orellfuessli.ch

Oliver Twist

England, Mitte des 19. Jahrhunderts: Der junge Oliver Twist (Barney Clark) wächst in ärmlichsten Verhältnissen und ohne Wärme und Geborgenheit im Waisenhaus auf. Als er bei einem Totengräber in die Lehre geschickt wird, gelingt ihm die Flucht nach London. Doch auch in der unheimlichen Grossstadt steht ihm das Glück zunächst nicht zur Seite. Er gerät in die Fänge des berüchtigten Bandenchefs Fagin (Sir Ben Kingsley), der elternlose Jungs als Taschendiebe für sich arbeiten lässt. Noch schlimmer ist der skrupellose Gauner Bill Sykes (Jamie Foreman): Er zwingt Oliver dazu, bei seinem Gönner Mr. Brownlow (Edward Hardwicke) einzubrechen, wo er auf frischer Tat ertappt wird ...
RezensionBild
Das Bild (2,35:1; 1080p/24) lässt keine Wünsche offen. Schärfe und Kontrast sind stets auf hohem Niveau angesiedelt. Das Bild ist knackig und detailreich bis in die Haarspitzen. Die Farben wurden bearbeitet und sehen entsprechend passend zur düsteren Atmosphäre aus. Sie sind zumeist desaturiert und kühl gehalten. Der Schwarzwert ist satt. Bildrauschen und Kompression sind kein Problem.
RezensionTon
Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Der Sound ist angesichts der Natur des Filmes entsprechend frontlastig. Die hinteren Boxen werden vor allem für die Musik verwendet, die eine räumliche Kulisse erschafft, in der gemeinsam mit Umgebungsgeräuschen ein ordentliches Surrounderlebnis rüberkommt. Sogar der Subwoofer kommt hier und da mal verhalten zum Einsatz. Es gibt optionale deutsche und englische Untertitel.
RezensionBonus
Die Extras entsprechen der DVD Deluxe Version und bestehen aus einem deutschen Making of (ca. 20 min) und vier weiteren Featurettes zur Produktion: \"Twist by Polanski\" (ca. 29 min), \"The Best of Twist\" (ca. 18 min), \"Kidding with Oliver Twist\" (ca. 6 min) und \"The Children\'s Making Of\" (ca. 26 min). Dazu kommen fünf Interviews mit Cast & Crew (ca. 9 min), zwei Trailer (wahlweise in Deutsch oder Englisch) und ein TV-Spot. Abgesehen von den Trailern und dem TV-Spot liegen alle Extras in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.
Portrait
Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.
Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Anschliessend entstanden in rascher Folge die ersten Romane. Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 "David Copperfield", der viel autobiographisches Material enthält.
Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm ausserdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.
Zitat
Braucht man noch eine Verfilmung des gleichnamigen Charles Dickens-Klassikers? Vor allem da David Lean (LAWRENCE OF ARABIA ) bereits 1948 eine grandiose Adaption vorgelegt hat, die seitdem unübertroffen ist. Doch jeder Film bekommt seine Chance, so auch die Roman Polanski-Version von OLIVER TWIST (UK, Frk., Italien, Tschechien, 2005).
Man merkt, dass dieses Projekt für den Regisseur wichtig und die Geschichte ein persönliches Anliegen war. Angesichts seiner eigenen Familiengeschichte und einer ebenfalls traumatischen Kindheit, muss man von einigen Parallelen ausgehen, darunter z. B. eine Odyssee durch Waisenhäuser und Kinderheime. Sein Ansatz ist deshalb besonders düster und sozialkritisch geraten. Polanskis Verfilmung ist aber auch sehr detailverliebt und bildgewaltig und besitzt entsprechend viele Schauwerte, die sich neben der exquisiten Bildgestaltung auch im Produktionsdesign und den Kostümen widerspiegelt. Daneben gibt es aber einige inhaltliche Schwächen, da der Film dank seines gemächlichen Erzählstils oft zu schleppend oder zu langatmig wirkt. Auch die Inszenierung als solche ist recht kühl. Man bleibt angesichts der zum Teil grausamen Geschehnisse dennoch seltsam distanziert. Identifikationsstiftende Massnahmen gibt es jedoch nicht. Was bei DER PIANIST funktioniert haben mag, klappt hier nicht wirklich. Von der ganzen Besetzung bleibt einzig Ben Kingsley in der Rolle des ominösen Fagin länger in Erinnerung. Seine Performance ist das Anschauen allein wert.
OLIVER TWIST ist also beileibe kein schlechter Film, aber auch keine Offenbarung. Zumindest stellt er einen Rückschritt gegenüber DER PIANIST dar. Obwohl er in Europa besser angenommen wurde als in den USA, blieb der Film im Kino ein kommerzieller Flop und spielt hier nicht einmal seine Kosten ein. Wer dennoch an einer düsteren Literatur-Adaption interessiert ist, macht hier nichts falsch.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 17.09.2010
Regisseur Roman Polanski
Sprache Englisch, Deutsch (Untertitel: Englisch)
EAN 0886977215896
Genre Drama/Unterhaltung
Studio Universum Film
Spieldauer 130 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat DTS-HD Master Audio 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (Blu-ray)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22564040
    Der Pianist
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 13888513
    Oliver Twist
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 23238104
    Volver - Zurückkehren
    Film
    Fr. 18.90
  • 22571825
    Chicken Run - Hennen rennen
    Film
    Fr. 14.90
  • 27538802
    Nummer 5 Lebt
    (1)
    Film
    Fr. 24.90
  • 22425264
    Der Duft der Frauen
    Film
    Fr. 17.90
  • 28986450
    American History X
    (1)
    Film
    Fr. 24.90
  • 25294824
    Wo ist Fred?
    Film
    Fr. 24.90
  • 21709221
    Ein russischer Sommer
    (6)
    Film
    Fr. 14.90
  • 25294820
    My Big Fat Greek Wedding
    Film
    Fr. 16.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Oliver Twist

Oliver Twist

mit Ben Kingsley , Barney Clark , Leanne Rowe , Mark Strong , Jamie Foreman

Film
Fr. 14.90
+
=
Der Henker von Paris

Der Henker von Paris

von Claude Cueni

Buch
Fr. 13.90
bisher Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale