orellfuessli.ch

North & South (BBC 2004)

(7)
Für die junge Margaret Hale (Daniela Denby-Ashe) bricht eine Welt zusammen. Ihr Vater, der Pfarrer Richard Hale (Tim Pigott-Smith) zweifelt an seinem Glauben und überwirft sich mit der Kirche. Von einem Tag auf den anderen ist es vorbei mit dem idyllischen Leben im südlichen England. Stattdessen zieht die Familie nach Milton, in den hohen Norden.
Portrait
Elizabeth Gaskell, geb. 1810 als Elizabeth Stevenson in London, aufgewachsen in Knutsford (Cheshire) bei ihrer Tante, heiratete 1832 William Gaskell, einen unitarisch freikirchlichen Geistlichen und Universitätsdozenten in Manchester, mit dem sie fünf Kinder hatte. Während sich ihr Mann für die Bildung der Arbeiter engagierte, ist in Elizabeth Gaskells Korrespondenz immer wieder von den sozialen Härten des Frühkapitalismus die Rede. Ihr Erstlingsroman 'Mary Barton' verhalf ihr zur Bekanntschaft mit Dickens, für dessen Zeitschrift 'HouseholdWords' sie von nun an literarische Beiträge lieferte.
Ihr Erfolg brachte dem nicht gerade reichlich ausgestatteten Haushalt der Gaskells eine finanzielle Entlastung; nun konnte die Schriftstellerin Reisen unternehmen und in den literarischen Salons von London verkehren. Ein halbes Dutzend Romane und rund vierzig Erzählungen entstanden, ausserdem eine Biographie von Charlotte Bronte. Sie starb 1865.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 01.10.2006
Regisseur Brian Percival
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4260131128295
Genre Spielfilm: Historienfilm
Studio KSM
Originaltitel North and South (2004)
Spieldauer 208 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Englisch: Dolby Digital 2.0
Verkaufsrang 736
Film (DVD)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23602741
    Elizabeth Gaskells North & South
    (3)
    Film
    Fr. 14.90 bisher Fr. 19.90
  • 14259559
    Mrs. Dalloway
    Film
    Fr. 14.90
  • 15261834
    Northanger Abbey (BBC 2006)
    (1)
    Film
    Fr. 17.90
  • 23246739
    Charles Dickens' Little Dorrit, 4 DVD
    (4)
    Film
    Fr. 39.90
  • 16312105
    Miss Austen Regrets (BBC 2008)
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15962892
    Pride & Prejudice (BBC 1995), 2 DVD
    (6)
    Film
    Fr. 12.90
  • 15706386
    Under The Greenwood Tree (BBC 2005)
    (3)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15961602
    Persuasion - Verführung (BBC 1995)
    (4)
    Film
    Fr. 17.90
  • 15611194
    The Tenant of Wildfell Hall (BBC 1996)
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 30209414
    Wives and Daughters
    (1)
    Film
    Fr. 17.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Ich habe die Hölle gesehen. Sie ist weiss. Schneeweiss.“

Jeannette Menzi, Buchhandlung Schaffhausen

Vergessen Sie Jane Austen und sehen Sie Elizabeth Gaskells 'North & South' in der grossartigen Verfilmung von BBC. Verfolgen Sie die Irrungen und Wirrungen zwischen den Menschen im viktorianischen England. Lernen Sie für die damalige Zeit die äusserst selbstbewusste Miss Hale kennen. Sehen Sie, wie die Lady aus dem Süden sich nach dem Vergessen Sie Jane Austen und sehen Sie Elizabeth Gaskells 'North & South' in der grossartigen Verfilmung von BBC. Verfolgen Sie die Irrungen und Wirrungen zwischen den Menschen im viktorianischen England. Lernen Sie für die damalige Zeit die äusserst selbstbewusste Miss Hale kennen. Sehen Sie, wie die Lady aus dem Süden sich nach dem Umzug in den in jeder Beziehung kalten Norden Englands dort zurechtfindet. Machen Sie Bekanntschaft mit dem arroganten Fabrikbesitzer Mr Thornton.
Herausragende Schauspieler, schöne Bilder und grossartige Dialoge, im Orginal in allen Facetten der Englischen Sprache, in einem Film, der nicht allein vom gesellschaftlichen Geplänkel lebt, sondern auch eindrücklich und einfühlsam die damaligen gesellschaftlichen Verhältnisse zwischen Herren und Arbeitern aufzeigt. Einfach schööön!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Liebe und Konflikte im 19. Jahrhundert
von Mag aus Berlin am 13.01.2013

Nachdem ich vor Jahren die BBC-Verfilmung von "Pride and Prejudice" mit Colin Firth und Jennifer Ehle entdeckt habe, habe ich mir so manche weitere BBC-Literaturverfilmung zugelegt, doch so gut sie auch alle waren, keine reichte so recht an P+P heran..... bis ich auf "North and South" gestoßen bin. Daniela... Nachdem ich vor Jahren die BBC-Verfilmung von "Pride and Prejudice" mit Colin Firth und Jennifer Ehle entdeckt habe, habe ich mir so manche weitere BBC-Literaturverfilmung zugelegt, doch so gut sie auch alle waren, keine reichte so recht an P+P heran..... bis ich auf "North and South" gestoßen bin. Daniela Denby-Ashe und Richard Armitage in den Hauptrollen der Pfarrerstochter Margaret Hale und des Fabrikbesitzers John Thornton, deren so unterschiedliche Herkunft, sowohl örtlich als auch sozial, und ihre dabei gemachten Erfahrungen unvermittelt und brutal aufeinander treffen, sind wahrhaft beeindruckend und ihre aufkeimende Beziehung herrlich verworren und von Vorurteilen und Missverständnissen geprägt, geschildert vor dem Hintergrund der grundlegenden Wandlungen des viktorianischen Zeitalters mit seiner Industrialisierung, dem zunehmenden Elend der Arbeiter und den steifen Konventionen der besseren Gesellschaft. Doch während ein Charles Dickens zur gleichen Zeit sein Augenmerk auf die Armen (besonders Kinder) richtet, zeigt Elizabeth Gaskells Romanvorlage beide Seiten - nicht nur die armen Arbeiter sind zu bedauern und unterstützenswert, auch die Fabrikbesitzer sind Zwängen unterworfen und ein wochenlanger Arbeiterstreik kann auch sie und ihre finanzielle Grundlage gefährden ....... und damit letztendlich das Leid der nun arbeitslosen Arbeiter wieder vergrößern. Neben den zwei Hauptakteuren daher auch eine Paraderolle für Brendan Coyle (gerade als kriegsversehrter Mr. Bates in der Serie "Downton Abbey" im Fernsehen zu sehen gewesen) als Gewerkschaftsmitglied und Arbeiterführer Higgins, der den Wandel vom aufrührerischen Sprecher und Anführer der Arbeiterklasse durch Vermittlung Margarets zu einem versöhnungsbereiten, mitdenkenden und aufbaubereiten Mitarbeiter schafft und dabei auf einen ebenfalls wandlungsfähigen und verständnisvollen Arbeitgeber Thornton trifft. Fazit: Literaturverfilmung der Spitzenklasse, beeindruckender Inhalt (wenn auch an einigen Stellen von der Romanvorlage etwas abweichend), überzeugende Schauspieler und originalgetreues Zeitkolorit (- ausgenommen allerdings die Schlussszene auf dem Bahnhof, die in der Filmform, wenn auch tränenrührig herrlich schnulzig schön, im viktorianischen Zeitalter absolut skandalös und undenkbar gewesen wäre!) - insgesamt aber doch eine stimmige Verfilmung der Superklasse. Wichtiger Hinweis: Es gibt von "North and South" noch eine ca 20 Minuten längere Fassung, die ich, wenn auch etwas teurer, unbedingt bevorzugen würde!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
schön...
von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2012

ich finde diesen film einfach nur schön. es ist wie ein märchen und ich musste diese vier folgen hintereinander anschauen. die besetzung war genial und hat super gepasst. kann ich nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Another Period Drama
von Kitty Moeller aus Bonn am 24.09.2010

Wieder einmal ein tolles Period Drama der BBC und eine gelungene Adaption des großen KLassikers von Elizabeth Gaskell. Allerdings sollte man hier kein helles, Jane Austen-resques Setting erwarten- dafür ist das Thema Industrialisierung einfach zu düster-, dennoch werden Romantikfans auf ihre Kosten kommen. Auch gab es von Seiten der... Wieder einmal ein tolles Period Drama der BBC und eine gelungene Adaption des großen KLassikers von Elizabeth Gaskell. Allerdings sollte man hier kein helles, Jane Austen-resques Setting erwarten- dafür ist das Thema Industrialisierung einfach zu düster-, dennoch werden Romantikfans auf ihre Kosten kommen. Auch gab es von Seiten der deutschen Produktionsfirme einige Verbesserungen bei der Synchronisation, was mich sehr gefreut hat. Schade nur, dass die deutsche Version von "North & South" ca. 20 Min. kürzer als das Original ist. Für alle Fans von "Wives & Daughters" und der Forsyte Saga. (Und natürlich auch von Jane Austen. :))

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herausragend
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2010

Ich denke, dass dieses Period Drama definitiv eine der besten modernen Literaturverfilmungen ist. Richard Armitage spielt einfach göttlich und kann sich neidlos neben Colin Firth, den besten Darcy aller Zeiten, stellen. Zwar entfernt sich die BBC-Verfilmung durchaus von der Romanvorlage, dennoch werden die historischen wie gesellschaftlichen Gegebenheiten authentisch dargestellt... Ich denke, dass dieses Period Drama definitiv eine der besten modernen Literaturverfilmungen ist. Richard Armitage spielt einfach göttlich und kann sich neidlos neben Colin Firth, den besten Darcy aller Zeiten, stellen. Zwar entfernt sich die BBC-Verfilmung durchaus von der Romanvorlage, dennoch werden die historischen wie gesellschaftlichen Gegebenheiten authentisch dargestellt und die Liebesgeschichte überzeugt ohnehin auf ganzer Linie. North & South ist ein absolutes Muss für jeden Fan des Genres und natürlich auch für jeden Neueinsteiger – Sie werden die Serie wieder und wieder und wieder anschauen. Kleiner Tipp: Wenn möglich, sollte man unbedingt die englische Originalversion bevorzugen, die sprachlichen Facetten sind einfach großartig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbare BBC-Verfilmung
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2009

Nachdem Jane Austen für Film und Fernsehen "abgearbeitet" war, musste etwas Neues her und die BBC besann sich auf die in England bekannte Autorin Elizabeth Gaskell, die für das viktorianische Zeitalter sehr modern, fast schon feministisch war. Auch in "North & South" handelt es sich bei der Protagonistin um... Nachdem Jane Austen für Film und Fernsehen "abgearbeitet" war, musste etwas Neues her und die BBC besann sich auf die in England bekannte Autorin Elizabeth Gaskell, die für das viktorianische Zeitalter sehr modern, fast schon feministisch war. Auch in "North & South" handelt es sich bei der Protagonistin um eine selbstbewusste junge Frau, die anfangs noch in Abhängigkeit von ihren Eltern und in bescheidenen Verhältnissen lebt, dann durch eine Erbschaft unabhängig wird. Margarate Hale kommt aus dem idyllischen Süden Englands mit ihren Eltern in den von der Baumwollindustrie dominierten, grauen Norden. Dort trifft sie auf den Fabrikbesitzer John Thornton. Thornton ist von Anfang an von ihr hingeressen, Margarates Einstellung zu Thornton wandelt sich im Laufe des Films von Verachtung, Geringschätzung, Dankbarkeit und am Ende -natürlich!- Liebe. Diese Wandlung zu verfolgen, verwoben mit den Problemen der Arbeiter und den Anfängen der Arbeiterbewegung und Gewerkschaften, den daraus resultierenden Problemen für die Fabrikbesitzer, macht ganz, ganz großen Spaß. Wer "Stolz und Vorurteil" in der BBC-Version mit Colin Firth mag, wird auch von "North & South" begeistert sein! Die Schauspieler, allen voran Richard Armitage und Daniela Denby-Ashe, sind herausragend. Besonders die englische Version ist zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anspruchsvoll und romantisch
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2009

North & South ist einfach nur wunderschön! Die schauspielerische Leistung ist erstklassig und die Geschichte sehr tiefgründig und feinfühlig erzählt. Besonders gut gefällt mir, dass die Gefühle nicht nur mit Worten, sondern vielmehr mit Blicken und Gesten vermittelt werden. Wenn ich nur an die Bahnhofsszene denke - Einfach schön! Man sollte... North & South ist einfach nur wunderschön! Die schauspielerische Leistung ist erstklassig und die Geschichte sehr tiefgründig und feinfühlig erzählt. Besonders gut gefällt mir, dass die Gefühle nicht nur mit Worten, sondern vielmehr mit Blicken und Gesten vermittelt werden. Wenn ich nur an die Bahnhofsszene denke - Einfach schön! Man sollte sich den Film unbedingt im Original ansehen (verschiedene Dialekte usw.) Die deutsche Synchronisation ist nicht wirklich schlecht aber allein Richard Armitages Stimme ist es wert, ihn auf englisch zu schauen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

North & South (BBC 2004)

North & South (BBC 2004)

mit Daniela Denby-Ashe , Richard Armitage , Sinéad Cusack , Lesley Manville

(7)
Film
Fr. 17.90
+
=
Sense & Sensibility (BBC 2007), 2 DVD

Sense & Sensibility (BBC 2007), 2 DVD

(4)
Film
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale