orellfuessli.ch

Nahostkonflikt kontrovers

Perspektiven für die politische Bildung

Der Nahostkonflikt ist ein hochkomplexes und seit Jahrzehnten ungelöstes politisches Problem von globaler Bedeutung. Weltweit wird kontrovers darüber diskutiert, wie die Rolle und das Verhalten der zentrale Konfliktakteure zu bewerten sind und wie der Konflikt gelöst werden könnte. Hinzu kommt, dass dieser Konflikt als ein Austragungsort und Katalysator diverser individueller und kollektiver Identitäten, politischer und moralischer Selbstverständnisse, emotionaler und erinnerungspolitischer Befindlichkeiten, gesellschaftlicher Erfahrungen sowie ideologisierter Denk- und Deutungsmuster gilt – auch in Deutschland.
Die politische Bildung muss die Positionierungen zum Nahostkonflikt in Deutschland kennen, um diese reflektieren zu können. Dazu muss sie sich sowohl mit der Mehrperspektivität als auch mit zentralen Kontroversen in politischen und fachlichen Diskursen zumindest exemplarisch auseinandersetzen. Akteure und Akteurinnen der politischen Bildung erhalten mit diesem Band das Rüstzeug für diese Herausforderung.
Der Band bietet:
- einen Überblick über wesentliche Aspekte des Konflikts
- Darstellungen kontroverser Diskurspositionen
- Beschreibungen und Deutungen zentraler Konfliktakteure
- ein Kompendium der Bedeutung und Thematisierung des Nahostkonflikts in Deutschland
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Mirko Niehoff
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783734402166
Verlag Wochenschau
eBook
Fr. 24.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 24.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45119366
    Jahrbuch Demokratiepädagogik Band 4 2016/17
    eBook
    Fr. 24.50
  • 38760401
    Der Arabische Frühling und Israel
    von Mihail Groys
    eBook
    Fr. 12.90
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (27)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 40135239
    Lösungen für den Nahostkonflikt
    von Sonja Scheungraber
    eBook
    Fr. 18.50
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (62)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44995961
    Was ist Populismus?
    von Jan-Werner Müller
    eBook
    Fr. 18.50
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (6)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 28082711
    War
    von Sebastian Junger
    eBook
    Fr. 6.90
  • 32663277
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    (8)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 29876756
    Die CIA und der 11.September
    von Andreas Bülow
    (3)
    eBook
    Fr. 13.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nahostkonflikt kontrovers

Nahostkonflikt kontrovers

eBook
Fr. 24.50
+
=
Schnelles Denken, langsames Denken

Schnelles Denken, langsames Denken

von Daniel Kahneman

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 35.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen