orellfuessli.ch

Oh, dieses Georgisch!

Georgien liegt weit entfernt vom deutschen Sprachraum, weshalb die georgische Sprache und reiche Literatur bei uns immer noch wenig bekannt ist. Während Kultur und Sprache westlicher Länder auch im deutschen Alltag ständig präsent sind (und sei es nur auf Speisekarten), haben die meisten Menschen noch nie ein einziges Wort Georgisch gehört. Doch Georgien hat sich wie kein zweites Land der ehemaligen Sowjetunion geöffnet und wird als Reiseland immer interessanter. So anders und überraschend wie das kleine Land selbst, ist auch die Sprache seiner 4,5 Millionen Bewohner.
Das Buch ist kein Lehrbuch, sondern ein unterhaltsamer Abriss für Kulturinteressierte, die irgendwie mit Schrift oder Sprache des Georgischen in Berührung kommen und über beides mehr erfahren wollen. Darüber hinaus finden Sprachanfänger Tipps zum leichteren Spracheinstieg, und der kleine Sprachführer am Ende des Buches eröffnet Reisenden und Urlaubern einige wichtige Redewendungen sowie den kulturellen Kontext ihres Gebrauchs.
Vor allem ist es aber ein Unterhaltungsbuch: Es versammelt unzählige Sprachkuriositäten und gibt verblüffende Antworten auf Fragen, die Sie sich höchst wahrscheinlich noch nie gestellt haben: Wer war der letzte Sprecher des Ubychischen? Welche der beiden Konsonantenhäufungen rztpr und zwrtn ist georgisch und welche deutsch? Wer ist die georgische Katrin Fuchs? Und was ist schlimmer als Vorname für ein Kind: Gotthelf oder Arvelodi? Viel Spass beim Schmökern!
Portrait
Jens Jäger, Jg. 1970, studierte Kaukasiologie, Geografie und Rechtswissenschaft an der Friedrich Schiller Universität Jena. Während seines Studiums verbringt er ein Auslandssemester an der Dshawachischwili Universität Tbilisi. Seine Magisterarbeit verfasst er über georgische Eigennamen. Er ist Autor verschiedener Publikationen zu Literatur, Namenkunde sowie Geschichte des Kaukasus und schreibt auch Reiseliteratur. Begeistert von Land und Leuten bereist er regelmässig Georgien und verfolgt aufmerksam das georgische Kulturleben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 12.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86686-918-9
Reihe Fremdsprech 16
Verlag Conrad Stein Verlag
Maße (L/B/H) 165/116/7 mm
Gewicht 72
Abbildungen 15 Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31113649
    Was Italiener mit den Händen sagen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 17469420
    Oh, dieses Russisch
    von Hermann Zöllner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 47795009
    Strong & Beautiful Special Edition
    von Pamela Reif
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 47833922
    Einfach schlank und fit
    von Sophia Thiel
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 47795022
    Strong & Beautiful
    von Pamela Reif
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 44314700
    Die Ernährungs-Docs
    von Annette Willenbücher
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 44243381
    Fettlogik überwinden
    von Nadja Hermann
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45119672
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Katja Seide
    (8)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 21.90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 40193687
    1001 Ideen für preiswerte Gerichte
    von Camille Depraz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Oh, dieses Georgisch!

Oh, dieses Georgisch!

von Jens Jäger

Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
+
=
Der Georgische Knoten

Der Georgische Knoten

von Wolfgang Babeck

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 31.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale