orellfuessli.ch

Neidisch sind immer nur die anderen

Über die Unfähigkeit zufrieden zu sein

Beck Reihe

(2)
"Geht ein US-Amerikaner mit seinem Freund spazieren. Kommt ein grosser Cadillac vorbei. Sagt der Amerikaner zu seinem Freund: ,So einen Wagen fahre ich auch noch mal!‘ – Geht ein Deutscher mit seinem Freund die Strasse entlang, fährt ein BMW vorbei. Sagt der Deutsche zu seinem Freund: ,Der Typ geht auch noch mal zu Fuss!‘" Eigentlich gibt es nichts, was sich nicht beneiden lässt. Doch besonders beneidet werden Güter, die knapp sind. Ein Arbeitsplatz, Geld, Anerkennung und Einfluss. Die knappsten aller Güter in einer Wohlstandsgesellschaft aber sind erstaunlicherweise Glück und Zufriedenheit. Andere glücklich und zufrieden zu sehen, ohne es selbst zu sein, ist eine der grössten Herausforderungen für unseren Neid. Rolf Haubl zeichnet das ungewöhnliche Psychogramm eines unterschätzten Gefühls, das für das friedliche Zusammenleben und
Portrait
Rolf Haubl, Germanist, Psychologe und Gruppenanalytiker, ist Professor an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg. Er beschäftigt sich unter anderem mit Fragen der Psychohistorie und analytischen Sozialpsychologie, so z.B. mit dem Verhältnis von Individuum und Gruppe, mit Konflikten und Emotionen in Organisationen sowie mit der Alltagsökonomie in Konsumgesellschaften.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 327
Erscheinungsdatum 24.08.2009
Serie Beck Reihe 1925
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-59214-0
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 188/139/25 mm
Gewicht 333
Abbildungen mit 13 Abbildungen 19 cm
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15167389
    Das Schlafbuch
    von Peter Spork
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42791711
    The Dark Net
    von Jamie Bartlett
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 35.90
  • 15381795
    Eßstörungen
    von Andreas Hillert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 12073023
    Mit Herz und Hund
    von Eva-Maria Bauer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 21.90
  • 44162751
    Ich bleibe eine Tochter des Lichts
    von Shirin
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 16507780
    Mathematik der digitalen Medien
    von Martin Bossert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 17694831
    Programmieren mit C
    von Augustin Paulik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 64.90
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (123)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 942319
    Neidisch sind immer nur die anderen
    von Rolf Haubl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 43616493
    Solange ihr mein Lied hört
    von Helena Zumsande
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein gutes Buch das den Neid in unserer Gesellschaft erklärt
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2011

Was ist Neid und welche Rolle spielt es in unserer heutigen Geselschaft. Neid kann ein Antriebsfaktor sein aber auch den Menschen kaputt machen. Sich vor Neid zu schützen und mit diesem Gefühl umzugehen ist heute wichtiger denn je. Der Konkurenz Kampf nimmt immer mehr zu. Dieses Buch hilft... Was ist Neid und welche Rolle spielt es in unserer heutigen Geselschaft. Neid kann ein Antriebsfaktor sein aber auch den Menschen kaputt machen. Sich vor Neid zu schützen und mit diesem Gefühl umzugehen ist heute wichtiger denn je. Der Konkurenz Kampf nimmt immer mehr zu. Dieses Buch hilft einem das zu verstehen und damit umzugehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
sehr empfehlenswert zum Lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 21.07.2011

ich würde das Buch weiterempfehlen. Sehr interessant geschrieben und umfangreich dargestellt. Eine informative Bereicherung zur Öffnung des eigenen Tunnelblicks.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Neidisch sind immer nur die anderen

Neidisch sind immer nur die anderen

von Rolf Haubl

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Haut nah

Haut nah

von Yael Adler

eBook
Fr. 16.50
+
=

für

Fr. 34.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Beck Reihe

  • Band 1915

    16433138
    Bundesrepublik und DDR
    von Patrick Bahners
    Fr. 21.90
  • Band 1916

    16963255
    Helmuth James von Moltke
    von Günter Brakelmann
    Fr. 21.90
  • Band 1917

    16963289
    Wie können wir leben?
    von Michael Brück
    Fr. 14.90
  • Band 1918

    17273225
    Nach Amerika
    von Bernd Brunner
    Fr. 17.90
  • Band 1919

    17303954
    Sternstunden der Architektur
    von Ursula Muscheler
    Fr. 17.90
  • Band 1920

    39293985
    Im Weinberg des Textes
    von Ivan Illich
    Fr. 19.90
  • Band 1922

    17420369
    Ich bleib dann mal hier
    von Ernst Elitz
    Fr. 16.90
  • Band 1923

    17237862
    Fallstricke
    von Johannes Frey
    (2)
    Fr. 17.90
  • Band 1924

    17300417
    Sozialistische Gerechtigkeit
    von Michael Stolleis
    Fr. 21.90
  • Band 1925

    17345503
    Neidisch sind immer nur die anderen
    von Rolf Haubl
    (2)
    Fr. 17.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 1926

    17359717
    Lebenskunst und Moral
    von Otfried Höffe
    Fr. 21.90
  • Band 1928

    17359815
    Geistliches Wunderhorn
    von Hansjakob Becker
    Fr. 28.90
  • Band 1929

    17345417
    Tagebuch aus Bergen-Belsen
    von Hanna Lévy-Hass
    (1)
    Fr. 17.90
  • Band 1931

    17420409
    Von der Erfahrung
    von Michel de Montaigne
    Fr. 12.90
  • Band 1932

    18667956
    Unmoral
    von Arnd Pollmann
    Fr. 21.90
  • Band 1933

    24574025
    Flucht und Vertreibung der Deutschen
    von Mathias Beer
    Fr. 17.90
  • Band 1935

    17413511
    Mehr Licht in Deutschland
    von Terence James Reed
    Fr. 21.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale