orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Offene Worte: Dominas

16 Interviews, die keine Fragen offen lassen

"Dominas" - immer noch umgibt diesen Beruf eine Aura von Geheimnis und Verruchtheit ... Lady Alexa, was genau macht einen Gast zu Ihrem Lieblingssklaven? Baroness Mercedes, hat Ihre Tätigkeit als Domina auch Ihre privaten Beziehungen zu Männern verändert? Lady Arachne, was sollte eine Nachwuchs-Domina mitbringen, damit sie bei Ihnen einsteigen kann? Madame Charlotte, Sie verfügen über "Eigentümer", also persönliche Sklaven. Was können Sie uns darüber berichten? Herrin Celeste, wie läuft eine Erziehung per E-Mail ab? Lady de Cobra, eine der Einrichtungen in Ihrer Residenz ist ein sogenanntes "Schlachthaus", in dem Sie für Ihre Besucher "Scheinschlachtungen" anbieten. Was darf man sich darunter vorstellen, und was empfinden Männer daran als reizvoll? Miss Carina, würden Sie uns schildern, welche erotischen Spiele Sie mit einem im Schoss Ihres Begleiters versteckten Elektrogerät in einem Restaurant durchgeführt haben? Varah, auf welche Weise verknüpfen Sie bei Ihrer Arbeit SM-Spiele und Tantra? Mademoiselle Sheba, wie sind die Reaktionen, wenn bei einem erotischen Einkaufsbummel eine wildfremde Dessousverkäuferin an Ihrem Sklaven tätig werden soll? Lady Teresa, wie verhalten Sie sich, wenn ein Kunde Nazi-Rollenspiele oder Guantanamo-Inszenierungen von Ihnen verlangt - oder den Wunsch äussert, als "Kanake", "Saujude" oder "Nigger" gedemütigt zu werden? Nala, wovon träumt eine schwangere Domina? "Offene Worte: Dominas" ist der ultimative Interviewband für diese schillernde Profession. Arne Hoffmann stellt 15 der profiliertesten Herrinnen Deutschlands Fragen, die ans Eingemachte gehen. Dabei zeichnet er ein ebenso eindrucksvolles wie realistisches Bild von diesem facettenreichen Beruf, dessen Wahrheit bislang von allzu vielen Medienklischees getrübt ist.

Portrait
Arne Hoffmann, geb. 1969, ist Medienwissenschaftler, Journalist und Buchautor. Er hat bereits zahlreiche Bücher über das Verhältnis von Männern und Frauen veröffentlicht: vom wissenschaftlichen Sachbuch bis zum Sex-Ratgeber. Er gehört dem linken Flügel der Männerbewegung an und engagiert sich mit seinem Blog "Genderama" für eine zeitgemässe und faire Geschlechterpolitik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 244
Erscheinungsdatum August 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936708-47-9
Verlag Marterpfahl
Maße (L/B/H) 208/149/20 mm
Gewicht 460
Abbildungen mit 23 Farbfotos. 21 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11477126
    Die Kunst der weiblichen Dominanz
    von Claudia Varrin
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 5687668
    Lustvolle Unterwerfung
    von Arne Hoffmann
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42459904
    Erotic Fantasies
    von Peter W. Czernich
    Buch
    Fr. 57.00
  • 17938592
    Dirty Writing
    von Arne Hoffmann
    Buch
    Fr. 27.90
  • 30543752
    Latex Lolita Domina
    von William Prides
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15233042
    Ein bisschen härter ist viel besser
    von Sabine Deunan
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17638518
    Die Lust auf weibliche Dominanz
    von Claudia Varrin
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33796921
    Lesbische Liebe
    von Jude Schell
    Buch
    Fr. 12.90
  • 14224050
    Der SM-Ratgeber für Einsteiger
    von Alexa Adore
    Buch
    Fr. 9.40
  • 3218734
    Pauls Handbuch für Sklaven
    von Paul
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Offene Worte: Dominas

Offene Worte: Dominas

von Arne Hoffmann

Buch
Fr. 24.40
+
=
Like a black rose

Like a black rose

von Yadi Pearl

Buch
Fr. 37.90
+
=

für

Fr. 62.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale