orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Nur Mut, Anton! / Anton Bd.2

Band 2

(2)
Anton ist der Grösste! Nachdem er das grosse Zeiträtsel gelöst hat, bekommt Anton es jetzt mit dem Angsthasen zu tun. Dabei will er doch endlich allen zeigen, dass er mutig wie ein Löwe ist! Doch der Löwe versteckt sich zunächst im Angsthasenpelz – gar nicht so einfach, ihn da herauszuholen! Denn eigentlich ist Anton nur mittelgross, mittelalt und mittelmutig. Und jetzt muss er auch noch drei Tage lang ohne Mama in die Jugendherberge! Aber Anton und seine Freunde wissen eines: Angst ist so dumm wie ein Meter Feldweg. Wenn man sie einmal überwunden hat, ist sie beim nächsten Mal schon viel kleiner. Und richtiger Mut, das weiss Anton genau, macht uns sogar grösser. Mindestens ein paar Zentimeter! Das zweite Buch vom Lieblings-Anton: philosophisch, witzig, warmherzig.Mit vielen farbigen Bildern, Collagen und Textblasen.
Portrait
Meike Haberstock wurde 1976 in Münster/Westfalen geboren. 15 Jahre lang arbeitet sie als Creative Director in der Werbung bis sie sich ganz ihren beiden Leidenschaften (Schreiben & Illustrieren) hingab. In Meike Haberstocks Büchern geht es immer lustig und lebhaft zu - ganz, wie in ihrem echten Leben. Denn mit ihren drei Kindern, mit denen sie in Hannover lebt, wird es garantiert nicht langweilig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 17.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-3730-3
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 236/172/17 mm
Gewicht 508
Abbildungen mit Illustrationen
Illustratoren Meike Haberstock
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40788847
    Anton hat Zeit / Anton Bd.1
    von Meike Haberstock
    (5)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 30932240
    Leserabe: Zauberhafte Geschichten für Erstleser. Ponys, Feen und Prinzessinnen
    von Cornelia Neudert
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 28847480
    Schöne Weihnachtszeit
    Buch
    Fr. 4.90 bisher Fr. 6.90
  • 42361499
    Fridolin
    von Franz Caspar
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42749387
    LeYo!: Mein großes Musikbuch
    von Volker Präkelt
    Buch
    Fr. 28.90
  • 43846055
    Tiptoi® Mathe 2. Klasse
    von Eva Odersky
    Buch
    Fr. 31.90
  • 18494860
    Leserabe mit Mildenberger. Leichter lesen lernen mit der Silbenmethode: Der verhexte Schulranzen
    von Katja Königsberg
    (4)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 42436143
    Der kleine Drache Kokosnuss - Finde den Feuerdrachen!
    von Ingo Siegner
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436153
    Der Sommer, als wir den Esel zähmten
    von Annette Roeder
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42420153
    Das Eselchen und der kleine Engel
    von Otfried Preußler
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

"Anton ist nur mittelgroß, mittelalt und mittelmutig."
von drei Lockenköpfe am 03.08.2015

"Nur Mut, Anton!" ist der zweite Teil einer hoffentlich unendlich langen Serien. Im Februar durfte ich den ersten Band "Anton hat Zeit" lesen und war sehr begeistert. Vielleicht mögt ihr euch meine Rezension dazu ansehen!? Anton ist 7 Jahre und hat manchmal Angst. Diese Angst verknotet ihm den Bauch. Wer kennt... "Nur Mut, Anton!" ist der zweite Teil einer hoffentlich unendlich langen Serien. Im Februar durfte ich den ersten Band "Anton hat Zeit" lesen und war sehr begeistert. Vielleicht mögt ihr euch meine Rezension dazu ansehen!? Anton ist 7 Jahre und hat manchmal Angst. Diese Angst verknotet ihm den Bauch. Wer kennt dieses Gefühl nicht? Der Weg in den dunklen Keller wird unendlich lang, jedes Geräusch lässt einen aufschrecken. Da wird der Angsthase ein ständiger Begleiter. Anton ist eigentlich mittelmutig und mittelängstlich. Am liebsten möchte er allen zeigen das er viel mutiger ist als alle glauben. Vielleicht kann er dies ja bald. Er fährt zum ersten Mal auf Klassenfahrt. Dafür ist er gut ausgerüstet. Ich bin wieder einmal begeistert von dem Buch. Meike Haberstock hat mich mit ihrer Geschichte, die das Gefühlsleben der Kinder authentisch widerspiegelt, sowie mit den passenden, lustigen Illustrationen überzeugt. Mir hat es sehr viel Spass gemacht dieses Buch zu lesen und vorzulesen. Das Cover zeigt Anton wie er vom Sprungturm springen möchte, aber der Angsthase ihn nicht richtig lässt. Diese bunten Bilder ziehen sich durch das gesamte Buch. Der Sprachstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Die Wort und Schriftwahl ist sehr einfach, so das auch Leseanfänger (ab Klasse 2) dieses Buch selbständig lesen können. Besonders gefallen mir die kleinen Sprechblasen in denen Anton zum Text von Meike noch etwas zufügen möchte. Aber auch das Mut-O-Meter muss dringend erwähnt werden. Gelungene Mutvergleiche kombiniert mit einer Grafik zeigen den Mutstand von Anton. Wie auch schon in Band eins nutzt die Autorin lustige Zeitvergleiche, da Anton die Uhr noch nicht kennt. Wie z.B. "Das war so lange, wie Anton für einmal Zähneputzen brauchte, wenn Mama nicht hinsah." (Zitat aus Nur Mut, Anton von Meike Haberstock) Anton ist ein liebenswerter kleiner Junge. Sein Charakter ist so realistisch dargestellt, das er jedes meiner Kinder sein könnte. Aber nicht nur Anton ist liebenswert und authentisch, seine Familie und Freunde schliesst man auch schnell ins Herz. Alle sind nett und freundlich haben aber dennoch ihre Ecken und Kanten. Mama hilft Anton wo sie nur kann, sie stärkt ihm den Rücken. Sein Opa ist der Fels in der Brandung, er steht Anton mit Rat und Tat zur Seite. Erwähnenswert in diesem Band ist noch die Hausmeisterin Bürchterlich, die Anton zeigt wie man seine Angst austricksen kann. Alte bekannte, die wir aus Band eins bereits kennen, treffen wir hier wieder. Anton erlebt viele Alltagssituationen in denen er mutig sein muss. Kinder können sich gut mit Anton identifizieren und nachvollziehen wie er sich fühlt. Dennoch ist Nur Mut, Anton eine in sich geschlossene Geschichte. Es ist nicht zwingend Nötig Band eins zu lesen, aber zu empfehlen. === Fazit === Nur Mut, Anton ist ein tolles Buch Kindern zu erklären wie man seine Angst beherrschen oder sogar besiegen kann. Das mutig sein auch bedeutet "Nein" zu sagen. Dieses müssen sie nicht alleine bewältigen, es gibt immer liebe Menschen die den kleinen Angsthasen unterstützen. Meike Haberstock hat dieses Jahr ein neues Projekt auf den Markt gebracht. Hör doch mal welche Töne dein Körper macht. Ein Hörbuch wie ich bisher noch keines gesehen habe. Informationen dazu und vieles mehr auf der Homepage der Autorin. === Die Autorin === Wenn ich etwas wirklich nicht gut kann, dann ist es eine Entscheidung zu treffen. Miese Noten in Mathe, Physik oder Chemie? Wieso „oder”? Ein oder zwei Kinder? Ach, dann eben drei! Schreiben oder illustrieren? Beides. Ich wurde 1976 in Münster/Westfalen geboren und studierte Pädagogik mit dem Schwerpunkt “Psychische Krankheiten” – eine gute Vorbereitung für meine anschließende Zeit in der Werbebranche. Dort arbeitete ich viele Jahre lang als Texterin/Konzeptionerin und Creative Director. Mein 15. Umzug verschlug mich nach Hannover, wo ich nun mit meinem Mann und meinen Kindern lebe und mich immer noch nicht entscheiden kann, ob ich lieber schreibe oder illustriere. Insofern mache ich eben beides, wenn auch nur sehr selten gleichzeitig. Auf jeden Fall denke ich mir den lieben langen Tag herrlich Unfug aus – wer kann das schon öffentlich von sich behaupten? Mehrere neue Kinderbücher sind derzeit in Arbeit und werden in den kommenden drei Jahren erscheinen. Was dann kommt? Vermutlich noch mehr Unfug!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
„Eine große Portion Mut, bitte!“
von einer Kundin/einem Kunden aus Laatzen am 24.07.2015

Zum Inhalt: Anton ist 7 Jahre alt, geht in die 1a und ist mittelalt, mittelgroß und mittelmutig. Eigentlich wäre Anton gerne noch viel mutiger, doch leider steht ihm dabei immer der innere Angsthase im Weg. Als es dann für Anton das erste Mal auf Klassenfahrt geht, fährt der innere Angsthase... Zum Inhalt: Anton ist 7 Jahre alt, geht in die 1a und ist mittelalt, mittelgroß und mittelmutig. Eigentlich wäre Anton gerne noch viel mutiger, doch leider steht ihm dabei immer der innere Angsthase im Weg. Als es dann für Anton das erste Mal auf Klassenfahrt geht, fährt der innere Angsthase natürlich auch mit. Aber dann bekommt Anton auf einmal ganz viele Gelegenheiten, ganz mutig zu sein… Meine Meinung: „Nur Mut, Anton“ ist der Folgeband zu dem ebenfalls sehr empfehlenswerten „Anton hat Zeit“, in dem Anton auf wundervolle Weise das Phänomen „Zeit“ für sich enträtselt hat. Wie der Titel schon andeutet, dreht sich diesmal alles rund um das Thema „Mut“. Auf rd. 125 Seiten, aufgeteilt in „Gutenacht-Geschichten-freundliche“ 16 Kapitel, erlebt Anton viele Alltagssituationen, in denen er mutig sein muss. Sei es nun der plötzlich im Dunkeln liegende Keller, der 3-Meter-Turm im Schwimmbad (der viel, viel höher ist wenn man oben drauf steht als wenn man von unten hoch schaut) oder auch der ungebetene Gast bei der Nachtwanderung der Klasse 1a. Bei allen diesen Situationen lernt Anton, dass „mutig sein“ nicht immer das Gleiche bedeutet und dass es zum Beispiel auch mal richtig mutig sein kann, etwas NICHT zu tun. Genauso lernt Anton, dass er nicht der einzige ist, der einen inneren Angsthasen hat, und dass man manchmal zusammen auch viel mutiger sein kann als allein. Und schließlich lernt Anton auch noch, dass es auch richtig doll mutig sein kann, die Wahrheit zu sagen. Wenn Anton dann mal doch gar nicht mehr weiter weiß, steht ihm sein knuffiger Opa zur Not auch Nachts mit Rat und Tat und ganz viel toller Weisheit zur Seite (z.B., dass man ganz neue, frische Angst gut bekämpfen kann, denn sonst wird sie immer schlimmer, je länger man sie mit sich herum trägt). Es ist wirklich wunderbar zu lesen, wie vielfältig und äußerst kreativ Autorin Meike Haberstock das Thema „mutig sein“ aus Kinderperspektive beleuchtet und für Alles bildliche und kindgerechte Vergleiche findet (z.B. den Indianerjungen „großes Bauchgrummeln“). Diese bildhaften und sehr treffsicheren Vergleiche, die den jungen Lesern auch abstrakte Themen anschaulich begreiflich machen, sind für mich eine ganz zentrale Stärke der „Anton“-Bücher. Diese tolle Geschichte hat Meike Haberstock auch gleich mit zahlreichen quirlig bunten Illustrationen versehen, die das (Vor)Gelesene wunderbar in Bilder umsetzt (z.B. das Angsthäschen hinter dem Spaghetti-Eisbecher auf S. 114). Auf vielen Seiten gibt es liebevolle und witzige Details zu entdecken, die zum gemeinsamen Betrachten einladen. Wer sich selbst einen schnellen ersten Eindruck darüber machen möchte, braucht nur einmal die wunderschön gestalteten Umschlags-Innenseiten zu betrachten. FAZIT: Dieses wunderbar illustrierte Buch (vor-)zu lesen macht nicht einfach „nur“ eine ganze Menge Spaß, sondern beleuchtet das Thema „mutig sein“ federleicht und kindgerecht verständlich. Von uns eine absolute Leseempfehlung vom Kindergarten- bis zum Grundschulalter. Und natürlich auch für alle Erwachsenen, die sich ihr inneres Kind bewahren konnten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nur Mut, Anton! / Anton Bd.2

Nur Mut, Anton! / Anton Bd.2

von Meike Haberstock

(2)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Kirsten Boie erzählt vom Angsthaben

Kirsten Boie erzählt vom Angsthaben

von Kirsten Boie

Buch
Fr. 9.40
+
=

für

Fr. 27.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale