orellfuessli.ch

Nietzsches Regenschirm

Ungekürzte Lesung

»Wie soll man ein Pferd umarmen und gleichzeitig einen Regenschirm halten?«

Sommer 1881: Friedrich Nietzsche bricht in Sils Maria zu einer Wanderung auf, bei der sich etwas Ungeheures ereignen wird. Mit Leichtigkeit und Witz erzählt Thomas Hürlimann die Geschichte dieser Wanderung. Auf Nietzsches Spuren entführt er uns ins Hochgebirge der abendländischen Philosophie und in die Abgründe und Wunder unserer Existenz. Mit dabei: Nietzsches roter Regenschirm und ein zugelaufener Kater, von dem man allerhand lernen kann. Ein hinreissender, bewegender Text, der zeigt, wie lebendig die Philosophie und wie philosophisch, also erstaunlich unser Leben ist.

Portrait
Thomas Hürlimann, geb. am 21. Dezember 1950 in Zug, besuchte die Primarschule in Zug und die Stiftsschule in Einsiedeln. Nach der Reifeprüfung studierte er Philosophie an der Universität Zürich und der Freien Universität Berlin. Dieses Studium brach er 1974 ab und liess sich als freier Schriftsteller in Berlin-Kreuzberg nieder. Von 1982-85 war er Regieassistent und Dramaturg am Berliner Schillertheater. 1985 kehrte er in die Schweiz zurück. Seit 2000 ist er Dozent am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Für sein umfangreiches dramatisches und erzählerisches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 2002 mit dem Lion-Feuchtwanger-Preis und 2007 mit dem von der VGH-Stiftung ausgelobten Preis der LiteraTour Nord. 2008 erhielt Thomas Hürlimann den Caroline-Schlegel-Preis der Stadt Jena und 2012 den Thomas-Mann-Preis, 2013 den Hugo-Ball-Preis der Stadt Pirmasens und 2014 den Alemannischen Literaturpreis.
Thomas Hürlimann, geb. am 21. Dezember 1950 in Zug, besuchte die Primarschule in Zug und die Stiftsschule in Einsiedeln. Nach der Reifeprüfung studierte er Philosophie an der Universität Zürich und der Freien Universität Berlin. Dieses Studium brach er 1974 ab und liess sich als freier Schriftsteller in Berlin-Kreuzberg nieder. Von 1982-85 war er Regieassistent und Dramaturg am Berliner Schillertheater. 1985 kehrte er in die Schweiz zurück. Seit 2000 ist er Dozent am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Für sein umfangreiches dramatisches und erzählerisches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 2002 mit dem Lion-Feuchtwanger-Preis und 2007 mit dem von der VGH-Stiftung ausgelobten Preis der LiteraTour Nord. 2008 erhielt Thomas Hürlimann den Caroline-Schlegel-Preis der Stadt Jena und 2012 den Thomas-Mann-Preis, 2013 den Hugo-Ball-Preis der Stadt Pirmasens und 2014 den Alemannischen Literaturpreis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Thomas Hürlimann
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 15.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839814819
Genre Belletristik
Verlag Argon
Auflage 1
Spieldauer 62 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 20.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 20.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42523868
    Liebten wir
    von Nina Blazon
    (3)
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 15529819
    Der seltsame Fall des Benjamin Button
    von F. Scott Fitzgerald
    Hörbuch
    Fr. 7.40
  • 42451921
    All die verdammt perfekten Tage
    von Jennifer Niven
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 26.90
  • 44068427
    Alles außer irdisch
    von Horst Evers
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 44068452
    Immer wieder du und ich (Hörbestseller)
    von Juliet Ashton
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 44068448
    Ein sterbender Mann
    von Martin Walser
    Hörbuch
    Fr. 36.90
  • 44068201
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    Hörbuch
    Fr. 32.90
  • 44141208
    Kind aller Länder
    von Irmgard Keun
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 42451960
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 32821589
    Fliehkräfte
    von Stephan Thome
    Hörbuch
    Fr. 43.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nietzsches Regenschirm

Nietzsches Regenschirm

von Thomas Hürlimann

Hörbuch
Fr. 20.90
+
=
Kein Tag gleicht dem anderen

Kein Tag gleicht dem anderen

von Paulo Coelho

Hörbuch
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale