orellfuessli.ch

Oma Emma Mama

(2)
Emma will Verstecken spielen. Aber Oma lacht, Chamäleons sind doch ohnehin versteckt. Emma reagiert verärgert: »Wenn ich eine Idee habe, dann hilft niemand. Und wenn ich etwas alleine machen will, dann darf ich nicht«. Das kennt Oma nur zu gut, und deshalb beginnt sie zu zählen, während Emma ein Versteck sucht: im Stinkblütenstrauch? Zwischen Igelmäusen? Hinter einem Baumstamm? Doch schon ruft Mama. Sie sucht Oma. Und Oma rollt die Augen: »Wenn ich etwas alleine machen will, dann darf ich nicht …« Das Versteckspiel wird zum Spiel mit den Rollen. Oder sind die Erfahrungen von Oma, und Emma am Ende gar nicht so verschieden? Versöhnlich und mit viel Witz erzählt Lorenz Pauli von einem Generationenthema, das alle kennen. Und Kathrin Schärer verändert nicht einfach Emmas Farben, vielmehr braucht sie ihre Illustrationskunst für neue Verwandlungskünste.
Portrait
Lorenz Pauli geboren 1967, besuchte nach einer Banklehre das Kindergartenseminar Marzili in Bern. Seit 1989 arbeitet er als Kindergärtner in Zollikofen; längst mit halbem Pensum, denn oft ist er unterwegs als Erzähler. Mit wenigen Requisiten und mit sympathischer Bühnenpräsenz fasziniert er Kinder und Erwachsene. Er lebt mit seiner Familie in Bern. Im November 2003 erhält Lorenz Pauli die Ehrenurkunde des Österreichischen Staatspreise für Kinderlyrik.
Kathrin Schärer geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit grossem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk ist Kathrin Schärer nominiert für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum August 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7152-0607-3
Verlag Atlantis
Maße (L/B/H) 220/150/10 mm
Gewicht 524
Abbildungen Durchgehend farbig Illustriert
Auflage 4. Auflage
Illustratoren Kathrin Schärer
Verkaufsrang 14.377
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15207607
    Mutig, mutig - Miniformat
    von Lorenz Pauli
    (1)
    Buch
    Fr. 9.90
  • 13871752
    Bill und Fabienne / Bill et Fabienne
    von Lorenz Pauli
    Buch
    Fr. 24.90
  • 18820415
    Leo Lausemaus trödelt mal wieder
    von Marco Campanella
    Buch
    Fr. 16.90
  • 6103734
    Der Bär auf dem Spielplatz
    von Dolf Verroen
    Buch
    Fr. 9.40
  • 33799854
    Mein kleiner Wald
    von Katrin Wiehle
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40933885
    Die Kiste
    von Lorenz Pauli
    Buch
    Fr. 9.40
  • 14593846
    So war das! Nein, so! Nein, so!
    von Kathrin Schärer
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 42433295
    Der Wolf, der aus dem Buch fiel
    von Thierry Robberecht
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 2999433
    Irgendwie Anders
    von Kathryn Cave
    (13)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42379972
    False
    von Chris Woodford
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Oma Emma Mamma
von Stephanie Hofmann am 17.12.2010

Also wenn ich Ihnen noch etwas für den Gabentisch empfehlen darf, dann dieses wunderschön gestaltete Bilderbuch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer. Wenn sich Oma und Enkelin zusammentun, was kommt wohl dabei heraus? Ein sehr lustiges Versteck-, Rate- und Zahlenspiel. Die kleine Emma testet Verstecke aus und Oma muss natürlich gaaaanz... Also wenn ich Ihnen noch etwas für den Gabentisch empfehlen darf, dann dieses wunderschön gestaltete Bilderbuch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer. Wenn sich Oma und Enkelin zusammentun, was kommt wohl dabei heraus? Ein sehr lustiges Versteck-, Rate- und Zahlenspiel. Die kleine Emma testet Verstecke aus und Oma muss natürlich gaaaanz lange zählen. Plötzlich versteckt sie sich bei der kleinen Enkelin im Baum vor der Mama. Denn die Mama hat an beiden immer etwas auszusetzen. Oma verlegt die Brille und Emma erkundet einfach so die Gegend. Mama hat es auch nicht leicht. Aber was geschieht, wenn Mama die beiden nicht mehr findet??? Ganz verspielt werden die Generationen und Altersunterschiede anhand der drei Chamäleons erklärt. Wirklich schön gezeichnet sind sie obendrein. Man kann immer wieder etwas entdecken. Nicht nur für Kinder ein Genuss. Auch für die grossen Bilderbuch-Fans eine wundervolle Entdeckungsreise.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Heute sind wir die Mama von der Mama
von Stephanie Karrer aus St.Gallen am 17.09.2010

Emma darf nicht alleine spielen und auch nicht zu weit weggehen und sowiso die Mama viel zu streng. Denkt auch die Oma. Die darf nämlich auch vieles nicht. Bei einem gemeinsamen "Versteckis" (toll illustriert) beschliessen die beiden einfach mal die Mama von der Mama zu sein. Lorenz Pauli und Kathrin... Emma darf nicht alleine spielen und auch nicht zu weit weggehen und sowiso die Mama viel zu streng. Denkt auch die Oma. Die darf nämlich auch vieles nicht. Bei einem gemeinsamen "Versteckis" (toll illustriert) beschliessen die beiden einfach mal die Mama von der Mama zu sein. Lorenz Pauli und Kathrin Schärer sind grossartig. Nach mutig mutig ein weiters wunderbares Bilderbuch. Und das schönste? Es werden noch weitere kommen. Jupi!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Oma Emma Mama

Oma Emma Mama

von Lorenz Pauli

(2)
Buch
Fr. 24.90
+
=
Nur wir alle

Nur wir alle

von Lorenz Pauli

(1)
Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale