orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Nomoi - Die Suche nach der bestmöglichen Staatsverfassung (Vollständige deutsche Ausgabe)

Staatstheorie: Das Ziel der Gesetzgebung + Lehren aus der Geschichte + Die Staatsgründung + Die staatliche und soziale Ordnung

Dieses eBook: "Nomoi - Die Suche nach der bestmöglichen Staatsverfassung (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Das Thema des Dialogs ist die Suche nach der bestmöglichen Staatsverfassung und deren Ausgestaltung im Detail. Zunächst werden Zielsetzung und Prinzipien einer umsichtigen Gesetzgebung besprochen und historische Beispiele herangezogen, dann wendet sich das Gespräch konkreten Einzelheiten der Beschaffenheit eines optimal eingerichteten Staates zu. Es wird erörtert, unter welchen Voraussetzungen ein solcher Staat entstehen könnte und wie das Zusammenleben seiner Bürger zu regeln wäre. Angestrebt wird diejenige Verfassung, die den Bürgern dauerhaft die günstigsten Lebensverhältnisse gewährleistet. Die aretḗ (Tüchtigkeit, Tugend) der Bürger ist das Staatsziel, dem alles untergeordnet wird. Das fiktive, literarisch gestaltete Gespräch über Staatstheorie ist Platons umfangreichste Schrift. An der Diskussion sind drei alte Männer beteiligt: der Kreter Kleinias, der Spartaner Megillos und ein Athener, dessen Name nicht genannt wird.
Platon (428/427 v. Chr.-348/347 v. Chr.) war ein antiker griechischer Philosoph. Er war Schüler des Sokrates, dessen Denken und Methode er in vielen seiner Werke schilderte. Die Vielseitigkeit seiner Begabungen und die Originalität seiner wegweisenden Leistungen als Denker und Schriftsteller machten Platon zu einer der bekanntesten und einflussreichsten Persönlichkeiten der Geistesgeschichte.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 540, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026826293
Verlag E-artnow
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40933333
    Auf der Suche nach einer anderen Ordnung
    von Michael Prollius
    eBook
    Fr. 4.90
  • 30214324
    Nomoi (Gesetze), Buch VIII-XII
    von Platon
    eBook
    Fr. 146.90
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (3)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (11)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34578231
    Niemand hört mein Schreien
    von Annick Cojean
    eBook
    Fr. 9.90
  • 23957403
    Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (6)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (1)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 40190794
    Sprache, Werte, Frames
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    Fr. 1.90
  • 31140348
    So denken Millionäre
    von Harv T. Eker
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 32663277
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    (1)
    eBook
    Fr. 15.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nomoi - Die Suche nach der bestmöglichen Staatsverfassung (Vollständige deutsche Ausgabe)

Nomoi - Die Suche nach der bestmöglichen Staatsverfassung (Vollständige deutsche Ausgabe)

von Platon

eBook
Fr. 1.00
+
=
Schnelles Denken, langsames Denken

Schnelles Denken, langsames Denken

von Daniel Kahneman

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 11.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen