orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Nichts bleibt vergessen

(2)

Nach dem Ende einer desaströsen Beziehung verlässt Christine Deutschland und beschliesst, einen Neustart im Mount Bigelow Preserve zu wagen.
Der abwechslungsreiche Job als Landärztin bereitet ihr Freude, aber der verflixt gut aussehende Ranger Sean strapaziert ihre Nerven. Mit seiner griesgrämigen Art bringt er sie zur Weissglut, dennoch zieht er sie trotz seiner undurchsichtigen Vergangenheit magisch an. Christine setzt alles daran, ihn für sich zu gewinnen.
Als Sean seinen tiefen Gefühlen für Christine nachgibt, holt ihn plötzlich seine dunkle Vergangenheit ein. Aus dem idyllischen Leben am Mount Bigelow wird ein Wettlauf gegen den Tod. Wird ihre Liebe diese Zerreissprobe überstehen?

Portrait

Ylvi Walker wurde in den späten Siebzigern in Deutschland geboren. Sie wuchs mit allerlei Getier in einem idyllischen Dörfchen auf. Ihr Berufswunsch stand schon relativ früh fest und sie ist konsequent dabei geblieben. Entgegen ihrer persönlichen Vorliebe für die Farbe schwarz, trägt sie beruflich weiss.
Das Schreiben entdeckte sie bereits in jungen Jahren für sich. Ihre Kurzgeschichten füllen etliche Notizbücher, doch nur wenige eignen sich für die Publikation. Erst in der Elternzeit mit ihrer Tochter widmete sie sich ihrem ersten grossen Schreibprojekt: einem Vampirroman, den sie bis heute keinem Verlag vorgestellt hat.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-9963-53-180-6
Verlag At Bookshouse Ltd.
Maße (L/B/H) 190/125/22 mm
Gewicht 294
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41102206
    Buchverliebt
    von Elena MacKenzie
    Buch
    Fr. 13.40
  • 42218480
    Coriell, S: Blinde Angst
    von Shelley Coriell
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44014179
    Mit dem Rücken zur Theke
    von Bernd Kötting
    Buch
    Fr. 19.90
  • 44068276
    Ein Doc in der Eifel
    von Manfred Lang
    Buch
    Fr. 19.40
  • 45218706
    Weltretten für Anfänger
    von Arto Paasilinna
    Buch
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 42457926
    Denn nichts bleibt vergessen
    von Harriet Lane
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44092625
    Letzte Rettung / TURT/LE Bd.5
    von Michelle Raven
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2869112
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (12)
    Buch
    Fr. 3.50
  • 44066687
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wenn die Vergangenheit deine Zukunft bedroht...
von Solara300 aus Contwig am 27.08.2016

Kurzbeschreibung Christine Lincoln ist dabei sich im Mount Bigelow Preserve ein neues Leben aufzubauen. Vor einem Jahr hatte sie Hals über Kopf Deutschland verlassen, sofort nach ihrer Scheidung die alles andere als gütlich abgelaufen ist. Sie ist Ärztin und hatte dringend eine neue Aufgabe und einen ruhigen Zufluchtsort benötigt ... Kurzbeschreibung Christine Lincoln ist dabei sich im Mount Bigelow Preserve ein neues Leben aufzubauen. Vor einem Jahr hatte sie Hals über Kopf Deutschland verlassen, sofort nach ihrer Scheidung die alles andere als gütlich abgelaufen ist. Sie ist Ärztin und hatte dringend eine neue Aufgabe und einen ruhigen Zufluchtsort benötigt und beides hatte sie hier gefunden. Doch seit sie vor kurzem einen Nachbarn bekommen hat, der genaugenommen ihr einziger Nachbar im Umkreis von 5 Meilen ist, wird ihr ruhiges Leben mit einer gehörigen Portion Aufregung gewürzt. Denn der, zu ihrem Leidwesen äußerst gutaussehende Ranger Sean Turner hat sich bis jetzt als unfreundlicher, äußerst unverschämter und arroganter Zeitgenosse erwiesen, der kaum eine Möglichkeit auslässt sie zu beleidigen. Allerdings ist Sean nicht so immun gegen Christines Charme wie er vorgibt. Doch er kämpft mit den Folgen seiner jüngsten dunklen Vergangenheit und diese droht zu einer Gefahr zu werden. Cover Das Cover ist ein Eyecatcher. Das Paar im Vordergrund schaut sich völlig ineinander versunken in die Augen, während im Hintergrund die Gefahr lauert. Es macht neugierig auf die Geschichte. Zusammen mit der Schrift und dem tollen Farbzusammenspiel wird das Cover zu einem optischen Hingucker. Schreibstil Die Autorin Ylvi Walker hat einen mitreißenden Schreibstil der mich schnell in die Geschichte eintauchen lies. Die Beschreibungen der Umgebung und Handlung sind ausführlich, sehr detailliert und bildhaft beschrieben sodass man alles wunderbar wie in einem Film vor Augen hat. Die Charaktere, wie auch die Nebencharaktere, sind liebevoll, facettenreich und sehr individuell gezeichnet. Sie haben ihre Ecken und Kanten und sind geprägt durch ihre Vorgeschichte, das macht sie authentisch und realistisch, man nimmt Anteil und fühlt mit ihnen. Die Geschichte wird aus Christines und Seans Sichtweise erzählt. Das gewährt tiefe Einblicke und man bekommt das Gefühl sie gut zu kennen. Man nimmt Anteil und kann ihre Reaktionen und Handlungen nachvollziehen und verstehen. Meinung Wenn die Vergangenheit deine Zukunft bedroht... Die wunderbaren ausführlichen Beschreibungen und die tollen Dialoge ließen mich sehr schnell in die Geschichte abtauchen. Christine ist ein toller Charakter. Sie hat einen nervenaufreibenden Scheidungskrieg hinter sich und die Ruhe und Abgeschiedenheit im Reservat gesucht um Abstand zu gewinnen und zur Ruhe zu kommen. Das einzige was sie von ihrer katastrophalen Ehe behalten hat, ist ihr ehemals gemeinsamer Hund Jack. Er ist ein kleiner Terrier, äußerst temperamentvoll und er liebt es Chaos zu verbreiten und alles auf den Kopf zu stellen, man muss ihn einfach gern haben. Christine liebt die Natur und genießt die Stille und Abgeschiedenheit in der ihre Hütte liegt, mitten im Wald und direkt am Flagstaff Stausee. Alles war wunderbar, bis zu dem Zeitpunkt als Sean Turner in ihr Leben getreten ist. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, doch mit seiner Feindseligkeit und Beleidigungen stößt er sie immer wieder zurück und hält sie auf Abstand. Sean gibt sich unfreundlich, arrogant, feindselig also wie ein richtiges Ekelpaket. Man bekommt erst nach und nach einen Blick hinter seine Fassade, er ist wie eine Nuss an der man erst die harte Schale entfernen muss um an den weichen Kern zu kommen. Das macht das kennenlernen richtig spannend und es zeigt uns danach eine völlig andere Person. Sean war Polizist und wurde bei einem Einsatz schwer verletzt und sein Job als Ranger im Mount Bigelow Preserve dient auch zu seinem Schutz, denn hinter seinem Undercover Auftrag steckte einiges mehr. Doch wie sich zeigt holt ihn seine dunkle Vergangenheit auch in seinem abgeschiedenen Zufluchtsort ein und bringt ihn und andere in tödliche Gefahr. Fazit Eine tolle Liebesgeschichte, gefühlvoll, spannend und actionreich, mit überraschenden Wendungen, die mich gefesselt und in ihren Bann gezogen hat. 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts bleibt vergessen
von einer Kundin/einem Kunden aus Moosbach am 08.01.2016

Meine Meinung: Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, wusste ich sofort, dass mir dieses Buch gefällt. Und meine erste Einschätzung hat mich überhaupt nicht getäuscht. Die Personen sind sehr gut dargestellt. Mit Christine konnte ich mich von Anfang an identifizieren. Sie ist eine wahnsinnig liebe Person, die niemanden verletzten kann. Nicht... Meine Meinung: Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, wusste ich sofort, dass mir dieses Buch gefällt. Und meine erste Einschätzung hat mich überhaupt nicht getäuscht. Die Personen sind sehr gut dargestellt. Mit Christine konnte ich mich von Anfang an identifizieren. Sie ist eine wahnsinnig liebe Person, die niemanden verletzten kann. Nicht umsonst hat sie den Beruf Ärztin gewählt. Das erklärt denke ich schon alles. Sean… Hmm… Bei ihm bin ich mir nicht so sicher. Er ist ein Felsbrocken der gesprengt werden muss. Hier musste ich schon ein paar Seiten lesen, bis er einigermaßen sympathisch wurde. Eugene und Ursula sind an Freundlichkeit gar nicht zu übertreffen. Sie sind so liebevoll, dass man sie einfach gern haben muss. Der Schreibstil ist sehr gut gelungen, man kann sehr gut in das Buch eintauchen und vor allem kann man sich alles sehr gut vorstellen. Die abgelegenen Hütten, der Wald, ja sogar die Bären, die sich dort tummeln. Was mir sehr gut gefallen hat, ist die Kombination aus Romance und Thrill. Das ist total meine Baustelle und da fühle ich mich wohl. Die Spannung wurde konstant hoch gehalten. Ich wollte einfach immer weiter lesen und konnte das Buch nur schweren Herzens zur Seite legen. Das macht definitiv ein gutes Buch aus. Ich kann mir gut vorstellen noch weitere Bücher dieser Autorin zu lesen. Fazit: Sehr zu empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nichts bleibt vergessen

Nichts bleibt vergessen

von Ylvi Walker

(2)
Buch
Fr. 16.40
+
=
Liebe, Lust und Tod

Liebe, Lust und Tod

von Esther Grace

Buch
Fr. 16.40
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale