orellfuessli.ch

Notruf 112

Dramatisches und Kurioses aus der Rettungsleitstelle

(1)

Verrückte Geschichten zwischen Lachen und Leiden. Wer dringend Hilfe braucht, wählt die 112 - die Nummer für den Rettungsdienst und die Feuerwehr. Und das geschieht in den ungewöhnlichsten Situationen. So erscheint es einer 85-Jährigen schon mal als Notfall, wenn es ihr im Schlafzimmer zu warm ist und sie nicht weiss, wie man die Heizung runterdreht. Oder einer der »Stammkunden« ruft an, weil er einfach nur ein Gespräch sucht. Oder ein fehlerhafter Herzschrittmacher sendet plötzlich Elektroschocks aus, die den Patienten fast umbringen. Mit letzter Kraft wählt er die lebensrettende Nummer. Von der Katze Lissy, zu deren Rettung aus dem Baum Dutzende Feuerwehrmänner mit schwerem Gerät im Wert von Zigmillionen Euro anrücken, über einen Kellerbrand mit Reptilien-Überraschung bis zu einer verletzten Frau, die im Wald zu erfrieren droht und von den Männern der Notrufzentrale binnen Stunden gefunden werden muss - Christian Seifert hat in seinem Berufsalltag bei der 112 alles erlebt. Die dramatischsten und kuriosesten Geschichten sind in diesem Band versammelt. Die erste Gelegenheit, den Alltag hinter den drei Ziffern hautnah mitzuerleben.

Portrait

CHRISTIAN SEIFERT ist Brandamtmann und seit über 22 Jahren bei der Berufsfeuerwehr München tätig. Er ist ausgebildeter Lehrrettungsassistent und seit 14 Jahren in der Integrierten Leitstelle tätig. Früher als Disponent, heute als Lagedienstführer. Als Zugführer, Einsatzleiter Rettungsdienst und Organisatorischer Leiter Rettungsdienst leistet er heute noch regelmässig Dienst auf Münchens Strassen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 10.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86883-284-6
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 185/123/20 mm
Gewicht 230
Verkaufsrang 14.691
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32117158
    Schneller als der Tod erlaubt
    von Georg Lehmacher
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 14019636
    Am Leben - Notarzt im Rettungshubschrauber
    von Tino Lorenz
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42785555
    Ich kam, sah und intubierte
    von Falk Stirkat
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32259700
    Mit dem Blaulicht auf dem Kopf
    von Friedrich Frohlauber
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33791081
    Wo brennt's denn?
    von Manuela Wedel
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 32184659
    Sie sehen aber gar nicht gut aus!
    von Christian Strzoda
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39369383
    Keine Angst, wir kommen
    von Georg Lehmacher
    (3)
    Buch
    Fr. 20.90
  • 17591348
    Schwester!
    von Katrin Grunwald
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33791025
    Kein Job für schwache Nerven
    von Peter Anders
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42555402
    Die Frau, die ich sein wollte
    von Diane Fürstenberg
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

So ist das Leben
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 29.05.2013

Christian Seifert hat einen nicht ganz alltäglichen Beruf.Durch seinen direkten Draht zu den Menschen,die den Notruf wählen,bekommt er einiges menschliches,trauriges und auch dramatisches mit.Es war sehr interessant zu lesen,was dort so passiert.Ein kleiner Einblick in eine grosse Sache.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
gut solide
von Naturejoghurt am 28.05.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Das Buch an sich ist gut geschrieben und eigentlich auch interssant. Leider ist es "nur" aus der Sicht der Leitstelle und nicht aus der Sicht eines Sanitäters. Ich finde Geschichten die von Leuten geschrieben werden, die vor Ort sind halt eher spannender als die Geschichten, welche "aus der Ferne"... Das Buch an sich ist gut geschrieben und eigentlich auch interssant. Leider ist es "nur" aus der Sicht der Leitstelle und nicht aus der Sicht eines Sanitäters. Ich finde Geschichten die von Leuten geschrieben werden, die vor Ort sind halt eher spannender als die Geschichten, welche "aus der Ferne" geschrieben sind. Trotzdem...das Buch ist nicht schlecht - es ist interessant und ich kanns empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Notruf 112

Notruf 112

von Christian Seifert

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
112 - Der tägliche Wahnsinn

112 - Der tägliche Wahnsinn

von Ingo Behring

Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale