orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Gómez Dávila, N: Notas

Unzeitgemäße Gedanken. Nachw. v. Franco Volpi

Zum ersten Mal erscheint hier in deutscher Sprache das frühe Hauptwerk von Nicolás Gómez Dávila: NOTAS.
Der Bruder des Autors liess 1954 in Bogotá dieses Werk als Privatdruck in einer Auflage von einhundert Exemplaren drucken, und erst im Jahre 2004 erschien die erste offizielle spanische Buchausgabe in Kolumbien. Nachdem die späteren Bücher von Gómez Dávila in Deutschland bereits Aufsehen erregten, wird dieses Hauptwerk überraschen: es konzentriert sich in vulkanischen Splittern auf die Sinnlichkeit des Menschen. - Eine stärkende Lektüre.
Aus dem Vorwort von Franco Volpi: Eine unverwechselbare und reine Stimme
"Es gibt Schriftsteller, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen. Die auf ungeahnte Weise in einem ihnen fremden Umfeld hervortreten, ohne dass sie von etwas oder jemandem vorbereitet wurden, ohne Vorläufer, ohne Begleitumstände oder Erkennungszeichen, mit denen sie sich leichter bestimmen liessen. Sie sind exzentrisch, unbequem und ungewöhnlich, nicht einzuordnen und ebendeshalb unverwechselbar.
Nicolás Gómez Dávila gehört durch die Art, wie er schreibt, und durch das, was er schreibt, rechtmässig zu ihnen. Sein Werk ist in der Literatur und Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts ein eher einzigartiger als sonderbarer Fall: Das in diesem Werk geschaffene Universum, worin Stil und Ideen zu einer festen Einheit verschmelzen, bietet sich als ein geschlossener Raum dar: Um ihn zu betreten, helfen kein rationales Herangehen und keine logische Folgerung. So etwas lässt sich nur erreichen, wenn man sich in ihn hineinversetzt. Das Verständnis ist in diesem Fall tatsächlich eine Frage der Empathie, dass man es vermag, in die Gedankenwelt des Autors einzudringen, indem man Intuitionen und Visionen, Sympathien und Idiosynkrasien, Vorlieben und Anathemata vereint. Glücklicherweise verfügen wir über ein hilfreiches hermeneutisches Instrument, das uns Gómez Dávila hinterlassen hat, ohne eine derartige Absicht damit zu verbinden: ein Band, der in den fünfziger Jahren auf Anregung seines Bruders Ignacio - ebenfalls eines Schriftstellers - unter dem einfachen Titel Notas. Dabei handelt es sich um ein ganz eigentümliches Werk: einen experimentellen Text, der aus Notizen, Maximen, Bemerkungen, Aussprüchen und Meinungsäusserungen besteht. Es erlaubt uns, einen Einblick in die Werkstatt Gómez Dávilas zu erhalten, seine schöpferischen Regungen von Anfang an zu verfolgen, seinen Geist zu verstehen, seine Genialität zu ahnen und den unverwechselbaren Stil zu geniessen, der mit blitzartigen sprachlichen und gedanklichen Verkürzungen arbeitet. Im Grunde liefert uns Notas den -theoretischen, poetischen, manchmal auch persönlichen und biographischen - Schlüssel, um die Sichtweise Gómez Dávilas zu ergründen."

Portrait
Nicolás Gómez Dávila (1913-1994) ist neben Gabriel García Márquez ist ein wichtiger Autor Kolumbiens im 20. Jahrhundert. Er ist ein Selbstdenker, Fragmentariker, dessen Bücher sich in konzentrischen Kreisen erschliessen, nicht linear. Der aphoristische Stil und die Dichte seiner Gedanken legen den Vergleich mit Pascal und Nietzsche nahe.
Martin Mosebach, geboren 1951 in Frankfurt am Main, lebt dort als Schriftsteller nach dem Studium der Rechtswissenschaften. Zahlreiche Buchveröffentlichungen. Auszeichnungen: 1980 Förderpreis der Jürgen-Ponto-Stiftung, 1999 Heimito-von-Doderer-Preis und 2002 Heinrich-von-Kleist-Peis, 2006 Grossen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, 2007 Georg-Büchner-Preis, 2013 den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung.
Ulrich Kunzmann, geboren 1943, übersetzt seit 1969 aus dem Spanischen, Französischen und Portugiesischen; darunter Nicolas Chamfort, Napoleon Bonaparte, Maurice Blanchot und Nicolas Goméz Dávila.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 03.03.2005
Serie Batterien 73
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88221-855-8
Verlag Matthes & Seitz
Maße (L/B/H) 227/143/38 mm
Gewicht 697
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 Wochen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 45.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44379543
    Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (45)
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 28.90
  • 15527789
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 15149160
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (26)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 14576552
    Déjame que te cuente...
    von Jorge Bucay
    (1)
    Buch
    Fr. 7.40
  • 32173947
    Das Geisterhaus
    von Isabel Allende
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2944753
    Der träumende Delphin
    von Sergio Bambaren
    (10)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 3026435
    Veronika beschließt zu sterben
    von Paulo Coelho
    (48)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 42426364
    Eine traurige, gar nicht so traurige Geschichte
    von Jorge Bucay
    Buch
    Fr. 13.90
  • 30569928
    Schutzengel
    von Paulo Coelho
    (5)
    Buch
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gómez Dávila, N: Notas

Gómez Dávila, N: Notas

von Nicolás Gómez Dávila

Buch
Fr. 45.90
+
=
Es genügt, dass die Schönheit unseren Überdruss streift ...

Es genügt, dass die Schönheit unseren Überdruss streift ...

von Nicolás Gómez Dávila

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 60.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Batterien

  • Band 64

    2918799
    Der Anteil des Teufels
    von Denis de Rougemont
    Buch
    Fr. 32.40
  • Band 66

    2946071
    Heinrich von Kleist. Im Netz der Wörter
    von Laszlo F. Földenyi
    Buch
    Fr. 44.90
  • Band 70

    2899804
    Gesammelte Schriften 2
    von Andre Masson
    Buch
    Fr. 84.90
  • Band 71

    3027205
    Die Freundschaft. Das Halleluja
    von Georges Bataille
    Buch
    Fr. 44.40
  • Band 73

    6142439
    Gómez Dávila, N: Notas
    von Nicolás Gómez Dávila
    Buch
    Fr. 45.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 76

    13889518
    Kierkegaard in Sizilien
    von Bela Hamvas
    Buch
    Fr. 38.40

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale