orellfuessli.ch

Notizbuch Nr. 4

31. August 1978 - 18. Oktober 1978

Seit Mitte der siebziger Jahre, seit der Flaneur Peter Handke zum Wanderer geworden ist, benutzt er Notizbücher. In der Jackentasche trägt er sie mit sich und notiert in ihnen Einfälle, Gesehen, Gelesenes und Gehörtes. Auf ihren Seiten finden sich auch Vorstufen für zukünftige Bücher. Eine Auswahl hat er selbst veröffentlicht. Das „Notizbuch Nr. 4“ ist bisher unveröffentlicht: Es enthält vor allem erste Formulierungen zur berühmten Erzählung „Die linkshändige Frau“, immer wieder finden sich auf den Notizbuchseiten Zeichnungen des Autors. In der vorliegenden Ausgabe wird die vollständige Reproduktion des ersten Teils des „Notizbuches Nr. 4“ ergänzt durch eine Transkription der Handschrift Peter Handkes.
Rezension
"Das Buch vor dem Buch. Der Ur-Handke. Meinungsfrei. Grossartig."
Volker Weidermann, Literatur Spiegel 26.09.2015
Portrait

Peter Handke wird am 6. Dezember 1942 in Griffen (Kärnten) geboren. Die Familie mütterlicherseits gehört zur slowenischen Minderheit in Österreich; der Vater, ein Deutscher, war in Folge des Zweiten Weltkriegs nach Kärnten gekommen. Zwischen 1954 und 1959 besucht Handke das Gymnasium in Tanzenberg (Kärnten) und das dazugehörige Internat. Nach dem Abitur im Jahr 1961 studiert er in Graz Jura. Im März 1966, Peter Handke hat sein Studium vor der letzten und abschliessenden Prüfung abgebrochen, erscheint sein erster Roman Die Hornissen. Im selben Jahr 1966 erfolgt die Inszenierung seines inzwischen legendären Theaterstücks Publikumsbeschimpfung in Frankfurt am Main in der Regie von Claus Peymann.

Seitdem hat er mehr als dreissig Erzählungen und Prosawerke verfasst, erinnert sei an: Die Angst des Tormanns beim Elfmeter (1970), Wunschloses Unglück (1972), Der kurze Brief zum langen Abschied (1972), Die linkshändige Frau (1976), Das Gewicht der Welt (1977), Langsame Heimkehr (1979), Die Lehre der Sainte-Victoire (1980), Der Chinese des Schmerzes (1983), Die Wiederholung (1986), Versuch über die Müdigkeit (1989), Versuch über die Jukebox (1990), Versuch über den geglückten Tag (1991), Mein Jahr in der Niemandsbucht (1994), Der Bildverlust (2002), Die Morawische Nacht (2008), Der Grosse Fall (2011), Versuch über den Stillen Ort (2012), Versuch über den Pilznarren (2013). 

Auf die Publikumsbeschimpfung 1966 folgt 1968, ebenfalls in Frankfurt am Main uraufgeführt, Kaspar. Von hier spannt sich der Bogen weiter über Der Ritt über den Bodensee 1971), Die Unvernünftigen sterben aus (1974), Über die Dörfer (1981), DasSpiel vom Fragen oder Die Reise zum sonoren Land (1990), Die Stunde da wir nichts voneinander wussten (1992), über den Untertagblues (2004) und Bis dass der Tag euch scheidet (2009) über das dramatische Epos Immer noch Sturm (2011) bis zum Sommerdialog Die schönen Tage vonAranjuez (2012) zu Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstrasse (2016).

Darüber hinaus hat Peter Handke viele Prosawerke und Stücke von Schriftsteller-Kollegen ins Deutsche übertragen: Aus dem Griechischen Stücke von Aischylos, Sophokles und Euripides, aus dem Französischen Emmanuel Bove (unter anderem Meine Freunde), René Char und Francis Ponge, aus dem Amerikanischen Walker Percy.

Sein Werk wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Die Formenvielfalt, die Themenwechsel, die Verwendung unterschiedlichster Gattungen (auch als Lyriker, Essayist, Drehbuchautor und Regisseur ist Peter Handke aufgetreten) erklärte er selbst 2007 mit den Worten: »Ein Künstler ist nur dann ein exemplarischer Mensch, wenn man an seinen Werken erkennen kann, wie das Leben verläuft. Er muss durch drei, vier, zeitweise qualvolle Verwandlungen gehen.«

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 63
Erscheinungsdatum 06.09.2015
Serie Insel-Bücherei 1367
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-19367-8
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 185/124/10 mm
Gewicht 150
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15109990
    Die Wunschliste
    von Jill Smolinski
    (18)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11149614
    Notizen
    Buch
    Fr. 4.40
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42285527
    Wandern ist doof
    von Blanca Imboden
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42457954
    Gebete für die Vermissten
    von Jennifer Clement
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39304420
    Mit freundlichen Grüßen
    von Peter Bichsel
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40893503
    Versuch über den Pilznarren
    von Peter Handke
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40893418
    Für immer Schwestern
    von Herrad Schenk
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 13866052
    Spuren der Verirrten
    von Peter Handke
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39303971
    Versuch über den Stillen Ort
    von Peter Handke
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Notizbuch Nr. 4

Notizbuch Nr. 4

von Peter Handke

Buch
Fr. 21.90
+
=
Literarische Briefe

Literarische Briefe

von Johann Heinrich Merck

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Insel-Bücherei

  • Band 1360

    30625330
    Goethe und der Ginkgo
    von Siegfried Unseld
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 1366

    32174013
    Paris. Eine Liebe
    von Urs Faes
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 1367

    32174008
    Notizbuch Nr. 4
    von Peter Handke
    Buch
    Fr. 21.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 1368

    32174000
    Professor A. Donda
    von Stanislaw Lem
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 1371

    32174036
    Belinde
    von Sophie Tieck
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 1372

    33776190
    Ernst Büchner
    von Ermst Büchner
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 1373

    33776111
    Wagners Frauen
    von Dietrich Mack
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 1375

    33776109
    Des Feldpredigers Schmelzle Reise nach Flätz
    von Jean Paul
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 1377

    33776113
    In einem fremden Park
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    Fr. 15.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale