orellfuessli.ch

Neo-Institutionalismus

Vorw. v. John Meyer

(1)
Der soziologische Neo-Institutionalismus hat seine Ursprünge in der US-amerikanischen Organisationssoziologie. Im Vordergrund stehen Fragen des institutionellen Wandels und des gesellschaftlichen Umgangs mit institutionellen Vorgaben. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der gesellschaftlichen Durchsetzung und Einbettung vorherrschender Grundüberzeugungen rationalen Handelns. Die Insignien moderner Rationalität werden in ganz unterschiedlichen Handlungsbereichen aufgespürt.
Der Band führt in die Grundlagen des Neo-Institutionalismus ein, er beschreibt die wichtigsten empirischen Ergebnisse und diskutiert theoretische Weiterentwicklungen. Darüber hinaus werden in der vorliegenden zweiten Auflage Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Netzwerksoziologie, zu den Strukturtheorien von Giddens und Bourdieu sowie zur Systemtheorie Luhmanns benannt.
Rezension
"Dass Einführungen auch die Rezeption von Theorien beschleunigen und Einfluss auf den soziologischen Kanon haben können, zeigen sowohl Hasses und Krückens Einführung in den Neo-Institutionalismus, als auch diejenige von Stäheli in den Poststrukturalismus. In beiden Fällen bekommen die Leser und Leserinnen eine gute und systematische Zusammenfassung komplexer Theorien, die einerseits wohl dazu beitragen wird, den allgemeinen Kenntnisstand über sie deutlich anzuheben. Andererseits hilft sie auch gewisse Rezeptionsbarrieren abzubauen." Thorsten Bonacker, Soziologische Revue, 24 (2001) Besprochen in: Sociologia Internationalis, 38/2 (2000), Thomas Drepper management revue, 3 (2003), Ingo Weller
Portrait
Raimund Hasse ist Assistenzprofessor für Soziologie und Organisationen an der Universität Luzern.
Georg Krücken ist Oberassistent an der Universität Bielefeld.
John Meyer ist em. Professor der Soziologie an der Stanford University und Mitglied des »Center on Democracy, Development, and the Rule of Law«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 131
Erscheinungsdatum März 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-933127-28-0
Reihe Einsichten: Themen der Soziologie/Soziologische Themen
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 211/120/17 mm
Gewicht 179
Auflage 2. komplett überarbeitete Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 33776236
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch
    Fr. 28.90
  • 6109381
    Beschleunigung
    von Hartmut Rosa
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 3015909
    Liebe als Passion
    von Niklas Luhmann
    Buch
    Fr. 21.90
  • 14645352
    Einführung in die systemische Organisationstheorie
    von Fritz B. Simon
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 17591399
    Sozialisationstheorien
    von Klaus-Jürgen Tillmann
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 3035649
    Niklas Luhmanns Theorie sozialer Systeme
    von Georg Kneer
    Buch
    Fr. 17.90
  • 2917439
    Stigma
    von Erving Goffman
    Buch
    Fr. 18.90
  • 39015013
    Pierre Bourdieu
    von Werner Fuchs-Heinritz
    Buch
    Fr. 27.90
  • 2980383
    Soziale Systeme
    von Niklas Luhmann
    (3)
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Bietet einen ganz guten Überblick
von Riesel aus Hagen am 05.11.2007

Ich muss dieses Buch für meine Master-Abschlussprüfung in der Uni benutzen. Es bietet einen guten Überblick über die Theorie des Neo-Institutionalismus, wenn ich auch einige andere Texte und Bücher zum Thema für einen solchen Überblick besser geeignet finde..... Dennoch kann ich es weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Neo-Institutionalismus

Neo-Institutionalismus

von Raimund Hasse , Georg Krücken

(1)
Buch
Fr. 18.90
+
=
Soziologische Theorien

Soziologische Theorien

von Hartmut Rosa

Buch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale