orellfuessli.ch

Neben der Spur ist auch ein schöner Weg

Roman

(1)
Ciao Bella – hier wartet das Glück!


Laura, Margot und Sabine haben eines gemeinsam: gute Gründe, dem Alltag für einige Zeit zu entfliehen! Und sie alle haben dasselbe Ziel: Bella Italia. Als sie einander zufällig auf dem Weg nach Süden begegnen, beschliessen sie spontan, zusammen weiterzufahren. In Margots klappriges kleines Auto gequetscht beginnt eine abenteuerliche, chaotische Reise, bei der die drei vor einem privaten Ermittler flüchten, ein Verbrechen aufklären, sich mit Liebesdingen herumschlagen und noch viele andere Turbulenzen gemeinsam überstehen. Doch am Ende haben sie auf ihrer Suche nach dem Glück das Wichtigste im Leben gefunden: Freundschaft!


Rezension
"Böhme ist das Kunststück gelungen, nicht nur unterhaltsame Reiselektüre […] zu schreiben, sondern gleichzeitig eine spannende Kriminalgeschichte und zugleich ein wenig Lebensberatung zu bieten."
Portrait
Dorothea Böhme wurde 1980 in Hamm (Westfalen) geboren. Es hat sie immer schon in die Welt hinausgezogen: Sie studierte in Deutschland und Österreich, verbrachte einige Monate in Ecuador und Italien und arbeitete als Deutschlehrerin in Ungarn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641123116
Verlag Blanvalet
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39315785
    Einfach unvergesslich
    von Rowan Coleman
    (6)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32517772
    Cappuccino fatale
    von Kathrin Corda
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40407042
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (7)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29132273
    Ein Engel zur Weihnacht
    von Donna VanLiere
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bella Italia
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2015

Laura, Margot und Sabine treffen sich zufällig. Margot ist auf der Flucht vor ihrem Sohn, der sie ins betreute Wohnen stecken will, Laura flieht aus Liebeskummer und vor der Tatsache , dass sie ungewollt schwanger ist und Sabine ist auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann. Nach anfänglichen Schwierigkeiten... Laura, Margot und Sabine treffen sich zufällig. Margot ist auf der Flucht vor ihrem Sohn, der sie ins betreute Wohnen stecken will, Laura flieht aus Liebeskummer und vor der Tatsache , dass sie ungewollt schwanger ist und Sabine ist auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann. Nach anfänglichen Schwierigkeiten rauft sich die ganze Truppe zusammen und kämpft gemeinsam gegen den Rest der Welt. Dabei kommt auch das Kulturelle nicht zu kurz. Gemeinsam werden in jeder Stadt die Sehenswürdigkeiten besucht und mit einer gemalten roten Tomate markiert. Und am Schluss weiss jeder, wie wichtig Freundschaft und Zusammenhalt sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ab nach Sueden und Bella Italia geniessen , ein schöner Roman über Freundschaften und Abenteuer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fernweh
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 10.10.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Laura, Margot und Sabine haben eines gemeinsam: gute Gründe, dem Alltag für einige Zeit zu entfliehen! Und sie alle haben dasselbe Ziel: Bella Italia. Als sie einander zufällig auf dem Weg nach Süden begegnen, beschließen sie spontan, zusammen weiterzufahren. In Margots klappriges kleines Auto gequetscht, beginnt eine abenteuerliche, chaotische... Laura, Margot und Sabine haben eines gemeinsam: gute Gründe, dem Alltag für einige Zeit zu entfliehen! Und sie alle haben dasselbe Ziel: Bella Italia. Als sie einander zufällig auf dem Weg nach Süden begegnen, beschließen sie spontan, zusammen weiterzufahren. In Margots klappriges kleines Auto gequetscht, beginnt eine abenteuerliche, chaotische Reise, bei der die drei vor einem privat Ermittler flüchten, ein Verbrechen aufklären, sich mit Liebesdingen herumschlagen und noch viele andere Turbulenzen gemeinsam überstehen. Doch am Ende haben sie auf ihrer Such nach dem Glück das Wichtigste im Leben gefunden: Freundschaft! Am Anfang war die Geschichte etwas langweilig die pro Seite immer interessanter wurde. Um so weiter die Geschichte fortschreitet um so mehr merkt man das sich Laura, Margot und Sabine verändern, zum Teil wegen der Reise und zum Teil wegen der Gesellschaft der Frauen. Für alle die mal eine Geschichte lesen möchte die nichts mit komplizierten Beziehungen zu hat. Ein Buch mit viel Humor und Freundschaft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hatte mir mehr davon versprochen...
von Büchersüchtig am 20.07.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

INHALT: Es gibt viele Gründe für eine Reise nach Bella Italia und der Flucht vor seinen Problemen: Als sich die junge Laura und Margot, die ihre Großmutter sein könnte, in der österreichischen Stadt Innsbruck kennenlernen, beschließen sie spontan, ihre Reise gegen Süden gemeinsam in Margots Auto fortzusetzen. Unterwegs lernen sie... INHALT: Es gibt viele Gründe für eine Reise nach Bella Italia und der Flucht vor seinen Problemen: Als sich die junge Laura und Margot, die ihre Großmutter sein könnte, in der österreichischen Stadt Innsbruck kennenlernen, beschließen sie spontan, ihre Reise gegen Süden gemeinsam in Margots Auto fortzusetzen. Unterwegs lernen sie auch noch Sabine kennen, die mit ihrem großen Koffer und der gehetzten Art wirkt, als habe sie eine Bank überfallen. Und so beginnt für die drei unterschiedlichen Frauen ein abenteuerlicher, turbulenter Trip... MEINE MEINUNG IN KURZFASSUNG: Kauf-/Lesegrund: Da dieser Roman gut zur Blanvalet-Challenge passt und das Cover ansprechend aussieht, durfte mich "Neben der Spur ist auch ein schöner Weg" nach Hause begleiten. Reihe: Einzelbuch Handlungsschauplätze: Die Reise beginnt in Innsbruck, Österreich und führt uns bis nach Rom, Italien. Hauptpersonen: Die 17-jährige Laura wohnt mit ihrer Familie in München und ist ungewollt schwanger geworden. Als sie ein Foto ihres Freundes mit einem anderem Mädchen sieht, weiß nicht genau, was sie jetzt machen soll und flüchtet erst mal Richtung Süden... Margot aus Landshut hat ihren Ehemann begraben und will sich von ihrem Sohn nicht ins Altersheim stecken lassen, weshalb die 73-jährige kurzerhand eine Spritztour nach Italien plant und in Innsbruck auf Laura trifft. Die beiden Frauen treffen auf ihrer Reise auf Sabine, die neben einem blauen Auge einen großen Aktenkoffer bei sich hat und sich eigenartig verhält... Die gegensätzlichen Protagonisten sind nette, aber etwas farblose Charaktere, die mich trotz all ihrer Probleme und Macken nicht ganz überzeugen konnten. Nebenfiguren: Die mitwirkenden Nebencharaktere sind leider auch ein wenig blass geraten. Romanidee: Nette Grundidee mit schwächelnder Umsetzung. Erzählperspektiven: Die temporeichen Geschehnisse werden abwechselnd aus der Sicht der Reisegefährtinnen Margot, Laura und Sabine erzählt, die uns Einblick in ihre Gedanken & Gefühle gewähren. Bedauerlicherweise konnte ich mich nicht ganz mit den Erzählern identifizieren und auch nicht immer ihre Handlungen nachvollziehen. Handlung: Kurzweilige Geschichte mit verschiedenen Erzählperspektiven und miteinander verwebenden Handlungssträngen gepaart mit einigen Abenteuern, wenigen Überraschungen & ungeahnten -manchmal etwas zu dramatischen- Wendungen. Leider gestaltet sich "Neben der Spur ist auch ein schöner Weg" langatmig und wird mit zunehmendem Handlungsverlauf immer abstruser bzw. unrealistischer. Schreibstil & Co: Komplettiert wird die Story durch die flüssige Schreibweise mit einigen amüsanten Dialogen und detaillierten Beschreibungen. FAZIT: "Neben der Spur ist auch ein schöner Weg" von Dorothea Böhme ist ein leichter Roman für zwischendurch, der meinen Geschmack allerdings nicht ganz getroffen hat. Das liegt vorwiegend an den blassen Protagonisten, der übertriebenen Handlung und den langatmigen Passagen. Deshalb bekommt dieser Road-Trip von mir solide 2 STERNE.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Neben der Spur ist auch ein schöner Weg

Neben der Spur ist auch ein schöner Weg

von Dorothea Böhme

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

von Lucinda Riley

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen