orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Nur noch ein Mal

Als Drogenkurierin im härtesten Frauengefängnis Brasiliens. Originalausgabe

(6)
Eine dramatische Lebensgeschichte!
Maren D. wächst wohlbehütet auf. Doch als ihre Mutter plötzlich und unerwartet stirbt, gerät Maren auf die schiefe Bahn und fängt an, Rauschgift zu schmuggeln. Bei einem Auftrag in Venezuela lernt sie schliesslich Pedro kennen und verliebt sich in ihn. Die beiden werden ein Paar, schmieden Zukunftspläne, wollen sich ein bürgerliches Leben aufbauen und ein eigenes Restaurant eröffnen. Ein letzter Flug würde ihnen die Erfüllung dieses Traums ermöglichen, nur dieses eine Mal noch will Maren fliegen. Doch irgendwas geht schief, sie wird verhaftet und zu vier Jahren verurteilt, die sie in verschiedenen Gefängnissen in Sao Paulo verbringen muss. Überfüllte Zellen, brutale Mitgefangene und das sadistische Verhalten der Wärter gehören fortan zur Tagesordnung. Alles wird noch schlimmer, als Maren eines Tages eine verhängnisvolle Entdeckung macht...
Portrait
Maren D. arbeitet als Angestellte und lebt mit ihrem Sohn in der Nähe von Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 313
Erscheinungsdatum 01.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62377-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 192/125/25 mm
Gewicht 310
Auflage 5
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13716752
    Erstickt an euren Lügen
    von Inci Y.
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3885968
    Die Schneejungfrau
    von Andrea Rohloff
    Buch
    Fr. 12.90
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15789509
    Löwenmutter
    von Esma Abdelhamid
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13882799
    Große Reise ins Feuer
    von Seyran Ates
    Buch
    Fr. 12.90
  • 28941827
    Die Tochter des Imam
    von Hannah Shah
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30501329
    Sommer des Schweigens
    von Anna Maria Scarfò
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33998937
    Befreiung vom Schleier
    von Katja Schneidt
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 44141019
    Von der perfekten Frau zur Teufelin
    von Hannah Fackel
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90 bisher Fr. 13.40
  • 13882926
    Ich wollte nur frei sein
    von Hülya Kalkan
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
0
0

Toll
von Claudia am 02.03.2012

Zuerst wollt ichs nicht bestelln weil ich dachte is wieder son Melodrama aber dann die Überraschung es ist fantastisch!Toll erzählt ohne viel schnick schnack drum rum... Ich liebe dieses Buch

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr viel besser als erwartet!
von weiblich1987 am 23.03.2013

Dieses Buch ist einfach toll. Es wird nicht ewig drum herum geschrieben. Es ist einfach nur spannend, unglaublich und mitreißend. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tragisch...
von einer Kundin/einem Kunden aus Lommiswil am 13.09.2012

Dieses Buch stimmte mich sehr nachdenklich. Ich habe zwar schon immer gewusst, dass Schweizer-Gefängnisse im Vergleich zu ausländischen wie 5*-Hotels sind. Die im Buch geschilderten Erlebnisse müssen aber der absolute Wahnsinn sein, was man an unmenschlichen überhaupt ausser Krieg erleben kann. Unbedingt lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tragisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2010

Maren ist seit dem Tod ihrer Mutter auf die schiefe Bahn gerutscht. Sie schmuggelt Drogen. Doch dann lernt sie Pedro kennen und schwört nur noch einen Job zu machen. Leider wird sie bei diesem letzten Job erwischt und wandert für 4 Jahre hinter Gitter... Eine sehr tragische, spannende und empfehlenswerte... Maren ist seit dem Tod ihrer Mutter auf die schiefe Bahn gerutscht. Sie schmuggelt Drogen. Doch dann lernt sie Pedro kennen und schwört nur noch einen Job zu machen. Leider wird sie bei diesem letzten Job erwischt und wandert für 4 Jahre hinter Gitter... Eine sehr tragische, spannende und empfehlenswerte Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
mitreisend traurig und lehrreich
von jessica jaeger aus Bamberg am 28.12.2008

ich finde das buch sehr traurig. in diesen buch sieht man wie unfaer die menschen behandelt werden sehr erschutternt und traurig an manchen stellen hat es mich so mitgerissen das ich mir die tranen zuruck halten musste ich wunschte es wurde ein zweites buch geben. da das buch so... ich finde das buch sehr traurig. in diesen buch sieht man wie unfaer die menschen behandelt werden sehr erschutternt und traurig an manchen stellen hat es mich so mitgerissen das ich mir die tranen zuruck halten musste ich wunschte es wurde ein zweites buch geben. da das buch so interessant ist das ich unbediengt wissen mochte was aus bestimmenten personen geworden ist. diese geschichte treibt ein zum weiterlesen an ich hab immer nur aufgehort zu lesen wenn ich schon kopfweh vor mudigkeit bekam. total empfehlens wert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
harte Geschichte, aber zu schwülstig
von Sophie Bergmann aus St.Johann am 20.08.2009

Das Buch beinhaltet die tragische Geschichte einer deutschen Drogenkurierin, die nach einigen Lieferungen in Brasilien geschnappt wird. Es handelt sich um einen Tatsachenbericht, der jedoch im Schreibstil etwas "dick aufgetragen" wirkt. Die junge Frau lässt sich aufgrund ihrer Geldprobleme auf dieses dubiose Geschäft ein. Sie wird geheissen möglichst viele... Das Buch beinhaltet die tragische Geschichte einer deutschen Drogenkurierin, die nach einigen Lieferungen in Brasilien geschnappt wird. Es handelt sich um einen Tatsachenbericht, der jedoch im Schreibstil etwas "dick aufgetragen" wirkt. Die junge Frau lässt sich aufgrund ihrer Geldprobleme auf dieses dubiose Geschäft ein. Sie wird geheissen möglichst viele Kokainkapseln in einer präperierten Unterwäsche zu verstecken. Dies erscheint sehr human, denn es gibt auch andere, grausamere Methoden. Im brasilianischen Gefängnis erfährt die das Mädchen, dass sie von Ihrem Auftraggeber verraten wurde, nur dass eine andere Kurierin mit einer größeren Menge, ungehindert am selben Flughafen verschwinden kann. Zu allem Übel wird die Protagonistin auch noch schwanger, was bei den Bedingungen auch keine Freunde ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nur noch ein Mal

Nur noch ein Mal

von Maren D. , Kerstin Dombrowski

(6)
Buch
Fr. 12.90
+
=
... doch helfen mußte ich mir selbst

... doch helfen mußte ich mir selbst

von Silvia K.

(3)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale