orellfuessli.ch

Du darfst keinem trauen / Night School Bd.1

Band 1

(35)
Portrait
C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die "Night School" erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, die Uni zu überleben, ähnlich wie ein Schweizer Messer, Dosenthunfisch und preisgünstiger Gin!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 460
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-3326-8
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 218/166/52 mm
Gewicht 820
Originaltitel Night School
Illustratoren Carolin Liepins
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39238657
    Night School 01. Du darfst keinem trauen
    von C. J. Daugherty
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15033926
    Chroniken der Unterwelt 01. City of Bones
    von Cassandra Clare
    (78)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 33836083
    Denn Wahrheit musst du suchen / Night School Bd.3
    von C. J. Daugherty
    (8)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 35470663
    Und Gewissheit wirst du haben / Night School Bd.5
    von C. J. Daugherty
    (12)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 15410611
    Chroniken der Unterwelt 02. City of Ashes
    von Cassandra Clare
    (39)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42218685
    Scott, I: Internat der Geheimnisse - Das magische Bündnis
    von Inara Scott
    Buch
    Fr. 17.90
  • 35470662
    Um der Hoffnung willen / Night School Bd.4
    von C. J. Daugherty
    (12)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 43755855
    Salz & Stein / Brimstone Bleed Bd.2
    von Victoria Scott
    (11)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 30608343
    Percy Jackson 04: Die Schlacht um das Labyrinth
    von Rick Riordan
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42419615
    Die Puppenspieler von Flore
    von Lilli Thal
    (5)
    Buch
    Fr. 27.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33834036
    Night School 02. Der den Zweifel sät
    von C. J. Daugherty
    (15)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 30468548
    Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht
    von C. C. Hunter
    (44)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 18370007
    House of Night 01. Gezeichnet
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (119)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 32813614
    Shadow Falls Camp 02. Erwacht im Morgengrauen
    von C. C. Hunter
    (15)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40015013
    Eden Academy. Du kannst dich nicht verstecken
    von Lauren Miller
    (7)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 30635858
    Frostkuss
    von Jennifer Estep
    (36)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 33793867
    Shadow Falls Camp 03. Entführt in der Dämmerung
    von C. C. Hunter
    (6)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 35327889
    Verfolgt im Mondlicht / Shadow Falls Camp Bd.4
    von C. C. Hunter
    (6)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 33981215
    Spione küsst man nicht / Gallagher Girls Bd.1
    von Ally Carter
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45228560
    Secret Fire - Die Entflammten
    von C. J. Daugherty
    (102)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 42433311
    Es kann nur eine geben / The School for Good and Evil Bd.1
    von Soman Chainani
    (18)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 32159995
    Frostfluch / Mythos Academy Bd.2
    von Jennifer Estep
    (16)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
26
8
0
1
0

Echt toll!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.02.2014

Eigentlich lese ich am liebsten Fantasy Bücher mit Vampiren, Hexen, Werwölfen, Dämonen, Göttern.... Aber das kommt hier alles nicht vor. Trotzdem hat es mich sofort in seinen Bann gezogen und ich konnte es nicht mehr weglegen. Es ist für jeden etwas dabei: Action, Freundschaft, Trauer, Mord, Liebe... Eine gute... Eigentlich lese ich am liebsten Fantasy Bücher mit Vampiren, Hexen, Werwölfen, Dämonen, Göttern.... Aber das kommt hier alles nicht vor. Trotzdem hat es mich sofort in seinen Bann gezogen und ich konnte es nicht mehr weglegen. Es ist für jeden etwas dabei: Action, Freundschaft, Trauer, Mord, Liebe... Eine gute Mischung aus allem.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Du darfst keinem trauen
von Stefanie Kallart aus Augsburg am 24.01.2014

Der erste Teil der „Nightschool“ - Reihe hat mir gut gefallen. Die Geschichte ist spannend und es ist schön, dass C. J. Daugherty mit Ally einen sehr rebellischen Hauptcharakter geschaffen hat. Ally ist auch neugierig und hat ihren eigenen Kopf, was sie manches Mal in Schwierigkeiten bringt. Somit lässt... Der erste Teil der „Nightschool“ - Reihe hat mir gut gefallen. Die Geschichte ist spannend und es ist schön, dass C. J. Daugherty mit Ally einen sehr rebellischen Hauptcharakter geschaffen hat. Ally ist auch neugierig und hat ihren eigenen Kopf, was sie manches Mal in Schwierigkeiten bringt. Somit lässt sich nicht vermeiden, dass sie herausfinden möchte, was an ihrem Internat so besonders ist und unter all den Leuten, die sie gar nicht kennt, stellt sich natürlich auch die Frage, wer ein wahrer Freund ist und wem sie besser nicht vertrauen sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
fesseelnde geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Hoppegarten am 06.04.2013

Wer es gerne spannend und romantisch mag ist genau richtig bei Knight School. Habe das Buch in knapp 2 Stunden ausgelesen und mir gleich den 2 Band gekauft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Night School - C.J. Daugherty
von Jasmin Schmidt aus Passau am 19.03.2013

Die mega spannende Reihe um Allie, die von ihren Eltern auf ein rätselhaftes Internat geschickt wird hat es mir echt angetan. Ziemlich packend und actionreich zieht „Night School“ seine Leser in den Bann und lässt sie mit diesem: „Ich-will-sofort-wissen-wie-es-weiter-geht“-Gefühl zurück. Also worauf wartet ihr noch? Fangt an zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Du darfst keinem trauen!
von Stephanie Wild aus Bayreuth am 06.03.2013

Dieses Buch habe ich verschlungen! Die Geschichte um die junge Allie vereint alles: Mystery, Romantik und interessante Charaktere. Ein Jugendbuch ohne Fantasy, aber trotzdem oder gerade deswegen eine absolute Empfehlung für jeden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung pur!
von Andrea Öller aus Braunau am 11.02.2013

Anfangs hättte ich nicht erwartet das mich die Geschichte so mitreißen würde. Schnell her mit Teil 2 !!!!!!!! Tolle Geschichte. Tolle Charaktäre!Sehr Empfehlenswert !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traue niemandem!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2013

Die 15-jährige Allie wird von ihren Eltern auf ein scheinbar normales Internat geschickt. Aber mit der Zeit merkt das Allie, dass hier nicht alles mit richtigen Dingen zugeht. Geheimnisvolle Dinge geschehen und dann sind da noch die Gerüchte um die Night School. Auch die beiden Jungs Sylivan und Carter... Die 15-jährige Allie wird von ihren Eltern auf ein scheinbar normales Internat geschickt. Aber mit der Zeit merkt das Allie, dass hier nicht alles mit richtigen Dingen zugeht. Geheimnisvolle Dinge geschehen und dann sind da noch die Gerüchte um die Night School. Auch die beiden Jungs Sylivan und Carter sind Allie ein Rätsel. Als dann noch ein Mord passiert, steht Allies Leben vollkommen Kopf. Dieses Buch ist einfach super spannend und fesselnd, ich konnte nicht genug davon kriegen. Nun warte ich mit Spannung auf die noch folgenden Teile.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts ist wie es scheint.
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2013

Nach dem Verschwinden ihres Bruders mutiert Allie zum rebellischen Teenager und kommt häufiger mit der Polizei in Kontakt. Ihre Eltern sind ratlos und beschließen, ihre Tochter auf das Internat Cimmeria zu verbannen. So fühlt es sich zumindest für Allie an. In Cimmeria angekommen stellt Allie schon bald fest, dass... Nach dem Verschwinden ihres Bruders mutiert Allie zum rebellischen Teenager und kommt häufiger mit der Polizei in Kontakt. Ihre Eltern sind ratlos und beschließen, ihre Tochter auf das Internat Cimmeria zu verbannen. So fühlt es sich zumindest für Allie an. In Cimmeria angekommen stellt Allie schon bald fest, dass es hier sehr seltsam zugeht und dies kein gewöhnliches Internat ist. An jeder Ecke stößt sie auf irgendwelche Geheimnisse. Und jedes Mal scheinen sie etwas mit der mysteriösen Night School zu tun zu haben, über die niemand ein Wort verlieren darf… Man wartet während des Lesens eigentlich stets auf eine übernatürliche Auflösung der Ereignisse. Aber auf den Werwolf, der um die Ecke spaziert und die Morde gesteht, wartet man vergebens. Das macht aber überhaupt nichts aus, ganz im Gegenteil. Night School schafft es auch so, den Leser zu fesseln. Die Spannung wird langsam aber sicher aufgebaut und erreicht dann im letzten Drittel ihren Höhepunkt. Die Autorin schreibt einfach aber flüssig und schafft es, den Leser in die dunkle Welt des Internats mitzureißen. Night School ist eine absolute Leseempfehlung für Thrillerfans und Liebhaber von Mystery. Natürlich fehlt es auch hier nicht an Romantik, so dass eigentlich alle Bedürfnisse junger (und auch älterer Leser) abgedeckt sein sollten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Night School - Du darfst keinem trauen!
von Katharina Wacker aus Hof am 01.12.2012

Dieses Jugendbuch hat einfach alles - Romantik, Spannung, authentische Protagonisten und auch einen gewissen Gruselfaktor. Allie ist nach dem Verschwinden ihres Bruders Nathaniel auf die schiefe Bahn geraten, sodass die verzweifelten Eltern bald beschließen, sie auf ein abgeschiedenes Internat zu schicken. Doch was hat es mit Cimmeria auf sich? Nicht... Dieses Jugendbuch hat einfach alles - Romantik, Spannung, authentische Protagonisten und auch einen gewissen Gruselfaktor. Allie ist nach dem Verschwinden ihres Bruders Nathaniel auf die schiefe Bahn geraten, sodass die verzweifelten Eltern bald beschließen, sie auf ein abgeschiedenes Internat zu schicken. Doch was hat es mit Cimmeria auf sich? Nicht nur, dass das Internat tagsüber von Eliteschülern oder Abkömmlingen solcher besucht wird, nun findet Allie auch noch heraus, dass in der Nacht ganze andere Dinge gelehrt werden ... Allie ist ein Rebell und will das auch jeden wissen lassen, dennoch sympathisiert der Leser sehr schnell mit dem vorlauten, aber lieben Mädchen. Die Nebencharaktere überzeugen ebenso. Dieses Buch macht einfach Spaß!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
C. J. Daugherty - Night School. Du darfst keinem trauen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.11.2012

Spannende Internats-Reihe mit Grusel-Faktor Nach mehreren Schulwechseln landet Allie im Internat Cimmeria. Doch was soll sie dort? Alle die dort auf die Schule gehen sind entweder hyperintelligent oder ihre Eltern, Großeltern sind ehemalige Absolventen. Gleich nach ihrer Ankunft erfährt Allie, dass sie keinem trauen kann, nicht einmal ihrer vermeintlich... Spannende Internats-Reihe mit Grusel-Faktor Nach mehreren Schulwechseln landet Allie im Internat Cimmeria. Doch was soll sie dort? Alle die dort auf die Schule gehen sind entweder hyperintelligent oder ihre Eltern, Großeltern sind ehemalige Absolventen. Gleich nach ihrer Ankunft erfährt Allie, dass sie keinem trauen kann, nicht einmal ihrer vermeintlich besten Freundin. Und tatsächlich geschehen merkwürdige Dinge... Das Buch „Night School – Du darfst keinem trauen“ garantiert spannenden Internatsgrusel auf natürlicher Basis und ist frei von Werwölfen und Vampiren. Angelegt ist die Reihe auf 5 Bände. Sehr zu Empfehlen für Fans der „Tal-Reihe“ von Krystyna Kuhn. Ich freue mich jedenfalls auf die nächsten 4 Bände.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
1. Teil der Night-School-Reihe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 19.11.2012

Die 15-jährige Alyson Sheridan, genannt Allie, ist ein etwas rebellischer Teenager. Als sie jedoch zum dritten Mal in einem Jahr von der Polizei festgenommen wird, haben ihre Eltern die Nase voll und müssen einsehen, dass sie mit der Erziehung ihrer Tochter überfordert sind. Allie war nicht immer so. Vor... Die 15-jährige Alyson Sheridan, genannt Allie, ist ein etwas rebellischer Teenager. Als sie jedoch zum dritten Mal in einem Jahr von der Polizei festgenommen wird, haben ihre Eltern die Nase voll und müssen einsehen, dass sie mit der Erziehung ihrer Tochter überfordert sind. Allie war nicht immer so. Vor anderthalb Jahren noch war sie geradezu mustergültig, schrieb gute Noten und kam mit jedem klar, doch dann verschwand ihr Bruder Christopher von einem Tag auf den anderen und alles änderte sich. Allie wird, gegen ihren Willen, auf ein Internat, Cimmeria Academy, außerhalb von London geschickt, wo genau es sich befindet, weiß sie nicht. Wider erwartend entpuppt sich die Rektorin des Internats, Isabelle le Fanult, als ausgesprochen sympathisch und auch die Schule ist nicht so ätzend, wie gedacht. Schnell findet Allie Anschluss, auch wenn sie die einzige ist, die mitten im Sommertrimester an die Cimmeria gewechselt hat. Die Regeln des Internats sind streng, doch mit Hilfe ihrer Freunde gelingt es ihr, sich ein Stück weit ihre Freiheit zu erhalten. Und da gibt es auch noch Sylvain, ein ausgesprochen gutaussehender und sympathischer Mitschüler, der von Anfang an sein Interesse an Allie bekundet. Doch damit zieht sie den Zorn von Katie, deren Schwarm Sylvain ist, auf sich und als Anführerin einer Mädchenclique macht sie Allie das Leben nicht unbedingt einfacher. Doch mit Hilfe ihrer Freunde, allen voran ihrer besten Freundin Jo, trotz Allie Katies Intrigen. Es gibt jedoch noch einen anderen Schüler, mit dem Allie immer wieder zusammenstößt, Carter West. Dieser ist anders als der sympathische Sylvain und dennoch geistert auch er ständig in Allies Kopf herum und dabei sind die beiden anfänglich nur damit beschäftigt, sich zu streiten. Während des Sommerfestes jedoch kommt es zum Streit zwischen Allie und Sylvain. Als Allie sich an der frischen Luft beruhigen will, stößt sie auf die Leiche ihrer Mitschülerin Ruth. Als auch noch ein Feuer im Ballsaal ausbricht, ist das Chaos komplett. Nachdem sich die Situation etwas entschärft hat, kann Allie es jedoch nicht fassen, dass der Tod von Ruth als Selbstmord dargestellt wird, wo sie doch ganz genau weiß, dass ihre Mitschülerin ermordet wurde. Zusammen mit Carter macht sich Allie daran, das Geheimnis der Schule zu lüften, denn es drängt sich ihr der Verdacht auf, dass Ruths Tod etwas mit der Night School zu tun hat, von deren Existenz sie durch die Schulregeln erfahren hat. Doch was ist die Night School genau und warum gibt es eine "Schule" innerhalb der Schule? Ein fantastischer Auftakt! Der Plot des Buches wurde sehr abwechslungsreich und spannend gestaltet. Bereits von der ersten Seite an wird man förmlich in die Geschichte hineingeworfen und bis zum Schluss nicht mehr aus ihr entlassen. Die Figuren wurden allesamt einzigartig und facettenreich in Szene gesetzt, sodass nicht nur die Hauptakteure, sondern auch die Nebenfiguren einen sehr hohen Wiedererkennungswert aufweisen. Den Schreibstil empfand ich als ausgesprochen fesselnd, sodass ich das Buch am liebsten an einem Stück gelesen hätte, was zeitlich leider nicht gepasst hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wundervoller Auftakt der Night School Reihe
von Lielan am 15.11.2012

Die Autorin C.J. Daugherty startet direkt mit einer spannungsvollen Verfolgungsjagd, welche beim Leser Herzrasen verursacht und es schon nach den ersten fünf Seiten unmöglich macht, dieses Buch beiseite zu legen. Ich hatte zuerst zwar meine Zweifel, ob ein Academy Buch komplett ohne Fantasy mich überzeugen könnten aber C.J. Daugherty... Die Autorin C.J. Daugherty startet direkt mit einer spannungsvollen Verfolgungsjagd, welche beim Leser Herzrasen verursacht und es schon nach den ersten fünf Seiten unmöglich macht, dieses Buch beiseite zu legen. Ich hatte zuerst zwar meine Zweifel, ob ein Academy Buch komplett ohne Fantasy mich überzeugen könnten aber C.J. Daugherty weiß wie sie ihren Leser zu fesseln hat. Die Handlung besteht aus vielen Teenagerproblemen, z.B. Liebeskummer, Mobberei, Verliebtsein und so weiter, aber durch die atemberaubenden, mysteriösen Szenen sind diese Alltagsprobleme schnell vergessen. Die Autorin gönnt dem Leser kaum eine Verschnaufspause zwischen den spannungsvollen Momenten. Aber auch die Romantik fehlt keinesfalls. Diese junge, erste Teenagerliebe kauft man den Charakteren sofort ab und fühlt mit ihnen. Der Roman sprüht förmlich vor Liebe. Aber natürlich macht C.J. Daugherty es ihren Charakteren nicht einfach, denn sie legt ihnen viele Steine in den Weg, wie zum Beispiel Intriegen, Dreiecksbeziehungen und Geheimnisse über Geheimnisse. Dadurch wird die Handlung immer mysteriöser und macht den Leser neugierig. Man will immer mehr über die Personen ihre Verstrickungen, Hintergründe und die Wahrheit über ihre ganze Notlügen erfahren. Und wieso besitzt die Schule soviele verrückten Regeln, die die Charaktere einengen und immer mehr Fragen aufwerfen. Die Autorin hat es geschafft eine komplexe Welt aufzubauen, die den Leser mit offenen Fragen zurück und sehnsüchtig auf den zweiten Band warten lässt. Die Protagonistin Allie ist von der ersten Seite an liebenswert und spielt sich von Kapitel zu Kapitel immer mehr in die Herzen der Leser. Der Leser lernt sie zuerst als zickiges, aufmüpfiges Teenagermädchen kennen, das wirklich unsympatisch ist. Doch sobald ihre Eltern Allie auf der Night School anmelden verändert sie sich grundlegend. Sie wird viel reifer und der Leser vergisst zwischenzeitig sogar das junge Alter der Protagonistin. Man fühlt und leidet mit ihr, erlebt die Geschichte an ihrer Seite und rätselt mit ihr über die mysteriösen Ereignisse an der Night School. Die Charaktere jeder für sich betrachtet, sind alle liebenswürdig ausgearbeitet worden. Einige schließt man direkt ins Herz, andere wirken so geheimnisvoll , dass der Leser nicht direkt weiß, ob man diesem Charakter trauen kann. Die Sichtweise darüber ändert sich auch ständig, weil sich einige Personen durch auffälliges Verhalten entweder positiv oder negativ verändern. Obwohl eine Masse an Charakteren besteht, da der Leser so gut wie jeden Schüler der Night School inklusive Lehrerschaft kennenlernt, lernt man jede Person intensitv kennen, verwechselt niemanden und fühlt sich auch nicht überfordert. Die Autorin versteht definitiv ihr Handwerk. Ich würde euch am Liebsten alle wunderbaren Charaktere vorstellen, aber das würde zu weit führen, am Besten ihr lernt sie alle selber kennen und verliebt euch, genauso wie ich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung, Liebe, Geheimnisse = Night School
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2012

Dieses Buch vereint diese drei Dinge perfekt. So wird ein junges Mädchen, Allie, das nach dem Verschwinden ihres Bruders auf die schiefe Bahn gerät, von ihren Eltern auf ein Internat geschickt. Die anfängliche Abneigung gegen die Schule vergeht, nachdem sie in einer Gruppe Jugendlicher Freunde gefunden hat. Sie lernt aber auch... Dieses Buch vereint diese drei Dinge perfekt. So wird ein junges Mädchen, Allie, das nach dem Verschwinden ihres Bruders auf die schiefe Bahn gerät, von ihren Eltern auf ein Internat geschickt. Die anfängliche Abneigung gegen die Schule vergeht, nachdem sie in einer Gruppe Jugendlicher Freunde gefunden hat. Sie lernt aber auch den mYsteriösen Jungen Carter West kennen. Nun ist aber das Internat keine gewöhnliche Schule, wie Allie erfährt, sondern sie beherbergt auch die "Night School", eine spezielle Klasse, zu der nur ausgewählte Schüler gehören und die ein großes Geheimnis umgibt. Nachdem Dinge passieren, die sie sich nicht erklären kann - bis hin zu einem Todesfall - , gerät auch sie Gefahr. Zusammen mit Carter West, den sie näher kennen und lieben lernt, findet sie heraus, dass auch ihre Eltern zur Night School gegangen sind. Ein sehr gelungener Auftakt zu einer fünfbändigen Reihe, die Suchtgefahr verspricht und man es kaum abwarten kann, wie es weiter geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Suchtpotenzial
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2012

Allie wird wieder Willen von ihren Eltern nach Crimmeria geschickt. Aber Allie merkt schnell, dass Crimmeria kein normales Internat ist. Bald schon häufen sich mysteriöse Vorfälle und dann wird Allie auch noch von einem Unbekannten angegriffen. Wem kann Allie denn noch trauen? Der erste Band aus der Night School... Allie wird wieder Willen von ihren Eltern nach Crimmeria geschickt. Aber Allie merkt schnell, dass Crimmeria kein normales Internat ist. Bald schon häufen sich mysteriöse Vorfälle und dann wird Allie auch noch von einem Unbekannten angegriffen. Wem kann Allie denn noch trauen? Der erste Band aus der Night School Reihe ist wahnsinnig packend, geheimnisvoll und vor allem mysteriös. Einfach klasse. Ich warte voller Vorfreude auf Band 2.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend bis zum Ende
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2012

Nach mehreren Schulverweisen wissen sich Allies Eltern nicht mehr zu helfen und schicken ihre rebellische Tochter auf ein Internat mitten im Nirgendwo, von dem scheinbar noch nie jemand gehört zu haben scheint. Seltsame Dinge scheinen dort vor sich zu gehen. Doch auf ihre Fragen erhält Allie keine oder nur... Nach mehreren Schulverweisen wissen sich Allies Eltern nicht mehr zu helfen und schicken ihre rebellische Tochter auf ein Internat mitten im Nirgendwo, von dem scheinbar noch nie jemand gehört zu haben scheint. Seltsame Dinge scheinen dort vor sich zu gehen. Doch auf ihre Fragen erhält Allie keine oder nur wage Antworten. Und was hat es mit dieser Night School auf sich, die nur ausgewählte Schüler in ihren Kreis aufnimmt und über die niemand reden darf? Allie sucht nach Antworten und bringt sich damit selbst in große Gefahr. Mehr und mehr fragt sie sich, wem sie eigentlich noch trauen kann. Eine spannende Story, bei der man bis zum Schluss mitgrübelt, was an dieser Schule eigentlich vor sich geht. Bin schon sehr gespannt auf die weiteren Teile dieser Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Nacht und Ihre Schatten
von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2012

Alyson Sheridan, 15 Jahre, ein Störenfried und rebellisch. Ihre Eltern resignieren und wissen sich nicht mehr zu helfen. Sie schicken Allie in ein Internat mitten im Nirgendwo, weit weg vom 21 Jahrhundert, weit weg von ihren Freunden, Handy, Computer und iPod. Das alte, schlossartige Gemäuer ist umringt von dichten... Alyson Sheridan, 15 Jahre, ein Störenfried und rebellisch. Ihre Eltern resignieren und wissen sich nicht mehr zu helfen. Sie schicken Allie in ein Internat mitten im Nirgendwo, weit weg vom 21 Jahrhundert, weit weg von ihren Freunden, Handy, Computer und iPod. Das alte, schlossartige Gemäuer ist umringt von dichten Wäldern und Mauern. Ein Versuch auszureißen scheint unmöglich. Aber nicht nur das Gebäude scheint merkwürdig zu sein, nein, auch die Schüler und Lehrer in der Cimmeria Academy sind anders. Das Essen wird serviert und abgeräumt und überhaupt scheint hier alles eine andere Klasse zu haben. Bald findet Allie heraus, dass die Schule ausschließlich von zwei Gruppen von Menschen besucht wird: Entweder Schüler deren Eltern schon seit Generationen nach Cimmeria gegangen sind oder diejenigen, deren Eltern sehr reich und in wichtigen Positionen im Aufsichtsrat vertreten sind. Wieso ist Allie also hier? Beim ersten Hinsehen gibt es keine Verbindung zwischen ihr und dem hiesigen Schuladel. Weshalb umwirbt sie der Schwarm der ganzen Schule mit solchem Nachdruck? Und was hat es mit dieser ominösen Night School, in die nur ein erwählter Personenkreis aufgenommen wird, auf sich? Die Ereignisse in Cimmeria überschlagen sich, als auf dem Sommerball eine Mitschülerin ermordet aufgefunden und der Vorfall von der Schulleitung als Selbstmord deklariert wird. Allie will herausfinden was in Cimmeria vorgeht und welche Geheimnisse diese Mauern noch bergen. Denn Cimmeria hat auch mit dem Verschwinden ihres älteren Bruders zu tun? ?Night School ? du darfst keinem trauen? ist ein spannender Jugendroman, der durch seine sprachliche Ausführung, aber auch durch inhaltliche Vielfalt begeistert. Es geht anfangs um Allie, die sich gegen ihre Eltern stellt und spitzt sich zu in einem Konflikt, der die Grenzen von Cimmeria weit übersteigt. C. J. Daugherty schafft es die Charaktere Stück für Stück zum Leben zu erwecken und nicht nur Stereotype, sondern authentische Personen abzubilden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Krimi, ohne Fantasy!!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2012

Man darf sich nicht vom Cover des Buches täuschen lassen: Night School ist kein Abklatsch der House of Night- Reihe oder Harry Potter! Im Gegenteil! Es ist ein super spannender Krimi, ganz ohne Fantasy!! Allie ist eine tolle Protagonistin! Sie ist einem auf Anhieb sympathisch und Jugendliche können ihre Gedanken... Man darf sich nicht vom Cover des Buches täuschen lassen: Night School ist kein Abklatsch der House of Night- Reihe oder Harry Potter! Im Gegenteil! Es ist ein super spannender Krimi, ganz ohne Fantasy!! Allie ist eine tolle Protagonistin! Sie ist einem auf Anhieb sympathisch und Jugendliche können ihre Gedanken sicher gut nachvollziehen! Ich freue mich auf die Fortsetzung!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hochspannend und Mysteriös, ganz ohne Fantasy
von Susann Haase aus Dresden am 24.08.2012

Allie ist nach dem Verschwinden ihres Bruders etwas vom Weg abgekommen. Ihre Eltern kommt nicht mehr mit ihr zurecht und schicken sie deshalb aufs Internat Cimmeria. Diese Schule ist ganz anders als alle Schulen auf den Allie bis jetzt war, aber sie fängt an sich wohl zu fühlen. Schnell... Allie ist nach dem Verschwinden ihres Bruders etwas vom Weg abgekommen. Ihre Eltern kommt nicht mehr mit ihr zurecht und schicken sie deshalb aufs Internat Cimmeria. Diese Schule ist ganz anders als alle Schulen auf den Allie bis jetzt war, aber sie fängt an sich wohl zu fühlen. Schnell findet sie Freunde und sogar einen Freund Sylvain. Doch was ist mit diesem mysteriösen und gutaussehenden Einzelgänger Carter? Was verbirgt sich hinter der Night School? Als auch noch ein Mord geschieht, läuft alles aus dem Ruder. Unglaublich, wie man aus einem einfachen Konzept ein hoch spannendes Jugendbuch machen kann. Es ist von vorn bis hinten fesselnd und man kann es kaum noch aus der Hand legen. Ich kann diesen Thriller nur empfehlen und jedem ans Herz legen, der mal wieder Aufregung beim lesen Erleben will.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Du darfst keinem trauen
von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2012

Als Allie zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit von der Polizei festgenommen wird, beschließen ihre Eltern, sie auf ein Internat zu schicken, das auf problematische Schüler wie sie spezialisiert ist. Doch bereits kurze Zeit nach ihrem Eintreffen auf Cimmeria merkt Allie, dass seltsame Dinge vor sich gehen und nicht... Als Allie zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit von der Polizei festgenommen wird, beschließen ihre Eltern, sie auf ein Internat zu schicken, das auf problematische Schüler wie sie spezialisiert ist. Doch bereits kurze Zeit nach ihrem Eintreffen auf Cimmeria merkt Allie, dass seltsame Dinge vor sich gehen und nicht alles so ist, wie es scheint, denn diese Einrichtung ist für Eliteschüler gedacht. Schon bald muss sie sich entscheiden, wem sie ihr Vertrauen schenkt: dem umschwärmten Sylvain, der sich offensichtlich sehr für sie interessiert, oder dem verschlossenen Carter, der sie immer wieder vor Sylvain warnt. Und was geht eigentlich in der Night School vor sich, über die nur ausgewählte Schüler Bescheid wissen? Als dann während des Schulballs ein Mord geschieht, gerät Allie schnell unter Verdacht. Schafft sie es, den wahren Täter zu finden? Endlich mal wieder eine spannende Jugendbuchreihe, die ohne Vampire und Zauberwesen auskommt. Spannend bis zum Schluss schreibt die Autorin von dem einsam gelegenen, mysteriösen Internat, mit den strengen Schulregeln. Mit Allie hat sie eine sehr sympathische Protagonistin geschaffen, die sich immer wieder in Schwierigkeiten bringt, weil sie die Wahrheit herausfinden will. Eine unterhaltsame Geschichte, die den Leser in ihren Bann zieht. Auf den nächsten Band bin ich schon sehr gespannt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wow
von einer Kundin/einem Kunden am 15.08.2012

Die Geschichte ist genial. Die Autorin spielt wunderbar mit der Fantasie des Lesers. Ich konnte es lange nicht glauben, dass dieses Buch wirklich OHNE mystische Wesen auskommt. Die Spannung baut sich wunderbar auf und die Überraschung, was sich denn hinter dem Ganzen versteckt war für mich perfekt. Ich hoffe... Die Geschichte ist genial. Die Autorin spielt wunderbar mit der Fantasie des Lesers. Ich konnte es lange nicht glauben, dass dieses Buch wirklich OHNE mystische Wesen auskommt. Die Spannung baut sich wunderbar auf und die Überraschung, was sich denn hinter dem Ganzen versteckt war für mich perfekt. Ich hoffe die nächsten Teile lassen nicht zu lange auf sich warten, da ich sehr gespannt bin, ob der zweite Teil an diesen wunderbaren Auftakt anknüpfen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Du darfst keinem trauen / Night School Bd.1

Du darfst keinem trauen / Night School Bd.1

von C. J. Daugherty

(35)
Buch
Fr. 24.90
+
=
Night School 02. Der den Zweifel sät

Night School 02. Der den Zweifel sät

von C. J. Daugherty

(15)
Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale