orellfuessli.ch

Nayidenmond

(2)
Liebe kennt kein Gesetz und keine Grenze ...
Oshanta - sie sind Attentäter, kennen nichts als Zorn und Tod. Sie können und sie dürfen nicht lieben.
Doch für Rouven wird einer von ihnen zum Verräter. Iyen rettet den jungen Mann vor seinen Waffenbrüdern, die ihn grausam gefoltert haben.
Warum wurde Rouven entführt? Was verbindet diese zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten?
Im Licht des Nayidenmondes wird verborgen, was hell und klar erschien, und offenbar, was im Dunkeln lag ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 220, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783943678727
Verlag Dead Soft Verlag
eBook
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34792968
    Der 7. Rabe
    von Sandra Busch
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45919985
    Ritter der einsamen Herzen
    von Tara Lain
    eBook
    Fr. 8.00
  • 34945787
    Tylwyth Teg
    von Sandra Busch
    eBook
    Fr. 6.50
  • 37463679
    Thekenwelt - Zweiter Gang: Pièce de résistance
    von Violet Mascarpone
    eBook
    Fr. 6.50
  • 54992030
    Der unwillige Clanchef
    von Norma Banzi
    eBook
    Fr. 3.90
  • 34379186
    Träume ... alles anders
    von Justin C. Skylark
    eBook
    Fr. 6.50
  • 33827529
    Die Ehre der Am'churi
    von Sandra Gernt
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42002059
    Schmetterlinge und Herzstolpern
    von Diare Cornley
    eBook
    Fr. 6.50
  • 40189882
    Leviathan Rising
    von Jonathan Green
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46280618
    Bloß nicht Jesper!
    von Amber Jackson
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

:-)
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 08.07.2015

Der 7. Rabe ist mein Favorit da kann jetzt schwer ein Buch mithalten:-) Obwohl in manchen kommis was von fantasy steht!! Kamm hier null vor!! Null Magie, kein Fluch keine Zaubersprüche, keine andere Welt, also eh alles normal Story war spannend und gut zu lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Attentäter entdeckt Gefühle & Gewissen
von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Oshanta sind gewissenlose Attentäter. Mit seinen Kameraden bekommt Iyen den Auftrag den jüngsten Sohn des Königs zu entführen. Als eine Kameraden sich grausam an dem jungen Mann vergehen, regt sich Iyens Gewissen und er rettet den jungen Rouven. Rouven ist traumatisiert und klammert sich an den Oshanta, den das... Die Oshanta sind gewissenlose Attentäter. Mit seinen Kameraden bekommt Iyen den Auftrag den jüngsten Sohn des Königs zu entführen. Als eine Kameraden sich grausam an dem jungen Mann vergehen, regt sich Iyens Gewissen und er rettet den jungen Rouven. Rouven ist traumatisiert und klammert sich an den Oshanta, den das Vertrauen des jungen Manns berührt. Doch Oshanta sind dazu erzogen gefühllos zu sein und sich höchstens mit weiblichen Huren zu vergnügen, außerdem sind ihnen noch die anderen Oshanta dicht auf den Fersen.... Die Geschichte hat mir wirklich gut gefallen. Der Oshanta, der von klein auf zum Morden ausgebildet wurde, trifft auf den traumatisierten Rouven, der sein ganzes Vertrauen in ihn setzt. Beide Männer müssen "heilen" und kommen sich so langsam näher. Dabei entwirrt sich langsam die Intrige um die Entführung Rouvens bis zu einem überraschenden Ende. Ich möchte hier nicht zu viel spoilern, also belasse ich es bei dieser Zusammenfassung. Den einen Punkt Abzug gab es für mich, weil es mir manchmal doch einen Tick zu viel Gewalt gab. Iyen als Oshanta reagiert vor allem im zweiten Teil des Buches so, um seine Gefühle zu verdrängen. Das hat mich ein bisschen gestört. Insgesamt ist die Geschichte aber sehr empfehlenswert mit interessanten Charaktären und schön zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nayidenmond

Nayidenmond

von Sandra Gernt

(2)
eBook
Fr. 6.50
+
=
Jarid

Jarid

von Sandra Gernt

eBook
Fr. 6.50
+
=

für

Fr. 13.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen