine Pillen verschrieben, damit es ihr besser geht, sondern der Arzt rät ihr, sich einen Mann zu suchen. Das überrascht Elfriede, hatte sie doch eigentlich mit der Männerwelt abgeschlossen. Doch sie folgt dem Rat des Arztes und schaltet eine Zeitungsannonce. Ihr wahres Alter vertuscht sie und auch an anderen Stellen wird gemogelt. Als bald die ersten Kontakte eintrudeln, stellt Elfriede schnell fest, dass sie sich nicht nur in ihrer Altersklasse bewegen muss. Nein, auch Jüngere melden sich und so tastet sich Elfriede wieder in das aktive Liebesleben zurück, oft chaotisch, oft intensiv, oft nicht jugendfrei und vor allem mit immer ständig wechselnden Partnern, für die sie aber zumeist nebenbei noch wie eine Mutter ist. Eine Freundin empfahl mir dieses Buch, weil sie davon so begeistert war - natürlich habe ich mir sowohl dieses Buch, als auch seinen Nachfolger geholt, weil sie so darauf geschworen hat... Doch ich muss ganz nüchtern sagen: ich fand es grottenschlecht. Sicher ist es interessant die Erfahrungen der alten Elfriede und ihre erotischen Kurzgeschichten zu lesen, aber ab und an war´s mir dann doch zu detailliert und ich habe mich einfach nur gefragt, wie so etwas ein Bestseller werden konnte... Also die Dame ist im Alter meiner Oma. Da sollte eben eine Oma eine Oma sein und nicht mit Menschen korpulieren, die ihre eigenen Enkel sein könnten... Sicher ist es Geschmackssache - das muss ich noch mal ganz stark betonen-, doch was als lustiger Roman begann, war für mich nachher einfach nur noch Horror. Zu viel Kopfkino. Das muss ich nicht haben. Buch Zwei steht deshalb noch immer ungelesen im Regal und ich bin auch am überlegen, ob ich es überhaupt jemals lesen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
überzeugend
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 06.05.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Dieses Buch stellt neben dem Film Kalendergirls eine weitere überzeugende Möglichkeit dar, endlich das Voruteil auszuräumen, im Alter gäbe es keine Gefühle, keine Lust , keine Liebe, keinen Appetit mehr auf Körperkontakt und Sex.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Sexerlebnisse einer 79-jährigen
von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wieso eigentlich kein Sex mehr im höheren Alter? Weil junge Leute es nicht ästhetisch finden, es sich nicht vorstellen können? Zugegeben, war auch ich erstaunt, über ihre selbstverständliche und mutige Offenheit, ohne Tabus über ihre Ansichten und Einsichten ihres späteren Liebeslebens zu schreiben. -Und wie sie selbst betont,sie schadet niemanden... Wieso eigentlich kein Sex mehr im höheren Alter? Weil junge Leute es nicht ästhetisch finden, es sich nicht vorstellen können? Zugegeben, war auch ich erstaunt, über ihre selbstverständliche und mutige Offenheit, ohne Tabus über ihre Ansichten und Einsichten ihres späteren Liebeslebens zu schreiben. -Und wie sie selbst betont,sie schadet niemanden damit, sondern sie geniesst ganz einfach...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
mutig, provokant, schockierend ehrlich, verdammt dirty
von einer Kundin/einem Kunden aus Rauchenwarth am 07.07.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

also ich muss schon sagen, dass das buch "nacktbadestrand" ein außerordentlich mutiges buch über die sexualität im alter ist.es zeigt, dass sex nicht nur den "jungen" vorbehalten ist, und dass alte menschen noch genauso, wenn nicht noch mehr bedürfnis nach körperlicher nähe und sexuellem kontakt haben. andererseits zeigt das buch... also ich muss schon sagen, dass das buch "nacktbadestrand" ein außerordentlich mutiges buch über die sexualität im alter ist.es zeigt, dass sex nicht nur den "jungen" vorbehalten ist, und dass alte menschen noch genauso, wenn nicht noch mehr bedürfnis nach körperlicher nähe und sexuellem kontakt haben. andererseits zeigt das buch auch sehr gut die abarten menschlicher sexualität auf, wenn man an die stelle mit dem grafen denkt, der ihren urin bzw ihren kot kosten wollte. erstaunlich für mich war des weiteren, dass die palette an interessierten männern bis in das ganz junge alter reichten. was erwartete sich der 20 jährige mit seinen "goldenen händen" von einer 80 jährigen?eine oma für sexspiele?geborgenheit?mütterliche führsorge? zentral war für mich der aspekt, bzw die trennung von "lust" und "liebe". diese ist wichtig, da es ihr dann doch schwer fiel, als sie sich in gerald, den liebsten ihrer freier, tatsächlich zu verlieben schien.aghängigkeit, in ganz haben zu wollen, weil da offenbar mehr war als "begierdenbefriedigung", wollte sie unbedingt vermeiden. die protagonistin machte auf mich teiweise den eindruck einer hure, das klingt vielleicht hart,aber es scheint ihr leicht zu fallen, jegliche moral, falls es sowas in unserer gesellschaft noch geben sollte, unter den tisch zu kehren(obwohl sie eine frau der früheren strengen, konservativen, moralischen erziehung ist/seinsollte). trotzdem finde ich das buch außerordentlich mutig und muss der schriftstellerin gratulieren. sie macht damit speziell alten menschen mut, sich für ihre sexulellen bedürfnisse nicht zu schämen und diese auszuleben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Nacktbadestrand
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 21.05.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Der Roman von Elfriede Vavrik "Nacktbadestrand behandelt ein recht natürliches , wenn auch ein etwas heikles Thema, die Sexualität im Alter. Es ist nun mal so, dass der Körper sich im Laufe der Jahre verändert, der ältere Mensch denkt, liebt, hofft und lebt einfach anders. Dass ihm aber die... Der Roman von Elfriede Vavrik "Nacktbadestrand behandelt ein recht natürliches , wenn auch ein etwas heikles Thema, die Sexualität im Alter. Es ist nun mal so, dass der Körper sich im Laufe der Jahre verändert, der ältere Mensch denkt, liebt, hofft und lebt einfach anders. Dass ihm aber die Lust auf den eigenen Körper abgesprochen wird, dagegen währt sich die Schriftstellerin Vavrik zu Recht. Nach vielen Jahren der Abstinenz stürzt sie sich mit Lust in ihr zweites Liebesleben. Es ist einfach eine Freude zu lesen, mit welcher Selbstverständlichkeit sie die Erotik im Alter genießt. Ein schönes, passendes Schlußwort: Alle, die sich aufgegeben haben. Es kommt immer anders, als man denkt. Wie wahr!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Liebe im Alter
von Alexandra Zander aus Köln am 22.08.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ohne jegliche Tabus berichtet Elfriede Vavrik von ihren scheinbar autobiografischen sexuellen Erlebnissen und Träumen im Alter. Ein sehr provokantes Buch, welches die Angst vor dem Verlust der Libido im Alter nehmen soll. Eine sehr mutige Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Amüsant, belebend, köstlich!
von Kathrin Wegmüller am 07.04.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Es ist wirklich erstaunlich wie Elfriede den Rat ihres Arztes umsetzt. Nüchtern erzählt sie von ihren turbulenten und intensiven Erfahrungen. Eine provokante Geschichte, die mich oft zum Schmunzeln brachte. Ein wirklich köstliches Buch über eine Dame, die ihre Schlafstörungen loswerden will! Nicht nur empfehlenswert für alle älteren Generationen, sondern... Es ist wirklich erstaunlich wie Elfriede den Rat ihres Arztes umsetzt. Nüchtern erzählt sie von ihren turbulenten und intensiven Erfahrungen. Eine provokante Geschichte, die mich oft zum Schmunzeln brachte. Ein wirklich köstliches Buch über eine Dame, die ihre Schlafstörungen loswerden will! Nicht nur empfehlenswert für alle älteren Generationen, sondern auch für jüngere, noch faltenfreie Menschen. Beziehungsängste, Phantasien und Lust gehen ja irgendwie nicht nur die älteren Menschen etwas an. Also, ran an "Nacktbadestrand" und sich selbst eine Meinung über Elfriede bilden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
WOW!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.02.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Meine Erwartungen um Längen übetreffend, schaffte es Elfriede Vavrik mit diesem Buch eine ganze Bandbreite an Gefühlen in mir hervorzurufen. Zuerst war es Schock, denn von einer Dame im Alter meiner Großmutter glaubte ich nicht, jemals solche Worte lesen zu können. Bald jedoch war ich total gefesselt von Fra... Meine Erwartungen um Längen übetreffend, schaffte es Elfriede Vavrik mit diesem Buch eine ganze Bandbreite an Gefühlen in mir hervorzurufen. Zuerst war es Schock, denn von einer Dame im Alter meiner Großmutter glaubte ich nicht, jemals solche Worte lesen zu können. Bald jedoch war ich total gefesselt von Fra Vavriks Geschichte und fieberte bis zur letzten Seite mit. Meiner Meinung nach das ehrlichste Buch, das ich je gelesen habe. Mit ihrer Beichte macht sie vielen Frauen der älteren Jahrgänge Mut es mit der Liebe und v.a. mit der Lust noch einmal zu probieren! Für Frauen jeglichen Alters ein großartiges Buch mit großen Unterhaltungswert!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Lebenslustig
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 04.05.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Dies Buch ist im Stil einer Kurzgeschichtenreportage geschrieben. Manchmal etwas sehr pornografisch, aber interessant. Allerdings etwas wenig Buch. Die Erzählungen machen älteren Frauen Mut und können das Selbstbewußtsein stärken. Man darf sich also noch Zeit lassen bis ins Rentenalter, einen oder mehrere Liebespartner zu suchen. Es kommt immer noch zurecht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weinfelden am 23.11.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Es ist immer wieder faszinierend, sich mit einem Buch über ein Tabu-Thema auseinander zu setzen. Zuerst erschrickt man selbst über gewisse Dinge,doch dann merkt man, dass alles einfach menschlich ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Von Langeweile im Alter keine Spur!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Es ist einfach unglaublich was im Alter jenseits von Altersheim und Kaffeefahrt noch möglich sein kann... Nicht rot werden – Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 11.02.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Hätten sie erwartet,daß eine gestandene Buchhändlerin so ein tolles Buch schreiben kann?Wer Frau Vavrik in den zahlreichen Talkshows sieht,würde es nicht für möglich halten.Und doch überrascht sie uns mit einer gelungen erzählten Geschichte um die Themen Alter und Sexualität in einer herzerfrischenden Offenheit und Weisheit.Das nimmt einem wirklich die... Hätten sie erwartet,daß eine gestandene Buchhändlerin so ein tolles Buch schreiben kann?Wer Frau Vavrik in den zahlreichen Talkshows sieht,würde es nicht für möglich halten.Und doch überrascht sie uns mit einer gelungen erzählten Geschichte um die Themen Alter und Sexualität in einer herzerfrischenden Offenheit und Weisheit.Das nimmt einem wirklich die Angst vorm Altern.Zugreifen,meine Damen und Herren,

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mutig,mutig ;-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Lehre am 26.01.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dank an Fr Vavrik, jetzt habe ich keine Angst mehr vorm älter werden ;-) obwohl ich an manchen Stellen im Buch tief durchatmen musste !!! Ich würde das Buch allerdings im Bücher Regal etwas verstecken ,damit es meine Kinder (14,18J.) noch nicht lesen.Ansonsten sage ich "Hut ab" und hoffe... Dank an Fr Vavrik, jetzt habe ich keine Angst mehr vorm älter werden ;-) obwohl ich an manchen Stellen im Buch tief durchatmen musste !!! Ich würde das Buch allerdings im Bücher Regal etwas verstecken ,damit es meine Kinder (14,18J.) noch nicht lesen.Ansonsten sage ich "Hut ab" und hoffe das es noch einen zweiten Teil zum Buch geben wird :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Elfriede Vavrik geht mit 79 Jahren zu ihrem Arzt um sich ein Mittel gegen ihre Schlafstörungen geben zu lassen. Den einzigen Rat den ihr der Arzt geben kann ist sich einen Mann zu suchen. Mit diesem Gedanken im Gepäck fährt die Dame nach Hause und denkt darüber nach.... Elfriede Vavrik geht mit 79 Jahren zu ihrem Arzt um sich ein Mittel gegen ihre Schlafstörungen geben zu lassen. Den einzigen Rat den ihr der Arzt geben kann ist sich einen Mann zu suchen. Mit diesem Gedanken im Gepäck fährt die Dame nach Hause und denkt darüber nach. Nach und nach tastet sich Elfriede ins Liebesleben zurück und schreibt ehrlich und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen über ihre jüngeren oft auch jungen Männer, die Erlebnisse mit ihnen und ihr neu entdecktes Gefühl, die Lust. Ich muss sagen, so etwas von einer Frau im Alter meiner Großmutter zu lesen, hat mich anfangs ein wenig erschreckt, jedoch hat das Buch einen hohen Unterhaltungswert und man muss sagen, dass Menschen selten so ehrlich über so ein Thema schreiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr ehrlich !!!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich sehr beeindruckt. Da ich nie damit gerechnet hätte so etwas von einer 79-jährigen Dame zu lesen. Elfriede Vavrik ehemalige Buchhandeslsbesitzerin will wegen ihren Schlafstörungen vom Arzt behandelt werden. Doch der rät ihr statt Medikamente es mit einem Mann zu versuchen. Langsam tastet sie sich ins Liebesleben... Dieses Buch hat mich sehr beeindruckt. Da ich nie damit gerechnet hätte so etwas von einer 79-jährigen Dame zu lesen. Elfriede Vavrik ehemalige Buchhandeslsbesitzerin will wegen ihren Schlafstörungen vom Arzt behandelt werden. Doch der rät ihr statt Medikamente es mit einem Mann zu versuchen. Langsam tastet sie sich ins Liebesleben zurück. Mit einer charmanten Offenheit erzählt sie von ihren unterschiedlichsten Abenteuern, Phantasien und Beziehungsproblemen. Sehr überraschend, interessant und toll zu lesen !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lust und Leid einer älteren Dame
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Was hilft gegen Schlafstörungen ? Männer was sonst !! Elfriede Vavrik betreibt bis zu Ihrem 79. Lebensjahr eine Buchhandlung.Als Sie dann in "Pension" geht,leidet Sie unter Schlafstörungen.Also beschließt Sie einen Arzt zu konsultieren und dieser Arzt rät Ihr Sie soll sich doch mit Männer die Nacht versüßen.Und mit Hilfe... Was hilft gegen Schlafstörungen ? Männer was sonst !! Elfriede Vavrik betreibt bis zu Ihrem 79. Lebensjahr eine Buchhandlung.Als Sie dann in "Pension" geht,leidet Sie unter Schlafstörungen.Also beschließt Sie einen Arzt zu konsultieren und dieser Arzt rät Ihr Sie soll sich doch mit Männer die Nacht versüßen.Und mit Hilfe eines Inserates beginnt für Sie ein neuer freudvoller Lebensabschnitt....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Setzen, 6!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankenberg (Eder) am 17.04.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Die Kurzzusammenfassung machte mich wirklich neugierig, das Buch hingegen enttäuschte mich sehr. Ich dachte, ich lerne das "Altern" näher kennen und kann eine Welt betreten, die mich ( hoffentlich) noch erwartet. Letztendlich ist es eine Geschichte, die sich eigentlich auschließlich um eine , sagen wir:"Randgruppe" in der Sexwelt dreht.... Die Kurzzusammenfassung machte mich wirklich neugierig, das Buch hingegen enttäuschte mich sehr. Ich dachte, ich lerne das "Altern" näher kennen und kann eine Welt betreten, die mich ( hoffentlich) noch erwartet. Letztendlich ist es eine Geschichte, die sich eigentlich auschließlich um eine , sagen wir:"Randgruppe" in der Sexwelt dreht. Eben Männer die ältere Frauen als Sexpartner bevorzugen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verwirrend
von einer Kundin/einem Kunden aus Erschwil am 23.03.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Eine ehemalige Buchhändlerin weiss,wer für sie solchen Schrott schreibt,sie auf jeden Fall nicht.Ich hatte das Gefühl,dass mehrere an diesem Buch schrieben und es war zum Teil wiedersprüchlich.Finde es einfach nur peinlich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht glaubhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 01.02.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Die ausführlichen Beschreibungen ihrer Sexualpraktiken finde ich sehr eklig und kann es fast nicht glauben, dass einer 79jährigen so was gefällt.. Was mich wundert ist, dass sich doch so viele Männer auf ihre Anzeige hin melden und mit ihr immer sofort nur Sex haben wollen. Männer jeglichen Alters ... Die ausführlichen Beschreibungen ihrer Sexualpraktiken finde ich sehr eklig und kann es fast nicht glauben, dass einer 79jährigen so was gefällt.. Was mich wundert ist, dass sich doch so viele Männer auf ihre Anzeige hin melden und mit ihr immer sofort nur Sex haben wollen. Männer jeglichen Alters (aber keiner so alt wie die Autorin selbst). Normale LIebe bekommt sie nicht, nur abartige Sexspiele Jetzt hat diese Frau schon in ihren Ehen keinen schönen Sex erlebt (scheibt sie jedenfalls), warum sucht sie sich im Alter wieder die gleichen schmutzigen Männer? Richtige Liebe kennt sie nicht. Ich finde das Buch schlecht und würde es nicht mehr kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Nacktbadestrand

Nacktbadestrand

von Elfriede Vavrik

(3)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Badewannentag

Badewannentag

von Elfriede Vavrik

(2)
Buch
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale