orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Namiko und das Flüstern

Roman

(8)
Dass diese Reise sein Leben so grundlegend verändern würde, damit rechnet der deutsche Reporter nicht, als er nach Japan fliegt, um über Gartenkunst zu schreiben. Doch in den Gärten Kyotos begegnet er der Studentin Namiko, einer Frau, die es liebt, dort verborgene Geschichten aufzuspüren, die zum Lesen kein Buch braucht, die am Stadtrand ihren eigenen Traktor geparkt hat – und deren Flüstern den Worten eine ungeahnte Intensität und Ausdruckskraft verleiht. Im Innersten berührt, spürt er, dass diese Frau und die Gärten ihm noch viel mehr zu sagen haben, als er anfangs ahnte. Und während er im »Garten der Mondseufzer« den berückenden Klängen einer Flöte lauscht, steht er vor der vielleicht wichtigsten Entscheidung seines Lebens, bei der ihm die Antworten seines Kopfes nicht weiterhelfen ...
Ein Roman über die Liebe, die Weisheit der Intuition und eine Reise zu sich selbst – poetisch, romantisch und von so zarter Schönheit wie eine japanische Kirschblüte.
Portrait
Andreas Séché, geboren 1968, schrieb als Journalist für Tageszeitungen und war zwölf Jahre lang Redakteur bei einer Zeitschrift in München, bevor er in seine Heimat, das Rheinland, zurückkehrte. Heute lebt er als Schriftsteller am Niederrhein. Bei ars vivendi sind bisher seine Romane Namiko und das Flüstern (2011) und Zwitschernde Fische (2012) erschienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 04.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86913-066-8
Verlag Ars vivendi
Maße (L/B/H) 211/140/22 mm
Gewicht 293
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42445665
    Liebe am Papierrand
    von Yoko Ogawa
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30625377
    Zwitschernde Fische
    von Andreas Séché
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 2918472
    Roman eines Schicksallosen
    von Imre Kertész
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15415299
    Moro, J: Indische Prinzessin
    von Javier Moro
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33756349
    Zeit der Zikaden
    von Andreas Séché
    (4)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 33828675
    Brief in die Auberginenrepublik
    von Abbas Khider
    (3)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 42908122
    Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt
    von E L James
    (34)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 1539488
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (21)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30639632
    Öl auf Wasser
    von Helon Habila
    (2)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 15397452
    Der weiße Tiger
    von Aravind Adiga
    (10)
    Buch
    Fr. 28.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30625377
    Zwitschernde Fische
    von Andreas Séché
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 4123430
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    Buch
    Fr. 35.90
  • 33756349
    Zeit der Zikaden
    von Andreas Séché
    (4)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 30586265
    Flasar, M: Ich nannte ihn Krawatte
    von Milena Michiko Flasar
    (13)
    Buch
    Fr. 25.90
  • 2964011
    Palast der Winde
    von Mary Margaret Kaye
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33828675
    Brief in die Auberginenrepublik
    von Abbas Khider
    (3)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 30570696
    Jeden Tag, jede Stunde
    von Natasa Dragnic
    (15)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35146065
    Ich versprach dir die Liebe
    von Priscille Sibley
    (8)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37420978
    Die Ungehaltenen
    von Deniz Utlu
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 26662762
    Namiko und das Flüstern
    von Andreas Séché
    (8)
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

So wunderschön poetisch <3
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2013

Ich war dabei in den Gärten Kyotos. Habe alles gerochen, alles gefühlt und bin am Ende mit gestorben... Selten hat mich ein Buch so berührt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Weisheit Asiens
von Ulrike Seine aus Rheine am 25.10.2011

Hätte ich gewußt wie wunderbar poetisch dieses kleine Buch geschrieben ist, hätte es nicht ein paar Wochen ungelesen auf einem Buchstapel verbracht. Ein Buch, welches den Leser Mystik und Gartenkunst Japans erleben läßt und ihn gleichzeitig in eine zarte Liebesgeschichte entführt. Ich habe die Lektüre sehr genossen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kyotos Gärten
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2011

Kopf und Bauch treten hier gegeneinander an und herauskommt ganz viel Geduld und eine besondere Liebesgeschichte - und ein feines Buch, das einen regelrecht verzaubert ! Stille , Nähe und leise Flüstern schweben durch die Seiten und lassen Kyotos Gärten voller Magie und in wunderschönen Bildern erscheinen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar...
von Evamaria Brauer aus Erlangen, Arcaden am 10.07.2011

Diese so sanft zu erlesende Liebesgeschichte um einen deutschen Journalisten und einer Japanerin ist für mich eines der schönsten und bewegendsten Bücher dieser Wochen.Sätze voller kluger und eindringlicher Gedanken die zu einem wieder und wieder lesen einladen. Ganz nebenbei erfahren wir viel über die Kultur Japans, die Geheimnisse Japanischer... Diese so sanft zu erlesende Liebesgeschichte um einen deutschen Journalisten und einer Japanerin ist für mich eines der schönsten und bewegendsten Bücher dieser Wochen.Sätze voller kluger und eindringlicher Gedanken die zu einem wieder und wieder lesen einladen. Ganz nebenbei erfahren wir viel über die Kultur Japans, die Geheimnisse Japanischer Gärten und werden zu Zen-Schülern. Einfach wunderbar!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Gartenflüsterin
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2011

Mit Namiko durch japanische Gärten zu schlendern ist unendlich romantisch und abenteuerlich. Ein wunderschöner Roman um einen jungen deutschen Reporter, der in der japanischen Gärtnerstochter Namiko nicht nur eine einzigartige Führerin durch Kyotos Gärten und die japanischen Schriftzeichen findet. Dieser kleine aber sehr feine Liebesroman ist ein Muss... Mit Namiko durch japanische Gärten zu schlendern ist unendlich romantisch und abenteuerlich. Ein wunderschöner Roman um einen jungen deutschen Reporter, der in der japanischen Gärtnerstochter Namiko nicht nur eine einzigartige Führerin durch Kyotos Gärten und die japanischen Schriftzeichen findet. Dieser kleine aber sehr feine Liebesroman ist ein Muss für Freunde schöner Sprache. Wunderschön nachhaltige Literatur. Mein ganz persönlicher Lieblingstitel, vorgestellt bei unserer Veranstaltung "Lesetipps live" im April 2011!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Selten habe ich ein so wertvolles Buch gelesen.
von Christin Dittert aus Wuppertal am 05.04.2011

Auf leisen Sohlen kommt es daher, poetisch, eindringlich und voller kluger Gedanken. Im wahrsten Sinne des Wortes steht dieser Roman für Schön(geistige) Literatur. Lassen Sie sich einfach nur fallen in den reichen Schatz der japanischen Kultur, inspirieren von den Künsten der Zengärten, und entdecken Sie die Welt des Zenbuddhismus (mit... Auf leisen Sohlen kommt es daher, poetisch, eindringlich und voller kluger Gedanken. Im wahrsten Sinne des Wortes steht dieser Roman für Schön(geistige) Literatur. Lassen Sie sich einfach nur fallen in den reichen Schatz der japanischen Kultur, inspirieren von den Künsten der Zengärten, und entdecken Sie die Welt des Zenbuddhismus (mit all seinen kleinen tückischen Texten!). „Namiko und das Flüstern“ ist für mich bei weitem mehr als eine Liebesgeschichte, vielmehr gleicht sie für mich einem wunderschönen Zengarten, reich an Weisheit, Schönheit und vielen Eingebungen. Dieser Roman ist für mich eine echte Bereicherung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2011

Eine Hommage an das Leben und die Liebe! Eine wunderbare Liebesgeschichte zwischen einer japanischen Studentin und einem deutschen Reporter. Eigentlich nur beruflich in Kyoto trifft der Erzähler in einem japanischen Garten die Frau seines Lebens. Gibt er seine sichere Zukunft in Deutschland auf? Wer gewinnt? Kopf oder Bauch? Die Geschichte ist... Eine Hommage an das Leben und die Liebe! Eine wunderbare Liebesgeschichte zwischen einer japanischen Studentin und einem deutschen Reporter. Eigentlich nur beruflich in Kyoto trifft der Erzähler in einem japanischen Garten die Frau seines Lebens. Gibt er seine sichere Zukunft in Deutschland auf? Wer gewinnt? Kopf oder Bauch? Die Geschichte ist sehr authentisch geschrieben, man hat fast den Eindruck der Autor hat sie selbst so erlebt. Das Ende ist schön und tragisch zugleich. Am Ende blieb mir beim Lesen fast die Luft weg und die Augen waren feucht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
In diesem poetischen Roman erfahren wir viel
von Birgitt Schweren-Wolters aus Krefeld am 29.08.2011

über die Geheimnisse und die Weisheit japanischer Gärten und wieder einmal Neues über die Liebe. Ein deutscher Reporter, der für seine Zeitung nach Japan fliegt, um über die Gartenkunst zu schreiben, lernt gleich am zweiten Tag eine junge Japanerin kennen, die ihn in die Tradition und Geschichte der... über die Geheimnisse und die Weisheit japanischer Gärten und wieder einmal Neues über die Liebe. Ein deutscher Reporter, der für seine Zeitung nach Japan fliegt, um über die Gartenkunst zu schreiben, lernt gleich am zweiten Tag eine junge Japanerin kennen, die ihn in die Tradition und Geschichte der Gärten einführt. Schnell ist er in diese reizende, junge Frau verliebt und er beschließt, dort zu bleiben. Auch der Leser erlangt so ganz nebenbei Kenntnis über japanische Schriftzeichen, so leicht und einfach erklärt, dass man es vielleicht sogar behalten kann. Könnte man doch den Zauber festhalten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Bezaubernde Liebesgeschichte mit Tiefgang! Auch informativ, was japanische Gärten angeht. Vergisst man so schnell nicht wieder!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Namiko und das Flüstern

Namiko und das Flüstern

von Andreas Séché

(8)
Buch
Fr. 23.90
+
=
Herr Nakano und die Frauen

Herr Nakano und die Frauen

von Hiromi Kawakami

(5)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale