orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Nürnberg

Menschheitsverbrechen vor Gericht 1945

Nürnberg 1945: Die Nazi-Elite muss sich für ihre Verbrechen verantworten. Das ist etwas unvergleichlich Kühnes in der Geschichte der Menschheit: am Ende eines Krieges kein Blutvergiessen, kein Friedensvertrag – stattdessen ein Prozess. Zum ersten Mal werden verantwortliche Politiker und Militärs vor Gericht gestellt. Niemand im Saal 600 des Justizpalastes hätte sich vorstellen können, welche Wucht die Ideen von Nürnberg bekommen sollten. Das Verfahren der Alliierten gegen die »Hauptkriegsverbrecher« (darunter Reichsmarschall Hermann Göring, Aussenminister Joachim von Ribbentrop, Hitler-Sekretär Martin Bormann) endete mit 12 Todesurteilen und langjährigen Haftstrafen. Thomas Darnstädt, promovierter Jurist und Autor des Magazins Spiegel, zeigt, wie diese 218 Verhandlungstage die Welt veränderten, wie dieser spektakuläre Prozess zur Geburt des modernen Völkerrechts führte.
Rezension
"nicht nur fundiert, sondern auch spannend und dramaturgisch gekonnt geschrieben, sodass man als Leser von Anfang bis Ende gepackt wird.", Neue Luzerner Zeitung, 23.11.2015
Portrait

Thomas Darnstädt, Dr. jur., geboren 1949, ist Jurist und Journalist mit den Schwerpunkten Polizeirecht, Bürgerrechte und internationales Recht. Seit Jahrzehnten schreibt er für den Spiegel und leitete einige Jahre das Ressort Deutsche Politik. Er ist Autor vielbeachteter Bücher, zuletzt erschien bei Piper »Der Richter und sein Opfer. Wenn die Justiz sich irrt«.
Er lebt mit seiner Familie in Hamburg.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05684-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 221/250/43 mm
Gewicht 662
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36000404
    Hingerichtet nach Pflichterfüllung
    von Peter C. Hansen
    Buch
    Fr. 19.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (2)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40997847
    Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    Buch
    Fr. 28.90
  • 46420507
    Sie wollten den Krieg
    Buch
    Fr. 31.90
  • 15590901
    Das Boot U 188
    von Klaus Willmann
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15462401
    Vom Kriege
    von Carl Clausewitz
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15617967
    Für die Freiheit sterben
    von James M. McPherson
    (3)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 20932042
    Wendepunkte
    von Ian Kershaw
    (2)
    Buch
    Fr. 27.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 936614
    Der Holocaust
    von Wolfgang Benz
    Buch
    Fr. 12.90
  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40981401
    Mein Großvater, der Fälscher
    von Charlotte Krüger
    Buch
    Fr. 28.90
  • 4622407
    Auschwitz
    von Sybille Steinbacher
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40735359
    Dr. Tod
    von Nicholas Kulish
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 41098244
    Auschwitz
    von Susanne Willems
    Buch
    Fr. 42.90
  • 35361715
    Eichmann war von empörender Dummheit
    von Hannah Arendt
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40784849
    Die Tänzerin von Auschwitz
    von Paul Glaser
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nürnberg

Nürnberg

von Thomas Darnstädt

Buch
Fr. 35.90
+
=
Exodus

Exodus

von Paul Collier

Buch
Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 69.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale