orellfuessli.ch

Nathan und seine Kinder

Roman. Ausgezeichnet mit dem Corine - Internationaler Buchpreis, Kategorie Kinder- und Jugendbuch 2009. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010, Kategorie Jugendbuch

»Ein hochaktuelles, spannendes Buch über Toleranz und die Koexistenz der drei
Religionen, die ja bis heute nicht gelingt.« Frankfurter Rundschau
Jerusalem, zur Zeit der Kreuzzüge um 1192: Ein junger Tempelritter rettet Recha, die Tochter des jüdischen Kaufmanns Nathan, aus dem Feuer. Daraufhin richtet Sultan Saladin die schwierigste aller Fragen an Nathan: Welche Religion ist die einzig wahre? Nathan antwortet mit dem berühmten Gleichnis von den drei Ringen – doch wird das den Sultan zufriedenstellen? Ausserdem ahnt Nathan nicht, dass ihm inzwischen der christliche Patriarch von Jerusalem und ein moslemischer Hauptmann nach dem Leben trachten ...
Mirjam Pressler erzählt den klassischen Stoff neu – provozierend zeitgemäss, aber nicht ohne Hoffnung für ein friedliches Nebeneinander der Religionen.
Rezension
"Es ist ein hochaktuelles, spannendes Buch entstanden über Toleranz und die Koexistenz der drei Religionen, die ja bis heute nicht gelingt." Frankfurter Rundschau "Bei allem Respekt vor dem grossen Dichter geht die erfahrene Jugendbuchautorin doch erfrischend anders an den Stoff heran. In ihrem Roman werden Ideen verkörpernde Figuren zu lebendigen Wesen." Die Welt "'Nathan und seine Kinder' ist eine magische Geschichte, die ihre Leser nicht nur überzeugen, sondern auch verzaubern will. Die nicht nur die Vernunft anspricht, sondern auch das Herz. (...) So ist Mirjam Presslers sanfte Nathan-Parabel ein starkes Jugendbuch geworden." Deutschlandradio Kultur "'Nathan und seine Kinder' ist ein atmosphärisch überaus dichtes Buch, mit äusserst lebendigen Charakteren. Man wünscht ihm, dass seine Stimme auf der ganzen Welt gehört wird." Eselsohr "Ein spannender, anspruchsvoller und höchst aktueller Roman. Kein Buch zum Träumen, wohl aber eins zum Nachdenken." Bulletin Jugend & Literatur "Sicher einer der beeindruckendsten Titel dieses Bücherfrühlings" Buch + Maus
Portrait
Mirjam Pressler wurde 1940 in Darmstadt geboren - ein uneheliches Kind jüdischer Abstammung, das bei Pflegeeltern aufwuchs. In Frankfurt besuchte sie die Hochschule für Bildende Künste. Sie hat drei inzwischen erwachsene Töchter und fünf Enkelkinder. Die Liste der Berufe, die sie ausgeübt hat, ist lang. Ihre ersten Bücher schrieb sie nachts, neben Beruf, Familie und Haushalt.
Gleich für ihre ersten Roman bekam sie den Oldenburger Jugendbuchpreis. Seit vielen Jahren schreibt sie hauptberuflich für und über Kinder und ihre Probleme. Für ihre eigenen Bücher und die Übersetzungen aus dem Hebräischen und dem niederländisch-flämischen Sprachraum hat Mirjam Pressler viele Preise und Auszeichnungen erhalten, 1998 wurde sie mit dem deutschen Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille für Verdienste um die deutsche Sprache und 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis für ihr literarisches Lebenswerk. 2013 erhielt sie die Buber-Rosenzweig-Medaille.
Mirjam Pressler lebt in der Nähe von München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 07.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74233-9
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 188/123/22 mm
Gewicht 265
Auflage 10
Illustratoren Rothfos Rothfos & Gabler
Verkaufsrang 17.717
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40938774
    Nathan und seine Kinder
    von Mirijam Pressler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 45338829
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 869525
    Eine Hand voller Sterne
    von Rafik Schami
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45228995
    Das wirst du bereuen
    von Amanda Maciel
    Buch (Paperback)
    Fr. 15.90
  • 43140051
    Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß
    von Christoph Wortberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 28773803
    Die verlorenen Schuhe
    von Gina Mayer
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 37124847
    Das Karussell
    von Klaus Kordon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 18799115
    Escape
    von Petra Ivanov
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 15574827
    Blueprint Blaupause
    von Charlotte Kerner
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45243494
    Dead End / Agent 21 Bd.5
    von Chris Ryan
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15574957
    Ich sehne mich so
    von Mirijam Pressler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2922594
    Theos Reise
    von Catherine Clement
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2829669
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 21634819
    Alhambra
    von Kirsten Boie
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 4579474
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 32209881
    Schalom
    von Avram Kantor
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nathan und seine Kinder

Nathan und seine Kinder

von Mirijam Pressler

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Romeo und Julia

Romeo und Julia

von William Shakespeare

(30)
Schulbuch (Taschenbuch)
Fr. 3.40
+
=

für

Fr. 16.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale