orellfuessli.ch

Die Stadt der Schlafwandler / Nightmares! Bd.2

Band 2

(6)
Charlie Laird hat das Zeug, der kleine Bruder von Harry Potter zu werden. Albträume können einem ziemlich den Schlaf rauben, das weiss Charlie nur zu gut. Schliesslich hat er schon so einige Horrornächte hinter sich. Deshalb sind auch alle begeistert, als der neue Kräuterladen in Orville Falls ein Wundermittel gegen Albträume anbietet. Doch das Elixier hat schaurige Nebenwirkungen: alle, die es genommen haben, geistern wie Schlafwandler durch die Stadt. Schaffen es Charlie und seine Freunde erneut, sich den Schrecken der Nacht zu stellen? Der 2. Band der Grusel-Trilogie von Hollywood-Darling und How I Met Your Mother-Star Jason Segel mit der fantasievoll verpackte Botschaft: "Stell dich deinen Ängsten und aus Albträumen werden Träume".
Portrait
Kirsten Miller lebt in New York, wo sie ihre Zeit hauptsächlich damit verbringt, Kaffee zu trinken, die Stadt zu erforschen und - zu schreiben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 19.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-1948-7
Verlag Dressler Cecilie
Maße (L/B/H) 213/154/40 mm
Gewicht 686
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41854095
    Die Jagd des Traumdiebs / Nightmares! Bd.3
    von Jason Segel
    Buch
    Fr. 26.90
  • 40313329
    Familie Grunz 01 hat Ärger
    von Philip Ardagh
    Buch
    Fr. 11.90
  • 37699321
    Survivor Dogs I 02. Ein verborgener Feind
    von Erin Hunter
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40788874
    Darkmouth - Der Legendenjäger
    von Shane Hegarty
    (11)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42447262
    Die andere Seite / Darkmouth Bd.2
    von Shane Hegarty
    (6)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 43254350
    So ein Mist! / Gregs Tagebuch Bd.10
    von Jeff Kinney
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 14533714
    Charlie Bone und die magische Zeitkugel / Charlie Bone Bd.2
    von Jenny Nimmo
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40950379
    Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis / Tesla Bd.1
    von Neal Shusterman
    (4)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40950389
    Meister aller Geister / Scary Harry Bd.3
    von Sonja Kaiblinger
    (5)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45120284
    Warrior Cats Staffel 3/02. Die Macht der Drei. Fluss der Finsternis
    von Erin Hunter
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40091829
    Die Schrecken der Nacht / Nightmares! Bd.1
    von Jason Segel
    (14)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 35146687
    Die seufzende Wendeltreppe / Lockwood & Co. Bd.1
    von Jonathan Stroud
    (32)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 40788874
    Darkmouth - Der Legendenjäger
    von Shane Hegarty
    (11)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42447262
    Die andere Seite / Darkmouth Bd.2
    von Shane Hegarty
    (6)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 35297218
    Scary Harry - Von allen guten Geistern verlassen
    von Sonja Kaiblinger
    (6)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 41854095
    Die Jagd des Traumdiebs / Nightmares! Bd.3
    von Jason Segel
    Buch
    Fr. 26.90
  • 32359242
    Dorian Hunter 01. Im Zeichen des Bösen
    von Ernst Vlcek
    Buch
    Fr. 9.40
  • 40950379
    Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis / Tesla Bd.1
    von Neal Shusterman
    (4)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 14143191
    Charlie Bone und das Geheimnis der sprechenden Bilder / Charlie Bone Bd.1
    von Jenny Nimmo
    (7)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 14608813
    Bartimäus 02. Das Auge des Golem
    von Jonathan Stroud
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17609654
    Coraline
    von Neil Gaiman
    (7)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 2975896
    Die unendliche Geschichte
    von Michael Ende
    (14)
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

eine spannende und tolle Fortsetzung ;)
von Bianca aus Köln am 09.01.2016

Meine Meinung: Spannend geht es jetzt im zweiten Band dieser Nightmars Reihe weiter… Nach dem spannenden ersten Teil sollte man meinen, dass nun Ruhe einkehrt in der Anderwelt. Doch Charly und seine Freunde stellen fest, dass in Cypress Creek waschechte Zombies unterwegs sind. Da kann Charly natürlich nicht auf sich Ruhen... Meine Meinung: Spannend geht es jetzt im zweiten Band dieser Nightmars Reihe weiter… Nach dem spannenden ersten Teil sollte man meinen, dass nun Ruhe einkehrt in der Anderwelt. Doch Charly und seine Freunde stellen fest, dass in Cypress Creek waschechte Zombies unterwegs sind. Da kann Charly natürlich nicht auf sich Ruhen lassen und macht sich daran, dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Zusammen mit seinen Freunden steht ihnen ein neues Abentuer bevor, das sie wieder einmal mit der Anderwelt in Kontakt bringt. Schon vom ersten Band „Nightmares! – Die Schrecken der Nacht“ war ich mehr als angetan, so war auch klar, dass ich die Reihe weiterhin verfolgen muss (oder sie mich … kann man sehen wie man will). Der Prolog hier im 2. Band hat mich auch sofort gefesselt und ich war in der Geschichte schnell wieder drin. Hätte ja nicht gedacht, dass mich eine Kinderbuch- Reihe so fesseln kann, aber das hat Nightmares definitiv geschafft. Mit ein paar Rückblicken ist man auch sofort wieder total mitgerissen und hat seine Erinnerungen an Band 1 schnell wieder aufgefrischt. Sehr schnell wird man auch mit den Zombies konfrontiert und meine Neugier und Spannung als Leser war mehr als geweckt. Denn nicht nur Charly und seine Freunde wollten hinter das Geheimnis kommen … nein, auch ich wollte tatkräftig mitwirken (zumindest hatte ich das Gefühl es zu tun). Spannend und fliessend hat auch hier der Schreibstil der Autoren einen tollen Eindruck hinterlassen, so dass es schwer war, das Buch zur Seite zu legen. Viele der Charaktere sind mir schon aus Band 1 bekannt, doch es kommen auch ein paar neue, bzw. ein paar Charaktere zum Vorschein, die im ersten Band keine so große Rolle hatten. Das macht das ganze besonders interessant und ich kann nur soviel sagen … es lohnt sich die Kinderbuchreihe Nightmares mal genauer anzusehen. Denn nicht nur für die Kleinen ist das ein tolles Lesevergnügen. Die Assoziationen, die Figuren der Anderwelt, die Schlafwandler, Zombies und alle anderen Figuren … sie sind uns weniger fremd als man glaubt, denn mit Albträumen und komischen Gestalten haben wir es doch alle mal zu tun oder nicht? Es wird auch hier in diesem zweiten Band mit der Angst der Menschen gespielt. Es geht alles rund um Albträume … damit hat man in diesem Band allerhand zu tun.. Doch wer glaubt, dass hier nur Themen rund um Träume, Albträume und fiese sabbernde Zombies aufgeführt werden, der täuscht sich. Es werden auch Themen aus dem Alltag aufgegriffen wie z.B. Geschwister-Probleme, Finazielle Probleme und was der Alltag halt so mit sich bringt. Die Mischung aus Fantasy und Realität ist hier super zusammengewürfelt worden … und an Humor fehlt es definitiv auch nicht. Man muss sich also keine Sorgen machen, dass man aus dem Gruseln nicht rauskommt… denn für Abwechlsung und Spannungslockerung haben Jason Segel & Kirsten Miller bestens gesorgt. Fazit: „Nightmares! Die Stadt der Schlafwandler“ von Jason Segel & Kirsten Miller ist eine spannungsgeladene, tolle Fortsetzung und hat mich genauso überzeugt wie auch schon Teil 1. Die Themen rund um Albträume, Ängste, Alltagsprobleme ist hier wundervoll zu einer Geschichte zusammengeführt und lässt einen mit Spannung das ganze verfolgen. Mit dieser Buchreihe schlagen vor Spannung nicht nur Kinderherzen höher ? Ich vergebe 5 von 5 Bewertungspunkten für die tolle Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn etwas Mysteriöses vorgeht, dann sind wir bei Charlie und seinen Freunden...
von Solara300 aus Contwig am 27.11.2015

Kurzbeschreibung Charlie Laird kann sich nichts Schöneres vorstellen als sich Alfies nächsten Traum anzuhören. Denn Alfie hat öfters Träume von einer gewissen Wetterfee, die ihm den Kopf verdreht hat. Aber noch ehe er sich einen Kopf deshalb machen kann beobachten er und Alfie etwas überaus Seltsames. Denn eine Art Zombie scheint... Kurzbeschreibung Charlie Laird kann sich nichts Schöneres vorstellen als sich Alfies nächsten Traum anzuhören. Denn Alfie hat öfters Träume von einer gewissen Wetterfee, die ihm den Kopf verdreht hat. Aber noch ehe er sich einen Kopf deshalb machen kann beobachten er und Alfie etwas überaus Seltsames. Denn eine Art Zombie scheint in den Baumarkt zu schlürfen... Nun stellt sich nur die Frage ist es wirklich ein Zombie oder was soll der Mann der sich genauso benimmt sonst darstellen? Charlie und seine Freuden finden mehr als ihnen lieb ist in dem Nachbarort Orville Falls.... Cover Das Cover ist wieder einmal ein Eyecatcher wie ich ihn schon vom ersten Band her kenne. Und für mich passend gelungen. Seltsame Kreaturen scheinen wieder einmal um die Villa zu schleichen! ;) Der Titel rundet das ganze harmonisch ab. Schreibstil Das Autorenduo Jason Segel & Kirsten Miller Haben einen flüssigen und bildhaften Schreibstil, der mich sehr schnell wieder mitgenommen hat zu Charlie und seinen Freunden. Was mir sehr gut gefällt ist die Idee zum zweite Band der einen nicht nur wieder mitnimmt in die Welt der Träume ob Alptraum oder nicht. Was mir gefällt ist wie die Freunde des Rätsels Geheimnis lüften und nach einer Lösung suchen. Sehr gelungen und ich freu mich schon auf den dritten Band. Meinung Wenn etwas Mysteriöses vorgeht, dann sind wir bei Charlie und seinen Freunden... Denn Charlie und Alfie beobachten eine sehr seltsame Situation. Aber erstmals zu Anfang. Im Normalfall könnte man sein Eis genießen wenn man wie Charlie und Alfie nicht gerade Zeuge eines Zombieähnlich schlürfenden Mannes Richtung Baumarkt gewesen wäre. Weshalb der Mann einem Zombie gleicht??? Nun ja, er schlürft, hat den Kopf sehr seltsam stehen und bewegt sich komisch, dazu sieht er noch heruntergekommen aus und riecht nicht gerade nach Rosen. Des Weiteren grunzt er als Antwort und scheint die Augen fast nicht geöffnet oder in dem Fall nicht anwesend zu sein. Da fehlen auch den beiden Freunden die Worte und Charlie denkt als erstes an einen Zombie und ist sich aber dann sicher dass etwas nicht stimmen kann und beschließt diesen Mann zu fragen. Die Reaktion ist, das der Mann sich die Birne anrennt und umfällt. Charlie und Alfie finden so seinen Name heraus und vor allem wo er herkommt. Der Mann stammt aus Orville Falls. Charlie kommt das ganze komisch vor. Denn der Mann sollte eigentlich ins Krankenhaus gebracht werden und flüchtet bei der nächsten Ampel aus dem Transporter in den Wald. Daraufhin kommt die Bemerkung von den immer noch perplexen Sanitätern das es sich vielleicht um einen Schlafwandler handelt nicht so verkehrt. Aber nicht nur das ist in Cypress Creek ein Thema, sondern auch noch die schlechte Situation des Kräueterladens von Charlotte, Charlies Stiefmutter. Die allerdings ist voll im Stress und versucht nicht nur ihren Laden der seit einiger Zeit sehr ausgestorben scheint zu beleben, sondern auch noch ihre Geschichten an den Verlag zu bringen. Charlie ist sich sicher dass irgendwas nicht stimmt. Aber das Portal im Haus ist immer noch einwandfrei in Ordnung und somit haben Alpträume keine Chance. Allerdings ändert sich Charlies Meinung nach einem verzweifelten Anruf seines Freundes Rocco der eine total desorientiert Fußballmannschaft auf dem Feld hat und auch die dazugehörigen Eltern. Alle sehen und benehmen sich wie Zombies. Charlie und seine Freunde Beschließen Paiges Tante Josephine zu besuchen und müssen feststellen das es in Orville Falls nicht nur schlimm ist, sondern das Dunkle Machenschaften ihr Unwesen treiben. Denn das Szenerario sollen Alpträume ausgelöst haben, denn ein Laden der erst vor kurzem hier eröffnet hat, hat angeblich eine Wundermixtur gegen Alpträume und man sollte eben diese tagtäglich einnehmen. Für mich einfach toll gelungen und auch das z.b. die Zombies Charlie einen Tipp in der Traumwelt geben. Es gefällt mir sehr gut und ich freue mich schon sehr auf den dritten Band. Fazit Absolut empfehlenswert und Klasse umgesetzt!!! Hier die Reihenfolge!!! Nightmares! - Die Schrecken der Nacht: Band 1 Nightmares - Die Stadt der Schlafwandler: Band 2 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein absolut genialer zweiter Teil!
von Sharons Bücherparadies am 21.11.2015

Worum gehts? Nachdem Charlie und auch andere Menschen schon so einige Albträume hinter sich haben, kommt es ihnen nur zu Gute, dass in Orville Falls ein Kräuterladen "Goldener Schlaf" seine Türen eröffnet hat. Sie bieten ein Elixier an, welches Albträume sofort bekämpft. Leider haben die Nebenwirkungen einen hohen Preis: man... Worum gehts? Nachdem Charlie und auch andere Menschen schon so einige Albträume hinter sich haben, kommt es ihnen nur zu Gute, dass in Orville Falls ein Kräuterladen "Goldener Schlaf" seine Türen eröffnet hat. Sie bieten ein Elixier an, welches Albträume sofort bekämpft. Leider haben die Nebenwirkungen einen hohen Preis: man träumt nicht mehr, weder Traum noch Albtraum und Menschen existieren nun mal nicht ohne Träume! Charlie hat also wieder alle Hände voll zu tun um den Zauber zu stoppen... Was halte ich von dem Buch? Der Einstieg in das Buch gelang mir wieder richtig gut, denn ist war noch nicht lange her, dass ich Band 1 gelesen hatte, obwohl dieser doch schon abgeschlossen war und sich hier eine neue Story entwickelte. Wieder einmal musste Charlie ein weiteres Abenteuer bekämpfen, diesmal mit etwas härteren Mitteln. Die Idee der Autoren, dass ein Elixier die Träume der Menschen stoppt, fand ich absolut toll. Dies machte die Geschichte schon ab den ersten Seiten sehr spannend, vor allem aber, als dann herauskam, mit welchen Nebenwirkungen Charlie zu kämpfen hatte. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und hatte es in einem Rutsch durch gelesen. Die Spannung wurde also bis zum Ende hin beibehalten. Es gab keinerlei Längen oder gar Stellen, die ich gern überlesen hätte. Nein, nach und nach entwickelte sich eine absolut klasse Story! Der Schreibstil war wie schon aus Band 1 gewohnt, sehr einfach, kindlich und leicht. Man konnte sich in Charlie und auch in die Geschichte sehr gut hineinversetzen und demnach jedem Detail ganz wunderbar folgen. Auch für einige humorvolle Stelle war in dem Buch gesorgt. Die Charaktere hatte man bereits schon in Band 1 kennen und lieben gelernt. Ich mochte jeden für sich, da sie mich total von sich überzeugen konnte. Charlie wuchs hier jedoch ein Bisschen mehr aus sich heraus, er wurde ein wenig erwachsener. Es war toll, wie er zusammen mit seiner Freundin Paige allen Geheimnissen auf den Grund ging und seine Angst vor vielen Dingen verlor. Das Buchcover und der Buchschnitt ist diesmal in einem schrillen Neongrün gehalten. Band 1 war orange. Dies gefällt mir wieder richtig gut und ist ein absoluter Eyecatcher!! Fazit: Besser als sein Vorgänger! Es erwartet den Leser neben liebevollen Charakteren eine spannende Geschichte, rund um ein Elixier, welches keine Alpträume mehr verspricht! Doch Vorsicht vor den Nebenwirkungen! - Cover: 5/5 - Story: 5/5 - Charaktere: 5/5 - Emotionen: 5/5 - Schreibstil: 5/5 Gesamt: 5/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
2. Band der Nightmares!-Trilogie
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 31.05.2016

Charlie Laird mag aussehen, wie ein normaler Junge, doch in Wahrheit ist er einer der Wächter des Portals. Sein kleiner Bruder Jack, seine Stiefmutter Charlotte und er selbst haben die Fähigkeit, eben jenes Portal zu öffnen und in die Anderwelt zu gelangen - doch ebenso könnten sie Bewohner dieser... Charlie Laird mag aussehen, wie ein normaler Junge, doch in Wahrheit ist er einer der Wächter des Portals. Sein kleiner Bruder Jack, seine Stiefmutter Charlotte und er selbst haben die Fähigkeit, eben jenes Portal zu öffnen und in die Anderwelt zu gelangen - doch ebenso könnten sie Bewohner dieser Welt in die eigene mitbringen. Die Anderwelt ist kein Ort, an dem sich normale Menschen freiwillig aufhalten, denn es ist die Welt der Alpträume der Menschen. Hat man seine Alpträume besiegt, so wie Charlie, ist es ein wundervoller Ort um dort geschlossene Freundschaften zu pflegen. Doch die Anderwelt ist in Gefahr - etwas bedroht sie, ja, zerstört sie sogar. Bisher ist es keinem der Bewohner gelungen, den Grund dafür herauszufinden, doch sie ahnen, dass es etwas mit der Menschenwelt zu tun hat, denn in letzter Zeit kommen immer weniger Menschen zu ihnen. Die Bewohner der Anderwelt brauchen jedoch die Menschen um zu existieren! Durch Zufall erfährt Charlie von einem Wundermittel gegen Alpträume, dass derzeit ausschließlich in der Kleinstadt Orville Falls verkauft wird und Orville Falls ist gar nicht so weit weg von Cypress Creek. Tatsächlich macht Charlie kurz darauf die Entdeckung, dass ein Großteil der Bewohner von Orville Falls dieses Wundermittel einnehmen, aber seitdem erscheinen sie wie ferngesteuert. Es ist augenscheinlich so, als hätten sie alle keinen eigenen Willen mehr und schlimmer noch, der Ort, an dem Orville Falls in der Anderwelt liegen sollte, ist nach und nach verschwunden und dieses Verschwinden bereitet sich noch immer weiter in der Anderwelt aus. Charlie und seine Freunde müssen unbedingt herausbekommen, was es mit dem Wundermittel auf sich hat und wer hinter diesem steckt, wenn sie ihre Freunde in der Anderwelt retten wollen ... Der 2. Band der Nightmares!-Trilogie! Der Plot wurde spannend und fantastisch erarbeitet. Besonders gut hat mir gefallen, dass ich der Geschichte aus Sicht beider Welten folgen konnte. Ich fand es sehr gut dargestellt, wie sich die Handlungen der realen Welt auf das Leben in der Anderwelt auswirken. Ich muss gestehen, in diesem Band hat mich die Figur des kleinen Jack (Charlies jüngerer Bruder) sehr beeindruckt zurück gelassen, denn wo andere auf Grund von Ablehnung aufgeben würden, beißt sich dieser kleine Kerl durch - und das teils mit fatalen Konsequenzen. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm zu lesen, sodass ich mich bereits jetzt auf den finalen Band der Trilogie freue.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine absolut gelungene Fortsetzung mit neuen Ideen und alten Bekannten
von Büchersüchtiges Herz³ am 05.01.2016

INHALT: Charlie und sein kleiner Bruder machen eine gruselige Entdeckung: im Nachbarort benehmen sich die Menschen wie Schlafwandler. Schnell kommen sie dahinter, dass ein neuer Laden Schuld ist, der angeblich das perfekte Schlafmittel anbietet, für einen alptraumlosen Schlaf. Wie können sie die Menschen retten und verhindern, dass auch ihre... INHALT: Charlie und sein kleiner Bruder machen eine gruselige Entdeckung: im Nachbarort benehmen sich die Menschen wie Schlafwandler. Schnell kommen sie dahinter, dass ein neuer Laden Schuld ist, der angeblich das perfekte Schlafmittel anbietet, für einen alptraumlosen Schlaf. Wie können sie die Menschen retten und verhindern, dass auch ihre Stadt betroffen sein wird? Auch in der Anderwelt hat der traumlose Schlaf der Menschen nämlich Auswirkungen... MEINUNG: Nach dem ersten Band war mir sofort klar, dass auch der zweite Band gelesen werden muss. Das Cover passt perfekt zum ersten Band, das Design ist dasselbe, nur die Farbe wurde geändert. So sehen sie wirklich total schick zusammen im Regal aus. Leider wurde aber nicht wie beim ersten Band dafür gesorgt, dass das Cover im Dunkeln leuchtet und ich war doch etwas enttäuscht darüber, denn das war wirklich eine ganz tolle Idee. Der Einstieg in das Buch gelang mir ganz leicht. Das liegt unter anderem auch daran, dass Charlies erstes Abenteuer quasi abgeschlossen war und er im zweiten Band etwas Neues erlebt. Das sorgt dafür, dass wir uns gar nicht großartig Gedanken machen müssen, was nochmal im ersten Band genau passiert ist. Der Schreibstil ist weiterhin sehr leicht gehalten, da es sich hier ja doch mehr um ein Kinderbuch handeln soll. Die Schrift ist groß und die Seiten mit kleinen Zeichnungen am Rand versehen, die das Ganze nochmal aufpeppen. Durch die einfache Sprache und die große Schrift entsteht ein super Lesefluss und das Buch ist viel schneller zuende, als einem lieb ist. Der Protagonist Charlie hat sich weiterentwickelt und wirkt in meinen Augen deutlich reifer, gefasster und mutiger, als noch im ersten Band. Er wird langsam wirklich zu einem echten großen Bruder und kümmert sich um Familie und Freunde. Im Laufe des Buches werden wir sehr schnell in ein neues Abenteuer verwickelt und es hat mir sehr gut gefallen, dass der Schauplatz wechselt und nicht viele Ähnlichkeiten zu Band 1 vorhanden sind. Das bringt neue Spannung und gelungene Abwechslung in die Geschichte. Ich finde das Buch schon sehr gruselig für Kinder, wie auch Band 1, und würde es nur jenen Kindern empfehlen, die keine Probleme mit Albträumen oder Monstern haben. Ich persönlich habe sehr viele Sachen hinterfragt in dem zweiten Band und habe leider wenig Antworten gefunden. Vielleicht klären sich die Dinge noch mehr im letzten Band oder ich bin doch schon ein wenig zu alt um Dinge einfach als gegeben hinzunehmen. Das Ende lässt einiges offen und deutet schon an, worum es im dritten Band gehen wird, auf den ich mich jetzt schon freue. Es ist und bleibt definitiv ein Spaß für Alt und Jung. Hier kann sich jeder dran erfreuen und gruseln, der Lust auf eine fantasievolle Albtraumwelt hat. FAZIT: Eine absolut gelungene Fortsetzung mit neuen Ideen und alten Bekannten, die wieder voller Grusel und Spaß steckt! Ein muss für alle jungen und jung gebliebenen Fans von Gruselgeschichten. Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wundervoll, aber nicht so toll wie Band 1
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Windsheim am 02.01.2016

Das Böse gibt nicht auf. Das ist im echten Leben so und auch bei Charlie. Nachdem ich euch auf Band 1 hin gar nicht spoilern möchte, gibt es diesmal nur den Klappentext: KAUM HAT SICH CHARLIE SEINEM TRAUM GESTELLT, WARTET DAS BÖSE IN DER WACHEN WELT? ... Das Böse gibt nicht auf. Das ist im echten Leben so und auch bei Charlie. Nachdem ich euch auf Band 1 hin gar nicht spoilern möchte, gibt es diesmal nur den Klappentext: KAUM HAT SICH CHARLIE SEINEM TRAUM GESTELLT, WARTET DAS BÖSE IN DER WACHEN WELT? Albträume können einem wirklich den Schlaf rauben, das weiß Charlie nur zu gut. Verständlich, dass auch die Bewohner des Nachbarstädtchens Orville Falls begeistert sind, als der neue Kräuterladen im Ort ein Elixier gegen ihre allgegenwärtigen Albträume anbietet. Doch kann es sein, dass das Elixier schaurige Nebenwirkungen hat? Plötzlich geistern die Bewohner wie Schlafwandler durch die Stadt. Charlie weiß: Wenn er und seine Freunde nicht schnell etwas unternehmen, schwebt nicht nur das Traumreich, sondern auch die wache Welt in schrecklicher Gefahr. Bei einer Trilogie kommt man natürlich immer in die Versuchung die Bände bis zu einem gewissen Grad miteinander zu vergleichen. Da ich auch nicht umhin kann, werde ich den Teil des Vergleichs gleich abhandeln, ehe ich das Buch dann noch einmal separat auf mich wirken lasse. Die Außengestaltung ist bei beiden Bänden sehr liebevoll gemacht und gerade dieser giftgrüne Buchschnitt ist wirklich ein Eyecatcher. Allein der Optik wegen gehört diese Reihe ja schon fast ins Regal. Was das Innenleben angeht, konnte mich Band 1 allerdings wesentlich mehr überzeugen, denn es gab zwar auch im zweiten Teil Illustrationen, aber diese waren leider nur Randerscheinungen und wirkten nicht richtig in die Geschichte mit rein.Was mich im ersten Teil auch mehr überzeugen konnte, waren die Botschaften zwischen den Zeilen. Sicherlich gab es auch hier wieder welche, allerdings waren dies größenteils die klassischen Dinge eines jeden Kinderbuchs und nicht unbedingt wirklich besondere Botschaften, welche Band 1 für mich auch ausmachten. So nun aber genug verglichen. Der Schreibstil des Autors liest sich locker leicht und man hat viel Freude dabei dieses Buch zu genießen. Die Sprache ist angenehm kindlich und gut zu verstehen für die entsprechende Altersgruppe. Der Gruselfaktor ist angenehm aber moderat genug, dass ein Kind keine Albträume bekommt, wenn es das Buch abends zur Seite legt. Der Spagat mit der Vermischung der Welten ist dem Autor meistens ganz gut gelungen, nur wenig Stellen gibt es, an denen man offensichtlich merkt, dass gewisse Aspekte außer Acht gelassen wurden. Dennoch sind diese für Kinder nicht so gravierend, dass sie sich daran aufhängen werden und den Spaß verlieren. Besonders gut hat mir übrigens die Familienentwicklung der Familie Laird/DeChant gefallen. Ich will hier nichts vorwegnehmen, aber sie kann für Kinder aus Patchworkfamilien oder auch ältere Geschwister vielleicht wirklich ermutigend sein. ??Ha! Ihr habt den ersten Wandler abgeschossen! Oh! Es ist meine Mom!? Er hob ein Bein seiner Mutter an. ?Helft mir mal! Wir müssen sie auf die Couch legen. Wenn Theresa Tobias auf dem Boden aufwacht, wird sie uns das Leben zur Hölle machen.? (Zitat: Seite 304/305) Insgesamt hatte ich wirklich viel Freude mit dem Buch und auch mein Sohn wird es bei passender Gelegenheit zu lesen bekommen. Dennoch: Ihr habt es sicher schon während der Rezension gemerkt? ein paar kleine Mankos gab es für mich, auch wenn ich trotzdem total begeistert bin unterm Strich. Daher gibt es von mir: 4 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Gruselspaß für Kinder ab 10 Jahre. Achtung! Nichts für schwache Nerven!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine unterhaltsame und aufregende Geschichte zum Mitfiebern. Gruselig, aber gleichzeitig auch witzig und somit ein wirklich toller Lesespaß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Auch der zweite Band der Nightmares-Trilogie konnte mich vollkommen überzeugen. Nicht mehr träumen zu können - eine grauenhaft Vorstellung. Gut, dass es Charlie gibt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannende Fortsetzung! Unbedingt lesen und auf den dritten Teil freuen! Wieder geht es um den Mut, sich seinen Ängsten zu stellen, aber auch mit Neid und Eifersucht klarzukommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine Mischung aus "Die unendliche Geschichte" und Stephen King für Kinder. Um die Wichtigkeit von Albträumen und den Mut, sich ins Leben zu stürzen. Unabhängig von Teil 1 lesbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Stadt der Schlafwandler / Nightmares! Bd.2

Die Stadt der Schlafwandler / Nightmares! Bd.2

von Jason Segel , Kirsten Miller

(6)
Buch
Fr. 24.90
+
=
Die Schrecken der Nacht / Nightmares! Bd.1

Die Schrecken der Nacht / Nightmares! Bd.1

von Jason Segel

(14)
Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale