orellfuessli.ch

Nomen est omen

Die verborgene Botschaft der Vornamen - Von Adam bis Zarah

Warum sind alle Peter Macher?


Existierende Vornamen-Bücher beschränken sich darauf, die ursprüngliche Bedeutung des Namens, also seine Herkunft, zu nennen. Aber in aller Regel hilft uns dieses Wissen nicht weiter, um den Gehalt eines Namens, um seine Sinnhaftigkeit zu verstehen. Der Sprachforscher und Pädagoge Joachim Schaffer-Suchomel entschlüsselt neben der klassischen Herkunft der Vornamen auch ihre verborgene Essenz. Er ist fest davon überzeugt, dass Namen einen Charakter besitzen, Aufgaben vorgeben und einen Lebensweg anzeigen. In diesem Namenslexikon werden an die 2000 Vornamen analysiert. Die Beschreibung geht auch auf die Mythen, Sagen und Legenden ein, die sich um die Namen ranken. Mit einem Stärke-/Schwäche-Spiegel am Ende jedes Namens wird stichwortartig gegenübergestellt, wie es sich zeigt, wenn das jeweilige Namensprinzip zu stark, zu schwach oder wohl dosiert verwirklicht wird. Diese Form der Namensdeutung kann nicht nur für uns selbst wichtige Hinweise auf die eigene Aufgabenstellung liefern, sondern auch hilfreich sein für ein tieferes Verständnis unserer Familie und nächsten Bekannten.


• Umfassendes Lexikon mit allen gängigen traditionellen und modernen Vornamen.
• Informiert darüber, welche Erwartungen und Prägungen Eltern ihren Kindern mit auf den Weg geben.


Portrait
Joachim Schaffer-Suchomel wurde 1951 geboren und lebt heute in Eschwege. Das Studium der Psychologie und der Pädagogik schloss er mit dem Pädagogikdiplom ab. Es folgten Weiterbildungen in den Bereichen Kommunikation und Konfliktlösung. Inzwischen kann er auf eine langjährige Erfahrung als Coach, Head-Coach und Entwickler von Coachingstrukturen zur Persönlichkeitsgestaltung zurückblicken. Er ist als Dozent an verschiedenen Universitäten tätig und leitet seit 1995 das Coachinginstitut "Brainfresh". Der leidenschaftliche Sprachanalytiker ist Autor des Buches: "Du bist, was du sagst" (zusammen mit Klaus Krebs).
Zitat
"Nomen est Omen? Ein Buch enthüllt die verborgenen Botschaften."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 688, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.02.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641016722
Verlag Arkana
Verkaufsrang 6.995
eBook
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28681019
    Die Engelbotschaft deines Namens
    von Jutta Fuezi
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42778971
    Duden - Der Vornamenfinder
    von Rosa Kohlheim
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43812585
    Royal 5: Eine Hochzeit aus Brokat
    von Valentina Fast
    (13)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 30834502
    Du bist, was du sagst
    von Klaus; Schaffer-Suchomel Joachim Krebs
    eBook
    Fr. 12.90
  • 17202598
    Tokio Hotel
    von Thorsten Schatz
    eBook
    Fr. 6.90
  • 34168973
    Alptraum in der Großstadt
    von Michael Oczipka
    eBook
    Fr. 9.90
  • 44009944
    Before us / After Bd.5
    von Anna Todd
    (22)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 30610102
    Kurzer Frühling
    von Valentin Senger
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42154017
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (8)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 37482590
    Neurolinguistisches Programmieren: Gelungene Kommunikation und persönliche Entfaltung
    von John Seymour
    eBook
    Fr. 25.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nomen est omen

Nomen est omen

von Joachim Schaffer-Suchomel

eBook
Fr. 18.90
+
=
Heimkehr in die Fremde

Heimkehr in die Fremde

von Anne Kordasch

eBook
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen