orellfuessli.ch

Odysseus oder Die Kunst des Irrens

Philosophische Anstiftung zur Neugier

(1)
Warum der Umweg das Ziel ist


Ein einziges grosses Sicherheitsrisiko: So kommt uns unser Leben vor. Mit Expertenhilfe versuchen wir, jede Unwägbarkeit auszuschalten. Wir bemühen uns, bloss nicht vom Weg abzukommen – und verkümmern in der Öde unseres durchorganisierten, sinnfreien Alltags. Ja, die Zukunft ist ungewiss – aber nicht bedrohlich. Hören wir auf, uns zu fürchten, und lernen wir das Leben von seiner spannendsten Seite kennen – der unvorhersehbaren.


Wir leben in einer Welt der Unsicherheit und Orientierungslosigkeit, doch unsere persönlichen Erwartungen und Wünsche sind masslos. Unvorhergesehenes wehren wir ab, es stört nur bei der Erreichung gesteckter Ziele. Wir versuchen so reibungslos zu funktionieren wie elektronische Geräte und steigern unsere Effizienz mit Hilfe von Coaches und Consultants. Doch zwischen Perfektionismus und Lösungsorientiertheit sind uns Sinn und Lebensfreude abhandengekommen.


Rebekka Reinhard analysiert die Ursachen und Symptome unseres Sicherheitsdenkens aus philosophischer Sicht. Und präsentiert uns den irrenden Helden Odysseus als Gegenentwurf. Wir müssen wieder lernen, mutig und neugierig zu sein wie Odysseus: Sich auf Nicht-Alltägliches und Fremdes einlassen, Grenzsituationen ins Auge sehen, die eigene Unvollkommenheit akzeptieren – das ist die philosophische Kunst des Irrens. Dann werden wir das Leben nicht mehr als ein Bündel von Risikofaktoren empfinden, sondern als spannendes Abenteuer.


Mit spannenden philosophischen Gedankenexperimenten.



Portrait
Dr. Rebekka Reinhard promovierte über amerikanische und französische Gegenwartsphilosophie. Ihr Portfolio „philosophy works!“ umfasst Vorträge und Beratungen. Rebekka Reinhard ist Key Note Speakerin für Unternehmen und Redakteurin der Philosophie-Zeitschrift Hohe Luft; zudem philosophiert sie mit Patienten des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach dem Spiegel-Bestseller Die Sinn-Diät, erschienen 2009 im Ludwig-Verlag, folgten 2010 Odysseus oder die Kunst des Irrens, 2011 Würde Platon Prada tragen? und 2013 Schön!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 04.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-28017-5
Verlag Ludwig Verlag
Maße (L/B/H) 204/135/25 mm
Gewicht 348
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42529820
    Weltfremd?
    von Roland Düringer
    (1)
    Buch
    Fr. 29.40
  • 42436582
    Das Steiner Prinzip
    von Matthias Steiner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 25782090
    Der kleine Glücksberater
    von Bettina Lemke
    Buch
    Fr. 7.40
  • 23496993
    The Power
    von Rhonda Byrne
    (11)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 33915083
    Der Code
    von Christian Huber
    Buch
    Fr. 23.90
  • 32054582
    Sex als Gebet
    von David Deida
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (3)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44252949
    Das kleine Buch vom achtsamen Leben
    von Patrizia Collard
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45514241
    Hygge - ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht
    von Meik Wiking
    Buch
    Fr. 26.90
  • 17435604
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Geschlechtskollegen, fürchtet Euch nicht!
von r. appl aus Munderfing am 30.09.2015

Ich habe mich in einem langen Leben - so wie viele Männer - für die Leitlinien "Sachorientierung" + "Zielbewusstsein" entschieden. Im Denken, Reden und Tun haben sie sich als verlässlicher Kompass erwiesen, um gröbere Blödheiten zu vermeiden und zu herzeigbaren Erfolgen zu führen. - Ständiges Training führt zu Perfektion... Ich habe mich in einem langen Leben - so wie viele Männer - für die Leitlinien "Sachorientierung" + "Zielbewusstsein" entschieden. Im Denken, Reden und Tun haben sie sich als verlässlicher Kompass erwiesen, um gröbere Blödheiten zu vermeiden und zu herzeigbaren Erfolgen zu führen. - Ständiges Training führt zu Perfektion - Perfektionismus ist ein sicherer Weg zum Unglück! - - - Ist man(n) bei dieser verblüffenden Erkenntnis angelangt, sollte Mann einen Weg aus der Sackgasse finden, in die ihn WISSEN + SICHERHEITSDENKEN geführt haben! Dr. Rebekka Reinhard, Philosophin mit eigener Praxis (!) bietet uns mit diesem erstaunlichen Buch eine Plattform, um trotz erwiesener Erfolge nunmehr eine völlig neue Sicht auf das Leben und seine "Bewältigung" zu wagen! Die Aussicht ist umfassend - doch leicht fassbar! Buch + Autorin sind sehr klug - doch amüsant, ja ausgesprochen witzig! Daher: Männer, fürchtet Euch nicht! Lasst Euch VERführen in ein unbekanntes, bislang unterschätztes Land! - und hebt den Schatz des Irrens...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Odysseus oder Die Kunst des Irrens

Odysseus oder Die Kunst des Irrens

von Rebekka Reinhard

(1)
Buch
Fr. 27.90
+
=
Die Sinn-Diät

Die Sinn-Diät

von Rebekka Reinhard

(1)
Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale